Kundenrezensionen


323 Rezensionen
5 Sterne:
 (168)
4 Sterne:
 (61)
3 Sterne:
 (35)
2 Sterne:
 (22)
1 Sterne:
 (37)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


99 von 106 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Kollektion lohnt sich
Vorbemerkung: Ich beschreibe im folgenden die DVD-Version. Inwieweit sich die Blue-ray-Ausgabe von dieser unterscheidet, vermag ich nicht zu sagen.

Inhalt: Nimmt man die Ultimate-Edition zur Hand, merkt man gleich, dass man wirklich etwas Gewichtiges in der Hand hat. Die gut fünf (!) Zentimeter dicke Box überzeugt durch wertige Haptik. Im Inneren des...
Veröffentlicht am 7. Dezember 2009 von lebowski67

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da wäre mehr drin gewesen ...
Die erste Verfilmung eines Harry Potter-Romans ist so ausgefallen wie erwartet - grundsolide, unterhaltsam, opulente Ausstattung, eben mit allem, was einen guten Kinderfilm ausmacht. Die Besetzung des Regiestuhls mit Chris Columbus mag manchem Cineasten Kopfschmerzen bereitet haben, hat er doch zwar einige recht kurzweilige, aber letztendlich harmlose Werke wie "Kevin -...
Veröffentlicht am 6. September 2002 von rzkmedia


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn, dank der Specials!!!, 13. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs) (DVD)
Das Buch habe ich gelesen, als würde es nichts wichtigeres mehr geben - und das ungefähr fünf mal. Also war ich auch total gespannt, als der Film in die deutschen Kinos kam. Doch ich war ein wenig enttaüscht, dass doch so viel geschnitten wurde. Natürlich war das nötig, sonst würde der Film wahrscheinlich doppelt so lange dauern...! Doch für alle die das Buch nicht gelesen haben, lohnt es sich wirklich diese DVD zu kaufen. Vor allem die Specials sind Wahnsinn!!!
ZUM FILM:
Der Anfang ist schon sehr lustig wie Harry erfährt, dass er ein Zauberer ist. Danach gehts auf in die Winkelgasse wo er seine neuen Sachen für die Schule kauft - hier sieht Harry auch zum ersten mal den Stein der Weisen! Im Zug lernt er dann Ron Weasley, mit dem er sich auf Anhieb gut versteht, und Hermine Granger, die er anfangs als viel zu hochnäsig einschätzt,kennen! Durch einige Versprecher vom Wildhüter Hogwarts erfahren die drei mehr über den Stein und vermuten das ihn Professor Snape stehlen will, daher beschließen sie den Stein zu holen und müssen dabei einige Gefahren bestehen...
ZU DEN EXTRAS:
'Die Extras sind eine Klasse für sich und geben dem Spiel eine noch höhere Bewertung: Man kann durch die Winkelgasse gehen und sich Zauberersachen besorgen, man besucht die Große Halle in Hogwarts, du kommst in den Gryffindor Gemeinschaftsraum und in Harrys Zimmer. Man kann in die verbotene Abteilung der Bibliothek, man kann sich in den Unterricht setzen und eine Zaubertrank brauen, man kann mehr über Quidditch lernen und muss nach dem Spiegel Nerhegeb suchen um seinen sehnlichsten Wunsch zu erfahren! Für eine PC mit DVD-Rom-Laufwerk gibt es noch mehr Extras: Man lässt sich in ein Haus einteilen, bekommt Post, macht eine Tour durch Hogwarts. des weiteren kann man sich viele Potter-Specials runterladen...!
Es lohnt sich diese DVD zu kaufen, wenn man das Buch nicht gelesen hat oder absolut verrückt nach Harry Potter ist!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da wäre mehr drin gewesen ..., 6. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs) (DVD)
Die erste Verfilmung eines Harry Potter-Romans ist so ausgefallen wie erwartet - grundsolide, unterhaltsam, opulente Ausstattung, eben mit allem, was einen guten Kinderfilm ausmacht. Die Besetzung des Regiestuhls mit Chris Columbus mag manchem Cineasten Kopfschmerzen bereitet haben, hat er doch zwar einige recht kurzweilige, aber letztendlich harmlose Werke wie "Kevin - Allein zu Haus" oder "Mrs. Doubtfire" zustande gebracht. Trotzdem funktioniert dies hier recht gut - zum einen wohl deswegen, daß auch der erste Teil der Buchreihe noch ein reines Kinderbuch ist (die anderen Bände sind da schon düsterer), zum anderen wohl auch durch die strengen Auflagen, die Mrs. Rowling vorgab. Einen dicken Pluspunkt gibt's natürlich für die Besetzung: Richard Harris, Maggie Smith, Alan Rickman ... da schnalzt man nur so mit der Zunge. Auch die Darsteller der Kinder sind gut gewählt, da besteht noch eine Menge Potential (Emma Watson als Hermione etwa ist unvergleichlich).
Etwas enttäuschend ist leider die DVD-Ausgabe. Es wurde auf jegliches informatives Zusatzmaterial wie Hintergrundinformationen und Interviews mit Darstellern oder Regisseur verzichtet. Stattdessen bekommt man auf der zweiten DVD eine Sammlung von Spielen - die bei mir noch nicht mal funktionierten, da es in einem fort ruckelte und ich den Ton nicht von Holländisch (?!?) auf irgendeine andere Sprache umstellen konnte. Einen weiteren Minuspunkt gibt es außerdem für die Software, die sich beim Einlegen der zweiten DVD installieren will - die stürzte reproduzierbar ab.
Wenig zu meckern gibt es allerdings an der Tonqualität (die englische Fassung schnitt da noch einen Tick besser ab).
Schade, da hätte man sich mehr Mühe geben können. Für Kinder sind die Spielebeigaben vielleicht ganz spannend, aber angesichts der Tatsache, daß die Potter-Manie auch viele Erwachsene ergriffen hat, hätte informatives Bonusmaterial (außer diverser Trailer und den Häppchen, zu denen man sich durchspielen muß) doch nicht SOOO einen großen Mehraufwand bedeutet ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich ultimativ!, 19. März 2010
Diese Box ist wirklich alles, was sich ein Fan erträumen kann.
Gerade die ersten beiden Filme sind meine Lieblinge und als die erste Box auf einmal doch wieder verfügbar wurde, hab ich sofort zugeschlagen.

Als die Box hier ankam, war ich trotz aller Informationen sehr positiv überrascht. Die Box glänzt wunderbar und ist hochwertig verarbeitet. Man zieht die eigentliche Box aus dem Schuber und hält eine stabilen, hübsche, blaue Kiste in den Händen. Öffnet man diese kann man die einzelnen Extras heraus nehmen:
Einen Umschlag mit einer kleinen Karte (wie die 3D-Karten früher - man wackelt damit und sieht, wie eine Katze springt und sich dabei in Prof. McGonagall verwandelt - es ist die Szene aus dem ersten Potter-Film, als Ron und Harry zu spät zur ersten Verwandlungs-Stunde kommen), dem Gutschein für die Digital Copy mit persönlichem Download-Code (ACHTUNG! Nur bis zum 19.11.2010 einlösbar!) und zwei "Charakter-Karten". Vorne ist jeweils ein Bild von Harry Potter und McGonagall abgebildet, in sepia. Hinten ist eine ganz kurze Beschreibung der Charaktere zu finden. Diese Karten sind sehr schön gestaltet und was positiv auffällt, ist, dass die Informationen auf Deutsch sind.
Selbes ist bei dem Buch der Fall, dass, passend zum Thema der Doku die Entstehung der Potter-Welt beschriebt. Einzelne Bilder sind auf deutsch beschrieben. Die Verarbeitung ist wieder gut und erinnert von der Aufmachung her an kleine Geschenk-Büchlein.
Die Discs sind in einem aufklappbaren Papphalter, wie das Innenleben eines Digi-Packs. Auf der Packung sind die Inhalte der einzelnen Discs beschrieben. Auf der gegenüberliegenden Seite sind eine Zusammenfassung der Dokumentation und die Themen der folgenden sieben Ultimate Editions abgedruckt.
Alles ist gleich gestaltet, in edlem blau mit ein paar Bildern hier und da.

Die geschnittenen Szenen bereichern den Film. Schon früher habe ich mich gefragt, warum sie geschnitten wurden. Ich bin wirklich sehr erfreut über die vielen verschiedenen Synhronisationen. Gerade mit Kinderfilmen kann man seine Fremdsprachenkenntnisse schulen. (Enthalten sind: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Holländisch, Flämisch, Portugiesisch, Spanisch)
Zur zweiten Disc kann ich leider nichts sagen, denn ich habe noch keinen Blu-ray-Player. ;)
Die dritte Disc ist die bekannte Extras-DVD aus der 2-Disc-Edition. Der Inhalt ist interessant, zeigt nochmal alle gelöschten Szenen und die ein oder andere kleinere Doku und hat ein paar Spiele.

Alles in allem kann man hierfür wohl nur 5 Sterne vergeben. Besonders, da 27 Euro für all die Extras recht wenig Geld sind, wenn man bedenkt, dass manche einfache Blu Ray für den selben Preis zu bekommen ist.

Siehe Bilder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine gelungene Filmumsetzung des Romanes, 26. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs) (DVD)
Verfilmungen von Büchern sind stets problematisch, da es sehr schwierig ist, die lange, detailgetreue und aufwendige Buchhandlung so in einem Fillm umzusetzen, dass die entstandene Filmhandlung dem Buch auch gerecht wird. Ich finde aber, dass es dem Team rund um Regiesseur Columbus gut gelungen ist, die Handlung von DER STEIN DER WEISEN für einen Film zu adaptieren. Sicher vermisse ich als großer Fan der Harry Potter Bücher das Zaubertrankrätsel von Snape, und auch die Art und Weise, wie Harry, Ron und Hermine den verbotenen Korridor finden unterscheidet sich komplett von der Romanvorlage, aber trotzdem sind alle wichtigen Kernelemente der Handlung und sogar ein paar nette Details, etwa die vorgeschriebene Kesseldicke, in der Filmhandlung enthalten. Sicher wäre es auch noch genauer und detaillierter gegangen, aber dann wäre der Film vermutlich auch ein dreistündiges Epos a la DER HERR DER RINGE geworden. Hardcorefans, welche in Sisiphusarbeit den Film mit dem Buch vergleichen werden sicher noch einige Buchstellen finden, die im Film anders oder gar nicht vorkommen, aber ich persönlich finde es ensteht nie das Gefühl, dass wichtige Handlungselemente fehlen. Die einzige Änderung, die mich wirklich gestört hat ist die Filmlösung für das "Norbertproblem". Während Harry und seine Freunde sich im Buch samt Norbert auf einen Turm schleichen und den Drachen dort heimlich Rons Bruder Charlie übergeben, wird im Film lediglich kurz erwähnt, dass Norbert zu Charlie nach Rumänien gebracht wurde. Die Schleichaktion ist komplett weggefallen, was mich schon etwas gefuchst hat. Aber das liegt wahrscheinlich nur daran, dass dies eine meiner Lieblingsszenen aus dem Buch ist, den die Handlung ist ansonsten, wie gesagt, sehr gut adaptiert worden.
Schauspielerisch gibt es nichts zu meckern. Sämtliche Akteure spielen ihre Rollen äußerst überzeugend. Die Charaktere und ihr Ausehen passt zudem größtenteils wie die Faust aufs Auge zur Romanvorlage (abgesehen davon, dass Harrys Augen im Buch grün und nicht braun sind). Das Selbe gitl auch für die Locations. Tricktechnisch ist der Film fantastisch. Sämtliche Zaubersprucheffekte wurden sehr gelungen umgesetzt, ohne dabei kitschig zu wirken. Auch was Action anbelangt wird man nicht enttäuscht. Die Actionszenen sind spannend und auch voller Dramatik. Durch den Soundtrack von John Williams bekommt der Film zudem einen im wahrsten Sinne des Wortes magische Atmosphäre, die perfekt zu Harry Potter passt, und wohl als Potter-Feeling in die Filmgeschichte eingehen dürfte. Neben den vorher genannten Handlungselemetnen, die im Film nicht auftauche, fehlen zwar noch weitere Details, aber richtig gestört hat mich davon eigentlich nur der Wegfall von Peeves. Wer also keine zu genaue Umsetzung des Buches erwartet und mit dem ein oder anderen Handlungskompromiss leben kann, der wird ein solide, gut gemachte und vorallem auch fessenlde Buchverfilmung vorfinden, die jeder Harry Potter Fan einmal gesehen haben sollte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Den Film als Film sehen, 25. März 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs) (DVD)
Vergleiche zwischen Buch und Film sind immer ein recht dürftiger Vergleich.
In einem Film kann die Atmosphäre eines Buches nie so wiedergegeben werden,
wie sie in geschriebener Form vorhanden ist.
Natürlich verlieren Literaturverfilmungen dadurch oft viel von dem Witz, der Spannung und
der Faszination der Buchvorlage ABER wenn man all diese Elemente mit allen
oder auch nur einigen Details aus einem Buchwerk übernimmt, wird der Film meist langweilig.
Deshalb finde ich es gut, das der 1. Harry Potter-Film nur die wichtigen Elemente des
Buches übernommen hat, diese aber ganz exakt und detailreich!
Diese wichtigen Ereignisse laufen in rasanter Geschwindigkeit hintereinander ab, um den Film
in die angemessene Länge von 2 1/2 Stunden zu bringen und lassen kaum Zeit zum Atmen.
Die volle Dröhnung eben - und das ist auch gut so!
Die Musik von John Williams, welcher auch schon für ‘Star Wars’ geschrieben hat,
ist (mal wieder) einfach fantastisch.
Stücke wie ‘Hedwigs Theme’ oder ‘The Quidditch Match’ haben das Zeug zum
echten Ohrwurm.
Die Effekte sind gut, aber nicht sehr gut.
So mancher Besenflug schreit geradezu: Wirkt komisch!
Auch der dreiköpfige Hund Fluffy wirkt mehr wie ein Steifes Dinomonster
aus dem ersten Jurassic Park-Film.
Ansonsten sind die Effekte top.
Zu den Schauspielern sei gesagt:
Es sind Kinder...
Sie sollen ja aber auch ein wenig kindlich wirken. Und Daniel Randcliff ist
sicher der beste Kinderstar der Weltgeschichte und sympathischer als
so mancher ‘erwachsene’ Hollywoodkasper.
Wenn WB wirklich all die vielen Extras auf die DVD bringt, wie hier versprochen,
dann wird es sicher eine der besten DVD’s aller Zeiten.
FAZIT:
Das Geld für den zweiterfolgreichsten Film aller Zeiten (nach ‘Titanic’) sind,
vor allem in der DVD-Ausgabe, mehr als gut angelegt.
KAUFEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend, 21. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs) (DVD)
Erst einmal muss ich sagen, dass ich ALLE Harry Potter Bücher gelesen, ja eher verschlungen habe. Deswegen stand ich dem Film zuerst sehr skeptisch gegenüber, denn man möchte ja nicht die Bilder, die man in seinem Kopf assoziiert, zerstört wissen, indem man diesen Film guckt. Das allerdings ist definitiv NICHT der Fall.
Die wunderschön Gestalteten Schauplätze wie zum Beispiel die Winkelgasse, das Haus der Vernons und natürlich Hogwarts "laden" quasi zu einem ausführlichen Besuch ein. Die Charaktere sind sehr glaubwürdig und gut gespielt. Nur Harry wirkt nicht ganz so frech, wie in den Büchern beschrieben. Ausserdem ist einer der Höhepunkte, nämlich dass Quidditch-Spiel zw. Gryffendor und Slytherin so gut gemacht, dass ich mir den Film allein deswegen schon mehrere male angeschaut habe.
Aufgrund dieser und noch unzähliger anderer Gründe kann ích dem Film guten Gewissens fünf Sterne geben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Special-Design, 14. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs) (DVD)
Von der DVD-Umsetzung bin ich restlos begeistert. Zunächst stellte sich gewisser Frust ein, als klar wurde, daß man sich die Specials erst noch frei"zaubern" mußte, aber die Motivation stieg recht schnell, und so saßen wir plötzlich mit der ganzen Familie vor dem Player und rätselten, welche Zaubersubstanzen zu mischen wären, tippten uns die Finger wund beim Versuch, den Schnatz zu fangen und suchten den ganzen Bildschirm nach dem verflixten Schlüssel mit dem gebrochenen Flügel ab, mit tollen Charakterstudien, Interviews und Vorskizzen als Belohnung. Wenn man dann als Höhepunkt vor dem Spiegel steht und den Stein der Weisen (sprich, die neuen Szenen) zu sehen bekommt, kommt tatsächlich so etwas wie ein Gänsehautfeeling auf. Die Zusatzszenen sind zwar kurz, aber toll, und entlohnen durchaus für die "ganze Mühe", die eine Menge Spaß gemacht hat. Man bedauert trotzdem, daß die Szenen nicht noch nachträglich in den Film hineingeschnitten wurden, aber vermutlich droht uns eh' noch ein Director's Cut. Alles andere wäre eine peinliche Unterlassung, wo man doch jede andere Möglichkeit der Vermarktung bereits ausgenutzt hat... ;-)
Fazit: Tolle DVD für Fans! Nur-Sammler werden vermutlich genervt sein, da man richtig arbeiten muß, um an die Zusatzszenen zu kommen, aber das finde ich in Ordnung und gerade für Kinder, die ja wohl den meisten Spaß an der Scheibe haben solten, klasse gemacht! Bravo, Warner (auch für das Outfit der Box)!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Harry Potter und die defekte BonusDVD ..., 10. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs) (DVD)
Ein toller Film erhält sich ziemlich ans Original. Einfach ein Film für Fans und die die es werden wollen. Die BonusDVD (so man eine funktionierende erwischt hat) kann süchtig machen. Der Rundgang durch Hogwarts ist einfach ein Erlebnis.
Ich bin voll auf zufrieden, der Umtausch (die BonusDVD hatte einen Herstellungsfehler) klappte bei WB ohne Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Film: super (5 Sterne), Extras: na ja (3 Sterne), 11. Mai 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs) (DVD)
Nach nicht einmal 6 Monaten gibt's Harry Potter schon auf DVD - klasse. Eine aufwändige Verpackung hat man sich bei Warner gegönnt. In einem extra Schuber kommen die 2 DVDs.
Auf der ersten DVD befindet sich der Film sowie ein paar Trailer. Bild- und Tonqualität sind erster Güte.
Leider fällt die zweite DVD mit den Extras doch etwas ab. Von einem Megaseller wie Harry Potter habe ich mir doch etwas mehr erwartet. Die Menüs sind durchweg erstklassig animiert und auch in mehreren Sprachen verfügbar - von deutsch bis arabisch. Ein Sprecher führt einen durch die einzelnen Menüpunkte. Die Extras muss man jeweils immer erst "freizaubern", d.h. man muss ein Rätsel lösen, sonst kommt man nicht "hinein". So einfach ist das leider gar nicht. Nach 3 Fehlversuchen zeigt man sich aber gnädig und wird trotzdem hineingelassen.
Insgesamt sind die Extras aber alles nur Spielereien ohne Informationswert. Fast das einzige Filmmaterial sind 17 Minuten Interviews mit einigen Bildern des nächsten Films. Am enttäuschendsten ist für mich das fehlende Making-Of. Das gehört gerade bei einem so neuen Film doch wohl zur Standardausstattung.
Ansonsten alles ganz nett gemacht und animiert, aber eben nicht sonderlich viel dahinter.
Insgesamt also 4 Sterne, der Film ist nämlich super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da kommt das Kind in einem wieder hoch. Toll!, 11. April 2002
Von 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs) (DVD)
Ich muss zur meiner Schande gestehen, dass ich erst den Film gesehen und dann die Bücher gelesen habe. Anfangs konnte ich beim besten Willen die Begeisterung der Kinder für Harry Potter nicht verstehen. Das änderte sich doch schlagartig, als ich erfuhr, dass mein Arbeitskollege, mittlerweile weit über die 40, die Bücher nahezu verschlingt. Außerdem will man ja wenigstens halbwegs "up to date" sein. Schlicht und ergreifend: Ich starrte auf die Leinwand und habe nichts mehr mitbekommen (außer dem Film) und war hin und weg. Gut..ein bis zwei Sachen sind natürlich rausgelassen worden, aber der Film kommt schon verdammt nah an das Buch heran..kann man nicht anders sagen.
Klar, das Buch ist immer besser (es gibt auch Ausnahmen.
Aber immerhin bin ich jetzt mit meinen 27 Jahren totaler Harry.Potter-Fan (irgendwo kommt doch das Kind in einem wieder hoch und auch die Begeisterung), neben Akte X und StarTrek.
Tja,so kann es gehen! Aber ich freu' mich wahnsinnig auf die DVD und vor allem auf die Extra-DVD mit der Eulen-Post und so.
Lassen wir das Kind einfach mal raushängen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs)
Harry Potter und der Stein der Weisen (2 DVDs) von Chris Columbus (DVD - 2003)
EUR 18,88
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen