Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Noch mehr Sünden unter Brüdern
Dieser Film beackert zwar das gleiche Terrain wie unzählige romantische Komödien, gehört aber dennoch nicht in dieses Genre, weil er dafür in der Handlung und vor allem in den Dialogen zu hart ist. Dieser lakonische, sarkastische Stil kommt in der deutschen Synchronisation leider nicht so gut rüber - schade, denn das macht für mich den Reiz...
Veröffentlicht am 7. Dezember 2005 von Claudius Weise

versus
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ein wenig fad
Für mich ist es einer jener Filme bei denen man sich am Schluß fragt: Ja, und?

Der Film bedient sich jedes nur denkbaren Stereotyps und Klischees, keiner der Charaktere hat genügend Tiefgang oder Witz um dauerhaft das Interesse oder gar das Mitgefühl des Zuschauers zu fesseln, die Handlung ist vorhersehbar und der Weg zum seichten Ende von...
Veröffentlicht am 30. Mai 2006 von rurue


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Noch mehr Sünden unter Brüdern, 7. Dezember 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: She's the One (DVD)
Dieser Film beackert zwar das gleiche Terrain wie unzählige romantische Komödien, gehört aber dennoch nicht in dieses Genre, weil er dafür in der Handlung und vor allem in den Dialogen zu hart ist. Dieser lakonische, sarkastische Stil kommt in der deutschen Synchronisation leider nicht so gut rüber - schade, denn das macht für mich den Reiz der Sache aus. Im Grunde genommen behandelt der Film dieselben Themen wie schon "Kleine Sünden unter Brüdern", Ed Burns spielt auch wieder selbst mit und hat gleich ein paar Schauspieler wie Mike McGlone und Maxine Bahns mitgebracht. Es geht um (diesmal zwei) Brüder, die versuchen, miteinander, mit der Liebe und dem Leben klarzukommen. Ein bißchen ärgerlich ist das Klischee, daß der gute Bruder (Burns) ein armer Taxifahrer ist, der böse Bruder (McGlone) hingegen ein reicher Wallstreet-Banker. Gott sei Dank entlädt sich die Spannung zwischen beiden in überaus schlagfertigen Wortgefechten, für die man fast alles verzeiht. Herrlich ist der Vater der beiden mit seinen knallharten Sprüchen, eigentlich jenseits der Grenze zur Karikatur, aber wunderbar dargestellt von John Mahoney. Cameron Diaz spielt hier mal nicht die süße Unschuld, sondern die abgebrühte (Ex-)Nutte, während Jennifer Aniston nur ein paar Szenen hat, um die (ausgerechnet sexuell) frustrierte Ehefrau des bösen Bruders zu geben. Die eigentliche weibliche Hauptfigur ist die charmante Maxine Bahns.
Kurz: trotz Diaz und Aniston keine typische RomCom. Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ein wenig fad, 30. Mai 2006
Von 
rurue "rurue" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: She's the One (DVD)
Für mich ist es einer jener Filme bei denen man sich am Schluß fragt: Ja, und?

Der Film bedient sich jedes nur denkbaren Stereotyps und Klischees, keiner der Charaktere hat genügend Tiefgang oder Witz um dauerhaft das Interesse oder gar das Mitgefühl des Zuschauers zu fesseln, die Handlung ist vorhersehbar und der Weg zum seichten Ende von viel Familien-Trara gepflastert.

Fazit: Keine romatische Komödie, da weder romatisch noch komisch, kein Drama da zu flach und vorhersehbar.

Wer die Zusammenfassung bei Amazon gelesen hat weiß eigentlich schon alles was der Film zu bieten hat. Muß man also nicht gesehen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alleine wegen Maxine Bahns sehens- und Tom Petty hörenswert, 8. Mai 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: She's the One (DVD)
Sehr amüsante Romantikkomödie mit tollen Sprüchen, durchweg gut aussehenden, charmanten Schauspielerinnen, allen voran Maxine Bahns, die heute eher wegen ihrer Triathlon-Erfolge Aufmerksamkeit erzielt... und alles unterlegt von der Musik von Tom Petty. Allerbeste, wenn auch leichte Unterhaltung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Film, 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: She's the One (DVD)
Ich würde ihn immer wieder kaufen das ist ein sehr romantischer Film kann ich nur empfehlen ihn zu kaufen ehrlich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen She's the One, 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: She's the One (DVD)
bin großer Fan von Jen Aniston und finde ich Filme einfach toll - lustige Unterhaltung aus dem Leben raus und lässt einen gut entspannen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen seichte Unterhaltung, 6. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: She's the One (DVD)
Es geht um 2 verheiratete Brüder, Mickey und Francis, die ständig und in allen Dingen miteinander konkurieren. Francis hat mit Mickeys Ex-Verlobten Heather ein Verhältnis, was das Leben der beiden belastet. Was jedoch als Beziehungskomödie gedacht war, reduziert sich auf diesen Inhalt und ist in keinster Weise witzig. Die Reaktionen der beteiligten Personen sind überzogen, und es dreht sich nur um ein Thema: wer wann, wie, wie oft, wieviel oder gar nicht Sex hatte. Für einen unterhaltsamen Fernsehabend empfehle ich diesen Film nicht, aber zum Zeitvertreib während des Bügelns eignet er sich gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Edward Burns die 2te, 21. März 2002
Rezension bezieht sich auf: She's the One (DVD)
Nach seinem Regie-Debüt "The Brothers McMullen", bei uns als "Kleine Sünden Unter Brüdern" veröffentlicht, wagte sich Edward Burns ein zweites Mal als Autor, Regisseur und Hauptdarsteller an einen Film. Dieses mal nicht aus Eigenkapital, sondern von Robert Redford produziert. Zwar ist dieser Film nicht so formvollendet, wie Burns' Debüt, doch unter den Beziehungs-Komödien so klassisch wie Woody Allen in seinen besten Zeiten...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach ein guter Film, 23. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: She's the One (DVD)
einfach ein schöner Film, eben was für Mädchen, aber auch tauglich um ihn mit einem Mann anzuschauen. Also kaufen und anschaun :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, es gibt bessere Filme, 11. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: She's the One (DVD)
hatte mir den Film bestellt, da ich jennifer aniston liebe.
tolle Frau, tolle Filme
aber der Film....naja...am besten triffts eigentlich : langweilig !

die handlung ist ok, aber der film is ohne pepp.

man kann ebenso die Zusammenfassung bei Amazon lesen und man weiß worum es geht.

leider nicht empfehlenswert, sorry Jennifer :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen It's not the One!, 8. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: She's the One (DVD)
Der Titel verspricht eigentlich eine Film ganz nach meinem Geschmack.
Leider konnte er meine Erwartungen nicht im geringsten erfüllen.
Die deutsche Synchronisation ist schauerlich, aber auch die Originalversion macht es nicht viel besser.
Und auch die Story kann über diese Schwächen nicht hinwegtrösten.
Die Charaktere sind oberflächlich und unausgereift und die eigentliche Botschaft des Films (She's the one) kommt auch nicht so richtig rüber und dann sind auch noch teilweise die Szenen zeitlich falsch zusammen geschnitten. Echt übel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

She's the One
She's the One von Jennifer Aniston (DVD - 2002)
EUR 9,17
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen