Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgefeilte Spielkunst, 7. November 2010
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst der Fuge Bwv 1080 (Audio CD)
1. Ich bin Bach-Liebhaber
2. Ich kaufte bisher Bach-Musik nur mit Originalinstrumenten gespielt
3. Ich besuchte ein Konzert von Sokolov (Schubert, Schumann)
Dieses hat mich sehr begeistert.
Auf der Suche, diese drei Prämissen doch irgendwie zusammenzubekommen, stiess ich auf diese Aufnahme der Kunst der Fuge. Sokolov zeigt, dass, wenn man das Werk auf einem Tasteninstrument spielt, mit dem Flügel - besser als mit dem Cembalo - mit den Möglichkeiten dieses Instruments und seiner ausgefeilten Spielkunst die einzelnen Themen so herausstellen kann, dass sie jederzeit hörbar werden, durch entsprechende Dynamik unterstrichen. Und das begeistert.
Der Aufnahme hört man das leichte Rauschen einer frühen CD-Aufnahme an, was im Laufe der einzelnen Stücke aber immer weniger stört.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Gipfelerlebnis, 1. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst der Fuge Bwv 1080 (Audio CD)
Musik jenseit jeder Worte. Sokolov kongenial. Die zur Kunst der Fuge am besten passende Partita. Überirdisch schön.
1982 in St.Peterburg aufgenommen. Von goldig silbriger Schönheit.
Ein Meisterstück. Kosmopolitsch, ausserhalb unserer Zeit und schlicht Ganz grosse Musik. Mein Gott was für ein Flügelklang.Erlesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine überraschende Alternative zu Gould, 14. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst der Fuge Bwv 1080 (Audio CD)
Die Kunst der Fuge - ein verspieltes Werk? Sokolovs Beschwingtheit verleiht diesem Werk eine überraschende, manchmal geradezu mitreißende Note. Eine hervorragende Interpretation des Stoffes, die man gerne wieder hört und immer Neues entdecken kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Altmeister am Werk, 18. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst der Fuge Bwv 1080 (Audio CD)
Gewiss, man soll Solisten nicht miteinander vergleichen, aber bei Sokolov drängt es sich geradezu auf, ihn als den Nachfolger von Sviatoslav Richter zu bezeichnen. Er hat ein umfassendes Repertoire, dessen Wiedergabe er von Jahr zu verfeinert. Diese Aufnahme gibt ein beredtes Zeugnis seiner künstlerischen Disziplin, seiner Gestaltungskraft und seiner "stillen" Virtuosität. Sokolov verfällt weder in weiche Romantik noch in kantige Modernität. Er erlaubt sich keine Experimente, sondern spielt dieses Monumentalwerk der Musik mit subtiler Klassizität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unvollendetes Werk nahezu in Vollendung, 3. Dezember 2009
Von 
Biene Maya 2013 (Yucatán) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst der Fuge Bwv 1080 (Audio CD)
Grigorij Sokolov gehört zu den größten Pianisten unserer Tage. Seine Interpretationen sind von technischer Perfektion und Originalität geprägt.
Der 1950 in St. Petersburg geborene Musiker, begann sein Klavierstudium im Alter von fünf Jahren. Mit 16 Jahren wurde er mit dem ersten Preis des Moskauer Tschaikowsky Wettbewerbes ausgezeichnet und erregte damit erstmals internationale Aufmerksamkeit.
Bereits in jungen Jahren eignet seinem Spiel eine besondere Reife und Ausdruckskraft. Er wagte sich früh an große Kompositionen, die er in Vollendung beherrschte. Bachs Kunst der Fuge, dieses zeitlose und unvollendet gebliebene Werk, habe ich noch nie so klar und intensiv interpretiert gehört.
Die Aufnahmen entstanden zwischen 1978 und 1981 in St. Petersburg. Neben der Kunst der Fuge ist auch die Partita Nr. 2 in c-moll (BWV 826) auf dieser CD zu hören.

Die Kunst der Fuge, ein Werk, das Bach eigentlich nicht zur Aufführung, sondern als eine 'didaktische Arbeit' komponiert hatte, sollte eigentlich aus 24 Fugen bestehen. Bach konnte jedoch nur 19 vollenden. Bei dieser St. Petersburger Einspielung ist der Zyklus - wie meistens - in Form von 17 Fugen zu hören.
Die faszinierende Symmetrie und die vielfältigen Variationen des Hauptthemas machen Bachs Kunst der Fuge zu einem Meisterwerk der Polyphonie.
Bach hat hier keine Angaben zur Instrumentation gemacht. Das Werk mag wohl für das Cembalo bestimmt gewesen sein, doch Sokolovs Klavierinterpretation ist absolut stimmig.

Die Partita Nr. 2 in c-moll (BWV 826) ist an die zu Bachs Zeiten sehr beliebte Gattung der Tanzsuite angelehnt. Hier steht allerdings der Tanzcharakter nicht mehr so sehr im Mittelpunkt, denn Bach hat diese Form auf eindrucksvolle Weise erweitert und bereichert.

Sokolovs Petersburger Interpretation von Bachs Kunst der Fuge und Partita Nr. 2 in c-moll ist von einer unglaublichen Intensität und Brillanz geprägt, die den Hörer fasziniert und zutiefst beeindruckt zurücklässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nahezu perfekt, 28. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst der Fuge Bwv 1080 (Audio CD)
Da ja leider nichts perfekt ist: nahezu perfekte Musik in einer nahezu perfekt gespielten Weise von Grigory Sokolov mit grandiosem Flügelklang!

Da stört nicht das nervige Hintergrundgesumme von Glenn Gould!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9be002e8)

Dieses Produkt

Die Kunst der Fuge Bwv 1080
Die Kunst der Fuge Bwv 1080 von Grigory Sokolov (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen