Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen31
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. November 2001
Die perfekte CD für den Herbst.10 Songs die besser nicht sei könnten.Wie schon die erste Singleauskopplung "Free"zeigt, bleiben Lighthouse Family ihrem Stil treu und zeigen wieder einmal allen wie gute Musik zu klingen hat -ohne sich ständig neu erfinden zu müssen.Vielleicht etwas melancholischer als gewohnt, aber um nichts schlechter.Also Badewanne einlassen,Lighthouse Family in den CD-Player,Augen zu und träumen.
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2001
Nach längerer Zeit bringt die Lighthouse Family mit "Whatever gets you through the day" wieder ein Album heraus. Und das Warten hat sich gelohnt. Besonders hervorzuheben ist der erste veröffentlichte Titel "Free". Aber auch die anderen Songs stehen diesem kaum nach. Die sanfte Stimme setzt sich im Gehörgang fest und lässt einen nicht mehr los. Wer eine CD mit melodiösen und stimmungsvollen Titeln sucht, bei denen man entspannen kann, ist hier genau richtig. Ideal für lange Winterabende. Das ist Musik zum Träumen und für nachdenkliche Momente. Ein überzeugendes Album!
0Kommentar|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2001
Endlich wieder eine tolle neue CD von der Lighthouse-Family, die insbesondere durch die gute Mischung an Stilrichtungen herausragt. Genau das richtige, um einen verregneten Tag auf der Couch zu genießen oder um seine gute Laune zu unterstützen. Insbesondere das Lied "Free" wird seinem guten Ruf und seinem Platz in den Charts gerecht.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2001
Meiner Meinung nach ist das neue Werk von der Lighthouse Family die beste CD des Jahres. Ich mag gerne Soulpop und der LP ist dafür genau das richtige. "Run", "Free" sind meine Lieblingssongs, allerdings ist es hier besonders schwierig zu sagen, welcher Song der beste ist, da alle garandios sind. Für Soulpopfans ist die CD ein absolutes muss.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2002
Wie schon gesagt, man legt die CD ein, hört sich das erste Lied an: "Wow, nicht schlecht, gefällt mir!, dann das 2. Lied:
"Hey, schon wieder ein schönes Lied" und dieser Vorgang wiederholt sich dann bis zum letzten Lied. Ich habe selten so viele Dauerbrenner und Ohrwürmer auf einem Haufen gehört.
Alle Lieder gehen ins Ohr, und man denkt gerne wieder an eines davon zurück, wenn man zum Beispiel an einem verregneten Tag in der mal wieder langweiligen Physikstunde sitzt ;-)!
Naja, auf jeden Fall ist das sicherlich das Beste Chill-Out-Album
überhaupt (denn alle Lieder sind irgendwie zum Abhängen).
Kauft euch bitte dieses Album, ihr werdet es nicht bereuen.
5 Sterne --> klasse CD
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 4. Juli 2003
Das musikalische Terrain der Lighthouse Family wurde in letzter Zeit erfolgreich von Orange Blue bearbeitet, da von den beiden Briten seit ihrer letzten Veröffentlichung 1998 leider nichts mehr zu hören war. Mit ihrem dritten Album werden sich aber die Kräfteverhältnisse wieder zu Gunsten des Duos aus Newcastle wenden. Denn sowohl die Freunde des eingängigen Pops der Lighthouse Family als auch neue Hörer bekommen ein Album wie aus einem Guß vorgelegt. Ihre erste Single ist eine Coverversion von Nina Simones "(I Wish I Knew How it Would Be To Be) Free", auf gelungene Weise vereint mit U2`s "One". Musikalisch eröffnet das Album mit akustischer Gitarre, getragenen Bläsern und zeigt die Öffnung hin zu mutigerem Umgang in der Produktion ("Run"). Doch keine Angst, denn das Hauptaugenmerk liegt noch immer in gelungenen, gefühlvollen Midtempo - Songs bzw. Balladen ("End Of The Sky"), die durch gelungene Background - Chöre erhebend wirken ("Life`s A Dream"). Auch ein gelungener, wenn auch moderaten, Ausflug in die z.Zt. angesagte French - House Gefilde gelingt ihnen ohne Mühe ("Happy"). Im Gegensatz zu ihren beiden Vorgängeralben ist keine durchgreifende Änderung hörbar, dafür klingt ihr neues Werk "Whatever Gets You Through The Day" aber abwechslungsreicher, fröhlicher und reifer. Unter dem Strich kann man den Briten zu einem gelungenen Comeback gratulieren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2001
Diese CD bringt wirklich durch den Tag: Im Mehltau des täglichen Lebens gibt sie Schwung für gute Stimmung. In der Republik der Versprechungen ein gehaltenes Wort: Free! Wer zu den Schaffenden gehört, der dürfte an dieser Musik seine Freude haben. Meine Prognose: In Deutschland ganz oben in den Charts!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2001
Ein wunderschönes Album! Die Songs gehen sofort unter die Haut. Diese CD ist für diese zeit genau das richtige: in der warmen Wohnung entspannen, dabei gute Musik hören.
Wunderschöne Melodien und eine wunderschöne Lead-Stimme machen dieses Album zum absoluten Genuß!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2001
Die neue CD der Lighthouse Family ist gefällige Musik, mit gewohnt gutem, einschmeichelndem Gesang und nachdenklichen Texten (was die Gruppe wohltuend von vielen anderen unterscheidet).
Vier Stücke auf dieser CD gefallen mir sehr gut:
Run, Free, End of the Sky und Whatever gets you through the day.
Aber: Tut mir leid - die restlichen Stücke klingen doch alle sehr ähnlich, die Musik plätschert dahin, man hat den Eindruck, daß den beiden Musikern nicht allzuviel eingefallen ist im Studio.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2002
Die Musik der Lighthouse family ist etwas zum Wohlfühlen! Die melodische, moderne Musik streichelt die Ohren und die Stimme von Tunde Baiyewu schenkt einem eine wohlige Gänsehaut. Obwohl die Texte wunderbar deutlich gesungen werden, ist es klasse, daß man sämtliche Texte im Songbook lesen kann! Ich bin durch das Radio auf den Titel "I wish I knew how it would feel to be free" aufmerksam geworden und habe mir daraufhin die CD bestellt. Ein wunderschönes Stück, welches auf der CD mit einer weiteren Strophe gespielt wird, die dem Lied einen perfekten Abschluß gibt. Wer es liebt, sich durch melancholische und sanfte Musik etwas Gutes zu tun, sollte sich die CD spät abends anhören. Dann kommt mit Sicherheit der Wunsch auf, morgens mit den Worten von Tunde Baiyewu " Baby, der Kaffee ist fertig" geweckt zu werden... Ein Traum!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €
6,76 €
6,61 €
6,48 €