Kundenrezensionen


36 Rezensionen
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut
nach den ersten beiden Songs des Albums machte sich bei mir die Stimmung breit, dass es sich hierbei nur um ein weiteres gewöhnliches NU-Metal Album handelt.
Dabei sind die Emil Bulls viel mehr als nur das!
bei Smells like rock n Roll war dann das erste mal Gänsehaut angesagt. Du kennst das... Ein Lied bei dem man einfach Gänsehaut bekommt ob man...
Veröffentlicht am 22. März 2003 von G. Loderbauer

versus
2 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen TeenagerSkateSnowboardSurfRock-Träume
Da ist sie nun, die x-te Korndefbizkitpark-Scheibe des Jahres. Genauer gesagt sind es sechs Münchner, die diesmal die Newmetalsau durchs Dorf jagen. Die Produktion geht in Ordnung (verantwortlich war immerhin Apes Producer Stach). Leider handelt es sich wie bei den Kollegen von 4Lyn und GuanoApes auch hier wieder nur um eine deutsche Sparversion der großen...
Am 5. Juni 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut, 22. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Angel Delivery Service (Audio CD)
nach den ersten beiden Songs des Albums machte sich bei mir die Stimmung breit, dass es sich hierbei nur um ein weiteres gewöhnliches NU-Metal Album handelt.
Dabei sind die Emil Bulls viel mehr als nur das!
bei Smells like rock n Roll war dann das erste mal Gänsehaut angesagt. Du kennst das... Ein Lied bei dem man einfach Gänsehaut bekommt ob man will oder nicht. Dieses Gefühl zieht sich durch das ganze Album.
Eines muss ich noch hinzufügen.. Angel Delivery Serice sollte sehr laut gespielt werden sonst kann einem das ein oder andere Geräusch im Hinetergrund schon mal leicht entgehen.
Insgesamt ein sehr gutes, effektvolles Album.
Ich kann der Band nur raten so weiterzumachen!!
Fazit:
Auf jeden Fall kein Fehlkauf
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Album des Jahres!, 29. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Angel Delivery Service (Audio CD)
Wer das Album "Angel Delivery Service" bisher noch nicht hat, der sollte hier unbedingt zugreifen! Mit dem Ohrwurm "Take on me" als Bonustrack und den zusätzlichen Videos wurde die CD randvoll mit eingängigen Melodien in Kombination mit harten Gitarren-Sounds gepackt. Wem New Matal gefällt, der wird dieses Album lieben!
Wer sich mit der -mittlerweilen doch schon sehr bekannten- zugegeben etwas poppigen Coverversion von "Take on me" nicht anfreunden kann, der wird auf jeden Fall durch die vorherigen 13 Tracks entschädigt!
Für mich das beste Album des Jahres!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geil!, 12. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: Angel Delivery Service (Audio CD)
Ich habe mir die CD schon im Sommer 2001 gekauft (damals leider noch ohne die zweifellos super Videos. Ich bin durch Zufall im Laden darauf gestoßen und als ich sie mir das erste Mal angehört habe ging ich ohne weiter zu überlegen zur Kasse und zahlte! Ich hann nur sagen: Wer auf Nu Metal steht und wem melodiöser Gesang zuspricht, der sollte sich dieses Meisterwerk der Münchener Musiker nicht entgehen lassen! Also: ZUSCHNAPPEN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bestimmt keine Musik zum Einschlafen!, 26. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Angel Delivery Service (Audio CD)
Der Musikstil der Jungs lässt sich wohl am ehesten zu New Metal einordnen (Metal mit Rapeinlagen).
Die CD ist überraschend abwechslungsreich. Womit sich auch erklären lässt, dass ich mich an der CD nach 4 Wochen immer noch nicht sattgehört habe.
Zunächst jedoch erst einmal zu der Trackliste:
1. Angel Delivery
2. Style School
3. Smells like Rock n'Roll
4. Leaving you with this
5. Water (A Snapshot)
6. Chickeria
7. Mirror (me)
8. Hi ist's me, Christ
9. Monogamy
10. Tomorrow I'll be back home
11. Wheels of Steel
12. Quiet Night
Das Grundprinzip der meisten Songs besteht aus harten Riffs zu Beginn, dann eine etwas ruhigere melodische Passage (teilweise mit Sprechgesang) und zum Schluss wieder wieder metal-like. Vereinzelt kommen spaceartige, elektronische Tonelemente vor, z.B. bei Angel Delivery und Monogamy. Bei den ruhigeren melodischen Zwischenpassagen werde ich an Silverchair erinnert, deren Stil ähnlich ist. Gerade die besondere Mischung mit den Tonelementen macht für mich die CD so interessant.
Monogamy, Mirror (me), Wheels of Steel und Quiet Night sind die langsamen Stücke dieser Scheibe. In das 6.30 Min lange Wheels of Steel wurde eine Gothic/Death Metal-Stimme eingearbeitet (tief, dunkel), was dem Song etwas durchdringendes Düsteres verleiht. Ganz im Gegensatz hierzu Quiet Night, hier wurde mit einem Rhythmus a la Vivid ein lockerer, beschwingter Song produziert.
Fazit: Wem Linkin Park gefällt, dem gefällt mit Sicherheit auch Emil Bulls, man darf sich das ganze nur etwas härter und abwechslungsreicher vorstellen.
Zum Schluss möchte ich noch ein Zitat aus der VISIONS Nr. 100 bringen, das den Musikstil ziemlich gut beschreibt:
"Mit der brachialen Gewalt von zwei bis drei Gitarren, melodischem Gesang mit zornigen Ausfällen, fixen Bassläufen und wohldosierten Einwürfen vom Plattenspieler konnten sich die Jungs schnell Gehör verschaffen. Zunächst exklusiv in bayrischen Jugendzentren, später dann über Nachwuchswettbewerbe wie 'Emergenza' auch im Ausland. Immer klarer wurde der Stil der Band: Schwere Bratgitarre und Headbanger-Groove aus der Rhythmus-Abteilung dienen als Nährboden für eine Stimme, die zwischen traurigem Kirchenchor und einsamem Choleriker schwankt."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was soll ich hierzu bitteschön noch sagen???, 25. Juni 2004
Von 
Felix (Göttingen, Niedersachsen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Angel Delivery Service (Audio CD)
Ich glaube, dass ist das Beste was Deutschland in Sachen Metal, meiner Meinung nach sogar in Sachen Musik, hat. "Angel Delivery" ist ein Album, dass manchmal knallhart ist, dabei aber nich langweilig wird, weil gesangliche Sachen mit Schreien kombiniert ist. Jeder wird bestätigen, dass das Album melodiös ist!Das Booklet beinhaltet alle Songtexte (außer "Take on me") und n paar Photos der Band. Die "Enhanced Edition" ist in einer super extravaganten Hülle. Auch gut: Die Videos auf der Enhanced Edition sind nicht so wie den meisten CD's im Quicktime Format in einer richig schlechten Qualität, hier sind sie im *.mpg Fomat drauf, undzwar klänglich sowie bildlich wie im Fernsehen.
Jeder Rock und Metalfan sollte dieses Album besitzen BR>UNBEDINGT KAUFEN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle CD, 12. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Angel Delivery Service (Audio CD)
Emil Bulls ist einfach nur eine Klasse für sich. Angel Delivery Service ist eindeutig ihre beste CD. Knall harte Tracks findet man auf dieser Platte der Münchener Jungs. Für mich ist das weltklasse Nu-Metal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassiges Emil Bulls Debut, 3. Dezember 2001
Rezension bezieht sich auf: Angel Delivery Service (Audio CD)
Wer denkt,dass die Emil Bulls mit Take on me ihren einzigen großen Hit landen werden dürfte sich gründlich täuschen!Nach einmaligem hören der Platte satnd für mich fest,dass Take on me keine Eintagsfliege war.Das ganze Album ist erstklassig und dürfte jedem der diesen Musikstil mag gefallen!Zusätzlich sind auf der CD noch die Videos der beiden vorherigen Singles Smells like rock'n roll und Leaving you with this sowie das von Take on me!!Auf jedenfall eine der besten CD's des Jahres!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top 10 meiner CD-Sammlung, 26. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Angel Delivery Service (Audio CD)
Ich kannte die Monogamy CD schon, doch als ich diese CD hörte blieb mir fast die Sprache weg. Sie ist eine der besten Platten die ich besitze. Härteste Riffs gepaart mit dem sanften Gesang der in der nächsten Sekunde schön in Schreien ausufert, ist nicht zu übertreffen. Besoners "Angel" hat es mir angetan. Leute kauft euch die Scheibe! Sie ist jeden Pfennig wert. Besonders für Leute geeignet die normal nicht so sehr auf Metal stehen... KEEP ON ROCKIN`
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nu-Metal der besonderen Art, 29. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Angel Delivery Service (Audio CD)
Als ich ein Video von Emil Bulls zum ersten sah, dachte ich sofort: Hey, die Band gefällt mir. Ich beschloss mir die CD zu kaufe, mit einem leicht schlechten Gewisen, dass die CD doch nicht so gut, wie ich vorerst dachte. Aber Pustekuchen. Diese Scheibe rockt ohne Ende. Hämmender Bass, geniale Scratches an den Turntables, und fette Gitarrensounds. Die CD ist einfach nur genial und ein Muss für jeden der Nu Metal mag. Natürlich muss man sie dann auch live gesehen, welches den Eindruck noch verstärkt, dass man es hier mit den Überflieger 2001 zu tun hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Endlich! Nu-Metal made in Germany!!!!!, 17. Juni 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Angel Delivery Service (Audio CD)
Nachdem mich 4Lyn nicht gerade vom Hocker gehauen hatte, war ich gegenüber den Emil Bulls anfangs recht skeptisch, da ich durch oben genannte, sicherlich nicht so schlechte, Band etwas vorurteilsbelastet gegenüber einer weiteren deutschen Nu-Metal Band war. Als ich mir jedoch die beiden Singles und ein Snipped Tape angehört hatte, beschloß ich mir Angel Delivery Service zu besorgen. Fazit: Dieses Album ist das beste Metal-Album, das eine deutsche Band je abgeliefert hat. Es ist schon beeindruckend, dass es doch noch Combos gibt, die es schaffen etwas ganz neues innovatives zu schaffen, das sich hier am Ende dann anhört, wie die perfekte Mischung aus KoRn, Linkin Park, Deftones und Taproot. Deswegen verdienen die Emil Bulls es meiner Meinung auch nicht, einfach in die Nu-Metal Schublade gesteckt zu werden. Obwohl nahezu jeder Song dasselbe Strickmuster hat, ist auf der Platte für reichlich Abwechslung gesorgt. Egal ob traurige Ballade oder beinharter Metaltrack, egal ob knallharte Riffs, softe Gesangspassagen, coole Raps oder coole DJ-Einlagen. Jeder Song ist ein kleines Meisterwerk - trotz der manchmal etwas einfach oder uninspiriert wirkenden Texte. Das sagenhafte Stimmvolumen von Christ macht das allemal wieder wett. Mal schwebt die Stimme nahezu über der Musik und harmoniert wie Chino Moreno von den Deftones, bevor sie sich wenig später auf einmal anhört, wie Chester Bunnington von Linkin Park und sich anschließend plötzlich zu einem psychopathischen Geschrei wandelt, das selbst Corey Taylor von Slipknot kaum besser hinbekommen würde. Mit absoluter Sicherheit eines der besten Debüt-Alben, die ich kenne. Die Emil Bulls können es locker mit dem Großteil aller amerikanischen Nu-Metal Acts aufnehmen, ohne sich irgendwie verstecken zu müssen. Die wohl positivste Überraschung des Jahres von einer der wenigen deutschen Bands, die es schaffen einen stolz zu machen, da sie locker mit der internationalen Spitze mithalten können. Angel Delivery Service ist Balsam für jede von Innovationslosigkeit geplagte Fanseele. Zwei Daumen nach oben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Angel Delivery Service
Angel Delivery Service von Emil Bulls (Audio CD - 2001)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen