wintersale15_finalsale Hier klicken 1503934896 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen54
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CDÄndern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. August 2001
Sieben Papageien, immer wieder neue Rätsel, eine geniale Auflösung und die Erklärung wo Blackbird, der Papagei der drei, herkommt, der in späteren Folgen immer wieder auftaucht und Leben in die Zentrale bringt. Auf keinen Fall darf die unheimliche Friedhofsszene im Nebel verpasst werden. Ein absolutes muss!!!
0Kommentar9 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2007
Der Auftrag für die drei jungen Detektive Justus, Peter und Bob hört sich recht harmlos an: Sie sollen einen entflogenen Papageien suchen. Doch kaum beginnen sie mit ihren Nachforschungen, da scheinen sich plötzlich auch noch einige andere Leute sehr für diesen Papageien zu interessieren. Vielleicht desshalb, weil er lateinische Sprüche zitieren kann? Aber bald geht es nicht mehr nur um einen, sondern um sieben Papageien - und alle sieben führen höchst seltsame Reden. Ob da nicht eine geheime Botschaft dahinter steckt? Jedenfalls sind auch ein jähzorniger Kunsthändler und ein berüchtigter Meisterdieb hinter den Vögeln her. Die drei ??? müssen sich ganz schön die hellen Köpfe zerbrechen, um den Fall lösen zu können . . .

Die (zumindest in der Hörspiel-Reihenfolge) erste Episode der Krimi-Serie. Sie war mit Sicherheit wegweisend für alle folgenden Modelle dieser und anderer Reihen (z.B. "TKKG"). Zwar weist der Prototyp wie in anderen Rezensionen schon gesagt noch einige unnötige Fehler auf, doch die Geschichte und die Sprecher, denen man die Frühe der Erscheinung der CD deutlich anhört, sind schlicht weg genial!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2010
es wird nie weider eine hörspielreihe geben die an die drei ??? herankommt..die erste folg eist auch gleichzeitig meine liebste. just,peter und bob haben gleich zu anfang ihre charakter fest beschrieben und so folgt es auch in den weiteren folgen
-das gespensterschloß
-spuk im hotel
-gekaufte spieler
muss man auch gehört haben....
11 Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2002
Den drei Fragezeichen fällt ein eigentümlicher Papagei in die Hände, der immer wieder ein lateinisches Zitat zum Besten gibt. Bald stellt sich heraus, dass es andere Vögel von seiner Sorte gibt: ihnen allen wurde ein bestimmter Spruch beigebracht, und alle Sätze zusammen bilden ein verzwicktes Rätsel, das den Weg zu einem Schatz weist. Doch offenbar wissen noch andere, weniger wohlmeinende Zeitgenossen von diesen Vögeln und vom Super-Papagei „Blackbeard", der soviel zur Lösung des Rätsels beitragen kann alle anderen zusammen.
Diese erste Folge ist ein Muss! In ihr steckt der unnachahmliche Charme der frühen Jahre, bevor die ??? Donald Duck an Bekanntheit überholt haben. Besonders gelungen ist das furiose Finale auf einem alten Friedhof. Dass „Blackbeard" seit Folge 1 das Haustier der drei ??? ist, darf ruhig schon verraten werden.
0Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2014
Der neueste Auftrag an die drei Detektive hört sich recht harmlos an: sie sollen einen entflohenen Papagei suchen. Doch kaum beginnen sie mit ihren Nachforschungen, da scheinen sich plötzlich noch einige andere Leute sehr für diesen Papagei zu interessieren. Vielleicht deshalb, weil er lateinische Sprüche zitieren kann? Aber bald geht es nicht mehr nur um einen, sondern um sieben Papageien - und alle sieben führen höchst seltsame Reden. Ob da nicht eine geheime Botschaft hintersteckt? Jedenfalls sind auch ein jähzorniger Kunsthändler und ein berüchtigter Meisterdieb hinter den Vögeln her. Die drei ??? müssen sich ganz schön die hellen Köpfe zerbrechen, ehe sie auch diesen abenteuerlichen Fall aufklären und eine wohlverdiente Belohnung einheimsen...

Der Super-Papagei erschien 1964 in Amerika und war die eigentliche 2 Folge. Erschaffen wurde die Serie durch den Journalisten und Autor Robert Arthur. Er war überzeugt, dass er aufgrund seiner Erfahrungen im Mystery-Bereich bessere Kinderbücher in dieser Thematik schreiben könne als andere Jugendbuchautoren. Außerdem kannte er Alfred Hitchcock persönlich gut und kam auf die Idee, ihn als Schirmherren und Herausgeber für die Serie zu gewinnen. Irrtümlich wurde eine Zeit lang angenommen, dass Hitchcock der Autor der Serie sei. Tatsächlich hatte Arthur lediglich die Lizenz erworben, Hitchcocks Namen und Konterfei zu verwenden. Auch das Vorwort Hitchcocks stammt nicht von ihm selbst, sondern wurde von Arthur geschrieben. Hitchcock selbst war für die Serie nie als Autor tätig. Leider verstarb Robert Arthur 1969 und die Bücher wurden dann von einem Team von Autoren Weitergeführt. Robert Arthur hat 11 Bücher verfasst....

1964 The Secret of Terror Castle …und das Gespensterschloss
1964 The Mystery of the Stuttering Parrot …und der Super-Papagei
1965 The Mystery of the Whispering Mummy …und die flüsternde Mumie
1965 The Mystery of the Green Ghost …und der grüne Geist
1966 The Mystery of the Vanishing Treasure …und der verschwundene Schatz
1966 The Mystery of Skeleton Island …und die Geisterinsel
1967 The Mystery of the Fiery Eye …und der Fluch des Rubins
1967 The Mystery of the Silver Spider …und die silberne Spinne
1968 The Mystery of the Screaming Clock[Anm. 1] …und der seltsame Wecker
1968 The Mystery of the Moaning Cave … und der Teufelsberg
1969 The Mystery of the Talking Skull …und der sprechende Totenkopf

Erschienen ist das Hörspiel 1979. Die drei ??? werden noch öfters auf Hugenay treffen....
11 Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Der Super Papagei ist meiner Meinung nach eine der absolut besten Folgen der drei???.
Sie verbindet alles was mir immer am besten an der Serie gefallen hat.
Verzwickte Rätsel, mysteriöse Gegner und eine gekonnte Mischung aus Spannung und Humor.
All die Jahre konnten dieser Folge nichts anhaben und ihr nichts von ihrer Faszination nehmen.
Es ist nun mehr mehr als 30 Jahre her,dass ich diese Folge zum ersten mal auf Kassette gehört habe...25 Jahre später habe ich alle Bücher der ersten 40 Folgen gelesen und nun alle Klassiker als Mp3 gekauft...in all den Jahren hat sich der Spaß an den drei??? nicht gemindert und diese erste Folge ist nach wie vor eine der besten.
Von vorne bis hinten sehr gut und schlüssig durchdacht, ohne unnötige Längen produziert und mit all dem Charme versehen den diese Serie seit jeher versprüht.
Selbst der Fehler,dass hier der Vogel Blackbird von Anfang an in der Folge im geheimen Versteck der drei??? seine krächzenden Kommentare gibt obgleich er doch erst in dieser Folge zu den??? kommt schmälert den Spaß in kleinster Weiße.
Ein Satz zu der neuen Musik
Sie ist tatsächlich nicht annähernd so gut wie die Originale, aber das Hörspiel bleibt auch so sehr gut und in sich stimmig.
Ein großer Start in eine glorreiche Zukunft!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die ??? geraten in einen merkwürigen Fall um den Diebstahl von Papageien. Schnell wird den cleveren Jungs klar, daß die entwendeten Vögel in der Lage waren ausergewöhnliche Sprüche aufzusagen. Welches Geheimnis verbergen die Sprüche und warum ist der dicke Mr. Claudius nur so scharf darauf sie auch zu erfahren?
Eine klasse Krimigeschichte wartet hier auf den Hörer. Spannung und Action werden genau so geboten, wie eine knifflige Gedankenaufgabe. Das es am Ende zu einem nächtlichen Finale auf einem Friedhof kommt ist da nur passend. Langeweile bleibt so ein Fremdwort und die 52 Minuten Hörspielzeit verfliegen quasi wie im Fluge.
Basis für dieses Hörspiel bildet der gleichtitlige Kinderkriminalroman (Die drei ??? und der Superpapagei (drei Fragezeichen).) aus dem jahre 1964, und es gelingt wirklich sehr gut die literarische Vorlage in eine Hörspielfassung umzusetzen. Daß es dabei natürlich zu Kürzungen kommt ist klar, aber wer eine ausfürlichere Hörspielfassung zu der Story hörer will, sollte sich Die drei Fragezeichen und der Super-Papagei 2004 zulegen. Dabei handelt es sich dann um weine "erweiterte" Fassung der hier vorliegenden Produktion.
Fazit: Absolut überzeugende erte Folge einer "Kultserie".
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2010
Die vielleicht beste Folge der kompletten Reihe!!!!

Wenn auch die alte Musik schmerzlich vermisst wird, ist hier ein roter Faden, ein genialer Spannungsbogen und ganz viel Atmospäre vorhanden....

Die Schlußszene auf dem Friedhof ist schier unheimlich....

Eine tolle Geschichte, deren Auflösung befriedigt ;-)
"Das habt Ihr gut gemacht"
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2001
Die drei Fragezeichen sollen eigentlich nur einen verschwundenen Papagei suchen, geraten aber über rätselhafte Umstände in einen spannenden Fall, denn sie entdecken im Laufe des Hörspiels nicht nur einen Papageien sondern sieben, und alle krächzen mysteriöse Botschaften. Nach und nach entdecken sie, daß die scheinbar eigenwilligen Sprüche raffiniert zusammenhängen und zu einem begehrten Gemälde führen... - Ich finde dieses Hörspiel sehr gelungen, weil dem Hörer kaum wesentliche Fakten vorenthalten werden. So kommt man sich nicht vor wie ein beschränkter Hörer, der kluge Detektive bewundert, sondern man kann gut miträtseln. - Ich habe schon viele ???-Stories gehört, aber diese (die ja dies erste ist) zählt meines Erachtens zu den Gelungendsten. Ein guter Einstieg und sehr empfehlenswert!
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2011
Wow, eine richtig spannende Folge!
Justus, Peter und Bob sind beauftragt, einen verschwundenen Papagei aufzufinden. Und damit beginnt ein abenteuerlicher Fall. Aus dem einen verschwunden Papagei werden schnell sieben und diese scheinen eine verschlüsselte Botschaft zu wahren...

Dieser Fall ist für die drei ??? richtig verzwickt.
Fragen über Fragen stellen sich hier für die Detektive.
Und die Lösung der Aufgabe erweist sich schwieriger als gedacht.

Mit viel Spannung erzählt dieses Hörspiel ein aufregendes Detektivabenteuer.
Vor allem gegen Ende wird es richtig aufregend und unheimlich.
Die Sprecher sind gut gewählt, die Stimmen lassen sich gut unterscheiden. Die Stimme von dem Mexikanerjungen lässt recht deutlich einen Akzent vernehmen. Und für die Papageien wurden ebenfalls verschiedene Stimmen gewählt und klingen so richtig schön krächzend. Geräusche, Musik, Sprecher, alles passt gut zusammen und harmoniert. Die Geschichte ist toll durchdacht und für Kinder wirklich sehr spannend.
Für ein abgerundetes Abenteuer sorgt die Titelmelodie, die auch am Ende zu hören ist.

Eine prima Wahl!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden