Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen8
3,6 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,42 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. März 2001
Der Film ist wirklich erste Sahne - besonders für alle Fans von Steve Martin und John Cleese (wie ich es einer bin). Gerne hätte ich dem Film 5 Sterne gegeben, doch da die Ausstattung der DVD alles andere als zufriedenstellend ist, hat die Scheibe keine 5 Sterne verdient. Die wirklich gelungene Komödie hat eine Menge Lacher auf seiner Seite, doch man hätte ruhig ein wenig mehr als nur den Original-Kinotrailer auf die DVD pressen sollen. Na ja, für alle Fans ist sie trotzdem ein Muß.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2009
"Eine schlaflose Nacht in New York" ist in den Kinos der USA gefloppt und ich frage mich noch immer, wie das passieren konnte. Es ist zwar ein Remake eines sehr erfolgreichen Klassikers, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das der Grund dafür ist. Oder doch!? Die Handlung ist super, die Musik passt perfekt und die Rollen sind meiner Ansicht nach ohne Ausnahme passend besetzt! Alle Schauspieler sind in bester Spiellaune und so jagt ein Gag den nächsten, von den spritzigen Dialogen ganz zu schweigen! Remake hin oder her, der Film bekommt von mir alle 10 Punkte, also 5 Sterne.

Musik:
Der Soundtrack ist komplett gelungen und die jeweiligen Songs bzw. Sounds passen sehr gut zu den jeweiligen Szenen.

Schauspieler:
Nach "Housesitter" gab es endlich eine neue Zusammenarbeit von Goldie Hawn und Steve Martin. Auch in diesem Film merkt man, dass die Chemie zwischen den beiden einfach stimmt. Sie spielen super zusammen und das Verhältnis der beiden ist komplett ausgewogen. Keiner spielt den anderen an die Wand, so muss das sein. John Gleese als durchgeknallter Hotelmanager ist ebenfalls großartig und Goldie Hawns Sohn "Oliver Hudson" hat einen kurzen "Gastauftritt" als Sohn der Eheleute Clark.

DVD-Aufmachung:
Das schwarze Amaray-Case enthält das Cover, die DVD und ein Inlay mit Kapitelübersicht. Weiterhin war in meiner Auflage eine Werbebroschüre mit Informationen zu weiteren DVDs enthalten.

Bild- und Tonqualität:
Die Tonqualität ist durchweg sehr gut! Neben der deutschen und englischen Tonspur ist noch Ungarisch enthalten. An optionalen Untertiteln wird auch einiges geboten, nämlich u. a. Schwedisch, Rumänisch und Arabisch. Die Bildqualität ist leider nicht ganz optimal. Die Farben und Kontraste sind in Ordnung, jedoch ist das Bild durchweg etwas unscharf.

Synchronisation:
Die deutsche Synchronisation finde ich durchweg sehr gelungen.

Fazit:
Der Film gefällt mir sehr gut und wird nie langweilig. Goldie Hawn und Steve Martin geben einfach ein klasse Gespann ab und die beiden bieten dem Zuschauer einen Gag nach dem anderen. Für den Film an sich gibt es daher verdiente 5 Sterne! Aufgrund der kontinuierlichen leichten Unschärfe des Bildes gebe ich der DVD-Umsetzung aber nur 4 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2013
Ich wuerde den Film als "netten Klassiker mit Starbesetzung" bezeichnen. Klar, er haut einen nicht vom Hocker und heute -wo wir doch alle so erfahrene, aber auch abgestumpfte Kosmopoliten geworden sind- ist der Witz manchmal nur schwer verstaendlich. Ich mag den Film trotzdem, denn er bietet nette Unterhaltung und Zerstreuung. Die Naivitaet der Protagonisten ist herzerwaermend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Man kennt die Beiden schon von Housesitter.
Die Beiden passen jedoch sehr gut zusammen und spielen ihre Rollen sehr gut.
Sehr lustig!
Daumen hoch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2015
Eine lustige Komödie mit Steve Martin und Goldie Hawn. Einfach eine Lustige Abwechslung für zwischendurch. Nur zu empfehlen. . .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2002
Nach "Housesitter" sind Steve Martin und Goldie Hawn endlich wieder zurück in einer faszinierenden Komödie voller Witz, Liebe und spritzigen Dialogen. Jedem zu empfehlen der Komödien mag in denen Liebe und Witz vorhanden sind.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2007
Der Humor, der von Steve Martin verkörpert wird, ist sicher nicht jedermanns Sache - "Hau-Drauf-Humor", Slapstick-Humor, keinesfalls feiner Wortwitz oder etwa ironisch-sarkastisch. Man muss es mögen - ich mags nicht.

Habe mir den Film nur wegen Goldie Hawn angesehen und weil ich den umwerfenden Originalfilm "Nie wieder New York" kenne, mit Jack Lemmon und Sandy Dennis.

Und: wahnsinn, wie ein Remake den Originalfilm verstümmeln kann! Lacher darf man an einer Hand abzählen, Riesengags des Originals werden einfach unterschlagen und man merkt, dass dieses TV-Paar einfach nicht zusammen passt.

Ich kann nur jedem empfehlen, sich den Originalstreifen auszuleihen und dann werden sie einen 100%igen Unterschied merken, und tatsächlich vor lachen vom Stuhl fallen.
Remakes darf man meistens getrost vergessen - hier ist es leider auch definitiv so.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Über diese Art von Filmen ist die Zeit schon hinweggegangen,
Zeitgeist und Witz der 80-ger Jahre, heute betrachtet ziemlich müde und
manchmal etwas abartig.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden