Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen14
3,8 von 5 Sternen
Preis:40,38 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Dezember 2001
Wem Crazy Taxi gefällt, der muß auch hier zugreifen. Simpsons-Fans kommen an diesem Spiel eh nicht vorbei. Zahlreiche original Charaktere und original Schauplätze aus der Serie + die amerikanischen original Synchronstimmen! Zusätzlich hat das Spiel wesentlich mehr Funktionen als Crazy Taxi!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2003
Eines gleich vorweg: der ultimative Spielspass kommt bei Road Rage nur im Multiplayer-Modus auf. Alleine macht es nur am Anfang Spass, dann wird es recht schnell langweilig, weil man bald alles gesehen hat und es ausser neuen Goodies (Autos, Spielfiguren) nicht viel Abwechslung gibt. Ausserdem sind die Solo-Missionen sehr frustig... Aber ab 2 Spielern wirds lustig... selten hat ein Spiel so sehr für Kämpfereien VOR der Konsole gesorgt. Es ist einfach urwitzig, wenn man durhc die aus der Serie bekannten Orte rast, viele Charkatere trifft und nebenbei dem (realen) Freund noch eine Abreibung verpasst (hehe). Top-Spiel....wenn's mindestens zwei Leute vor der Konsole sind :)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2005
Da ich zugegebenermaßen ein großer Fan der Simpsons bin, habe ich mich dazu entschlossen, mit diesem Game meine PS2 aufzurüsten und ich muss sagen, ich hab diese Entscheidung bis heute nicht bereut. Um sich etwas vom oft allzustressigen Alltag zu entfernen, schalte ich regelmäßig meine PS2 ein und auch sehr oft dreht sich diese Game in meiner Konsole, denn dieses Spiel enthält sehr viele der wichtigsten Hauptpersonen der populären Fernsehserie, die auch mit unterschiedlichen Fahrzeugen unterwegs sind. Das Ziel ist schlicht und ergreifend, alle Fahrer, Fahrzeuge und Strecken freizuschalten, indem man mit Taxifahrten Geld verdient. Witzig ist in diesem Spiel auch die Eigenschaft, dass wenn man über eine Person fährt, sie wie ein Gummiball durch die Luft geschleudert wird und danach sofort wieder auf den Beinen ist. Toll fand ich auch die bekannten Schauplätze und Stadtteile, die den Funfaktor nochmals erhöhen.OK, die Dauer des Spielspaßes ist etwas eingeschränkt, aber für mich kommt das auf eine denke ich durchaus angemessene Wertung von 4 Sternen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2004
Die Ähnlichkeit zu CRAZY TAXI ist unverkennbar, aber was solls. CRAZY TAXI war (ist) ein klasse Spiel und die Simpsons Version hat die guten Elemente aufgegriffen und in die Springfielder Szene erfolgreich integriert. Die Feautures sind genial, genau wie die Animationen. Allein ist das Spiel schon schlichtweg genial, aber der Spassfaktor kommt beim 2-Player-Modus erst so richtig zur Geltung..........muss man haben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2004
Für mich als Simpsons-Fan stand eines fest: Sobald ich eine Playstation hab, kauf ich mir ein entsprechendes Simpsons-Spiel. Meine erste Wahl wäre Road Rage gewesen, zum Glück hab ich es mir aber erst mal in einer Videothek ausgeliehen, denn das Spiel ist sein Geld überhaupt nicht wert.
Dabei hören sich die Optionen gar nicht mal schlecht an: 17 Fahrzeuge insgesamt, 6 Spielorte, Road Rage-Modus, Sonntagsfahrer, Missions-Modus und Kopf an Kopf für zwei Spieler. Was dann allerdings letztendlich dabei herausgekommen ist, spottet fast schon jeder Beschreibung:
- Der Sonntagsfahrer-Modus ist zwar okay, wird aber ziemlich schnell langweilig, da er unendlich ist. Für den Anfang aber immerhin noch akzeptabel.
- Der Road Rage-Modus: Ein eher mal schlechter Witz - man hat je nach Schwierigkeitsgard zwischen 1:15 min und 50 Sekunden Zeit, Passagiere zu befördern und so Geld zu verdienen. Natürlich kommt man da selbst als geübter Spieler nicht allzu weit, nach ca. 6 Leuten heisst es Game Over ! Wie soll man jetzt aber die anderen Orte und Fahrzeuge freispielen ? Ganz einfach - man spielt so oft, bis man die jeweils erforderliche Punktzahl zusammenhat (sie wird zur vorherigen addiert). Um also alles freizuspielen, darf man sich das ganze gut und gerne mindestens 50 mal antun, super Langzeitmotivation auch...
- Der Missions-Modus: Das Ärgernis schlechthin - lächerliche 10 kleine Missionen, die allerdings vom Zeitlimit her so knapp bemessen sind, dass man die Hälfte nur mit grossen Mühen und die andere Hälfte meiner Meinung nach gar nicht schaffen kann. Schon die erste beweisst deutlich, dass sich die Designer kaum Gedanken gemacht haben dürften: Willie muss 12 Briefkästen in 1 Minute umfahren - wäre an sich ja nicht so schwer, wären die Kästen nicht ziemlich weit auseinander, würde man nicht an einigen Stellen permanent hängen bleiben und wenn man wenigstens auf der Mini-Karte etwas sehen würde. Mann muss also diese Mission schon gut 5 mal spielen, um überhaupt zu wissen, wie man in etwa zu fahren hat und so etwas nervt mich ganz einfach gewaltig, das hat nichts mehr mit fairem Spieldesign zu tun...
- Der Kopf an Kopf-Modus: Das ist zugegebener Maßen noch der beste Teil des Spiels, obwohl auch hier recht schnell Langeweile aufkommt, da man erstens öfters - auf Grund des geteilten Bildschirms - die Übersicht verliert (gerade auf kleineren Fernsehern kann man teilweise kaum etwas erkennen)und zweitens die Passagierübernahme völlig willkürlich funktioniert. Manchmal muss man seinen Gegner rammen, manchmal reicht es schon, nur an ihm vorbeizufahren, um den Fahrgast zu entführen...
Etwas Positives gibt es aber dennoch: Die Grafik ist ganz ordentlich (obwohl sie die Playstation 2 nicht ausreizt) und die Originalstimmen sorgen mit witztigen Kommentaren für den ein oder anderen Lacher, aber insgesamt ist das Spiel eine herbe Enttäuschung, weil man sich nicht sonderlich anstrengen muss, um alles freizuspielen...
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2001
Ich finde das Spiel echt witzig!Vor allem der 2-Spieler Modus macht echt Laune!Die Grafik ist zwar eher auf PSone-Level und die Ladezeiten sind auch enorm(ca.40sek für 1 Level),aber ttrotzdem,SIMPSONS-FANS können getrost zugreifen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2002
Grafisch finde ich das Game gar nicht mal so schlecht ( wer schreibt da was von PS1 Grafik ? ) - die Animationen der Figuren & die Autos sehen wirklich original aus. Einzig die die Hintergrundgrafik wirkt etwas öde : Ein bischen mehr Leben ( mehr rumstehende Leute ) in Springfield wäre nicht schlecht gewesen - dafür kann man aber fast alles umfahren ( sprich Bäume, Zäune etc. ) Sehr Positiv :
Strecken und Figuren gibt es jede Menge freizuspielen.
Das beste am Spiel sind aber die verschiedenen witzigen englischen Kommentare der Spielfigur ( oft auch angepasst auf die einsteigende Figur : zb. wenn Ápu bei Homer einsteigt : " Hello my Hindu Friend" )
Negativ am Game : Ewig lange Ladezeiten, der Dammlevel ist unfair, und eben die etwas öde Umgebung.
Wer zwischen Crazy Taxi und Road Rage wählen muss : Crazy Taxi
ist besser... Vielleicht wird ja Simpsons Road Rage 2 mal von Sega entwickeln ? - Wäre fein.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
Danke für die schnelle abwicklung mein sohn hat sich riesig gefreut!!
das spiel ist echt klasse und in einen super guten zustandt!!! ich werde sie weiter emfpehlen
lieben gruss M.Rupp
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2002
Also ich kannte Crazy Taxi von der Dreamcast und liebte dieses Spiel. Daher habe ich auch nicht lange überlegt als ich mir das Spiel bestellte. Vom Spielprinzip her gleicht Simpsons Road Rage dem grossen Vorbild haar genau. Der Vorteil ist allerdings, dass die verschiedenen Modi meiner Meinung nach mehr motivieren als bei Crazy Taxi. Während bei CT nur ein Eintrag in die High Score Liste zu erringen war, könnt ihr bei Road Rage massen an Goodies frei schalten!!
Fazit: Für Simpsons Fans SOWIESO ein absolutes Muss, da unzählige Gags aus den vergangenen Folgen auf einen warten. Alle anderen sollten Road Rage vorher anspielen und wenn man die Simpsons nicht abkann sollte man besser Crazy Taxi kaufen :-)
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Das Spiel macht super Spaß!! Man kann echt coole Sachen machen. Alles funktioniert wie es funktionieren soll. Sehr gut :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

49,88 €
27,98 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)