MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren Frühling Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

  • Lenny
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen35
4,0 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. November 2001
Ein Lenny-typisches Album, abwechslungsreich. Aber immer gut. Wird mit jedem mal hören besser.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2002
...anders kann man es nicht ausdrücken. Es gibt auf der einen Seite, die sagen es wäre sein bestes Album überhaupt, und auf der anderen die, die sagen es wäre die schlechteste von ihm. Ich bin da geteilter Meinung. Mag sein, dass einige Stücke wie da hin gesungen sind. Aber dennoch gibt es ganz herausragende Stücke auf seinem 6.Album (wenn man von der 2000er Greatest Hits-Album absieht). Da wären "Stillness of Heart", ein Song der durch eingehende Melodik und durchaus Romanitk zu überzeugen weiß, als auch "Let's get high", was einen für Lenny typischen Stil aufweist, und durchaus zum Tanzen anregen kann. Lenny schlägt aber nicht nur die softe Art an, wie "Bank Robber Man" zweifelsohne beweist. Ansonsten überzeugt diese CD erst nach mehrmaligen Probehören, was auch gewiss seine Vorteile hat. So entdecken nur wenige Hörer das eigentliche Potential dieses Albums. Für mich ist sie absolut hörenswert, abgesehen von "Pay to Play", mit dem ich mich nicht so recht anfreuen kann.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2001
Auf Lenny, den Retro-Rocker Nr. 1, ist Verlass. Mit zwölf neuen Titeln, die einem teilweise mal wieder verdächtig bekannt vorkommen, legt er völlig fern aller Trends tapfer 50 Minuten feinstes Gitarrengebrate und -geschrammel vor. Diesmal erneut wie das '89er Debüt "Let Love Rule" im Alleingang produziert, was das Ganze zu einer recht homogenen Sache macht. Kaum Streicher, kein Bombast, aber scheppernde Drums und wummernder Bass. Und kein Song ohne Sixties-Gitarrensolo. Nur zu selten rockt Lenny aber wirklich. Okay, die Single "Dig In" hat ordentlich Groove, und "Battlefield Of Love" kracht los wie Led Zeppelin auf Koks. "Bank Robber Man" beispielsweise ist aber nur stupide und einfallslos. Überhaupt schwelgt Lenny ein wenig zu oft und zu selig in seinen eingängigen Refrains, da passiert einfach eine Portion zu wenig. Überfrachtet hat er hier und da dagegen seinen Gesang mit psychedelischen Flanger- und Phasereffekten. Trotzdem ein solides Album.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2002
aber kein Meilenstein, weil insgesamt zu gefällig und nichts Neues bietend. Dennoch gefällt mir "Lenny" besser als "5", weil die Cd etwas rockiger ist, aber der totale Überflieger wie "Fly Away" oder "Are You Gonna Go My Way" fehlt. Natürlich ist die Cd perfekt produziert, und für den "Schnäppchen"-Preis von 9.99 kann man nicht meckern. Sehr schön auch das Booklet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2002
Dieses Album von Lenny Kravitz ist einfach perfekt. Es beinhaltet eine gute Mischung aus Balladen wie Stillness of Heart und typischen Rocksongs wie Dig In. Auf jeden Fall kaufen!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2001
Bis zum langweiligen "5" war ich lange Zeit überzeugter Kravitz-Jünger. Doch mit diesem Album geht es noch weiter in Richtung Mainstream. Wo ist die Abwechslung in Sachen Songwriting, Stil und nun sogar Instrumentierung? Wo sind gefühlvolle und EINFALLSREICHE Balladen wie "Sister" und Kracher wie "Tunnel Vision"? Lediglich "Pay To Play" hat mich vom Hocker gerissen, deswegen auch 2 Sterne. Insgesamt hoffe ich, Lenny besinnt sich bald wieder auf seine musikalischen Fähigkeiten und kommt mal wieder aus dem Boygroup-Lookalike-Fitneßstudio raus.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2001
Nach den ersten fünf Alben hätte man ja denken können Lenny Kravitz müssten langsam die Ideen ausgehen, aber mit Lenny beweist er eindrucksvoll das Gegenteil.
Zwar errinern manche Songs an ältere sind aber doch immer etwas ganz spezielles!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2002
Believe in me, Stillness of Heart, Dig in absolut diebesten lieder aber der rest ist auch sehr gut!!!!!! ich liebe ihn!!! ein perfektes album für lenny und eine dicke fette "1" von mir!!!!!!!!!!!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2001
Hits sind haufenweise drauf, allerdings finde ich dass diesmal vielen Songs die Tiefe fehlt. Nicht nur für absolute Fans, aber auch nicht eines seiner Meisterwerke.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2001
Und wieder einmal hat es Lenny geschafft ein geniales Album herauszubringen. Dabei sind schöne Songs für einsame aber auch zweisame Abende, aber auch Songs die etwas fetziger sind. Insgesamt ein geniales Album.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,00 €
10,99 €
5,00 €