Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


39 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für die damalige Zeit toll gemacht
Voll zu unrecht hat dieser Film keinen alzu großen Erfolg in den Kinos erbracht. Einer der wenigen Filmen, die mit originalen Me109 arbeiten konnte.
Vom Inhalt her wurde auch gut recheriert um den Lebensweg von H.J.Marseile nachzuvollziehen.
Der der sich für seine Geschichte interessiert macht, auch für einen mittlerweile alten Film, einen guten...
Veröffentlicht am 15. Januar 2003 von Armin Reinhold

versus
13 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja
Also, direkt schlecht fand ich den Film nicht. Aber wenn man sich ein bißchen mit dem Leben und der militärischen "Karriere" von Hans-Joachim Marseille befaßt, dann fallen einem im Film schon ein paar Ungereimtheiten auf. Warum zum Beispiel dürfte nur Marseille er selber bleiben, während man die Namen sämtlicher Kameraden, des...
Am 24. August 2005 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

39 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für die damalige Zeit toll gemacht, 15. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Der Stern von Afrika (DVD)
Voll zu unrecht hat dieser Film keinen alzu großen Erfolg in den Kinos erbracht. Einer der wenigen Filmen, die mit originalen Me109 arbeiten konnte.
Vom Inhalt her wurde auch gut recheriert um den Lebensweg von H.J.Marseile nachzuvollziehen.
Der der sich für seine Geschichte interessiert macht, auch für einen mittlerweile alten Film, einen guten Kauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wirklich sehenswert, 9. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Der Stern von Afrika (DVD)
Ein Kriegsfilm der sich wohltuend von amerikanischen 08/15 Produktionen abhebt.
Ähnlich wie "Das Boot" wird hier auf finstere Propaganda verzichtet, sondern eine relativ objektive und realitische
Darstellung der Ereignisse geliefert.
Die Besetzung ist mit Joachim Hansen auch sehr gut gelungen. Insofern - klare Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hans-Joachim Marseille (1919-1942): "Der Stern von Afrika", 20. Mai 2012
Von 
Film- und Buchfreund (Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Der Stern von Afrika (DVD)
Rezension zu: "Der Stern von Afrika" ( D 1957 )

Dieser Film beruht auf wahren Bebebenheiten!

Zum historischen Hintergrund:

Hans-Joachim Marseille, geboren am 13. Dezember 1919 in Berlin-Charlottenburg, meldete sich nach dem Abitur, im Jahre 1938, freiwillig zur Luftwaffe. Bereits bei seiner Ausbildung stellte sich sein fliegerisches Talent deutlich heraus, jedoch hatte er Probleme mit der Disziplin.
Während der Luftschlacht um England kam er zum JG 52, wo er aber mit seinem Chef, Johannes Steinhoff, überhaupt nicht zurechtkam. In seiner Zeit an der Kanalküste bekam er zweimal eine Disziplinarstrafe, unter anderem fünf Tage Strafarrest. Im Februar 1941 wurde Marseille schließlich zum Jagdgeschwader 27 versetzt und ging mit seinem JG dann im April 1941 nach Nordafrika. Er flog fortan unter der Kennung "Gelbe 14".

Während des Afrika-Feldzuges fiel Marseille einerseits durch mangelnde Disziplin auf -so zog er sich den Unmut seiner Vorgesetzten zu, da Marseille, sobald er Feindflugzeuge sah, sich vom Verband löste und den Gegner eigenmächtig angriff, was jeglicher Regel für Luftkämpfe widersprach-, andererseits erkannten seine Vorgesetzten aber auch das große fliegerische Talent von Marseille.
Schnell wurde Marseille der erfolgreichste Pilot auf den nordafrikanischen Kriegsschauplatz und war nicht nur in Deutschland zu einer Berühmtheit geworden, sondern auch bei seinen Gegnern.
Nach seinen 126. Abschuss, wurden Marseille am 2. September 1942 die Brillanten zum Ritterkreuz mit Eichenlaub und Schwertern verliehen und am 24. September 1942 wurde er schließlich mit 22 Jahren zum bis dahin jüngsten Hauptmann der Luftwaffe befördert

Am 30. September 1942 fing Marseilles Maschine wegen eines technischen Defektes Feuer. Als er schließlich abspringen musste, wurde er beim Absprung vom Leitwerk getroffen. Er war sofort tot oder verlor zumindest das Bewusstsein. Zum Ziehen der Reißleine des Fallschirms kam er nicht mehr.

Er wurde anschließend mit militärischen Ehren in Derna beerdigt. An der Absturzstelle errichteten die 3. Staffel und deren italienische Verbündeten des Geschwaders eine kleine Pyramide. Auf der Bronzetafel der Pyramide stand geschrieben: "Hier starb unbesiegt Hptm. Hans Joachim Marseille".

Hans-Joachim Marseille erzielte bis zu seinem Tod 158 Luftsiege in 388 Feindflügen.

Zum Film:

"Der Stern von Afrika" ist ein deutscher Kriegsfilm aus dem Jahre 1957, der biografische Lebensabschnitte des deutschen
Jagdfliegers Hauptmann Hans-Joachim Marseille (1919-1942) und dessen Einsätze im Zweiten Weltkrieg beschreibt. Als
erfolgreichster Jagdflieger auf dem nordafrikanischen Kriegsschauplatz wurde er unter dem Namen "Stern von Afrika" bekannt.

Der Spielfilm lief in den Kinos sehr erfolgreich, obwohl die Filmkritiken überwiegend zurückhaltend ausfielen. Für einige
der Darsteller, unter anderen für Joachim Hansen, Hansjörg Felmy und Horst Frank, war dieser Film der Durchbruch zu einer
erfolgreichen Schauspielkarriere.
In einer Nebenrolle als Küchenhilfe Mathias -den es auch tatsächlich gab- trat erstmals der Schlagersänger Roberto Blanco
auf.

Die Bild- und Ton-Qualität [schwarz-weiss; Filmlänge ca. 99 min] ist sehr gut.

FAZIT:

Dieser Film ist ein spannender und technisch sehr gut gemachter deutscher Kriegsfilm mit sehr vielen bekannten
Schauspielern der damaligen Zeit.
Dieser Film ist auch heute noch absolut sehens- und empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


45 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als Hollywood, 8. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Stern von Afrika (DVD)
Tolle Kulisse, hervoragende Schauspieler. Die orginalen Me 109 die von der Spanischen Luftwaffe zur Verfügung standen, sind schon das sehen des Filmes Wert. Positiv hervorzuheben ist auch, das es sich um einen Film handelt der zwar die wichtige Botschaft hinterläßt wie grausam Krieg ist, aber darauf verzichtet Deutschland kollektiv schlecht zu machen.
Die Geschichte ist mehr oder weniger die kurze Lebensgeschichte des Brilliantenträgers Hans-Joachim Marseille, der von Experten als der beste Jagdtflieger des 2. Weltkrieges bezeichnet wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Filmklassiker, 7. Mai 2010
Von 
Fritz Schädle (Memmingen, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der Stern von Afrika (DVD)
Der erste deutsche Nachkriegsfilm ist heute ein absoluter Klassiker in dem der Opfergang einer missbrauchten deutschen Jugend dargestellt wird. Fast alle Darsteller wurden vom Theater geholt und drehten dabei ihren ersten Kinofilm. Ohne die heute üblichen überdrehten Actionsdarstellungen immer sehenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen für damalige Zeit gut gemacht, 21. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Stern von Afrika (DVD)
Gut gemachter schwarz-weiß Film, der sich nahe an den Tatsachen hält. Dramatische Szenen, wie den eigentlichen Absturz nach dem Motorschaden werden nicht gezeigt und durch spätere Dialoge ergänzt. Schön zu sehen, wie die alten Me 109 (mit etwas spitzeren Spinner) fliegen. Die Flugszenen sind gut, aber nicht zu vergleichen mit heutigen Produktionen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Film, 31. Mai 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Stern von Afrika (DVD)
...schön die alten, handgemachten und ohne Computer-Technik hergestellten Filme anzusehen. Wenn man bedenkt mit welchen Mitteln und Technik diese Filme hergestellt wurden ... Super !!!*****
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Worth Watching, 13. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Stern von Afrika (DVD)
The story is well acted out. With original equipment which must have still been available after the war. Worth watching.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Stern von Afrika mit Marianne Koch und Joachim Hansen, 30. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Stern von Afrika (DVD)
Ich habe den Film damals im Kino gesehen und war sehr ergriffen. Die DVD ist eine schöne Erinnerung an die damalige Kinozeit. Besonders ergreifend das Ende des Super-Fliegers in Afrika!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Film der mir sehr gefällt, da ich selber Flieger war., 1. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Stern von Afrika (DVD)
Eine gute Geschichte mit Erinnerungen aus meiner Jugendzeit. Mit einer klasse Musik-Rumba, die wir damals in der Tanzstunde noch gelernt haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Stern von Afrika [VHS]
Der Stern von Afrika [VHS] von Alfred Weidenmann (Videokassette - 2001)
EUR 3,98
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen