Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heißes Eisen im Feuer!!!, 30. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lord Of Earth And Heavens Heir (Audio CD)
Mensch, dieses Album hat Seele... Welch Glück, dass ich per Zufall dieses Album entdeckt habe. Es vereint den lupenreinen Melodic Metal mit dramatischen Momenten, die einen einfach mitreißen und nur schwer loslassen. Ob nun das Iron Maiden lastige "Dragon's Lair" oder das Kamelot mäßige "Amberdawn", die Band erteilt uns eine Lektion wie grandiose Melodic Metalsongs zu klingen haben. Die Absolution erteilt die Band aber mit dem Titeltrack "Lord of Earth and Heaven's heir", der die Grenzen des herkömmlichen Stahlcharakters zerbricht und fast eine mittelalterliche Kriegs- und Soundtrack- Atmosphäre versprüht.
Der Chorus fräst sich in deine Schädeldecke ein und will prompt nicht mehr weichen!
Über alles erhaben ist Jioti, ein Sänger der momentan alle Metal- Sänger in Punkto Charisma und Ausdruckskraft schlägt, das absolute Aushängeschild dieser genialen Kapelle.
Meine Hoffnungen beruhen auf weitere so starke Veröffentlichungen dieser Band. Mit einer weiteren so starken Scheibe steigen diese Jungs zu 100 % in meine Hall of Fame ein, inmitten von Nightwish, Edguy, Stratovarius und Manowar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Melodisch ohne Ende, 24. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lord Of Earth And Heavens Heir (Audio CD)
Supernewcomer! Ähnlich klasse wie das Cover verhält es sich auch mit der Musik, die ersten Songs bringen Dich zum Schweben, Super Melodien, irgendwo zwischen Iron Maiden, Rhapsody und etwas absolut eigenem. Killer-Titeltrack!! Eine Band die ich absolut jedem Power und Heavy-Metal-Fan empfehlen kann. Einziger Schwachpunkt: der letzte Track kann mit dem Restniveau nicht mithalten. Ansonsten: Pflichtkauf!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Highlight fürs Power-Metal-Herz, 24. Dezember 2001
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lord Of Earth And Heavens Heir (Audio CD)
Diese CD von HUMAN FORTRESS ist ein Highlight, das jedes Power-Metallerherz erwärmen müsste. Bei mir ist es jedenfalls der Fall und ihr könnt mir glauben, ich bin schon lange dabei.
Auf dieser CD überzeugt jeder einzelne Track. Super Melodiebögen, harte Riffs, bombastische Einlagen, starker Sänger : auf dieser Scheibe (äh, auf diesem Silberling) überzeugt wirklich alles.
Ich hoffe, dass wir noch viel von dieser Gruppe hören werden. Denn sie hat das seltene Talent, den Hörer für 45 Minuten in eine andere Welt zu entführen, seine Sorgen vergessen und neue Kraft schöpfen lassen für den oftmals trüben oder trägen Alltag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderschöne Klänge !, 15. Mai 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lord Of Earth And Heavens Heir (Audio CD)
Ich muss sagen, dass mir der Nachfolger Defenders of the Crown zwar einen Ticken besser gefällt, dennoch ist auch diese CD durchaus ihr Geld wert.

Ich konnte mich nach mehrmaligem Hören zwar nicht mit allen Tracks wirklich anfreunden, einige klingen für mich eher wie etwas, was man gut nebenbei hören kann, doch dafür schaffen es Stücke wie Forgive and Forget oder auch der Titeltrack, mich dermaßen zu berühren, dass ich sie gut und gerne ein paarmal hintereinander höre.

Eine sehr schöne CD!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse melodischer, powervoller Heavy-metal!!!!!!!, 24. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lord Of Earth And Heavens Heir (Audio CD)
Ein Album voller Emotionen und Energie! Faszinierende Metal-Songs mit leichtem Mittelalter/Fantasy-Feeling und mystischer Atmosphäre. Klasse Sänger, sehr gute Kompositionen.....eine Band mit hoffentlich großer metallischer Zukunft!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Debut, 21. Dezember 2001
Von 
Andreas Mohrmann (Heusenstamm, Hessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lord Of Earth And Heavens Heir (Audio CD)
Auch wenn Human Fortress keine neuen Maßstäbe setzt: hier wird ein durchgängig hochwertiges Album ohne klangliche Aussetzer geboten. Ähnlich wie bei dem Debut von "Falconer" wird man angenehm überrascht. Die Kompositionen klingen ausgereift und abwechslungsreich, der Sänger ist mit keiner Stimmlage überfordert. Gut so. Highlights sind "Dragons lair", "Lord of Earth..." und "Amberdawn". Man darf auf weiteres gespannt sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen tolles Erstwerk, 12. November 2013
Von 
Aloysius Pendergast - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Die 2001er Debütscheibe „Lord Of Earth And Heaven's Heir“ der Melodic Metaller Human Fortress aus Hannover wird nach 12 Jahren mit farblich dezent veränderten Cover und vier Bonustracks (drei auf der CD befindlichen Songs in Demoversionen plus der unveröffentlichte, gutklassige Track „Masquerade“) neu aufgelegt. Die damals schon gut von Tommy Newton (Victory) produzierte Scheibe hat ihren Reiz im Jahre 2013 nicht verloren. Die Band mit dem späteren Victory Sänger und leider gesanglich in Ruhestand befindlichen, großartigen Jioti Parcharidis macht dezent folklastigen, hymnischen Melodic Metal mit Pathos, Keyboards und eigener Note. Das Teil hat auch 2013 noch keinen Staub angesetzt und macht mächtig Laune, kann aber dem einen Tick besseren Zweitwerk „Defenders Of The Crown“ nicht das Wasser reichen. Für Fans deutschen Metals mit epischer Note ein Pflichtkauf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Cooler Epic / Power Metal aus Niedersachsen, 30. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Lord Of Earth And Heavens Heir (Audio CD)
Toller melodiöser Epic Metal, der gut ins Ohr geht.
Abwechslungsreiche Melodien, die auch recht eigenständig sind.
Besonders hervorgehoben werden kann aufjedenfall "The Dragons Lair", "Under Black Age Toil", Damned to Bedlam", "Lord of Earth and Heavens Heir" und die sehr romantische Ballade "Forgive & Forget". Auch der abschließende Song "Little Flame" ist sehr geil.
Einzig "The Fortress" hat mir persönlich nicht so gut gefallen (instrumental). Aber dieses Lied geht ja nur 1:12, also egal.
Das spiel zwischen dramatischen Elementen in den Liedern und die teilweise auch schnellen und härteren Griffs sind sehr gelungen.
Auch die im Power-Metal legendäre Double-Bass ist hier wieder voll im Einsatz. Gut gespielt und nicht zu überladen, wie schon oft gehört.
Auch die eher hohe Stimme von Frontmann Jioti Parcharidis ist nicht schlecht und auf keinen Fall nervig.
Schön anzuhören ist die CD auf alle Fälle und jeder Power / Epic Metal-Fan sollte diese CD in dem Regal haben.
MFG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Album einer sehr guten Band, 19. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lord Of Earth And Heavens Heir (Audio CD)
Spitzen Metal!! Das beste, was ich je gehört habe. Am besten sind Dragons Lair, Lord of Earth and Heavens Heir, Divine Astronomy und Damned to Bedlam. Noch nen tick besser ist das 2.Album "Defenders of the Crown".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EINFACH NUR GEIL, 7. Januar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lord Of Earth And Heavens Heir (Audio CD)
dieses album is mit das beste was ich je gehört habe, jeder einzelne song ist 100% gelungen
vor allem Songs wie "Under Black Age Toil", "Lord of Earth and Heavens Heir" und "Amberdawn" sind genial,
oder die wünderschöne ballade "Forgive & Forget" sind echt genial
wer dieses album noch nicht hat, un melodic metal fan ist, sollte es sich unbedingt leisten, ihr werdet es auf keinen fall bereuen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen