Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender und wendungsreicher Thriller
Ausgesprochen unterhaltsamer Thriller mit vielen überraschenden Wendungen und einer sehr erotischen Jennifer Esposito. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute!
Am 11. Januar 2005 veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Jennifers C-Körbchen
Jennifer Esposito gibt wieder mal in einem Video-B-Movie von 2002 die Braut mit Oberweite. Manche misstrauen Filmen, die nicht im Kino gezeigt werden, und dieser Streifen demonstriert, dass da etwas dran ist.

Terry Martin (Nick Moran) hat sich "undercover" in die Gang von Simon Baciq (Stephen Lang) eingeschlichen. Als er zu einer Einladung eine bisher...
Veröffentlicht am 11. August 2010 von jury


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Jennifers C-Körbchen, 11. August 2010
Von 
jury - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Dangerous Connection - Im Netz der Verschwörung (DVD)
Jennifer Esposito gibt wieder mal in einem Video-B-Movie von 2002 die Braut mit Oberweite. Manche misstrauen Filmen, die nicht im Kino gezeigt werden, und dieser Streifen demonstriert, dass da etwas dran ist.

Terry Martin (Nick Moran) hat sich "undercover" in die Gang von Simon Baciq (Stephen Lang) eingeschlichen. Als er zu einer Einladung eine bisher "erfundene" Frau real präsentieren muss, wird Susan Reece (Jennifer Esposito) seine Partnerin. Es funkt bei der Polizei. Doch plötzlich erwischt Terry "seine" Susan in der Wohnung von Simon. Und er erfährt, dass Simon einen Spitzel bei der Polizei hält.

Viele überraschende Wendungen, mysteriöse Traumszenen, ein brutaler Obergangster mit erschreckend falschen Zähnen und vor allem eine angeblich rasierklinkenscharfe Cop-Braut könnten ein gewisses Prickeln bringen - aber wenig dabei ist glaubwürdig; eher sieht es aus, als würden erwachsene Kinder "Gangster und Braut" spielen. Simon bezeichnet Esposito im Film als "Wichsvorlage", das dürfte für eine stramme Hausfrau wie sie wohl eher geschmeichelt sein. Nick Moran spielt wie ein eingeschüchterter Bubi mit einer gewissen Paranoia, die Affäre mit Jennifer Esposito wirkt typmäßig ebenso aufgesetzt wie die "leidenschaftlichen" Küsse. "Kämpfe" manifestieren sich in einem völlig unmotivierten Kugelhagel, der die "glorreichen Halunken" vor Neid erblassen lässt.

Ein durchschnittlicher "Wem-kann-ich-noch-trauen-Thriller" mit matter Erotik. Im Original war er noch 1.85:1, man sollte sich keine 1.33:1 - DVD andrehen lassen.

film-jury 3* A0258 11.8.2010 Genre: Thriller | Drama

Jennifer Esposito (* 11. April 1973 in New York City)
-----------------------------------------------------
2001 3* A0258 Dangerous Connection - Im Netz der Verschw*rung
....... R: Richard Gale D: Jennifer Esposito, Nick Moran
2001 4* A0573 Sag kein Wort (Special Edition, 2 DVDs)
....... R: Gary Fieder D: Michael Douglas, Brittany Murphy, Jennifer Esposito
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das Cover ist noch das Beste an dieser DVD, 23. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Dangerous Connection - Im Netz der Verschwörung (DVD)
Krimi, in dem sich zwei verdeckte Ermittler als Ehepaar ausgeben und dabei ineinander verlieben. Handlung, Ausstattung, Photographie, schlichtweg alles an diesem Filmchen ist grottig und wird von jeder TV-Serie überboten. Die Geschichte und ihre Figuren meint man schon mal irgendwo gesehen zu haben, bloss eben um Klassen besser. Jennifer Esposito hat in dieser Billigproduktion nicht nur mit einer ärmlichen Garderobe zu kämpfen, sondern auch noch mit Kollegen, die allesamt durch die Aufnahmeprüfung der Schauspielschule gerasselt sein müssen. Ich nehme mal an, dieses Werk hat es nie ins Kino geschafft, ansonsten wären ihm mehrere "Razzies" sicher gewesen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender und wendungsreicher Thriller, 11. Januar 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Dangerous Connection - Im Netz der Verschwörung (DVD)
Ausgesprochen unterhaltsamer Thriller mit vielen überraschenden Wendungen und einer sehr erotischen Jennifer Esposito. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dangerous Connection - Im Netz der Verschwörung
EUR 6,26
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen