Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz starker Hardrock, 10. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Ignite (Audio CD)
Von vielen Kritikern als zweitklassige Hardrocker abgetan, werden Hair Of The Dog mit ihrem neuem Album "Ignite" ganz klar unterdotiert. Die heisse Mischung aus den USA trifft nämlich genau den Nagel auf den Kopf, welchen wir eigentlich schon längst überall suchen. Rotzig frecher Rock'n'Roll, bestehend aus einer Mischung zwischen Kiss, Guns N'Roses und Aerosmith lässt das Rockerherz höher schlagen. Ja selbst vor einem Gastauftritt von Motörhead's Lemmy wird nicht zurückgeschreckt. Das Album knallt wirklich richtig schön und mit "Devil May Care" und "One More For Saturday Night" sind sogar zwei potentielle Hits mit auf der CD. Kurz und gut: Vergesst sämtliche Kritiken und zieht Euch mal ne Gehörprobe rein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bärenstarker Hardrock, 20. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Ignite (Audio CD)
Eines der besten Hard'n'Heavy-Platten, die ich je gehört habe.
Hier gibt es zehn echte Über-Kracher zu hören, mal hymnenhaft melodisch, mal geradeaus rock'n'rollig.
Krachende Gitarren, fette Rhythm Section und eine angenehme whiskey-getränkte Stimme von Ryan Cook.
Vergleichen würde ich den Sound am ehesten mit ARMORED SAINT und den härteren Sachen von UGLY KID JOE (denke da z.B. an UKJ- Songs wie "Goddamn Devil", "Milkman's Son", "Neighbor" oder "Slower Than Nowhere")
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bärenstarker Hardrock, 22. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Ignite (Audio CD)
Eines der besten Hard'n'Heavy-Platten, die ich je gehört habe.
Hier gibt es zehn echte Über-Kracher zu hören, mal hymnenhaft melodisch, mal geradeaus rock'n'rollig.
Krachende Gitarren, fette Rhythm Section und eine angenehme whiskey-getränkte Stimme von Ryan Cook.
Vergleichen würde ich den Sound am ehesten mit ARMORED SAINT und den härteren Sachen von UGLY KID JOE (denke da z.B. an UKJ- Songs wie "Goddamn Devil", "Milkman's Son", "Neighbor" oder "Slower Than Nowhere")
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ignite
Ignite von Hair Of The Dog (Rock) (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen