Kundenrezensionen


120 Rezensionen
5 Sterne:
 (62)
4 Sterne:
 (26)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brilliant? Darüber darf gestritten werden.
Mit "Deep Shadows and brilliant Highlights" liegt hier das dritte Album der Finnen vor. Und ohne Zweifel ist dies das Werk von HIM, über das am meisten gestritten wird. Das liegt weniger an der Qualität der Musik als an der Messlatte, die angelegt wird. Und dass die in jedem Fall das Debut der Gothic-Rocker "Greatest Lovesongs Vol 666" ist,...
Veröffentlicht am 12. April 2003 von Princess Miranda

versus
3.0 von 5 Sternen Naja
Viel gab es im Vorfeld in diversen Musikzeitschriften über diese CD zu lesen. Endlich kann man sie sich selber anhören. Und ich muß sagen, es wundert nicht, dass diese CD innerhalb der ersten beiden Verkaufstage Goldstatus erreichte. HIM haben sich für die sichere Seite entschieden und eine CD zusammengeschustert, die eingängiger nicht sein...
Am 3. September 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brilliant? Darüber darf gestritten werden., 12. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Deep Shadows and Brilliant Highlights (Audio CD)
Mit "Deep Shadows and brilliant Highlights" liegt hier das dritte Album der Finnen vor. Und ohne Zweifel ist dies das Werk von HIM, über das am meisten gestritten wird. Das liegt weniger an der Qualität der Musik als an der Messlatte, die angelegt wird. Und dass die in jedem Fall das Debut der Gothic-Rocker "Greatest Lovesongs Vol 666" ist, muss wohl nur am Rande gesagt werden. Weiterentwickelt hat man sich - das bleibt unbestritten. Nur - in welche Richtung? Poppiger ist "Deep Shadows" geraten. Gäbe es auf dieser Platte nicht Stücke wie "Love you like I do" (ganz im Stile von Nick Cave) oder "Lose you tonight" (knüpft an "Razorblade Romance" an), müßte man sie wohl in die Regale stellen, in denen es Pop Musik zu kaufen gibt. Da Ville aber Pop in seinem ursprünglichen Sinn sieht - nämlich als populäre Musik, nicht als Genre - wäre das wohl auch nicht schlimm. Ganz abgesehen davon, dass "Deep Shadows and brilliant Highlights" nun nicht ganz so düster und rockig geworden ist, wie sich so mancher Fan gewünscht hätte, schließen sich darauf zehn wunderbare Songs zu einem musikalischen Erlebnis zusammen. Angefangen von "Heartache every Moment" (mit Piano-Intro - für alle Fans von "Join me"), über das sanfte "In Joy and Sorrow" und "Close to the Flame" (noch fließender als "When Love and Death embrace") bis hin zu "Beautiful" - der Ode an die Frau schlechthin. Daumen hoch! Romantic as ever, deep as always and touching like never before ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das etwas andere Album der finnischen Düsterrocker, 10. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Deep Shadows and Brilliant Highlights (Audio CD)
Deep Shadows & Brilliant Highlights ist das 3. und wohl für HIM ungewöhnlichste Werk. Verschwunden die harten Gitarrenklänge ersetzt durch das mehr Melodie ins Spiel bringende Key-Board... Wenn man die beiden Vorgänger kennt, ist man wohl nach dem ersten Hören beinahe etwas erschrocken über den neuesten Streich der 5 Finnen, wenn man sich die Musik allerdings tiefer verinnerlicht, erkennt man, dass auch dies wieder einmal eine Meisterleistung ist. Sehr melodisch, romantisch und emotional, etwas für die späten Abendstunden... Ja, das Album kann sich durchaus sehen lassen und ist nicht umsonst von 0 auf Platz 2 in die deutschen LP-Charts geschossen. In Finnland gab es bereits nach einem Tag Gold und auch hier erreichten Ville Valo & co. in nur 2 Tagen eine Goldene Schallplatte sowie viel positive Kritik von den Medien. Wer allerdings mehr an die etwas härteren Klänge von "Greatest Lovesongs Vol.666" oder "Razorblade Romance" gewöhnt ist, wird sich hiermit vielleicht nicht unbedingt gleich anfreunden können. Man kann HIM also nicht mehr in die finstere Gothic-Ecke schieben, der sie doch früher oft zu Unrecht zugeordnet wurden. Die Jungs haben sich samt ihrer Musik sehr verändert, der eine empfindet dies als positiv, der andere als negativ. So sei es doch jedem selbst überlassen, was er denn gerne hören möchte. Ich kann nur sagen: Diese Platte ist ihr Geld mehr als wert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur wunderschön!, 16. März 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Deep Shadows and Brilliant Highlights (Audio CD)
Ich weiß, viele finden das Album nicht so toll. Es ist sanfter als alle anderen, aber dennoch ist es doch wirklich gefühlvoll. Bei diesem Album würde die Härte vom ersten oder vierten überhaupt nicht anschlagen. Es ist das schönste Album von HIM zu entspannen und ausruhen.
Ob das Album nun kommerzieller geworden ist oder nicht, so spricht es wenigstens mehr Menschen an. Verdammt was habt ihr überhaupt alle mit diesem "Kommerzieller", was wollt ihr denn hören, irgendetwas was keinem gefällt damit man durch die Musik allein schon Protest läuft gegen die Masse? Und wo wollt ihr bitte schön die CDs kaufen und wer soll diese Künstler dann vermarkten? Auch HIM müssen von irgendwas leben!
Welcher Künstler arbeitet denn nicht kommerziell?
Aber jeder hat ja eine andere Meinung.
Das Album ist toll, wie immer Geschmackssache, aber besser als das Erste und viel besser als das unharmonische Vierte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen HIM zeigen unerwartete Qualitäten!, 1. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Deep Shadows and Brilliant Highlights (Audio CD)
Es lässt sich nicht abstreiten, dass Deep Shadows & Brilliant Highlights alles andere als Metal ist. Doch die düstere Stimmung, die HIM so bekannt machte, ist auch auf diesem Album rauszuhören. Ich persönlich würde dieses Album als Balladen-Sampler bezeichnen, aber wer denkt dass die Jungs von His Infernal Majesty sowas nicht drauf haben, täuscht sich! Traurige, romantische, und tiefgehende Texte, und mitreissende, und zum Teil auch düstere Melodien, findet man auf diesem Album. Und mit Close to the Flame, und Please dont let it go, findet man auch wirklich Songs die das Zeug zum Nummer 1 Hit haben. Deep Shadows ist alles andere als ein Ausrutscher, es ist einfach mal was anderes, und meiner Meinung nach genau das Richtige was diese Band jetzt brauchte, denn Songs alà Join me würden auf die Dauer eintönig, und man müsste sich fragen, ob denn HIM nichts anderes drauf haben. Ich bin mir sicher dass wir auch bald wieder rockigere Songs von HIM zu hören kriegen, aber solche tiefgehenden Balladen sinds ein für alle mal wert, eine Zeit lang auf die harten Gitarrenriffs zu verzichten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein erfreuliches 3. Album, 17. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Deep Shadows and Brilliant Highlights (Audio CD)
Das neue Album von den Düsterrockern aus Finnland ist durchaus ein erfreuliches Album, obwohl es sich doch sehr von den beiden vorherigen unterscheidet. Ich kann nicht sagen, dass es schlechter ist als die anderen, aber auch nicht, dass es besser ist. Alle drei Alben haben ihre Vorzüge. Die Musik der Finnen hat sich in den Jahren verändert, doch dieses melancholische, verzweifelte Etwas ist doch erhalten beblieben. Dazu trägt Ville Hermanni Valo mit seiner unwiderstehlichen Stimme und seinen schönen, verzweifelten Texten, die wie eh und je über die Beziehung zwischen Liebe und Tod handeln,enorm bei. Man sollte aber auch nicht die Gitarrenschläge der beiden Gitarristen Mige und Lazor vergessen, auch wenn die sich eher weicher un leiser bemerkbar machen.
Im Großen und Ganzen ist es ein gelungenes Album, das aber nicht jedermann Geschmack ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schade!, 26. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Deep Shadows and Brilliant Highlights (Audio CD)
Ich, ein treuer HIM-Fan hatte nun lange auf das neue Album gewartet.Voller Hoffnung stürtze ich auf die Platte und hörte...im ersten Moment dacht ich nur, schade.Die Platte ist ja nicht schlecht (wenn man sie als Pop- bzw Rock-Platte ansieht) aber als ein Album von HIM, um es mal milde auszudrücken, was anderes.Ich erwartete E-Gitarren, Drums und einfach gute Musik.Was ich bekam sah leider mager aus.Es war Rock mit ein wenig Pop.Noch krasser hätte der Unterschied zwischen dem ersten (und meinem Favorit) und dem neuen Album nicht sein können.Aber wenn man sich ersteinmal reingehört hat, war es ok.Die Texte stimmten, die Stimme von Ville sowieso und es war ja trotz allem eben HIM.
Jeder Künstler muss experimentieren.Es war also ein Experiment.
Nun werde ich auf das nächste Album warten, das hoffentlich mehr "HIM-like" ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut - aber anders als die alten Platten, 28. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Deep Shadows and Brilliant Highlights (Audio CD)
Ich bin seit der ersten Stunde dabei und habe auch die 'Entwicklung' von Scheibe zu Scheibe miterlebt - bei der ersten CD 'Greatest Lovesongs Vol. 666' war es noch für eingefleischte Fans dieser Musik, bei der 2. Platte 'Razorblade Romanze' wurde HIM's Musik der Allgemeinheit zugänglich gemacht...nicht nur durch den den Soundtrackbeitrag. Seit demher kreischen kleine Teenies mit Zahnspangen und pseudo-schwarzem Auftritt bei den Konzerten...Diese 3.Platte ist auch wieder sanfter und somit auch wieder etwas für den 'normalen' Hörer. Jedoch hat die Musik nur sehr wenig von dem schwarzen Flair verloren, die Songs gehen einem ins Ohr und man wird sie so schnell nicht mehr aus seinen Gehörgängen bekommen. Diese Platte versetzt einen wiedermal in eine andere - wundervolle - Welt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wo schwarz ist muss nicht gleich Gothic sein, 27. Dezember 2001
Rezension bezieht sich auf: Deep Shadows and Brilliant Highlights (Audio CD)
Ich liebe "Deep Shadows and Brilliant Highlights" einfach, genauso wie die beiden Vorgängeralben. Sicher ist es bei weitem nicht mehr so hart wie noch das Debüt, doch in mehreren Interview schien durch, dass HIM sich einfach weiterentwickelt haben und gar nicht mehr imstande wären, eine Platte wie "Greatest Lovesongs Vol. 666" zu produzieren.
Von vielen wird negativ angekreidet, dass es ja nicht mehr 'Gothic' genug wäre, aber Leute: HIM waren noch nie Gothic. Gut, das schwarz und das gesamte Image mögen zwar den Anschein erwecken, aber man kann HIM ja nun nicht mit z.B. Lacrimosa vergleichen. Sehen wir es einfach als Rockalbum der etwas sanfteren Art.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen auf dieser CD werden Sie einige brilliante Highlights finden, 7. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Deep Shadows and Brilliant Highlights (Audio CD)
Dieses Album unterscheidet sich deutlich von den vorherigen. Ville Valo beschrieb es in einem Interview sehr passend: Das große Auf und Ab zwischen sehr harten Songs und leiseren Passagen wurde ausgeglichen und man kann die CD in einem Stück durchhören ohne große Stimmungsänderungen.
auch wenn man meiner Meinung nach einigen Songs anmerkt, dass sie ziemlich "schnell" geschrieben wurden, sind doch einige wahre Perlen auf der Platte vorzufinden...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mindestens so gut wie "Razorblade Romance", 2. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Deep Shadows and Brilliant Highlights (Audio CD)
Nach "Razorblade Romance" dachte ich eigentlich, dass es nicht besser geht. Aber HIM hat mich mit "Deep Shadows and Brilliant Highlights" eines Besseren belehrt. Zugegeben - die Titel der neusten Kreation von HIM teilweise nicht so "rockig", aber emotionsgeladen und wunderschön sind die Tracks alle mal. Sicherlich wird nicht jeder alle Titel gut finden, aber wer HIM mag, wir "DSaBH" lieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Deep Shadows and Brilliant Highlights
Deep Shadows and Brilliant Highlights von Hubert Felix Thiefaine (Audio CD - 2001)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen