Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine Legende rockt
Zuerst muss ich erwähnen das ich seit vielen Jahren U2 Fan bin und diese Band schon jetzt eine Legende für mich ist.
Aber nun konkret. Verglichen mit anderen U2 Konzerten ist dieses wohl das absolute Highlight und bleibt unerreicht.
Man wird emotional mitgerissen. Es ist nicht einfach ein"langweiliger" Konzertmitschnitt sondern es lebt auch von kurzen...
Veröffentlicht am 6. September 2010 von André Z

versus
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen eher enttäuschend, blurayunwürdig
Ich habe beides, DVD und Bluray.
Also die Begeisterung meines Vorredners kann ich nicht nachvollziehen. Das Bild ist auch nich den Hauch eines Stückes besser (Oder mein Blurayplayer ist beim upscalen der DVD so gut, dass ich deshalb keinen Unterschied erkennen kann).
Der Ton in DTS ist zwar etwas besser als der 5.1 DD auf der DVD, aber ist trotzdem...
Veröffentlicht am 4. Oktober 2009 von Martin Schwarz


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine Legende rockt, 6. September 2010
Rezension bezieht sich auf: U2 - Rattle and Hum [Blu-ray] (Blu-ray)
Zuerst muss ich erwähnen das ich seit vielen Jahren U2 Fan bin und diese Band schon jetzt eine Legende für mich ist.
Aber nun konkret. Verglichen mit anderen U2 Konzerten ist dieses wohl das absolute Highlight und bleibt unerreicht.
Man wird emotional mitgerissen. Es ist nicht einfach ein"langweiliger" Konzertmitschnitt sondern es lebt auch von kurzen Interviews,
Aufnahmen im Studio und Proben vor einem Konzert. Das alles wird größtenteils in Schwarz/weißfestgehalten was dem Video nochmals eine
besondere Note gibt. Meiner Meinung nach ist das Video und ebenfalls die Musik nicht nur für Fans empfehlenswert!!!
Nun zum technischen Teil. Die Bildqualität einer Blu-ray kann hier keinesfalls ausgereizt werden. Durch die vielen schwarz und weiß Aufnahmen
die absichtlich zum TEil sehr körinig gehalten wurden ist natürlich keine wesentlich bessere Qualität gegenüber einer DVD zu bemerken(die ich zum Vergleich zu Hause hatte).
Anders sieht da die Sache beim Ton aus, der Bass ist kräftiger und die Dynamik hörbar besser. In jedem FAll empfehle ich die Blu-ray, da diese zu solch einem Preis
wirklich nicht zu teuer ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Live-feeling mit Gänsehaut, 7. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: U2 - Rattle & Hum (DVD)
Vorausschicken möchte ich, dass ich kein eingefleischter U2-Fan bin. Mir gefiel die Musik immer schon ganz gut, manchmal war mir U2 aber einfach "zu laut". Dann habe ich dieses Konzert gesehen (zum ersten mal Stereo und auf ARTE) und "musste" diese DVD haben.
Eine ganz spannende Darstellung dieser erfolgreichen Konzertreise von U2 mit eindringlichen Bildern untermalt. Mich nimmt dieses Konzert gefangen, ich sitze "drin" und nicht davor. Dieser emotionale Aspekt ist für mich wichtig bei einem Live-Konzert.
Technisch ist die Bilderwelt (viel in Schwarz-Weiß) sehr intensiv und spannend zusammengeschnitten und unterstreicht die Musik gut. Der Klang ist für mich ausgezeichnet. Für mich gehört die DVD zu den öfter gehört/gesehenen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amazing!, 17. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: U2 - Rattle & Hum (DVD)
This is one of the best rock movies ever!
There's not really a storyline, it's more like a concert video, but instead of showing a single concert, it puts together some of the best performances of U2's Rattle and Hum tour. While the interviews and look at the behind the scenes are nice, the meat of any rock movie are the live performances and U2 does not disappoint. Their performance of "I Still Haven't Found What I'm Looking For" with a Harlem choir in a church gives you the chills.
Most of the film is in black & white, which comes across very cool. Then when they get to most of their big hits in the second half it is in color.
A must for any U2 fan- and all those who just love great music!
Truly amazing!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung: DVD hat PAL-Speedup, Blu-Ray ist ok., 19. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: U2 - Rattle and Hum [Blu-ray] (Blu-ray)
U2s 80er Kinofilm (halb Doku, halb Konzert) jetzt in toller Soundqualität auf Blu-Ray (der neue DTS/Dolby Mix ist besser als der Mix der DVD).

Das Bild selbst rechtfertigt zwar keinen Neukauf (das Material wurde nur bei wenigen Szenen auf 32mm Zelluloid aufgenommen, die meisten Szenen wurden als Video oder 16 mm gefilmt und dann einfach auf 32mm umkopiert, hier ist das extreme Filmkorn als Stilmittel gewollt!), in Sachen Ton ist aber die Neuanschaffung fast Pflicht, da die bisherige PAL-DVD unter dem PAL-Speedup leidet. Die Musik ist um 4% zu schnell und damit auch um einen Halbton zu hoch.

Daher Hände weg von den europäischen DVDs, unbedingt die Blu-Ray kaufen!!!

Wer die NTSC-DVD aus den USA daheim hat, kann aber bei der bleiben (eben weil in Sachen Bild aufgrund der gewollten Körnung keine großen Sprünge in der Bildqualität möglich sind). Hier spräche nur der neue Tonmix für eine Neuanschaffung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Band bereist die USA....., 12. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: U2 - Rattle & Hum [VHS] (Videokassette)
"Rattle And Hum" ist kein gewöhnlicher Konzertfilm, der einen kompletten Liveauftritt einer Band zeigen will. Es ist vielmehr eine Dokumentation eines Teils einer Tournee (in diesem Falle der 3. Teil der "Joshua-Tree"-Tour 1987). Den Großteil des Films nehmen natürlich Livemitschnitte ein, die U2 in Höchstform zeigen, ein kleinerer Teil zeigt die Band bei Studioaufnahmen und Interviews. Für Fans ist dieser Film allein wegen der fantastischen Liveaufnahmen von "Bad", "Exit", "Sunday Bloody Sunday" oder "With Or Without You", die allesamt nicht auf dem Album "Rattle And Hum" vertreten sind, ein Muß. Allerdings hat dieser Film auch seine Probleme: Die Interviews zeigen eine nachdenkliche, ernste Band auf ihrer Reise durch die USA und zu ihren Idolen in Graceland oder den Sun Studios und erwecken den Eindruck, daß die Band zwar etwas zu erzählen hätte, sich aber nicht öffnen möchte. Ebenso wäre es für den Fan interessant gewesen, etwas mehr von den Studioaufnahmen bzw. der Studioarbeit zu erfahren, wie es in den Videos "The Unforgettable Fire Collection" oder "Classic Albums: U2's The Joshua Tree" gezeigt wird. Die auf "Rattle And Hum vertretenen Studioaufnahmen sind praktisch nur Auftritte ohne Publikum. Leider wurde auch fast gänzlich auf Soundchecks, Proben oder Backstagebilder verzichtet, wodurch das Bild einer Band auf Tour noch hätte abgerundet werden können. Somit bleibt das Fazit: Eine für Fans unumgängliche Momentaufnahme des kommerziellen Höhepunkts der Karriere von U2, die ihr Ziel nicht ganz erreicht, da das Bild nicht vollständig ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für alle die die kurze Kinozeit verpasst haben ..., 18. Februar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: U2 - Rattle & Hum (DVD)
Hier zeigt U2 die wahre Weltklasse. Nicht nur, dass es U2 allen anderen zeigt, dass eine Band auch in die Kinos gelangen kann - und sich ein Besuch gelohnt hätte, auch der Sound dieser DVD hat es in sich. Endlich mal U2 hören in 5.1-Sound. Der geniale Wechsel innerhalb des Kinofilms von s/w zur Farbe zeigt die Entwicklungsgeschichte von Boy, War, Bullet in the Sky über die Joshua Tree bis hin zu diesem Album. Kurzum ein MUSS für jeden U2-Fan und ein Augen-und Ohrenschmaus für jeden U2-"sindganznett"-Menschen. Übrigens auch prima nur als Partysound zu nutzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik pur, erinnert mich an meine jungen Tage., 31. Dezember 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier bekommt man echt was für sein Geld.Im ganzen Video kommen nur zwei Interviews vor die aber nur zwei Minuten dauern, der Rest ist Musik und Videogenuß pur.Diese UMD erinnert mich an meine jugend, da habe ich viel U2 gehört.Diese Musik und meine Abenteuer erwecken wieder das Gefühl von Rebellion in mir.Die Clips werden in der ganzen länge gezeigt.Auch sind viele Songs b.z.w Clips von der Joshua Tree dabei.Songs wie z.B Bullet the Blue Sky, und Sunday Bloody Sunday, oder With or without you lassen jedes U2 Fan-Herz höher schlagen.Sie werden überrascht sein wiviel Musik man für ein paar Euro hören und sehen kann.Meine Empfehlung, kaufen kaufen, kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bild wie erwartet - DTS Ton ein Quantensprung, 16. August 2007
In den USA bereits erhältlich (für ~ EUR 16,-) bietet die BlueRay-Version nicht nur für eingefleischte Fans ein mehr als befriedigendes Ergebnis.
Das Bild ist klar besser als die DVD-Version, nur darf man sich halt von einem Film, der 1987 teils mit Handkameras gedreht wurde, keine Wunder erwartet.
Der Ton hingegen begeistert auf der DTS-Spur mit einem einmaligen Erlebnis. Dieses Anschaffung ist sofern insbesondere Personen zu empfehlen, die die DVD-Version bereits besitzen. Denn mit welchem Engagement hier ans Werk gegangen wurde, sucht seines Gleichen. So frisch, klar und mit einem trockenen und präzisen Bass hat man U2 DVDs oder auch CDs wohl noch nie erlebt. Kaufen! (in USA...Amazon...).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blu-ray: Guter Ton, Bild von wechselnder Qualität, 18. Januar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: U2 - Rattle and Hum [Blu-ray] (Blu-ray)
Über den Film möchte ich nicht viel sagen. Er zeigt U2 in ihrer Wanderpredigerzeit (optisch) im Rahmen der Joshua Tree Tour durch die USA. Zum größten Teil werden Songmitschnitte präsentiert. Dazwischen gibt es Interviews und Dokumentarisches. Die Songs werden nicht unterbrochen, sondern ausgespielt. Wer einen kompletten Konzertmitschnitt erwartet, dürfte daher von Rattle & Hum enttäuscht werden. Diesbezüglich gibt es von 1987 nur das Paris Konzert leicht gekürzt auf DVD, das sich in der Deluxe Edition Box von The Joshua Tree befindet.

Hauptsächlich möchte ich hier auf die Qualität der Blu-ray im Vergleich zur alten DVD eingehen.

Zum Bild der Blu-ray:
Der Film wurde vorwiegend in Schwarz/Weiß gedreht. Ab Where The Streets Have No Name wird es dann für ein paar Songs farbig. Der Schluss mit Sunday Bloody Sunday und Pride ist dann wieder S/W.
Die Interviews und die Dokumentarteile sind sehr grobkörnig, was wohl dem Ausgangsmaterial geschuldet ist. Da wurde im besten Falle 8 oder 16 mm Material verwendet, was eben grobkörniger aussieht. Das kann natürlich digital bearbeitet werden. Dadurch verliert der Film aber seinen natürlichen Look und es sieht weichgezeichnet aus. Die Konzertmitschnitte kommen klarer und weniger grobkörnig daher. Je dunkler der Bühnenhintergrund desto klarer und kontrastreicher ist das Bild. Wenn das Bild Richtung grau tendiert und helle Scheinwerfer zum Einsatz kommen, wird das Bild schon einmal grobkörniger. Das wurde damals eben nicht mit digitalen HD-Kameras gedreht und liegt in der Natur der Sache. Das Bild ist aber im Vergleich zur DVD um einiges besser.

Zum Ton:
Dolby Digital 5.1 EX und DTS 6.1. Einen Stereoton gibt es leider nicht. Die vorliegenden Tonformate sind aber auch in Stereo genießbar.
Der DTS-Ton kommt sauber und kraftvoll durch die Boxen. Die Instrumente und Stimmen wurden sehr gut auf den Raum verteilt. Bei Bullet The Blue Sky kommen die Surroundboxen richtig zum Einsatz.
Außerdem hat der Film jetzt wieder seine richtige Geschwindigkeit. Im Vergleich zur alten europäischen DVD läuft der Film 4 Minuten länger. Das hört man deutlich. Bonos Stimme z.B. klingt dadurch nicht mehr so hoch.

Deutsche Untertitel gibt es nicht, dafür aber in Englisch, Französisch und Spanisch. Die DVD bot deutsche Untertitel (teilweise schlecht übersetzt).

Zur Ausstattung:
Die Blu-ray liegt in der normalen Blu-ray-Hülle. Es gibt weder Booklet noch Wendecover. Das Cover beinhaltet das FSK-Zeichen. Extras gibt es außer Teaser-Trailer keine. Diesbezüglich kommt die Disk etwas lieblos daher.

Fazit:
Im Vergleich zur DVD lohnt sich die Anschaffung der Blu-ray speziell wegen des Tons und der richtigen Geschwindigkeit des Films. Das Bild ist auch ein Fortschritt, aber kein Quantensprung. Ein Bild ohne Filmkorn sollte man aber nicht erwarten. Wegen der mageren Ausstattung muss ich leider einen Stern abziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich der beste Konzertfilm aller Zeiten!, 24. März 2008
Rezension bezieht sich auf: U2 - Rattle & Hum (DVD)
...und das soll schon was heißen, neben all den großartigen Filmen, die von ebenso großartigen Bands veröffentlicht wurden (Pink Floyd, Led Zeppelin,...)Die DVD ist schlicht und ergreifend mitreißend, einfach gigantisch! Vom ersten Song an, Helter Skelter von den Beatles, in dem Bono bereits um sein Leben singt, einfach nur WOOW, bis zu den letzten Liedern, den genialen Sunday Bloody Sunday und Pride (In The Name Of Love): ich habe so etwas noch nie zuvor gesehen! Es hält einem einfach nicht auf dem Sofa, man muss mitsingen und bei mir führt es immer zum großen Verlangen, meine Gitarre auszupacken. Nun, hier sollten eigentlich die negativen Aspekte kommen, gibt es für mich aber keine, daher möchte ich ein paar echt gute Einfälle anführen. Richtig emotional ist die Version von I Still Haven't Found What I'm Looking For mit dem Gospel Chor aus der Bronx, einfach rührend. Ebenfalls großartig der Auftritt mit dem alten Meister und seiner Gitarre, B.B. King. Ich habe mir den Film jetzt schon mindestens fünf Mal angesehen und kann davon einfach nicht genug bekommen, man muss es selbst erleben! Hierbei ist "professionelle" Kritik meiner Meinung nach unmöglich und wer diese DVD gesehen hat, wird mir zustimmen. Muss man haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

U2 - Rattle & Hum
U2 - Rattle & Hum von Phil Joanou (DVD - 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen