Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:21,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2006
Angela Hewitt (als eine der führenden Bach-Interpreten unumstritten und von der Kritik gefeiert) liefert hier eine wahrhaft beeindruckende Kostprobe ihres Könnens. Ihre samtzarten, aber nie kitschigen Nuancierungen erstrahlen bei den Arrangements (die sehr sorgfältig ausgewählt sind - Kempff, Hess, Bauer etc) in hellstem Licht. Musik zum träumen und entspannen, die man wirklich Note für Note genießen muß. "Sheep may safely graze" ist für mich das Highlight der CD. Ich hatte das Vergnügen A. Hewitt damit live in Marburg zu hören (als letzte Zugabe) und habe noch nie eine andächtigere Atmosphäre in einem Konzertsaal erlebt. Musik von einem anderen Stern.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2012
Sehr gute CD und das in jeder Hinsicht, - höhste Niveau. Nur weiter zu empfehlen.
Titelauswahl könnte besser nicht ausgewählt werden mit dementsprechender Qualität
sowohl der Künstlerin als auch des Tons.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2014
Nachdem die Musik dieser CD von anderen schon ausführlich gelobt wurde,
möchte ich das Booklet noch erwähnen: Sehr ausführlich, sehr informativ, sehr gewissenhaft recherchiert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2007
Nur wenige Pianisten machen sich die sehr lohnenswerte Mühe, in die Welt der Bach-Transkription einzutauchen. A. Hewitt tut dies kundig und fördert dabei Erstaunliches aber auch Mittelmäßiges zutage. Ihre eigenen Transkriptionen und einige der unbekannten Juwelen u.a. von H. Bauer finde ich sehr überzeugend, während ich bei der D'Albert Transkription der Passacaglia den Wert des Werkes in Zweifel ziehen möchte. Das Klavier wirkt einfach zu dünn um der Vorlage gerecht zu werden. Bei den bekannteren Werken von Kempff und besonders Myra Hess empfinde ich Hewitts Gestaltung als manchmal weniger überzeugend; die rubati sind nicht immer schlüssig (Jesu, Joy of Man's Desiring und das Virtuose scheint mir z.B. in der Kempff-Sinfonia doch ein wenig die Größe des Werkes zu verdecken. Insgesamt eine lohnenswerte CD, da man unbekanntes Entdecken kann; im Falle einiger Transkriptionen ist man aber z.B. mit Fleisher auf der "Two Hands" CD (Hess und Howe Transkription) besser bedient.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2006
Angela Hewitt erreicht bei ihrer Interpretation das, was auch all ihre anderen Aufnahmen so eindringlich geprägt haben: eine bemerkenswerte Balance zwischen Emotion und Intellekt. Wirklich fantastisch!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

29,99 €