Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Moderne Bach-Auffassung, 13. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Violinkonzerte (Audio CD)
Wer keinen Wert legt auf historisch-authentische Aufführungspraktiken, sondern Bachs Violinkonzerte mit großem Ton auf modernen Instrumenten genießen möchte, der liegt mit dieser Aufnahme richtig. Itzhak Perlman und Pinchas Zukerman sind zwei eminente Künstler, und sie zeigen hier ganz ungeniert, daß sie nicht nur große Virtuosen, sondern auch große Musiker sind. Tonliche Zurückhaltung darf man nicht erwarten, dafür aber herrliches, sehr geschmackvolles Geigenspiel. So kann man sich dem Genuß der beiden originalen Violinkonzerte BWV 1041 und 1042 sowie des berühmten Doppelkonzertes BWV 1043 ungehemmt hingeben, und als besonderes "Schmankerl" bietet Itzhak Perlman noch das Cembalokonzert BWV 1056 in einer Bearbeitung für die Violine. Perlman wirkt in allen Stücken mit, Zukerman assistiert ihm im Doppelkonzert. Das English Chamber Orchestra begleitet gewohnt kompetent unter der Leitung von Daniel Barenboim.
Die Aufnahmen aus den Jahren 1971 und 1974 sind klangtechnisch in bester Ordnung. Das Beiheft ist nicht besonders üppig, das hat aber mit dem Preis zu tun.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen