Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wow - überraschend, 19. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Change Is a Sound (Audio CD)
Den ersten Song den Ich von Strike Anywhere gehört hatte, war glaube ich Riot Of Words und dachte mir "Achso, das entsteht wenn Punk und HC mischt". Die Texte genial, das Schlagzeug gut genau wie die anderen Instrumente. Aber das erstaunliche an Strike Anywhere ist die Stimme des Sängers! Er singt ruhig und melodisch und explodiert dann in einem Hardcore-Schrei-Feuerwerk besser als der Frontmann von Sick Of It All. Obwohl ich finde das seine normale Singstimme noch besser ist und man diesen Typ in eine Melodic Punk Band stecken hätte sollen. ;) Wie gesagt, ein sehr aussage kräftiges Werk und immer zum Frustabbau geeignet. Doch sollte man sich diese Platte nicht nur oberflächlich reinziehen sondern auch auf die Lyrics achten!
Anspieltipps: Laughter In A Police Staate, Riot Of Words und Chalkline
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut genial, 20. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Change Is a Sound (Audio CD)
Diese Scheibe ist einfach der Hammer! Wie von Strike Anywhere nicht anders zu erwarten, hört man auf diesem Album wiedereinmal die gekonnte Mischung aus Hardcore, Punk und etwas Emo in voller Perfektion. 11 politisch korrekte Tracks, bei denen man auf jeden Fall auch auf die Texte und nicht nur auf die Professionalität der Instrumente achten sollte. Wer die Band kennt weiß, was ich meine. Mir persönlich gefällt zwar die EP "Chorus of one" noch ein kleines bischen besser, aber das hat mich trotzdem nicht gescheut mir das Album zu kaufen, ganz im Gegenteil.
Wer Boysetsfire o. Rise Against mag, wird sich mit dieser CD sehr schnel anfreunden!
Wahnsinn!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Meisterwerk!, 7. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Change Is a Sound (Audio CD)
Mit diesem Album haben Strike Anywhere definitiv einen Meilenstein im Melodic Hardcore Bereich hingelegt. Zwar machen sie nicht wirklich etwas, dass es nicht auch schon vorher gegeben hat, aber sie machen das was sie tun um längen besser als alle anderen. Da wäre zum einen die genial melodische Stimme von Frontmann Thomas Barnett, welche zwischen Gesang und Geschrei hin- und herwechselt wie auf Knopfdruck. Zum anderen wären die Instrumente zu erwähnen. Das Schlagzeug ist die meiste Zeit über sehr schnell, kann aber auch für die melodischen Parts herunterschalten und weiß dann ebenfalls zu überzeugen. Von den Gitarren gibt's klasse Riffs zu hören, die einfach Spaß machen. Die Bassgitarre ist leider nicht so präsent wie ich es mir wünschen würde, aber das ist nur ein kleines Manko und auch der einzige Kritikpunkt den ich finden konnte. Das soll aber nicht heißen, dass man Überhauptnichts vom Bassspieler zu hören bekommt, denn hier und da sind auch schöne Bassparts untergebracht. Alles zusammengenommen ergibt eine perfekte Mischung aus harter, melodischer Punkmusik, aus der die Energie förmlich heraustropft.
Da es sich hier um eine Punkband handelt, ist fast klar, dass es nicht nur um die Musik selber geht sondern auch textlich einiges geboten wird. Von Vergewaltigung und Mord in "Chalkline" über Amtsmissbrauch und Rassismus in "Sunset on 32nd Street" bis zu den üblichen aber intelligent präsentierten DIY Punk Ideologien ist alles mit dabei, was den geneigten Punk Hörer zur Revolution aufruft. Die Texte kommen auch nicht von irgendwo, sondern sind oft aus dem Leben gegriffen und von den Bandmitgliedern selbst erlebt. Man kann dieser Band wirklich abkaufen, dass sie wütend sind und etwas ändern wollen. Eine Tatsache die es heutzutage eher selten gibt.
Als Anspieltipp würde ich wirklich gerne einen Song nennen, aber das kann ich nicht, da einfach alle Songs herausstechen.
Wer von Strike Anywhere noch nichts gehört hat, das aber ändern möchte, sollte am besten mit diesem Album anfangen. Es ist nicht ganz so hart wie die Vorgänger EP "Chorus of One", welche in "To Live in Discontent" zusammengefasst ist, aber auch nicht so soft wie die weiteren Nachfolger.
Abschließend möchte ich noch anmerken, dass dieses rund 30 min lange Goldstück auf Anhieb zu meinem Lieblingsalbum aufgestiegen ist und auf dieser Position wohl noch lange bleiben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Strike Anywhere - Change Is a Sound, 25. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Change Is a Sound (Audio CD)
Ein geniales Punkfeuerwerk der Amerikaner...11 voller politischer Härte geladener Texte warten auf den Hörer. Wer die älteren Sachen von Strike Anywhere mag, für den ist diese Platte Pflicht, wer sie nicht kennt = empfehlenswert.
Circa 60 Minuten herliche Gitarrenriffs, guter Gesang, netter Bass und ab geniale Drums...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Change Is a Sound
Change Is a Sound von Strike Anywhere (Audio CD - 2001)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen