Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hardcore-Allstar-Band
Walter Schreifels dürfte allen, die mal etwas mit der Hardcore-Szene zu tun hatten ein Begriff sein. Legenden wie Gorilla Biscuits oder Quicksand sind zum größten Teil auf diesen Mann zurück zu führen. Außerdem findet man im Line-up noch Namen, die sich mit Bands wie Iceburn oder gar den unvergessenen Judge verbinden lassen (Sammy ist...
Veröffentlicht am 29. September 2001 von weaponxxx

versus
59 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Verkaufsgespräch
Neulich im Plattenladen:
Ein potentieller PLattenkäufer begegnet der neuen Rival Schools CD.
Potentieller Plattenkäufer: Hallo, wer bist Du denn?
CD (stolz): Ich heisse "United By Fate" und bin das aktuelle Werk von Walter Schreifels' neuer Band "Rival Schools"
PP (begeistert): Schreifels... das war doch der Kopf von den Gorilla Biscuits und...
Veröffentlicht am 29. März 2002 von S. Tongers


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hardcore-Allstar-Band, 29. September 2001
Rezension bezieht sich auf: United By Fate (Audio CD)
Walter Schreifels dürfte allen, die mal etwas mit der Hardcore-Szene zu tun hatten ein Begriff sein. Legenden wie Gorilla Biscuits oder Quicksand sind zum größten Teil auf diesen Mann zurück zu führen. Außerdem findet man im Line-up noch Namen, die sich mit Bands wie Iceburn oder gar den unvergessenen Judge verbinden lassen (Sammy ist wieder aus der Versenkung aufgetaucht!). Aus all diese Wurzeln ist hier ein tolles Album entsprungen. Intensive, rockige Songs leben von einer interessanten Struktur, schönen Lyriks und nicht zuletzt Walters Gesang machen den hohen Suchtfaktor dieser Scheibe aus. Es wird das Wah-wah-Pedal gequält, wie bei Orange9mm, ohne in deren Monotonie zu verfallen. Quicksand wird gestreift und konsequent in die heutige Zeit versetzt. Die Platte hält, was die Tour vor kurzem versprach. Absolute Pflicht für alle, die an die alten Helden glauben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen New Yorker All-Stars lassen viele Herzen schneller schlagen, 24. März 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: United By Fate (Audio CD)
Beim näheren Betrachten der RS Mitglieder kann geneigtem Hörer schon Angst und Bange werden und zwar im positiven Sinne. Walter, Sammy, Ian und Cache blicken auf einen verdammt lange Vergangenheit ihrer Musikerlaufbahn zurück, wer sich ein bisschen für Hardcore der New Yorker Machart interessiert, dem werden Bands wie Youth Of Today, Judge, Gorilla Buscuits, Iceburn, Burn, CIV, Die 116, Quicksand ein Begriff sein. Diese Bands zählen allesamt zu den Referenzen, der Musiker die hinter Rival Schools stehen, doch wer jetzt den Trichter kommt, das sich die Band dem oldschool HC verschrieben hat, der setzt auf das falsche Pferd. Am ehensten lässt sich der Sound mit Quicksand vergleichen, quasi eine logische Fortführung des mit Quicksand eingeschlagenen Weges. Walter Schreifels stellt einmal mehr unter Beweiss welch grossartiger Songwriter er ist, ohne den anderen Mitstreitern fehlendes Können unterstellen zu wollen, wer jemals eine Scheibe von z.B. Iceburn gehört hat, der weiss wie der Hase läuft. Für mich stellt diese Platte ein kleines Meisterwerk dar, welches schon seit mehr als einem halben Jahr in meinem Player rotiert und sicherlich noch die eine oder andere Runde drehen wird. Für all die Menschen, die Rival Schools auf ihrer kurzen Tour im März verpasst haben, denen sei gesagt, das die Band im Sommer für diverse Festivals (Southside & Hurricane) wieder nach Deutschland kommt. Und mit einem bisschen Glück wird im Zugabenteil die erste Strophe des Gorilla Buscuits Klassikers "Start Today" zum Besten gegeben, auch wenn viele Leute des ziemlich jungen Publikums den Song nicht kennen werden. Wie auch immer, Rival Schools schmeissen mit Abstand die beste Post-Punk/Core/EMO Scheibe auf Markt, unbedingt kaufen und natürlich auf die kommenden Konzerte gehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


59 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Verkaufsgespräch, 29. März 2002
Rezension bezieht sich auf: United By Fate (Audio CD)
Neulich im Plattenladen:
Ein potentieller PLattenkäufer begegnet der neuen Rival Schools CD.
Potentieller Plattenkäufer: Hallo, wer bist Du denn?
CD (stolz): Ich heisse "United By Fate" und bin das aktuelle Werk von Walter Schreifels' neuer Band "Rival Schools"
PP (begeistert): Schreifels... das war doch der Kopf von den Gorilla Biscuits und Quicksand! Die Wiege des Hardcore! Wahnsinn...
CD (gähnt): Jaja, aber das ist vorbei. Ich bin ein waschechtes Rock-Album, mit Super-Melodien fett produzierten Gitarren und so, die Kritiker lieben mich.
PP: Dein Cover sieht jedenfalls klasse aus.
CD (zustimmend nickend): Was meinst Du wie klasse das erst auf T-Shirts aussieht?
PP: Na, dann hören wir doch mal was in Dir steckt... WOW! DAS ist doch mal ein Anfang, wie heisst der Song? "Travel By Telephone"? Hammer. Wenn das keine Vorzeige-Single ist!
CD (betont lässig): Ja, aber gib dem Rest ein wenig mehr Zeit. In der Visions haben die geschrieben ich sei ein "Grower". Je öfter Du mich hörst, desto besser werde ich.
PP (sich mit sinkender Begeisterung durch die übrigen Titel hörend): Hmmmm, also... Ich weiss nicht. Ich finde Du wirst überbewertet, das ist doch Radio Sound. Wirklich schön alles, aber wo bleibt der nächste Knaller-Song? Wo ist der typische Schreifels-Kick? Nur breite Gitarrenwände machen doch noch kein neues Lieblingsalbum.
CD (sich empört und hektisch eine filterlose Zigarette ansteckend): Du hast doch keine Ahnung! Ich bin ein völlig abgekärter Querschnitt durch die gesamte Gitarrenmusik: Von Punk bis Hardcore, von Emo bis...
PP (grinsend): ...bis Bon Jovi?
CD (wutentbrannt): DAS ist zu viel! Ich gehe!
PP (beschwichtigend): Warte, war doch nur ein Witz. Ich wollte sagen, dass ich Dich eben für ein ganz normales Rock-Album halte, ein recht gutes sogar... aber nicht mehr!
CD (beleidigt den Laden verlassend): MEHR habe ich auch nie behauptet!!!
PP (murmelnd): Schade, ich hätte sie doch gekauft. Egal, nehme ich eben den Re-Release der "Rites Of Spring" Platte mit... das ist Walter Schreifels' Lieblingsalbum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen HERRLICH, 19. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: United By Fate (Audio CD)
Ich fasse mich kurz:

Die Platte ist ein Meisterwerk!
Schreifels singt wunderschöne Melodien, die Riffs sind knackig, der Sound typisch für den Beginn des Milleniums und es ist einfach zu traurig, dass diese Band nicht mehr existiert!
Jedem, der ein Freund der härteren aber dennoch melodischen Gangart ist und sich nicht scheut, emotionale Musik in den Player zu legen, sei diese Scheibe wärmstens empfohlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rivalisierende Schulbanden !, 20. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: United By Fate (Audio CD)
Ein kreatives Post-Hardcore-Werk, das vor allem mit seinen melodiösen Ansätzen gefällt, die meistens dann zum Einsatz kommen wenn man Sie am wenigsten vermuten würde.
Kritikpunkt ist die in einigen Stücken etwas zerfahren wirkende Stimme von Schreifels, der nicht nur einmal neben der Gesangsspur liegt und so unharmonisch klingend seine Gesänge einbringt - dies sollte allerdings ehrlich gesagt, auch nie als Kritikpunkt bei einer Hardcore-Band gelten!
Ob ihr euch nun von den im stetigen Tempowechsel befindlichen, melodischen Opener "Travel by Telephone" rockig einstimmen lasst, um euch danach in der gesanglichen Glanzleistung des rhytmischen "Everything has it`s point" wiederzufinden, oder euch danach vom gewaltig donnernden "High Acetate" und dem folgenden ruhigeren "Undercovers on" durch die Gefühlswelt des Rock führen zu lassen, das wird euch auf diesem Album geboten. Wer dann noch nicht genug hat verfängt sich schnell im Instrumentalspiel von "Good Things" und dem ohne Unterlass rockenden, von einer melodischen Stimme begleiteten "Used for glue".
Das rhytmisch, eingängige "World invitational" steht im Gegensatz zum unbeherrschten "The Switch" das Schreifels's Gesangsqualitäten wunderbar offenlegt.
Die Bassgewalt von "Holding Sand" erdrückt dann erstmals den Gesang, dieser meldet sich aber beim temporeichen, eingängigen "My Echo" eindrucksvoll zurück, um danach in das etwas zerfahren wirkende "Favorite Star" abzufallen - das allerdings vom melodisch gespielten "So down on" abgelöst wird.
Das Instrumental "Hooligans for life" gibt mit beeindruckendem Spiel den Ausstand !
Harte Gitarrenklänge, abwechslungsreiche Stimme und interessante Texte... wer sich davon angesprochen fühlt darf bedenkenlos zugreifen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Neue Band von Walter Schreifels (Ex Quicksand), 2. Oktober 2001
Rezension bezieht sich auf: United By Fate (Audio CD)
Lange lange hats gedauert nun ist sie endlich da die neue Band von Walter Schreifels (Ex-Quicksand). Nach dem gescheiterten Versuch seine alte Band wieder zu vereinigen ist das Thema Quicksand ein für alle mal gegessen. Im verglich zu Quicksand geht es hier melodiöser zur Sache was nicht bedeutet dass es den songs an power fehlt. Alles in allem eine Platte ohne wirkliche Schwachstellen leider aber auch ohne richtige Höhepunkte. Auf alle Fälle eine Alternative zum ewigen Nu Metal Gedröhne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

United By Fate
United By Fate von Rival Schools (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen