Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen31
4,6 von 5 Sternen
Preis:35,90 €+ 2,99 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2003
Nachdem ich das Buch gelesen und den Film gesehen hatte, machte ich mich auf um per PlayStation selbst der Held Harry Potter zu sein...
Die Geschichte wurde in ein gelungenes, leichtes Spiel umgesetzt:
Als Harry Potter streift man im Schloss Hogwarts herum, lernt Zaubersprüche, löst Rätsel und macht sich mit Freunden wie z.B. Hermine und Ron auf den Weg um Du-Weißt-Schon-Wer zu besiegen.
Gut ist auch die Möglichkeit, Quidditch spielen zu können.
-Was mir aber nicht gefällt, ist das man erst bestimmte Bücher finden muss, bevor man speichern kann!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2001
Es hat mich von Anfang an gewundert wie detailgetreu dieses Spiel ist.Die Grafik ist auch nicht zu verachten.Die Zauber die man Ausführt sind schön gezeichnet und es macht viel Spass sie auszuführen.Von anfang an begegnen einem sehr viele Charakter wie die Weasley-Zwillinge,Ron,Albus Dumbledore,Neville,Malfoy,...
Man bekommt auch schön knifflige Aufgaben gestellt
für die man aber durch Hauspunkte belohnt wird.Dieses Spiel ist ein muss für jeden Potter-Fan.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
In den Sommerferien nichts zu tun - gleich einmal auf Amazon nen bisschen rum geguckt, welches Spiel mich den so beschäftigen könnte.
Harry Potter und der Stein der Weisen auf PS1 - somit konnte ich den Staub von meiner alten Konsole "weg zaubern" (wenn wir gerade bei Harry Potter sind ;))
Jedenfalls bestellt - und nach 2 Tagen direkt angekommen - es konnte sofort los gehen. Das Menü ist relativ einfach zu verstehen:
3 Flaggen - und die jeweilige Sprache auswählen. Danach soll man angeben, ob man mit Memory Card spielt oder nicht.
Daraufhin kurze Einführung in die Geschichte (vor 10 Jahren war die Qualität nicht die beste - jedoch wurde es sehr passend dargestellt).
Man fängt an - und lernt das erste Zaubern in der Bibliothek mit Ron.
Langsam, langsam geht die Geschichte weiter - man muss mit dem Besen fliegen und Quidditch lernen, einzelne Zaubersprüche in den jeweiligen Fachunterrichten lernen.
Nebensächliche Sachen, die im Film und Buch nicht vorkommen, kommen manchmal auch vor - ansonsten wurde das meisten befolgt.
Insgesamt kann man sagen, dass Harry Potter und der Stein der Weisen für PS1 einen guten Spielspaß hat - auch wenn das Spiel relativ kurz ist (wenn man das Vorgehen kennt ;)).
Man lernt die Welt des (noch) jungen Harry Potters kennen.
Absolut empfehlenswert - das Geld bringt es wirklich!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2001
Wir haben das Spiel innerhalb von 2 Tagen duchgespielt. Es hält sich sehr an das Buch. Die Grafik ist super. Am Anfang ist es noch ziemlich einfach, Lösungen zu finden. Aber im Laufe des Spieles wird es dann doch schwieriger. Ein Spiel, das ich nur empfehlen kann. Auch mein achtjähriger Sohn ist von dem Spiel begeistert. Die Gestalten im Spiel jagen ihm auch keine Angst ein. Besonders viel Spaß macht die Fahrt in den Gängen von Gringotts. Aber auch ansonsten ist viel Köpfchen und Geschicklichkeit gefordert.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2001
Es ist klar erkennbar, daß hier Leute mit großer Detailliebe an der Grafik gearbeitet haben, die sich an den Kinofilm "Harry Potter" anlehnt. Sehr positiv ist auch, daß man bei diesem Spiel nicht sturr den angezeigten Text runterlesen muß, sondern an dieser Stelle teilweise sogar die richtigen Film-Stimmen erklingen. Dies erleichtert ohne Frage vor allem den "NICHT-Harry-Potter-Kennern" die Figurenzuordnung.
Leider dauert der ganze Spielspaß nicht sehr lange, jedoch hat dies sicherlich auch den Vorteil, dass nicht tage- oder wochenlang auf das Ende des Spiels gewartet werden muß. Also ideal zum kurzen Zeitvertreib. Das zusätzliche Quiditsch-Spiel ist genial, da man ab einem bestimmten Level, auch ohne in das Spiel selbst reinzugehen, mit dem Besen durch die Lüfte schweben kann.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2012
Harry Potter- das (waren) sie einst, die PC- / Konsolenspiele mit Herz und Seele. Viele kleine Features, wie die Möglichkeit, Belohnungen zu erhalten, wenn man Bertie Bott's Bohnen in verschiedenen Farben (je nach Level und Umgebung im Schloss oder auf den Ländereien) einsammelt und sie den Zwilligen Fred und George bringt, damit die einem Passwörter für die jeweiligen Portraits verraten.
Niedliche kleine Minispiele wie Kesselrücken oder Steinespringen mit dem Fast Kopflosen Nick oder Besenfliegen/ Quidditsch. Außerdem ein umfangreiches und inhaltsvolles Hauptspiel.

Das Spiel ist buchgetreuer als es der Film, der sich auch noch sehr an der Romanvorlage orientiert und immer noch zu einem der besten HPs zählt.

Traurig, dass EA in den letzten Jahren bei den HP-Spielen so sehr nachgelassen hat. Haben sie bei der "Kammer des Schreckens" (PC) meiner Meinung nach ihren Höhepunkt erreicht, legten sie mit HP 3 noch einmal solide (wenn auch nicht mehr ganz so gut) nach und entwarfen mit HP 5 noch einmal ein tolles Game. Zu HP 4 kann ich nichts sagen, da ich es niemals gespielt habe. "Der Halbblutprinz" ist in meinen Augen jedoch in keinster Weise befriedigend, da, wie es heute leider häufig der Fall ist, anscheinend das gesamte Budget in die Grafiker verpulvert, sodass man das monotone Besenfliegen, Duellieren und Zaubertränke mischen (denn aus nichts anderem besteht HP 6) schnell satt hat.
Und von den beiden magischen First-Person Shootern, welche den Abschluss der Spielereihe darstellen möchte ich gar nicht beginnen.

Fazit: Ein tolles Spiel, mit dem ich groß geworden bin und es immer noch gerne spiele mit Herz, Seele und jeder Menge Spielspaß. Ich habe mir für dieses Spiel noch einmal eine neue PS1 zugelegt!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2001
wir haben mit hoher spannung das harry potter spiel erwartet und natürlich sofort losgespielt. die geschichte dürfte den meisten potter begeisterten aus den büchern bekannt sein, jedoch ist das spiel nur ein sehr kleiner teil daraus. für etwas "ältere" spieler, ich denke ab 12 jahren dürfte der spielspass nach ein paar studen vorbei sein, denn wir haben lediglich 7 stunden gebraucht um das spiel einmal durchzuspielen. das finde ich sehr schade und hätte mir mehr erhofft. es gibt viele dialoge zwischendrin die nicht vom spieler steuerbar sind, schade eigentlich denn das könnte den spielspass sicherlich verlängern. ansonsten ist das spiel sehr niedlich gemacht und auch mit einigen kniffeligen rätseln. hätte man etwas mehr ausdauer bei der programmierung gehabt und vielleicht 2cds zusammenbekommen, wäre das spiel sicherlich 5* wert, aber aufgrund der kurzen spieldauer gebe ich nur 3*.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2001
Das Spiel ist so einfach und gut erklärt,das sogar mein 4 jähriger Sohn daran Spaß hat.Während des Spiels wird die Steuerung genau erklärt.Man trifft auf alte Bekannte in Hogwards,wie zum Beispiel den fast kopflosen Nick,Hedwig,Draco Malfoy und natürlich Harrys Freunde.Sogar Berty Botts Bohnen gibt es!
Man lernt auf dem Besen zu fliegen und mit dem Zauberstab zu zaubern.
Für mich hat sich das lange warten auf das Spiel geloht!Kann ich ehrlich empfehlen,besnders für Fans von Harry Potter!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
In einem nostalgischen Anfall habe ich mir dieses Spiel wieder zugelegt.
Natürlich kann die Grafik nicht mit aktuellen Spielen mithalten, aber für seine Zeit war und ist es ein sehr gutes Spiel, welches dank PS3 Kompatibilität noch sehr gut spielbar ist.

Kann es jedem Harry Potter Fan, der es lange nicht oder noch nie gespielt hat, sehr empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2001
Nachdem ich alle 4 Bücher gelesen habe, mußte ich dieses Spiel haben um zu sehen wie die Welt von Harry aussieht und als ich erst mal zu Spielen angefangen habe, konnte ich nicht mehr aufhören. Man erkundet das Schloß und viele Türen lassen sich erstmal dann öffnen wenn man die Aufgaben richtig gelöst hat. Um an die Paßwörter für manche Portraits zu kommen, muß man rote, blaue, gelbe und grüne Bohnen in verschiedenen Geschmacksrichtungen sammeln und sie dann an die Weasley-Brüder abgeben. Harry erlebt viele Abenteuer und lernt in verschiedenen Klassenzimmern Zaubersprüche um sie dann anwenden zu können z.B. gegen Spinnen, Schnecken, Trolle und andere Gegner. Bei Gringotts erlebt man eine aufregende Fahrt um Geldstücke zu sammeln. Natürlich lernt man auch auf dem Besen zu fliegen und Quidditch zu spielen. Leider kann man nicht überall speichern und die Grafik könnte besser sein aber sonst ist dieses Spiel sehr gut gelungen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)