Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende Abbildungsqualität - sowohl digital als auch analog
Das Nikkor AF D 24-85 ist ein recht lichtstarkes Standardzoom und liefert eine hervorragende Abbildungsqualität, sowohl an meiner Nikon D700, als auch an meiner Nikon F4. Dank dem Blendenring ist dieses Objektiv auch vollständig mit der F4 kompatibel. Die Farben erscheinen natürlich und die Schärfe ist im kompletten Brennweitenbereich absolut in...
Veröffentlicht am 8. Mai 2010 von Sascha1974

versus
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute Verarbeitung aber nur mäßige optische Leistung
Ich hatte das Objektiv früher an meiner F100 (analog). Schon damals war ich von der optischen Qualität nicht sehr überzeugt. Im Zentrum hat es über alle Blenden sauber und scharf abgebildet. An den Rändern jedoch zeigte sich eine deutliche Unschärfe, die auch nicht durch Abblenden zu beheben war.

Die Verarbeitung ist wie gewohnt...
Veröffentlicht am 9. Dezember 2012 von Tim Knackfuß


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende Abbildungsqualität - sowohl digital als auch analog, 8. Mai 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv (Elektronik)
Das Nikkor AF D 24-85 ist ein recht lichtstarkes Standardzoom und liefert eine hervorragende Abbildungsqualität, sowohl an meiner Nikon D700, als auch an meiner Nikon F4. Dank dem Blendenring ist dieses Objektiv auch vollständig mit der F4 kompatibel. Die Farben erscheinen natürlich und die Schärfe ist im kompletten Brennweitenbereich absolut in Ordnung. Sowohl in der Landschaftsfotografie, Portraits als auch im Makrobereich sind die Ergebnisse überzeugend. Man muss also keinen Vierstelligen Betrag für ein gutes Zoom investieren und erhält trotzdem ein echtes Nikkor und eine ausreichende Lichtstärke die deutlich über die der Kitlinsen liegt. Ein hervorragendes Immerdrauf für die analoge, als auch digitale Fotografie.

Zur Verarbeitung selbst sei gesagt, dass es Robust wirkt. Nicht zu leicht und auch nicht zu schwer. Es wirkt Alles in Allem sehr wertig. Wer also ein gutes Standardzoom sucht, welches die Fähigkeiten einer Vollformat DSLR ausnutzen soll, der wird mit diesem Objektiv zufrieden sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen AAA + Zoom Nikkor, 14. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv (Elektronik)
An der Nikon D 7000 nutze ich vorwiegend hobbymäßig meine älteren (teilw. 10 Jahre "AF-D") lichtstarken Festbrennweiten.
Sehr gute brilliante Fotos (Landschaft, Architektur) sind das Ergebnis.

Aus praktischen Erwägungen war ich seit einiger Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Zoom-Objektiv
mittlerer Brennweite.

Meine Vorgaben waren:
max. ca. 500 g schwer , max. 700 €, Baulänge max. 10 cm, möglichst licht- und abbildungsstark u.a. mehr

Ich habe quasi alle preislich und gewichts-/ volumenmäßig angebotenen Zomms in diesem Segment an der D 7000 getestet.

Sigma 17-77, Tamron 28-85. Nikkor 16-85 (Kit-Objektiv)

Meine Kaufentscheidung fiel dann ganz eindeutig zugunsten des vg. Nikkor 24-85 (2,8-4) . Und dies vor dem Hintergrund der
schon etwas älteren Objektivbauart / ohne "Stabi" und mit nur wenigen aber ausnahmslos guten Kritiken.

Die Abbildungsleistung und Farbwiedergabe, der schnelle leise AF , die super Materialverarbeitung u. -Qualität entsprechen meinen gewohnten Vorstellungen von einem guten Objektiv. Ich erreiche so ziemlich das Niveau meiner lichtstarken Festbrennweiten. Insbesondere die Macrofunktion ist Klasse.
Ich überlege ob ich mein Nikkor AF-D Mikro 60 / 2,8 verkaufen soll, weil ich dieses nur noch sehr selten nutze.

Erstaunt hat mich die erheblich bessere Abbildungsleistung insbesondere gegenüber dem Nikkor 16-85 bei nahezu gleichen Preisen.
Und dies trotz "Stabi" beim 16-85 ! Auch das Sigma 17-77 hat mir gegenüber dem 16-85 (Kit-Objektiv) auch besser
gefallen.

Alles in allem, ein sehr gutes Nikkor mit ausgewogenem Brennweitenbereich (24-85), nahe an der teuren / schweren
Profiliga !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute Verarbeitung aber nur mäßige optische Leistung, 9. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv (Elektronik)
Ich hatte das Objektiv früher an meiner F100 (analog). Schon damals war ich von der optischen Qualität nicht sehr überzeugt. Im Zentrum hat es über alle Blenden sauber und scharf abgebildet. An den Rändern jedoch zeigte sich eine deutliche Unschärfe, die auch nicht durch Abblenden zu beheben war.

Die Verarbeitung ist wie gewohnt tadellos und fühlt sich wertig an.

An DX-Bodies (hatte eine D70) hingegen sind die optischen Leistungen gut. Aber hier ist der Brennweitenbereich eigentlich uninteressant. Hier würde ich auf jedem Fall dem 16-85 VR den Vorzug geben. Das hat mich in jeder Hinsicht begeistert.

An einer D800 ist dieses Teil aber (leider) eine Gurke und wurde von mir daher verkauft. Schade, denn auf dem Papier und vom Preis her handelt es sich um ein sehr interessantes Objektiv.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Deutlich besser als erwartet., 8. Oktober 2011
Von 
Henning Becker "henningbecker2" (Kreuztal, Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv (Elektronik)
Gleichzeitig mit dem hier thematisierten Objektiv bekam ich auch das überaschend kleine AF Nikkor 28-200 IF ED G. Daß der Blendenring dort fehlt, weiß man vorher, weil es eben ein G - Objektiv ist. Außerdem brauche ich an meiner D700 auch kein Objektiv mit Blendenring.
Was mich an dem alten AF Nikkor 1:2,8-4/24-85mm IF D im Gegensatz zum jüngeren 28-200 G aber vor allem in Erstaunen versetzte, war die deutlich bessere Verarbeitung. Das olle D wirkt fast wie aus dem vollen geschnitzt, während das 28-200 G auch im Neuzustand etwas klapprig und von weit billigerer Haptik war.

Der Zoomring des 24-85mm läßt sich in Gänze mit dem Daumen der linken Hand bedienen, so günstig ist die Steigung. Und sicher wohl auch der Hebel, wegen dem großen Umfang des Objektives.
Der AF ist sauschnell, obwohl ein Stangenantrieb. Das kenne ich so nur von meinem ehemaligen AF Nikkor 1:1,8/50mm D. Der Antrieb am 28-200 dagegen enttäuschte sofort. Er ist dort so langsam, daß das Glas gar kein Immerdrauf sein kann, denn in schnelleren Situationen versagt es wegen der elenden AF-Geschwindigkeit. Das hier besprochene 24-85mm D dagegen ist wirklich ähnlich schnell wie AF-S Modelle. Mit dem späteren 24-85mm G kann ich dabei nicht vergleichen, wohl aber z. B. mit meinem jetzigen AF-S Nikkor 1:1,8/50mm G, welches vielleicht nochmal leiser ist, aber kaum schneller.
Das 24-85 D erfreut weiterhin mit einem sehr sehr hellen Sucherbild, wegen der Anfangsöffnung von 2,8 in 24mm. Gerade an der D700 mit dem schön großen Sucher ist das eine wahre Wonne und Augenweide.
Zwei oder drei Stufen abgeblendet ist es wunderbar scharf und kontrastreich. Mit Anfangsöffnung relativ brauchbar
Die Verzeichnungen empfinde ich als klassenüblich, da war mein Tamron SP AF 1:2,8/17-50mm VC an der D300s auch nicht besser.
Die Makrofunktion ist supergut gelöst. Im Gegensatz zum alten AF Nikkor 28-80mm Makro, habe ich hier auch AF im Makrobetrieb und kann vor allem so nah heran, daß ich mit der Gegenlichtblende fast an das Motiv stoße.
Die Farben sind toll und können mit einem guten UV-Filter nochmal gesteigert werden.
Wie viele alte D, ist es etwas problematisch bei Gegenlicht, zeigt dann Flare und weniger Kontraste. UV - Filter und Gegenlichtblende sind daher draußen Pflicht.
Obwohl an der D700 mit Originalbatteriegriff schön ausgewogen, steigert es das Gesamtgewicht des Apparates dann doch enorm.

Insgesamt und vor allem in Anbetracht der nötigen optischen Kompromisse bei einem Zoom ist das AF D Nikkor 1:2,8-4/24-85mm W ein wirklich gutes Objektiv und ein durchaus geeignetes Immerdrauf. Der Brennweitenbereich ist am Vollformat gut, wobei es ja immer etwas mehr sein könnte. Die Makrofunktion ist wirklich eine Makrofunktion und nennt sich nicht nur so. Das große Glas mit der großen Anfangsöffnung läßt jeden Sucher bis zur Aufnahme wunderbar hell und zeigt ein klares Bild. Es ist neu ein recht teures Glas und ich kenne das Nachfolgezoom als G nicht. Wenn man es, wie ich, gebraucht - aber neuwertig in einer Auktion bekommen kann, sollte man sein Glück versuchen. Da ich vergleichbare Gläser nicht testen konnte, kann ich keine Höchstnote vergeben. Mit reinem Gewissen aber vier dicke Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lang gesucht und endlich gefunden, 20. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv (Elektronik)
Das Nikon 24-85 IF ist das erste Objektiv das meine Erwartungen im Standardbereich erfüllt. Ich habe andere Marken- genauso wie Nikkorobjektive ausprobiert und bin endlich zufrieden. Mein nächster Versuch wäre sonst das teurere Nikkor 2,8 28-70 IF-ED geworden. Der Makrobereich hat mir schon sehr schöne Bilder gebracht. Die Schärfe und die Farbwiedergabe des Objektivs, ist das was ich 14 Jahre gesucht hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber mit Grenzen, 4. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv (Elektronik)
Mit meinem Umstieg ins Vollformat wollte ich mein bisheriges Tamron 17-55/2,8 durch eine neue Vollformatlinse ersetzen. Das 24-85/2,8-4 ist hier eine naheliegende Option.

Die Linse ist wertig, ordentlich verarbeitet und lichtstark. Die ersten Testfotos mit meiner neuen D800 brachten allerdings auch ihre Schwächen ans Licht:

Während das Zentrum über alle Brennweiten ordentlich scharf ist, bestraft die hohe Auflösung der D800 unbarmherzig jegliches Schwächeln bei der Schärfe und Auflösung zum Rande hin. Unglücklicherweise hatte meine Linse dann noch eine besondere Schwäche in der unteren linken Ecke (unsaubere Zentrierung?).

Ich mußte es daher zurückschicken, da die Linse von der D800 total überfordert wird und habe mir ein Nikkor 24-70/2,8 zugelegt. Das ist zwar deutlich unhandlicher, bringt aber die Power der D800 wunderbar sauber auf's Foto.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beeindruckend, 25. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv (Elektronik)
Ich hatte zuerst überlegt mir von Tamron oder Sigma ein 24-70mm 2.8 Objektiv zuzulegen - da aber beide bei gewissen Brennweiten ziemliche Schwächen aufweisen (zumindest bei offener Blende) und das Nikon Pendant ja doppelt soviel kostet (und auch nicht makellos ist) habe ich mich für diese Prachtstück entschieden - und ich habe es bisher absolut nicht bereut!
Im Weitwinkelbereich besticht es ebenso wie bei 85mm mit äußerst scharfen Bildern - auch bei offener Blende! Die Makro-Funktion ist auch ein Hammer - den einzigen Minuspunkt gibt's für die chromatische Aberration, aber die lässt sich ja auch nachträglich korrigieren ;)

Auf jeden Fall ein tolles Objektiv das definitiv seinen Preis wert ist - ich würde es sofort wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragender Allrounder, 10. November 2009
Von 
R. Fritzsche (Landsberg am Lech, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv (Elektronik)
Ich benutze das Objektiv seit einigen Wochen in den Bereichen Landschaft und Portrait/Fashion. In beiden Bereichen überzeugt das Objektiv durch eine hervorragende Schärfe, keinerlei sichtbare Vignettierung und eine akkurate Farbwiedergabe. Die Verzeichnung im WW-Bereich ist für mich nicht sichtbar.
Das Objektiv besticht im Weiteren durch ein unkompliziertes Handling, geringes Gewicht und eine gute Lichtstärke! Die technische Ausführung ist wertig, nichts klappert, wackelt oder hat Spiel.
Ich bereue den Kauf absolut nicht und kann das Objektiv auch durch das gute Preis-Leistungsverhältnis uneingeschränkt empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Universalzoom, 5. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv (Elektronik)
Das 2,8-4/24-85 ist ein für DX - entsprechend KB 36-128mm - und Kleinbild gleichermaßen gut geeignetes Standardzoom von Reisefotografie über Portrait bis Makro. Die Makrofunktion (max 1:2 im Bereich von 35 - 85mm) ist natürlich kein vollwertiger Ersatz für ein echtes Makroobjektiv und die Umschaltung die ersten Male etwas gewöhnungsbedürftig, aber im alltäglichen Einsatz, wenn ich keine ganze Ausrüstung mitschleppen will, eine hochwillkommene Zusatzfunktion.
Es liefert scharfe und kontrastreiche Bilder. Die Verzeichnung liegt im Rahmen dessen, was man von Standardzooms erwarten kann. Der Autofokus arbeitet schnell und präzise.
Man erhält für sein Geld ein hochwertig verarbeitetes und lichtstarkes, durchaus semiprofessionelles Zoomobjektiv, das mit seinen 545 Gramm Gewicht gut in der Hand liegt. Dank Innenfokussierung dreht sich die Frontlinse (Filterdurchmesser 72mm) nicht mit, wie bei AF-D-Nikkoren üblich aber der Fokussierring. Der klassische Blendenring und der Stangen-AF sorgen für eine stärkere Abwärtskompatibilität. Der einzige Einwand gegen das 24-85 wäre die deutlich wärmere Abstimmung gegenüber anderen Nikkoren, was bei den neutral abgestimmten Fujifilmen schon auffällt.
Geliefert wird das 24-85 inklusive Streulichtblende HB-25, Vorder- und Rückdeckel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mechanisch in Ordnung, aber viel zu weich, 22. Dezember 2013
Von 
W. Steinhauer (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv (Elektronik)
Ich habe dieses Objektiv wieder zurückgeschickt. Ich habe eine D600 und suchte noch ein bezahlbares Standardzoom dazu, weil ich die Kamera nur als Body und nicht mit dem AF-S 24-85mm gekauft habe. Also habe ich mal diese Vorgängerversion ausprobiert.

Fazit hier: Mir ist das Objektiv viel zu weich. Mit der 24er-Brennweite und bei Offenblende 2.8 waren selbst im Zentrum keine vernünftigen Ergebnisse zu erzielen. In den längeren Brennweiten und abgeblendet wurde es etwas besser, aber es entsprach gar nicht meinen Vorstellungen und meinen sonstigen Ergebnissen. Sicher, es ist nicht mit den guten Festbrennweiten zu vergleichen, aber ich habe auch schon wesentlich besser Zooms gesehen. Bevor ich nun meine Altersvorsorge plünderte und mit einem 24-70/2.8 glücklich werde, habe ich noch ein bisschen gestöbert und für 140 EUR ein älteres AF-D 28-105/3.5-4.5 geschossen, das für mich den wesentlich attraktiveren Brennweitenbereich hat und sehr vernünftige Bilder macht. Das war mit diesem Objektiv leider nicht drin.

Vernünftig und gewohnt solide war die Verarbeitung des Objektivs, dafür noch die zwei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nikon AF D 24-85/2.8-4 IF W/ HB-25 Objektiv
EUR 649,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen