Kundenrezensionen

40
4,6 von 5 Sternen
The Invisible Band
Format: Audio CDÄndern
Preis:9,25 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Mai 2001
Das ist eine echte Klassiker!!
Dieses album (zusammen mit das Album "The Man Who") zeigt, dass Travis eine der besten Bands in Größbritannien ist. "The Invisible Band" hat ganz viele tolle Lieder drauf, z.B. "Side", "Flowers in the Window", und "Sing". Fran Healy's geniale Songtexte haben sich viel verbessert, und er wird in laufe der Zeit auf jeden Fall weiterhin verbessern. Ich bin einfach nur begeistert von der accustische "sound" die Travis macht. Vielleicht werden manche leute sagen, dass Travis ein bissien wenig elektrische "sound" auf diese Platte haben, aber, Radiohead, Coldplay, South, Bent, und Oasis fans sollen unbedingt diese Platte holen. Ich liebe dieses Album, und das ist auch soweit das beste Album des Jahres.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Mai 2003
na ja, das album als schlecht zu bezeichenen täte ihm wohl unrecht. aber selbst beim 10ten mal durchhören lassen sich kaum erhebliche unterschiede zwischen den songs feststellen, alles plätschert so dahin, ohne höhen und tiefen. waren bei "the man who" noch wirklich grosse melodien im spiel und bei "good feeling" noch absolute frische rauszuhören, so hat man hier doch sehr das gefühl, dass travis auf nummer sicher gehen um auch ja keinen der neu gewonnen fans zu verschrecken und zu verlieren. aber so funktioniert das nunmal nicht, denn wer nicht bereit ist sich zu entwickeln, risiken einzugehen, der liefert eben nur das ab, was andere auch abliefern können: solides handwerk mit einem deutlichen defizit an emotion, spielfreude und originalität.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Januar 2005
ah eins meiner wundervollen lieblingsalben.. =) jedes lied eigentlich wunderbar, absolute tipps sind "dear diary", "the humpty dumpty love song", "indefinetely" und natürlich die erste single "sing". allesamt wundertolle songs von den 4 schotten, und das album muss muss muss man haben. also -> kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Oktober 2001
"The Man Who" ist für mich eines der besten Alben der letzten Jahre, deshalb bin ich schon etwas enttäuscht vom Nachfolger "The Invisible Band". "Sing", "Side", "Pipe Dreams" bestimmen den Sound der CD. Es fehlt mir etwas an Abwechslung. Vielleicht sind gerade deshalb die beiden letzten Songs "Indefinitely" und "The Humpty Dumpty Love Song" meiner Meinung nach die besten Songs der CD, denn diese erinnern noch am meisten an den Sound von "The Man Who" (remember She's So Strange?).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Juni 2001
einfach ein tolles album der schotten, besonders empfehlenswert sind "side" und "sing"!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Januar 2004
Ich mag Travis, wirklich, hab sie auch schon mehrere male live gesehen, aber mit diesem Album kann ich einfach nicht warm werden obwohl es seine lichten momente hat. Es ist, als würde man einen zu süßen kuchen essen, er schmeckt ja im grund gut, wäre da nichts diese unmengen an zucker.
So ist es auch mit dem invisible band. Es beginnt wirklich toll mit Sing, einer abolut schönen Travis single, auch Side und Pipe Dreams wissen zu überzeugen, doch dann schmeckt man die wahre süße und nach den ersten leckeren Bissen beginnt der Kuchen auf den Magen zu schlagen und kann sich auch nicht mehr aus dem süßlichen Morast herrausziehen.
Drei Punkte hat es sich trotzdem verdient, da es diese drei tollen Momente mit den oben erwähnten Liedern hat. Live klingt das übrigens alles wesentlich besser, und wer die Möglichkeit hat Travis live zu sehen sollte sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Juni 2001
Aufgrund der Vorschußlorbeeren und der sehr guten Single "Sing" habe ich mir die CD gekauft, doch leider bin ich sehr enttäuscht. Ein sehr guter Song und zwei halbgute (Side und Flowers in the window) reichen für kein gutes Album. Denn der Rest ist fade, lahm und kraftlos. Mit einem Wort: Langweilig!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Oktober 2001
Ich war von der Single 'Sing' von Travis so begeistert, dass ich mir kurzerhand auch das Album von denen kaufen musste - und ich wurde nicht enttäuscht! Die Lieder sind richtig gut aufeinander abgestimmt und passen alle super zueinander. Eine echte Glanzleistung!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. August 2001
Ich habe mir die CD nun mehrere Male angehoert und sie toent einfach ... fad. Die Single "Sing" ist wirklich gut, wirklich das, was man von Travis erwartet ... aber der Rest! Nein, also wirklich! Auch speziell Travis-Fans rate ich vom Kauf des Albums ab.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. November 2001
Ich weiß nicht was ich schreiben soll, cih schreibe zum ersten mal so eine Rezension. Aber eins weiß ich, also diese CD ist echt die beste im meiner Sammlung.
Ich hoffe Travis bringt bald ihr nächstes Album raus!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Singles
Singles von Travis (Audio CD - 2004)

Where You Stand
Where You Stand von Travis (Audio CD - 2013)

The Man Who
The Man Who von Travis (Audio CD - 1999)