MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen48
4,6 von 5 Sternen
Größe: 58mm|Ändern
Preis:16,28 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. November 2011
Für den Preis sehr ordentlich.
Meckern kann ich trotzdem: Ich hatte erwartet ein weitgehend ungefärbtes Skylight zu bekommen, aber gelierfert wurde es in "leicht rosa". Hama ist da irgendwie nicht konsequent in der Bezeichnungslogik. 1A scheint nicht immer 1A zu sein. Im Beipackzettel stand 1A als farblos, auf der Packung steht 1A rosa, innen drin war ein genauso roasanes wie von der Konkurrenz als "leicht rosa" verkauftes Teil. Naja.
Blöd ist auch, das offensichtlich mein Objektiv der Meinung ist, das es zwar ein 72mm-Filtergewinde hat, aber am liebsten ohne Filter operieren möchte, unter bestimmen Bedingungen erzeugt es Abschattungen in den Ecken, die ohne Filter nicht da sind. Ein dünnerer Filter wäre also besser gewesen. Das kann ich aber diesem Produkt nicht anlasten...
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2012
Also der Filter reißt wirklich was raus bei der Fotografie von weißen oder grauen Objekten am Himmel.
Empfohlen wurde mir der Filter auf Facebook von einem sogenannten Spotter, der damit - wie ich - Flugzeuge am Himmel fotografiert.

Ich hatte vorher einen reinen UV-Filter von Hama verwendet, der leider nicht den gewünschten Effekt erzielte, woraufhin ich mir nun diesen hier geordert hatte. Und die ersten Versuche waren schon enorm! Der Effekt ist tatsächlich gut sichtbar, wie man sich bei meinem beiden Kundenbildern oben ansehen kann (SunExpress Boeing 737 und Air Berlin Airbus A330).

Man sollte dabei beachten, dass durch die zusätzliche Linse gut ein bis zwei Blenden verloren gehen. Und will man sehr weit entfernte kleine Punkte wie Flugzeuge in 10km Höhe knipsen, wird das kleine Objekt schon leicht unscharf (bei Verwendung eines voll aufgedrehten 75-300mm Objektives). Aber für Nahaufnahmen wie diese von mir gemachten ist dieser Filter absolut empfehlenswert!

Achja ... noch was zu den Reflektionen, die hier angesprochen wurden:
logisch gibt's da Reflektionen auf dem Foto, wenn man Lichter/Kerzen direkt und ganz nah fotografiert. Aber jeder normale Fotograf weiß auch, dass dies bei allen Filtern und den meisten Linsen der Fall ist.

Nichts für ungut ... aber das musste mal raus! Deren miese Bewertung wegen Ahnungslosigkeit hat dieser Filter nun wirklich nicht verdient!

Ja ... absolut empfehlenswert! Daumen hoch für diesen Filter! Den Tipp bekam ich von einem langjährigen Spotter und freu mich, diesen nun weiter zu reichen =)
review image review image
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2010
Habe einen günstigeren " Linsenschutzfilter" gesucht und mir diesen genommen. Über den Rotstich läßt sich geteilter Meinung sein. Mir gefallen die
wärmeren Bilder etwas besser. Aber leider ist auch die Schärfe etwas beeinträchtigt. Ohne Filter sind die Bilder merkbar schärfer. Wenn man sie vergleicht.

Dies sollte man beim Kauf beachten. Man wird wohl um einen teuren Filter nicht herumkommen wenn man das Potential des Objektives ausnützen will.
11 Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2005
Die üblichen Farbfilme sind für Licht mit der Farbtemperatur 5500 K ausgelegt. Nur wenn ein graues Objekt mit Licht dieser Farbtemperatur beleuchtet wird, befinden sich die im Film gebildeten Farben im Gleichgewicht und es ergibt sich eine farbneutrale Wiedergabe, d.h. Grau wird grau wiedergegeben; vorausgesetzt das Labor macht keinen Unsinn. Bei einer höheren Farbtemperatur erscheint die Wiedergabe blauer, bei einer niedrigeren ergibt sich ein gelblich/rötlicher Farbstich. Während man leichte Farbstiche bei Negativfilmen sehr leicht im Labor bei der Herstellung eines Abzugs korrigieren kann, besteht diese Möglichkeit bei Diafilmen nicht. Aus diesem Grund gibt es Farbkonversionsfilter, die so eingefärbt sind, daß sie den Farbstich schon bei der Aufnahme korrigieren. Sie sind rötlich eingefärbt für Licht mit hoher Farbtemperatur und bläulich für Licht mit niedriger Farbtemperatur.
Beispiel: Blauer Himmel und Aufnahme eines im Schatten liegenden Motivs. Hierbei wird das Motiv nicht direkt von der Sonne beleuchtet sondern durch den blauen Himmel. Raten Sie einmal, welche Farbe dieses Licht hat. Genau: Blau! Die Farbtemperatur ist extrem hoch und die unkorrigierte Aufnahme wird einen starken blauen Farbstich besitzen.
Der Skylightfilter korrigiert nun diese Farben in Richtung rot.
Das Bild wirkt natürlicher. Insbesondere im Sommer, an der See und im Hochgebirge ist der Skylightfilter unverzichtbar. Der Blaustichverschwindet, Hautfarben werden natürlicher und grüne Wälder sehen wieder grün aus.
Der Original Hama Skylight-Filter gehört ins Urlaubsgepäck !
0Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2001
Die HAMA - Skylight-Filter sind preisgünstig, halten aber doch im Vergleich mit wesentlich teureren Alternativen ohne weiteres mit.
Wer viele Außenaufnahmen macht, sollte auf jeden Fall auf einen Skylight-Filter nicht verzichten: Das Bild wird feiner, Dunst wird beseitigt und Blaustiche unterdrückt.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2010
Skylightfilter verwende ich hauptsächlich als Linsenschutz. In diesem Fall gilt, das beste ist, wenn man nichts vom Filter merkt! Und so ist es. Man mag mich als Banause bezeichnen, aber in heutigen Zeiten mit PS und so...außerdem denke man an die atmosphärischen Schwankungen.

Eines kann ich schon noch herausheben: Das Filtergewinde und die ganze Handhabung sind bestens - lässt sich gut anschrauben und hält gut (war nicht bei allen verwendetien Filtern so).
44 Kommentare|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2012
Das Skylightfilter ist als Objektivschutz hervorragend geeignet. Ich habe bislang nur gute Erfahrungen damit gemacht. Ich verwende es ständig und schrabue es nicht mehr ab.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2013
Ich benutze den Filter als Objektivschut mit Beigabe Skyfilter,
Er passt sehr gut auf meine Panasonic FZ 150.
Die blaue Himmel erscheint noch blauer.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2011
Wie nicht anders zu erwarten von Hama, aus der Box herausholen aufschrauben fertig. Alles perfekt.
Ohne wenn und aber zu empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2010
suchte einen Schutz für mein Objektiv von Canon, passt genau, Farbtreue okay, erfüllt voll seinen Zweck.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)