Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur schön
Es ist immer wieder toll zu sehen, wenn von "Gottes Gnaden" ernannten Kritikern (sei es in der Kunst, der Literatur oder wie hier in der Musik) vor lauter Frust die Kinnlade auf die Zehen knallt, wenn ein Künstler einfach mal etwas macht, was ihm gefällt, ohne Rücksicht darauf zu nehmen, ob es diesen Herren (und auch irgendwelchen...
Am 23. August 2000 veröffentlicht

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schön, aber zu lauwarm
Ja, Ritchie Blackmore kann Gitarre spielen, und ja, seine blonde Begeleiterin unter dem violetten Mond kann singen. Leider kann diese CD mich trotzdem nicht so recht packen, die Lieder sind mir einfach zu sacht und sanft und plätschernd, und wenn sie noch so gut gespielt sind. Wenn man in der zur Musik passenden ruhigen Stimmung ist, dann ist sie wohl sehr...
Am 6. Januar 2000 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen CD gut - live ein disaster!, 15. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Under a Violet Moon (Audio CD)
Als früherer Hardrockfan habe ich Blackmore's Karriere als Gitarrist von 'Deep Purple' und Leader von 'Rainbow' aufmerksam verfolgt. In der Tat hat Blackmore Rockgeschichte geschrieben. Es spricht auch für einen Musiker, wenn er wandlungsfähig ist und sich von ausgetretenen Pfaden verabschieden kann. Diese aktuelle Studioproduktion ist für pop- und rockgeschwängerte Mittelalterfans sicher ein musikalischer Genuss. Als Musiker muss man jedoch auch erkennen, dass Mittelaltermusik gerade durch den Einsatz von Original-Instrumenten dieser Zeitepoche bereichert wird. Diese Sounds wird man auf dieser CD nur 'synthetisch' finden. Und so reichts halt nur für ein popiges Gewand alter Weisen.

Blackmore 'live' sollte man sich allerdings verkneifen. Lust- und lieblos kommt er mit seiner Gefährdin 'Candice' daher. Und dass man ein Mittelalter-Flair in klassicher Rockbesetzung (Gitarre, Schlagzeit, Bass, Keyboards) nicht inszenieren kann, beweisen seine Livekonzerte, die er auch nach Lust und Laune einfach um 30 Minuten kürzt. An Arroganz hat Blackmore mit dem Alter nicht verloren... Cd ja, live nein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Under a Violet Moon
Under a Violet Moon von Blackmore's Night (Audio CD - 2006)
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen