Kundenrezensionen


57 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Scho recht aber cut!!!!
Also der film ansich ist schon gut(und deftig)aber diese fassung ist ein witz.Fast jeder Mord ist cut und die Szene mit der spritze ist natürlich auch draußen. Dennoch trotzdem ein top-film.Da die 18er fassung verboten ist und der film sowieso nie im free-tv läuft ist das die einzige (zwar nicht die schönste)alternative.deswegen nur 4 sterne.
Veröffentlicht am 15. September 2001 von burns

versus
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es gibt 2 Astro-Fassungen
Halloween 1 und 2 sind mit Abstand die besten der Serie. Der Film ist ähnlich spannend wie sein Vorgänger, dafür aber etwas unlogisch. Das Krankenhaus ist doch sehr dünn besucht... Der Film ist auf alle Fälle empfehlenswert. Doch Vorsicht! Nicht jeder Astro-Film ist ungeschnitten! Mittlerweile habe ich zwei Astro-Fassungen von "Halloween...
Am 24. Juni 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es gibt 2 Astro-Fassungen, 24. Juni 2001
Von Ein Kunde
Halloween 1 und 2 sind mit Abstand die besten der Serie. Der Film ist ähnlich spannend wie sein Vorgänger, dafür aber etwas unlogisch. Das Krankenhaus ist doch sehr dünn besucht... Der Film ist auf alle Fälle empfehlenswert. Doch Vorsicht! Nicht jeder Astro-Film ist ungeschnitten! Mittlerweile habe ich zwei Astro-Fassungen von "Halloween 2" aus dem letzten Jahr kennen gelernt. Zum einen diese FSK-16-Versionen, die natürlich gekürzt ist. Sonst wäre sie auch nicht hier zu haben! Es gibt aber auch noch eine FSK-18-Fassung, die ebenfalls von Astro im Herbst 2000 rausgegeben wurde. Ungeschnitten! Deshalb gibt es um diese Astro-Neuauflage wohl auch so viele Diskussionen. Die Uncut-Fsssung ist aber nicht in Deutschland zu bekommen. Allerdings frage ich mich auch, wo das auf dieser 16er-Fassung angekünigte Bonus-Special abgeblieben ist (fehlt auch bei Teil 1). Die Bildqualität läßt zudem sehr zu wünschen übrig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Film, miese DVD-Ausgabe, 29. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (DVD)
"Halloween 2" setzt direkt am ersten Teil an und führt die Handlung der "Nacht des Grauens" weiter. Michael wurde von Dr. Loomis mehrfach angeschossen, überlebt es aber und verschwindet in die Nacht. Währenddessen wird Laurie ins Krankenhaus gebracht und Dr. Loomis und der Sheriff suchen weiter nach Michael. Aber der ist weiterhin auf der Jagd nach Laurie und findet sie schließlich im Krankenhaus. Natürlich geht das Ganze nicht ohne ein paar "Opfer" ab...
Der erste Halloween-Teil hat mir sehr gut gefallen. Der zweite kommt zwar nicht ganz an den ersten ran, ist aber dennoch wirklich gut und man kann ihn sich auf jeden Fall ansehen. Gerade die Tatsache, dass es direkt am Ende des ersten Teils ansetzt, macht ihn so interessant. Man will natürlich wissen, wie der Morgen danach aussieht. Leider ist diese DVD-Ausgabe absolut schlecht. Ich habe die Original NTSC-Version gesehen und bei dieser FSK16-Version sind sehr viele Stellen geschnitten und wenn man den Film komplett kennt, dann macht diese DVD keinen Spass. Zusätzlich ist die Bildqualität ziemlich schlecht, sieht aus, als wäre die DVD von VHS aufgenommen und noch dazu von einer schlechten Kassette. Fazit: Wer die NTSC-Version nicht kennt, der könnte sich die DVD gerade bei dem Preis mal ansehen, sonst lieber Abstand nehmen und nach einer 18er-Version Ausschau halten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lachnummer, 29. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Halloween 2 (DVD)
In Zeiten in denen Horrorfilme nicht mehr brutaler und menschenverachtender sein können einen, im Verhältniss, harmlosen Streifen wie Halloween II aus den frühen 80ern immer noch als wild (und billig!) geschnittene DVD raus zu bringen ist eine Frechheit. Ich hab mich dermaßen geärgert! Ich dachte endlich die lang ersehnte Uncut Version erwischt zu haben aber Pustekuchen! JEDER Mord von Myers fiel der Schere zum Opfer. Die unglücklichen sehen entsetzt in die Kamera und SCHWUPS liegen sie auch schon Tod am Boden. Halloween II hat wohl (wie viele harmlose Streifen vor und nach ihm) die Hochphase der Schaffensfreude einer gewissen B.P.f.J.S. erwischt.

Sorry aber wenn ich mir eine z.B. eine CD kaufe auf der von Hause aus 15 der 30 Titel nicht abspielbar sind habe ich doch auch einen Grund mich zu Ärgern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine Neue Version das Grauen für jeden Zuschauer, 11. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (DVD)
Es ist wirklich ein Jammer. Halloween 2 ist die wohl beste Fortsezung zu Halloween 1 und auch die brutalste. Allerdings nur in der alten Version FSK: 18. Hier wurde so grob geschnitten dass es die Goldene Himbeere für den schlechtesten Schnitt verdienen müsste. Totale Szenensprünge kann man hier erwarten irgendwie lustig. Kein Zusatzmaterial außer Biografien der Schauspieler. Was ist das schon. Wie immer von BESTENTERTAINMENT. Der Film verdient fünf Sterne, da Neue Version und weil ich ein sehr tolleranter DVD Freak bin noch gerade mal 4 Sterne. Obwohl Halloween 2 von der gleichen Firma wie Halloween 1 hergestellt wurde und der um 3 Jahre älter ist, ist diese DVD viel schlechter in der Bildqualität und viel, viel, viel schlechter in der Tonqualität. Teilweise hört man die Endungen der Sätze nicht deutlich genug. Ein Beispiel für die schlechte Bildqualität ist das Ende von Halloween 1 was bei Halloween 2 als Anfang benutzt wird(Rückblick9. Ich kann nur eines dazu sagen wer deutsche Schnittkunst sehen möchte - bitte. 11 Schnitte wurden angesetzt, wobei zwei Mordszenen nicht einmal erwähnt werden. Das hat zur Folge ,dass 5 Minuten fehlen. Bitte erst kaufen dann anklicken das die Rezension hilfreich war, wenn sie enttäuscht sind über dieses Produkt, damit man bei diesem Artikel sehen kann wie enttäuscht die Kunden im Nachhinein sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Grauen kehrt zurück... aber leider nur stückweise !, 19. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (DVD)
Zum eigentlichen Film:

"Halloween 2" macht dort weiter, wo John Carpenters Vorgänger aufhört und erzählt die Geschichte dieser grauenvollen Nacht zu Ende.

Dieser zweiter Film, aus der mittlerweile legendären Saga, besticht - wie bereits der Vorgänger - durch eine hohe Spannungskurve und durch einige gut plazierte Spezialeffekte. Die Spannung hält auch hier über die gesamte Laufzeit an. Im Gegensatz zu "Halloween" bleiben hier die Morde aber nicht durch die "Off-Einstellungen" im Verborgenen, sondern man bekommt sie im warsten Sinne des Wortes zu sehen. Auch die musikalische Untermalung passt hier wieder bestens ins Geschehen.

"Halloween 2" ist eine starke Fortsetzung mit dem für lange Zeit letzten Auftritt von Laurie Strode. Uncut bekommt er auch die Höchstwertung.

Jetzt kommt wieder das berühmte große "Aber":

Diese Version ist wieder um einiges gekürzt, hier bekommt man die Morde nicht bzw. lediglich im Ansatz zu sehen. Eine Sequenz von 42 Sekunden wurde komplett herausgenommen usw. usw. Also tut euch diese FSK 16 Version nicht an, ihr regt euch nur auf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Cut, Cut, Cut, 23. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (DVD)
Keine Ahnung was man sich dabei denkt, diesen Film so zu zerschneiden, jedenfalls verstehe ich das nicht.
Wer den Film uncut gesehen hat, sollte hiervon die Finger lassen.
Die Gewaltszenen werden heutzutage von Filmen, die FSK 16 sind, bei weitem übertroffen, also verstehe ich nicht, warum den Film nicht in einer ungekürzten Version anbietet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Scho recht aber cut!!!!, 15. September 2001
Von 
burns (Allensbach am bodensee) - Alle meine Rezensionen ansehen
Also der film ansich ist schon gut(und deftig)aber diese fassung ist ein witz.Fast jeder Mord ist cut und die Szene mit der spritze ist natürlich auch draußen. Dennoch trotzdem ein top-film.Da die 18er fassung verboten ist und der film sowieso nie im free-tv läuft ist das die einzige (zwar nicht die schönste)alternative.deswegen nur 4 sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen DIE SCHLECHTESTE DVD ALLER ZEITEN!, 12. Oktober 2006
Von 
D. Model "ILuvNY05" (Berlin, Berlin Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (DVD)
Diese DVD ist wirklich ein Totalausfall. Ich habe die Fortsetzung von HALLOWEEN zuvor noch nicht gesehen, merkte aber, dass der Film arg beschnitten ist. Deshalb war er nur zur Hälfte schockend. Und dann diese DVD... Das Bild ist unterstest VHS-Niveau und der Ton ist so dermaßen leise, dass man die Volume ganz hoch einstellen muss. Extras gibt es keine, da es sich eindeutig um eine DVD-Billig-Produktion handelt. Selbst die Hülle ist schäbig. Fazit: Diese DVD sieht in jeder DVD-Sammlung einfach schrecklich aus. Da sie nicht viel gekostet hat, habe ich sie verschenkt. Aber so eine lieblose Ausführung auf DVD hat kein Film der Welt verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Nacht des Grauens geht weiter, 29. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (DVD)
Drei Jahre nach dem Originalfilm gedreht, spielt er immer noch in der gleichen Nacht, wo einmalig in der Reihe der nächste Morgen präsentiert wird. Innerhalb dieser 3 Jahre kamen unter anderem "Freitag der 13." Teil 1 (1980) und Freitag der 13. Teil 2 (auch 1981), sowie Blutiger Valentinstag(1981) in die Kinos, wobei die Gewaltszenen immer härter wurden. Das hatte Auswirkungen auf die Fortsetzung des Klassikers "Hallloween - Die Nacht des Grauens".

Nachdem die erste Idee, den Film in einem Hochhaus spielen zu lassen verworfen wurde, war nun ein Krankenhaus Schauplatz der explizit dargestellten Morde.

Das metaphysische Element des Vorgängers, dass Michael Myers nach Haddonfield zurückkommt und man nicht weiß, warum, wird hier zerstört. Rick Rosenthal, der Regiesseur kam auf die Idee, dass der Mörder einen ganz bestimmten Grund hat, wieder zu Halloween in seine Heimatstadt zu kommen...
Auch die Schlussszene von Teil 1 verliert hier ihre Besonderheit.

Hier wird erstmals auf die heidnischen Ursprünge des Halloween-Festes zurückgegriffen, wie auch in Halloween 3 - Die Nacht der Entscheidung.

Insgesamt wirkt der Film fasst wie ein Opfer der Umstände. Viele wollten eine Fortsetzung zu Halloween 1 - Die Nacht des Grauens [Blu-ray] und stellten auch Erwartungen, aber dann wurde der Film nach seinem Erscheinen ein Flop. John Carpenter und Debra Hill wollten nach diesem Film die Geschichte um Michael Myers, Dr. Loomis und Lauri Strode als abgeschlossen bezeichnen und sich einem neuen Konzept zuwenden. Heute wird der Film als ein Klassiker bezeichnet.

Insgesamt fehlen 157,76 Sekunden (über 2 1/2 Minuten) bei einer Gesamtzahl von 14 Schnitten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ... ich würde mich nicht trauen, so eine DVD zu veröffentlichen ..., 16. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (DVD)
... weil dieser Output eigentlich einem Betrug gleichkommt.

Warum kauft man sich eine DVD? Doch wohl weil man einen (neuen) Film bzw. ein altes, liebgewonnenes "VHS-Schätzchen" in anspruchsvoller und guter Qualität erhalten will.

Diese Version bietet dies jedoch in keinster Weise,

da erstens die Bildqualität (und dies kann man dem Hersteller nun wirklich übel nehmen) unterirdisch schlecht ist (ich habe noch eine gestochen-scharfe VHS-Version von "Halloween 2"; das Bild ist natürlich nicht mehr so ganz stabil; aber vermutlich ist dieses Videotape (mehr als 20 Jahre alt) dennoch besser als diese DVD-Version)

und zweitens der Film dermaßen zerschnippelt wurde, dass einem schlecht werden könnte. Jede auch nur im Ansatz spannende Szene (und das sind ja wohl in einem Horror-Film die entscheidenden) wurde gekürzt. Das macht vielleicht Spass, sich so eine verstümmelte Version anzuschauen.

Schade eigentlich, da "Halloween 2" durchaus sehenswert ist. Meiner Meinung nach die beste Fortsetzung. Wesentlich spannender, unheimlicher und auch brutaler als der erste Film. Natürlich nur in der Uncut-Version.

Worum es geht:

Der Film fängt da an, wo "Halloween 1" aufhört. Laurie (Jamie Lee Curtis) hat Michaels Attacke überlebt und wird ins Krankenhaus gefahren.
Zunächst nur in der weiteren Nachbarschaft mordend, findet Michael Myers bald auch den Weg dorthin und killt einem nach den anderen.
Bei den einzelnen Sequenzen (bei denen man schon ahnen kann, dass bald wieder jemand getötet wird) wird die Spannung manchmal bis an den Zerreispunkt hochgefahren.

Ein wirklich unheimliches und bösartiges Machwerk, welches Albträume verursachen kann. Man stelle sich vor: Ein fast leeres Krankenhaus, es ist Nacht, auf den Gängen brennt nur ein Notlicht und hinter jeder Tür kann Michael lauern...

Toller Film, aber nur uncut und in einer besseren Qualität.

(Wer Interesse hat, sollte mal bei unseren südlichen Nachbarn Ausschau halten.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Halloween II - Das Grauen kehrt zurück
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück von Rick Rosenthal (DVD - 2001)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen