Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker, 10. November 2007
Rezension bezieht sich auf: 200 Motels (Audio CD)
Meisterwerk von Frank Zappa, wenn auch alles andere als leichte Kost.
'200 Motels' ist das Soundtrackalbum zum gleichnamigen Film aus dem Jahre 1971. Die Handlung oder, besser gesagt, der Inhalt sind derartig verwirrend, daß man sie nur schwer wiedergeben kann. Im Großen und Ganzen geht es um das Tourneeleben der Band, Groupies, ein Spezial-KZ zur Endlösung der Orchestermusikerfrage, Zahnhygieneprobleme von Jeff Simmons etc.
Auf dem Album ist meist abwechselnd die damalige Band von Zappa sowie das Royal Philharmonic Orchestra aus London zu hören, wo auch der Film entstand. Daher ist man als Zuhörer mit einem ständigen Wechsel von Rockmusik und modernen Orchesterkompositionen konfrontiert, sicherlich nicht jedermanns Sache. Durch die vielen eingeflochtenen Dialoge hat das Album zudem oft einen hörspielartigen Charakter; betrachtet man das Album unabhängig vom Film als eigenständiges Werk, so kommt es ähnlich daher wie das Album 'Lumpy Gravy'.
Im Vordergrund steht das Sänger-/Komikerduo Mark Volman und Howard Kaylan, beide Exmitglieder der Turtles, die ebenfalls noch mehr legendäre Alben aus dieser Epoche geprägt hatten('Fillmore East June 71', 'Just another Band from L. A.', ebenfalls interessant das posthum veröffentlichte Album 'playground psychotics', das 50/50 Musik und Dokumentarmaterial von dieser Band enthält). Recht frisch in der Band war damals noch George Duke, der hier neben seinen Keyboards auch gelegentlich an der Posaune zu hören ist. Als Gast tritt 'Urmutter' Jimmy Carl Black auf, der 'Lonesome cowboy Burt' präsentiert.
Leider gehören die Aufnahmen von der Klangqualität her nicht zum Besten, was Zappa so produziert hat (nach heutigen Maßstäben), in der CD-Ausgabe wird auf jeden Fall das Beste aus dem vorhandenen Material herausgeholt. Als Bonus gibt es eine Radiowerbung zum Film in vier Variationen sowie einen kleinen Werbefilm. Das Booklet enthält umfassende Hintergrundinfos zur Entstehung von '200 Motels' und ist wie der Rest auch sehr liebevoll gemacht (es gibt sogar noch ein, na ja, 'Poster' mit dem Filmplakat so etwa knappe Din A4-Größe).
Die Zappafamilie hat sich ganz schön lange Zeit mit der Veröffentlichung dieses Albums gelassen, auf eine unlimitierte, regulär erhältliche DVD-Fassung des Films warten die Fans auch schon viel zu lange. Immerhin hat sich das Warten gelohnt, was diese Doppel-CD betrifft. Das Album ist sehr liebevoll herausgegeben und erhält als bedeutender Meilenstein im Werk Zappas eine deutliche Empfehlung mit 5 Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

200 Motels [Enhanced] Japan
200 Motels [Enhanced] Japan von Frank Zappa [Mgm Soundtrack] (Audio CD - 2002)
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen