Kundenrezensionen


70 Rezensionen
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Helden sind herrlich alt geworden
Ich weiss nicht, was die Leute von einer Weltraumkomödie erwarten, die in unserer Zeit spielt. Das hier ist nicht als knallharter Thriller gemeint, sondern als Komödie. Und wer Komödie mit Slapstick verwechselt, wird sich auch langweilen, denn auch das Nachdenkliche kommt bei Eastwood & Co. nicht zu kurz. Den Rest aber erwartet eine heisse...
Veröffentlicht am 12. September 2002 von Peter Wimmer

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hier feiern sich alternde Helden selber
Eigentlich wurden Frank Corvin, William Hawkins, Tank Sullivan und Jerry O'Neill 1958 dazu erwählt den ersten Raumflug durchzuführen, dann jedoch zu Gunsten des Schimpansen Mary-Ann abgesetzt. 40 Jahre später endlich sollen sie doch noch ihre Chance erhalten, denn der veraltete russische Kommunikationssatellit Ikon droht seine Umlaufbahn zu verlassen und...
Veröffentlicht am 27. Oktober 2011 von callisto


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Helden sind herrlich alt geworden, 12. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Space Cowboys (DVD)
Ich weiss nicht, was die Leute von einer Weltraumkomödie erwarten, die in unserer Zeit spielt. Das hier ist nicht als knallharter Thriller gemeint, sondern als Komödie. Und wer Komödie mit Slapstick verwechselt, wird sich auch langweilen, denn auch das Nachdenkliche kommt bei Eastwood & Co. nicht zu kurz. Den Rest aber erwartet eine heisse Actionkomödie um ein paar rüstige Oldtimer, die nochmal ins All dürfen, um die Welt vor einem Killersatelliten zu retten. Und ich finde, es ist ein Genuss, den Alten zuzusehen, wie sie (jeder auf seine Weise) ihren Mann stehen. Sie hatten deutlich ihren Spass dabei, und ich mit ihnen. Auch die Tricks sind schön gemacht. Anschauen lohnt sich meines Erachtens auf jeden Fall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich mal keine Models als Helden der Nation, 24. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Space Cowboys (DVD)
Das beste vorweg.... Endlich wurde kein gutaussehender junger Mann für eine Heldenrolle geködert.
Hier sind Männer am Werk mit Ecken und Kanten. Zugegeben etwas ältere Männer, welche jedoch mit Charm und Witz Ihr Leben meistern.
Und manch einer hat schon einige harte Schicksalschläge hinter sich. Mit List und Tücke verwirklichen diese Männer Ihren Lebenstraum. Hier zeigt sich was eine Männerfreundschaft wert ist.
Dieser Fim zeigt nicht nur etwas herorisches, er blickt auch hinter die Fassaden und trotzdem neigt er nicht zur Gefühlsdusselei.
Natürlich gibt es hier wieder typisch amerikanische Parolen, aber mal ganz ehrlich welcher amerikanischer Film hat das heutzutage nicht.
Wunderschön ist ebenfalls auch der Ausblicke aus der Umlaufbahn der Erde, wobei besonders der Blick auf Italien gelungen ist.
Hier zeigt sich einmal mehr die Qualität des Films!
Alles in einem ein wirklich gelungener Film!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhafte Schauspieler in einem klasse Film, 1. April 2001
Rezension bezieht sich auf: Space Cowboys (DVD)
Über die Aufmachung dieser DVD kann ich noch nichts sagen , über den Film dafür aber um so mehr!Ich habe mir diesen grossartigen Film im Kino 2mal ansehen müssen.In der Originalsprache kommen die Gags zwar deutlich besser rüber aber auch die deutsche Version ist immer noch ein Spass für die ganze Familie ( auch für Oma und Opa )! Der Absturz eines russischen Satelliten auf die Erde steht kurz bevor und es gibt nur einen Mann der dies verhindern kann - Clint Eastwood , der vor vielen Jahren das komplizierte Antriebssystem dafür entwickelt hat.Eastwood will mit seinen rüstigen Kumpanen aus früheren AirForce Tagen nochmal einen Versuch unternehmen ins All zu fliegen um die Katastrophe zu verhindern.Donald Sutherland, Tommy Lee Jones, Clint Eastwood und James Garner spielen ehemalige Raketentestpiloten die vor vielen Jahren im Dienst der AirForce standen aber vor ihrem ersten Mondflug hintergangen wurden und nun ihren großen Traum verwirklichen können. Eine Mischung aus Roadmovie , ScienceFiction und Komödie mit hervorragenden Schauspielern die im hohen Alter immer nóch nicht an ihre Grenzen stoßen!Ein Muß für Filmliebhaber!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alt aber noch nicht am Ende., 3. August 2014
Von 
Frank Linden (Troisdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Space Cowboys (Blu-ray)
1958: Das USAF Team Daedalus, bestehend aus Frank Corvin, Hawk Hawkins, Jerry O'Neill und Tank Sullivan, wird trotz ihres könnens und der erworbenen Meriten gedemütigt als die NASA das Weltraum Programm übernimmt und ein Affe ihren Platz in der ersten Rakete bekommt.
Die Wege der 4 trennen sich danach.
40 Jahre später: Vor Jahren wurde an Bord eines russischen Satelliten wurde eines von Frank's Steuerungssystemen eingebaut und selbes scheint nun defekt.
Die Folge: Der Satellit droht in der Atmosphäre zu verglühen.
Dummerweise sind an Bord aber auch Atomraketen.
Der einzige der das System noch reparieren kann ist nun also Frank der aber eine Bedingung hat.
Das sich im Rentenalter befindliche Team Daedalus soll reaktiviert werden und den seine zweite Chance bekommen ins All vorzudringen.
Frank's alter Boss und Nemesis Bob Gerson willigt ein und so beginnt für die lustige Rentnertruppe das wohl letzte große Abenteuer ihres Lebens und das Schweiß treibenste.....denn Gerson besteht darauf das die 4 die selben Tests absolviert wie die jungen Astronauten die als Back-Up mitkommen.

Space Cowboys aus dem Jahr 2000 von Clint Eastwood inszeniert ist ein durchweg leichter und beschwingter Mix aus Sci-Fi und Komödie.
Das Highlight sind dabei die knochentrockenen Dialoge der betagten Darsteller.
Aber auch die Effekte können sich sehen lassen ebenso der Soundtrack und die Settings.
Auch an Atmosphäre und Spannung mangelt es nicht.
Darsteller sind u.a.: Clint Eastwood, Tommy Lee Jones, Donald Sutherland, James Garner, Marcia Gay Harden, James Cromwell, William Devane, Courtney B. Vance und Rade Serbedzija.

Alles in allem also ein Feel-Good Movie mit einigen Spannungsspitzen und tollen Effekten.
Wer es mal etwas leichter mag sollte definitiv einen Blick riskieren....eignet sich perfekt zum Abschalten und Entspannen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amüsante Alte-Herrenkomödie, 22. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Space Cowboys (DVD)
Dieser Film von 2000 wurde von Clint Eastwood gedreht,der hier auch die Hauptrolle spielt.
Die übrigen Darsteller sind Donald Sutherland,Tommy Lee Jones und James Garner.
Die Handlung:Die vier besten Piloten der United States Air Force(Clint Eastwood,Donald Sutherland,Tommy Lee Jones und James Garner)
werden im Jahr 1958 ausgewählt,einen Raumflug zu absolvieren. Doch sie schrieben nicht Geschichte,denn sie wurden durch einen Schimpansen
ersetzt.40 Jahre später droht ein russischer Kommunikationssatellit in die Erdatmosphäre einzutreten.
Da sich nur Frank Corvin(Clint Eastwood) damit auskenn,da er der Konstrukteur war,wendet man sich an ihn.Dieser erklärt sich dazu nur
unter der Bedingung bereit,wenn er und seine ehemaligen Kollegen des Team Daedalus selbst ins All fliegen,um den Satelliten zu reparieren.
Der zuständige NASA-Projektmanager muss diese Bedingung widerwillig akzeptieren.Er verbindet dies jedoch mit der Auflage,die von ihm damals
ausgemusterten Astronautenanwärter hätten sämtliche Fitnesstests zu bestehen,die die NASA für Astronauten vorsieht.Gelingt ihnen dies nicht,
soll eine Crew deutlich jüngerer Astronauten die Reparatur übernehmen.Die Handlung hält einige Überraschungen parat.
Die Darsteller können selbstverständlich überzeugen und spielen cool.Die Tricks können heute noch überzeugen.
Fazit:Üngewönliches Weltraumabenteuer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen exzellente Blu Ray Umsetzung, 20. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Space Cowboys (Blu-ray)
1958: Die vier besten Piloten der Air-Force waren ausgewählt, das Weltall zu erobern. Als "Team Daedalus" sollten sie Geschichten schreiben. Doch in letzter Sekunde tauschte die NASA sie aus - gegen einen Schimpansen.Vierzig Jahre später: Russische Behörden melden ein Problem. Einer ihrer Satelliten droht, auf die Erde zu fallen. Um die Katastrophe zu verhindern, bietet die NASA ihre Hilfe an. Doch es gibt nur noch einen Menschen, der die alte Technik beherrscht: Ex Daedalus-Astronaut uns Systementwickler Frank Corvin (Clint Eastwood). Corvin erklärt sich bereit zu helfen, wenn ihn seine Mannschaft von 1958 begleitet: Hawk Hawkins (Tommy Lee Jones), Jerry O'Neil (Donald Sutherland) und Tank Sullivan (James Garner). Das Team Daedalus meldet sich zurück. Und diesmal gibt es nichts, was sie aufhalten kann ...

Bildbewertung:
Um Eines vorweg zu nehmen, Space Cowboys weist einen dermaßen hohen Schärfegrad auf, das besonders Clint Eastwood beim Betrachten dieser Blu Ray schmerzhaft zusammenzucken müsste. Ein derart porentiefes Sehvergnügen bietet nicht jede Blu Ray. Aber nicht nur in Gesichtern macht sich der Auflösungsvorteil gegenüber der DVD bemerkbar, selbst Aufnahmen aus der Totalen, beispielsweise der Raketenstart, wirken unglaublich scharf und plastisch.
Wer die Startsequenz auf einem Full-HD Beamer oder Plasma TV jenseits der ein Meter Grenze sieht, hat sogar phasenweise das Gefühl in das Bild eintauchen zu können.Die Farben werden sehr neutral und unverfälscht wiedergegeben.

Tonbewertung:
Bereits die Anfangsmminuten bereiten klanglich gesehen große Freude. Die Testflüge der Air Force werden mit ordentlichem Druck und sauberen Surroundeffekten wiedergegeben. Die räumliche Abbildung ist dabei vorzüglich. Überhaupt bekommt der Zuhörer/Seher permanent ein sehr weitreichendes Klangbild geboten.
Der Raketenstart, sowie die Landung des Spaceshuttles, bilden den klanglichen Höhepunkt. Hier werden alle Register gezogen und der Subwoofer darf so richtig zu Werke gehen.Die Sprachverständlichkeit ist durchweg als sehr gut sowohl in Orginal als auch in der Synchro.

Bonusmaterial:
Ist ausreichend vorhanden und auch hier gibt es einge Highlight auf der Disc.

Fazit:
Erst abgeschreckt durch die vorgänger Rezension habe ich mir denoch den Film gekauft und es bislang KEINE Minute bereut.
Der Film ist auf Blu Ray ein wahrer Augen & Ohrenschmaus und bekommt von mir eine KAUFEMPFELUNG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cowboy'z in Space, 30. November 2012
Von 
SAINT - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Space Cowboys (Blu-ray)
Der Film gehört eindeutig zu meinen Lieblingen, was wohl nicht zuletz daran liegt, das hier einige der besten gealterten Darsteller am Werk sind, die mit ihrem Machogehabe auch noch im Alter würdevoll und amüsant diesen Film tragen.
Clint Eastwood ist hier ein wirklicher Kracher gelungen. Eastwood, Garner, Jones und co. verstehen auf amüsante und herzliche Weise das Alter gut aussehen zu lassen. Früher habe ich mich immer davor gefürchtet alt zu werden, seit ich den Film kenne freu ich mich darauf.

Die Story wirkt wie aus einem nicht ganz so prickelnden Thriller, eher etwas unrealistisch, auch wenn nicht unmöglich an allen Stellen. Man sollte dem Film somit seinen etwas gestreckten Sinn für "mögliches" verzeihen. Dennoch bleibt der Film durchgehend unterhaltsam. Nicht zuletzt seine an manchen Stellen unrealistische Handlung erlaubt es dem Streifen, aus den 4 gealterten Recken noch mal richtige Haudegen werden zu lassen, inclusive eines Rodeos im Weltraum auf einem nuklearen Gaul ;).

Die technische Seite des Filmes ist im Bild wirklich gelungen. Das Bild wirkt auf meinem Soni Bravia Full HD 40" durchgehend klar und scharf. Lediglich den Ton empfinde ich als zu unausgewogen. Der Dolbi 5.1 Sound wird dadurch getrübt, das mir die Stimmen an einigen Stellen zu leise vorkam, während die Umgebungsgeräusche recht laut erschienen.

Eastwood hat ein wirklich rühmliches Alterswerk geschaffen, für das ich sehr dankbar bin und es dementsprechen nicht selten konsumiere. Ein weiterer Meilenstein Eastwoods, auf dem Weg zu seiner Unsterblichkeit im Filmhimmel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Space will never be the same!, 19. Mai 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Space Cowboys (DVD)
Welch Film! Space Cowboys ist ein einziger Genuß, eine Wohltat inmitten der ganzen Hollywood-MTV-Mainstream-Greueltaten. Das Drehbuch mag kein Glanzstück sein, in der Tat fällt die zweite Hälfte des Films erschreckend ab, aber das Schauspieler-Ensemble ist entzückend. Von den erhofften Besetzungscoups ist zwar nicht allzu viel übriggeblieben - Eastwood wollte Harrison Ford, Sean Connery und seinen alten Freund Jack Nicholson für den Film verpflichten, sie alle sagten ab, hatten sie wohl (berechtigte) Angst im Schatten des Monuments Eastwood zu verblassen - dennoch ist Eastwoods-Crew hochkarätig: Tommy Lee Jones, zwar kein Vertreter der "A-list", aber dennoch ein Hollywood-All-Star, der unglaubliche Sutherland, James Garner, ein wahrer Elder Statesman, James Cromwell und Pollock-Star Marcia Gay Harden. Space Cowboys ist nur ein mittelmäßiges Eastwood-Werk, dennoch ist der Film kostbar, eine Perle. Die Langjährigen Eastwood-Mitarbeiter wie Cutter Joel Cox, Kameramann Jack Green oder Musikguru Lennie Niehaus verrichten wie immer eine hervorragende Arbeit, über den Regisseur, Schauspieler und Produzenten Eastwood muß man nichts mehr sagen. Eastwood, dem wohl bald noch ein Platz in Mount Rushmore bereitgestellt wird, hat übrigens auch ein Lied zum Film komponiert: Espacio. Bewundernswert, wie viele Talente in dem bald 71Jährigen stecken, der vor Jahren noch als Faschist verschrien wurde, und der seine größten kommerziellen Erfolge an der Seite eines Orang-Utans feierte. Von dem auteur Eastwood ist noch einiges zu erwarten. Freuen wir uns darauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So muss Unterhaltung sein., 18. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Space Cowboys (DVD)
Ich habe den Film wirklich genossen. Von den genialen Anfangsszenen in Schwarz/Weiss (die auf DVD die Soundanlage so richtig donnern lassen) über die Ironie und den Charme, den die alten Herren beim Training ausstraheln bis hin zum eher konventionellen Weltraumtrip - gute Unterhaltung.
Mängel gibt es auch, allen voran die "Armageddon"-mässige Wendung im letzten Teil. Da schwingt doch etwas viel Pathos mit. Auch die Liebesbeziehung zwischen Tommy Lee Jones und der frischen "Oscar"-Gewinnerin Marcia Gay Harden ("Pollock") wirkt steif und unnötig. Alles drum herum überzeugt jedoch komplett. Sehr zu empfehlen - auch die DVD ist kompetent ausgestattet und bietet vor allem im Bereich Sound 'ne tolle Leistung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hier feiern sich alternde Helden selber, 27. Oktober 2011
Von 
callisto (Freiburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Space Cowboys (DVD)
Eigentlich wurden Frank Corvin, William Hawkins, Tank Sullivan und Jerry O'Neill 1958 dazu erwählt den ersten Raumflug durchzuführen, dann jedoch zu Gunsten des Schimpansen Mary-Ann abgesetzt. 40 Jahre später endlich sollen sie doch noch ihre Chance erhalten, denn der veraltete russische Kommunikationssatellit Ikon droht seine Umlaufbahn zu verlassen und ist zu groß, um in der Erdatmosphäre zu verglühen.. Da sein Steuerungssystem so alt ist, dass kaum einer mehr diese Codes versteht, außer ihren damaligen Entwickler Frank Corvin, sind die alten Hasen gefragt und müssten ihre alten Kenntnisse reaktivieren.

Eigentlich eine witzige Idee. Ein Rentnertrupp soll es den Jungspunden der NASA mal so richtig zeigen, ein Apell, dass auch ältere Arbeitnehmer durchaus noch ihre Berechtigung haben, vor allem durch ihre in langen Jahren erwobenes Wissen und vor allem auch wegen ihre Erfahrungsschatzes. Das geht leider aus mehreren Gründen böse nach hinten los. Zum einen würden die alten Herren die Belastungstest nie überstehen, dann verhalten sie sich wie Teenager oder eben wie debile alte Säcke, die den jungen Frauen nachgeifern und zuletzt wird bei Hawkins ein bösartiger Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert, damit ist absolut klar, dass und wer sich für die Menschheit opfern wird, ein absoluter Spannungskiller, denn auch der Rest des Plots ist leider voller Klischees. Natürlich ist es kein einfacher Kommunikationssatellit, natürlich ist es mit Atombomben bestückt (wie auch immer sie die da hoch bekommen haben), natürlich sind Verräter an Bord, natürlich retten die alten Hasen durch ihre unkonventionelle, verantwortungslose Art die Situation.

Hier feiern sich alternde Helden selber, hier wird noch einmal das amerikanische Fähnchen geschwenkt, wie toll sie doch mal waren, bevor die Raumfahrt von den Chinesen und Russen übernommen wird. Ein peinlicher Abschied, wie er klischeehafter nicht mehr geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Space Cowboys
Space Cowboys von Tommy Lee Jones (DVD - 2002)
EUR 15,77
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen