Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastische Road-Komödie
Nick Beam (Tim Robbins) hat alles. Einen guten Job, viel Geld, ein schönes Haus und eine fantastische Frau. D.h. er hatte alles. Eines Tages, als er früher nach Hause kommt, um seine Frau mit Blumen zu überraschen, findet er sie im Bett mit seinem Chef. Sein Leben scheint plötzlich nicht mehr auszuhalten.
Als er gleich danach in der Stadt ganz...
Veröffentlicht am 30. Januar 2004 von Christoffer Andersen

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klasse Film - miese DVD-Umsetzung
Der Film ist einfach klasse, urkomisch und mit sehr guten Schauspielern besetzt. Mehr muß ich an dieser Stelle auch nicht sagen, da die anderen Rezensionen das meiste ganz treffend beschreiben. Deshalb komm ich gleich zu meinem einzigen Kritikpunkt und somit zum großen Manko der DVD.
Die Scheibe ist absolut spärlich ausgestattet, Film und fertig. Das...
Veröffentlicht am 10. Juli 2004 von Cpt. Smollet


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herrliche Blödelei:, 15. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Nix zu verlieren (DVD)
Zum Inhalt: Nick Beam (Tim Robbins) ist ein guter Mann, und liebt nichts so sehr wie seinen Job und seine Frau Ann (richtig bezaubernd und diesmal mit rotem Haar: Travoltas Ehefrau Kelly Preston!!). Kein Wunder also, daß er durchdreht, als ihm beides plötzlich genommen wird: eines Tages nämlich glaubt er, seine Frau beim heftigen Liebesspiel mit seinem eigenen Boss zu "ertappen". Das einzige, was Nick noch bleibt, ist sein Auto, und so rast er ins Ungewisse. Doch gleich bei der nächsten roten Ampel (Nick ist ja ein braver Bürger, der sich an die Verkehrsregeln hält!) springt ein Kleinganove mit Schnellfeuergewehr namens T. Paul (Martin Lawrence), der unentwegt vor sich hinbrabbelt, in Nicks Wagen, um mit vorgezogener Waffe dessen Auto zu klauen. Dem "Verlierer des Tages" gehen prompt die Nerven durch, und er drückt aufs Gas: dem Dieb wird schwach vor Augen - ist er gar in die Hände eines Irren geraten ?!

So beginnt die abenteuerliche Reise dieses ungleichen Gespanns. Was nun im Laufe des Filmes passiert, ist Slapstick vom Feinsten, und reicht vom Überfall auf eine Tankstelle - weswegen das Paar prompt auf der Fahndungsliste landet -, über das Zusammentreffen mit zwei "echten" Gaunern, bis zu Nicks aberwitzigem Einfall, sich "schlagkräftig" an seinem Boss wegen der begangenen Untreue zu rächen. Während all ihrer gemeinsamen Erlebnisse lernt der brave Bürger Nick, der glaubt, alles verloren zu haben schon recht bald, wie es wirklich ist, ein Verlierer so wie T- Paul - eigentlich aufgrund der widrigen Umstände ein Ganove wider Willen - zu sein. Und so viel sei schon verraten: nachdem sich alles in Wohlgefallen aufgelöst hat, und die Bösen ihre gerechte Strafe erhalten haben, darf Nick seine geliebte Ann wieder in seine Arme nehmen, während T. Paul ein etwas besserer Mensch geworden ist.....

Nun werden wohl viele von Euch sagen: "Oh, Gott!! Schon wieder so eine Komödie mit Holzhammer-Humor!"..... hmm, das dachte ich zuerst auch, aber wenn man einmal die witzigen Einfälle und vor allem die Rasanz dieses ungleichen Paares miterlebt hat (sogenannte "Buddy-Movies", d.h. ein ungleiches Paar, das sich zuerst nicht ausstehen kann, und unter div. widrigen Umständen zu Freunden wird, haben in den USA ja schon lange Tradition!!), kann davon gar nicht mehr genug bekommen - alleine schon die Szene mit den brennenden Schuhen ist eine Klasse für sich! - , und sieht sich den Film alsbald wieder an..... alles in allem also 97 Minuten, die einen unterhaltsamen Abend versprechen.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Superkomödie mit Tiefgang:, 6. Februar 2003
Von 
Mark Andreas Giesecke - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Nix zu verlieren [VHS] (Videokassette)
Dies ist eine Superkomödie mit viel *Tiefgang*. Sie handelt von Liebe (echter Liebe), Eifersucht, Treue, Freundschaft, Mut, Verzweiflung, Rache, schlechtem Gewissen, Ehrlichkeit, und und und. Und außerdem ist sie, selten im amerikanischen Fernsehen, auch ein sozialkritischer Film. Und außerdem ganz einfach lustig und unterhaltsam. Ein Meisterwerk des Genres Komödie. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es jemanden geben könnte, der diesen Kauf bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Muß schon sagen; echt geil!, 11. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Nix zu verlieren (DVD)
"Nix zu verlieren" ist eine hammergeile Komödie. Tim Robbins und Martin Lawrence zeigen sich von ihrer besten Seite. Der Film bringt jeden zum lachen; unter Garantie! Super spannend, super witzig, einfach nur unbeschreiblich geil!
Darf man sich nicht entgehen lassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ok Film, 4. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nix zu verlieren (DVD)
Man schaut sich den film immer und noch ein paar mal mehr an weil einfach gut ,un das schon über Jahre .Grß Robert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die lustigste Odyssee der Filmgeschichte, 15. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Nix zu verlieren (DVD)
Oh ja, diese Komödie hat einfach alles! Helden, die anfangs unaustehlich sind und sich gegenseitig helfen wieder auf die richtige Bahn zu kommen. Schräge Bösewichte, die lustigste Schlägerei zum Schlapp lachen, die besten Tanzszenen, die besten Überfälle, deftig-lustige Dialoge,ein absolut gelungener Soundtrack und die geilste Kehrtwende der Filmgeschichte! Ich habe diesen Film mindestens schon 15 Mal gesehen und muss mich immer noch krank lachen! Auch wenn die DVD recht mager daherkommt, der Originalsound ist es allemal wert(obwohl schon die deutsche Übersetzung brutal gut gelungen ist!) Es wäre mir absolut schleierhaft diesen Film nicht zu mögen zumal er auch etwas zum nachdenken bietet wie den Unterschied zwischen "arm und reich" in den USA. Dazu Schauspieler,die bis in die kleinste Nebenrolle perfekt besetzt sind!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen lustigert film, 11. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nix zu verlieren (DVD)
ein sehr guter film, die lieferung ging auch schnell aber die dvd hülle wurde bei der lieferung beschädigt. ein ganzes stück von der dvd hülle ist abgebrochen was mich sehr verärgert hab sowas darf nicht passieren!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Netter Film, 11. Februar 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Nix zu verlieren [VHS] (Videokassette)
Ich denke das dieser Film echt gut gelungen ist, allerdings ist es bei mir auch eine Zeit her, als ich ihn sah und logischer Weise hat er mir in meinem jugendlichen Alter besser gefallen. Deshalb 5 Sterne, weil ich damals sehr viel Spass daran hatte ihn zu sehen.
*Ich hör ja heute auch nicht mehr die Musik, die ich früher gemocht hatte*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kindisch, 25. Januar 2005
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nix zu verlieren (DVD)
Ich muss zugeben, dass ich diesen film im kino echt klasse fand. ich hab mich gebogen vor lachen. doch damals war ich dreizehn. jetzt hab ich mir den film gekauft, angespornt durch all die guten bewertungen, die andere diesem film gegeben haben. und ich bin entäuscht wie von kaum einem anderen film: die schauspieler spielen völlig übertrieben, die vereinzelten witze werden ausgetreten und über fünf minuten ausgelutscht, bis man gähnend da sitzt und wartet, bis es denn endlich mal weiter geht (ich meine damit unter anderem auch die oft gelobte "scatman-dance-szene" oder die szene, in der sie warten, bis der wachmann verschwindet). im allgemeinen sind die witze oft äußerst kindisch und pupertär, in etwa so wie in den alten jackie chan filmen.
ich kann leider nur 5-15-jährigen eine kaufempfehlung aussprechen (und allen anderen, die sich ihren kindlichen humor behalten haben...). Für mich hat sich der kauf absolut nicht gelohnt :-(
2 sterne gebe ich trotzdem, weil der film eben für kinder und jugendlich superwitzig ist, nur leider mit dem älterwerden stark nachlässt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nix zu verlieren
Nix zu verlieren von Martin Lawrence (DVD - 2005)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen