Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musikalische Experimente mit neuartigen Technologien, 3. Juni 2001
Von 
Patrick Bach (Germersheim, Rheinland-Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dream Mixes 3 (Audio CD)
Endlich ist es da! Das neueste Wunderwerk der Elektronikgötter von Tangerine Dream! Wiedereinmal haben sich Edgar und Jerome Froese die neuesten Technologien ausgesucht,um dieses Album zu produzieren. Das soll heißen,dass "Dream Mixes 3" mit den neuesten Instrumenten (u.a. von Steinberg Softwares) aufgenommen und komponiert wurde. Hier einige von Tangerine Dreams neuen Instrumenten,die man bei den folgenden Titeln nun hören wird: Cubase VST 32 Software; Steinbergs Wavelab 3 und Tangerine Dream's altbekanntes DQC System. Doch kommen wir jetzt zum Album an sich: "Dream Mixes 3" ist eine weitere Fortsetzung zur legendären "Dream Mixes" Reihe. 1995 erschien "Dream Mixes One" und 1998 "Dream Mixes Vol.2-Timesquare". Hier experimentierten Tangerine Dream ausschliesslich mit Techno und Dance Elementen. Auch bei "Dream Mixes 3" wird dieses Projekt erfolgreich fortgesetzt. Beim Titel "Prime Time",der über 10 Minuten ,hört man nach allen Taktwechseln fast immer ein neues Instrument,oder irgendwelche unbekannten Klangmuster werden zusammengemischt und rauschen an das Ohr. Einfach unglaublich! Auch die anderen acht Titel wie "Stereolight" oder "Blue Spears" usw, faszinieren und beeindrucken durch bis jetzt noch nie gehörte Sounds und Klänge. Bei "Dream Mixes 3" sampelten Tangerine Dream sogar auch einige ihrer älteren Klassiker wie "Logos","Poland" oder "White Eagle" in die Songs hinein. ("The Comfort Zone","The Spirit of the Czar","Girl on the Stairs") Zudem klingen die Remixe von "Astrophobia" und "Meng Tian" im Dancestil viel ausgereifter. Fazit: "Dream Mixes 3" bietet sensationelle neun Titel,die mit den neuartigsten Instrumenten und Technologien der Musikszene produziert wurden. Deshalb ist "Dream Mixes 3" für mich schon längst Musikgeschichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dream Mixes 3
Dream Mixes 3 von Tangerine Dream (Audio CD - 2001)
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen