Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Besetzung - Klasse Album!, 8. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Revolution Avenue (Audio CD)
Carl Carlon gehört zu den Gitarren-Zauberern, die leider viel zu unbekannt sind, weil sie nicht aus dem Schatten ihrer berühmten Arbeitgeber heraustreten können. Dieser ist in Carltons Fall Peter Maffay. Auf seinem Solo-Album schafft es der Ostfriese endlich, ohne den Einfluss des Rumänen, mal zu machen, was er für richtig hält. Und das ist auch gut so.
Zunächst einmal muss gesagt werden, dass es ihm gelungen ist, eine hervorragende Band und erstklassige Gastmusiker für dieses Album zu gewinnen. Als Gäste sind unter anderem Robert Palmer und der geniale Sonny Landreth, der hierzulande wohl am ehesten durch John Hiatt bekannt geworden ist, dabei.
Herausgekommen ist ein vielseitiger Mix von guten Rockern und sanften Balladen mit einem Ausflug in die Funk-Ecke.
Die druckvollen Rocker (allen voran das geniale "Shoeshine shuffle", in dem Wurlitzerpiano und Gitarre einen affenstarken Mix ergeben) erinnern oft verblüffend an die Rolling Stones, dann und wann auch etwas an Lynyrd Sknyrd. Von seiner sanften Seite bekommen wir Carlton und seine Songdogs z.B. in dem Gänsehaut-Song "Let it rain" zu hören und er beherrscht auch die alte Singer-Songwriter-Technik: Zwei Akustikgitarren begleiten Song ("Long distance love"), dessen Text von Sehnsucht und Liebe handelt. Gerade in diesem Song kommt zum Ausruck, dass der geniale Gitarrist Carlton auch ein genialer Sänger ist.
Dass "I can feel the fya" von Rolling Stone Ronnie Wood extra für Carl Carlton (der in diesem Song gemeinsam mit Robert Palmer singt!)komponiert wurde, kann leider nicht darüber hinwegtäuschen, dass dieser Song, der Funk-Ambitionen hat, der schwächste auf diesem Album ist.
Carl Carlton sollte bei der soliden Rockmusik bleiben. Dass er sie aus dem ff beherrscht, stellt er auf diesem Album unter Beweis und ich werde nicht der einzige sein, der erwartungsvoll fragt: "Carl, wann kommt die zweite CD?"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Rockalbum aus Friesland, 30. Juni 2003
Von 
Martin Oehri (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Revolution Avenue (Audio CD)
Schon eines vorneweg: Das beste Rockalbum aus Friesland seit langem. Der gebürtige Friese Carlton ist einer dieser unentbehrlichen Wegbegleiter von Künstlern wie Peter Maffay, Hermann Brood oder Manfred Mann und mit seiner Gitarre hat er deren Sound über Jahre hinweg mitbestimmt. Nach Jahren (Jahrzehnten?) des Wartens veröffentlicht er nun sein Solo-Debüt, das er with a little help of his friends in den Dockside Studios in Louisiana einspielte. Geholfen haben ihm u.a. Gary Moore, Ron Wood, Robert Palmer, Ian McLagan (Small Faces) sowie die The Band-Musiker Levon Helm und Garth Hudson.
Das Ergebnis ist - wie bei diesen gestandenen Musikern nicht anders zu erwarten - erdige Musik mit Einflüssen von den Rolling Stones, Little Feat, New Orleans oder Reggae. Bis auf zwei Ausnahmen schrieben Carlton und Bertram Engel die Songs selbst - Tom Pettys "God`s Gift To Man" und Lowell Georges "Long Distance Love". Das ist Rock`n`Roll, wie er Spaß macht. Kernige Gitarrenriffs, prächtige Mitsing-Refrains, Folkeinlagen - das alles gepaart mit einer unüberhörbaren Spielfreude gibt uns dieses Album beim Anhören eine richtig gute Zeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was lange währt..., 15. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Revolution Avenue (Audio CD)
Endlich - das lang erwartete und heißersehnte erste Soloalbum von Carl Carlton, den man bisher "nur" als den Gitarristen von Musikern wie Peter Maffay oder Udo Lindenberg kannte. Daß der Mann neben seiner Genialität an der Gitarre auch noch eine Spitzen-Stimme hat, wird einem spätenstens dann klar, wenn man "Coming Home" hört, wobei aber alle Songs auf dieser CD durchweg hörenswert und geradezu endlosschleifen-fähig sind!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Album, das die Stones nie gemacht haben, 9. April 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Revolution Avenue (Audio CD)
Dieses Album vom Peter Maffay Gitarristen hat mich so was von überrascht, und das im positiven Sinne. Schon allein der rockige Opener ist sein Geld wert. Ich dachte, die Stones haben einen Song mit AC/DC aufgenommen. Das ganze Album strotzt vor guten Rockern und einfühlsamen Balladen. Wer auf guten RnR steht und auch vor unbekannteren Namen nicht zurückschreckt, kann hier einen echten Glücksgriff tun.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach unglaublich, 31. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Revolution Avenue (Audio CD)
Das Carl Carlton ein unglaublich guter Gitarrist ist, hat sich ja weltweit bereits rumgesprochen. Mit seine Solo-CD setzt er aber noch einen drauf. Wunderschöne Songs hervorragend eingespielt!!! Die beste CD die ich seit Jahren gekauft habe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Genial daneben Titelmusik, 8. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Revolution Avenue (Audio CD)
Ich habe mir diese Platte gekauft, weil der Song "Flowers on the Wall" die Vorlage für die Titelmusik der TV-Show "Genial Daneben" ist.
Nur wegen des einen Liedes hätte ich vielleicht nicht zugeschlagen, aber beim Vorhören fiel mir die hohe Qualität der Aufnahme und der verschiedenen Songs auf. Daher musste ich natürlich das Album sofort kaufen und höre es immer wieder gerne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!, 15. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Revolution Avenue (Audio CD)
Eigentlich wurde schon alles gesagt, weshalb ich mich eigentlich nur noch anschließe. Großartige Musiker mit hervorragend handgemachter Musike!
Auch wenn die Stimme vom guten Carl manchmal etwas dünnbrüstig hinüberkommt......er kann es!
Bleibt nur zu wünschen, daß man den guten Buskohl auch einmal richtig wahrnimmt, er hat es verdient!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Live noch besser als auf CD, 25. Juli 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Revolution Avenue (Audio CD)
Wer Carl Carlton und seine Songdogs auf CD gehört hat verspürt unmittelbar den Wunsch das ganze auch mal live zu hören.Hierzu kann man nur sagen : einfach fantastisch.Wer sich traut nicht nur die CD zu hören wird keinesfalls enttäuscht. Super Musiker , super feeling , super Stimmung , all das was einem die CD vermittelt wird live noch übertroffen.Daher nur ein Kompliment an Carl Carlton und seine Songdogs :die CD ist wirklich riesig und man kann nur hoffen das dieser geniale Musiker auch zukünftig seine eigene Musik macht und so aus der Rolle des Side-Musician herauskommt , das hat er wirklich verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Revolution Avenue
Revolution Avenue von Carl Carlton & The Song Dogs (Audio CD - 2001)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen