Kundenrezensionen


7 Rezensionen

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Genuss für Musikenthusiasten, 15. September 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Various Artists - Casino Lights 99 (DVD)
Die DVD beginnt mit Kontrabass und Drums,auf diesem Rhytmusteppich, der vom feinsten ist, spielt Bob James am Piano so einfühlsam, dass das Publikum noch während des songs applaudiert.Applaus haben alle Künstler dieser DVD vom Montreux Festival 1999 verdient. Musikalität und Spielfreude bei Larry Carlton, oder auch George Duke, als alte Hasen nie lustlos oder nur ihr Pensum runterspielend,sind anstecckend und geben Zuschauern und Hörern ein tolles Gefühl,wenigstens mit dieser DVD ein bißchen dabei gewesen zu sein.
Nathan East mit Fourplay ist ja schon von anderen Konzertmitschnitten bekannt, aber immer wieder sehens- bzw. hörenswert.
Fazit:
Wer diese Musik mag, wer Fourplay, George Duke, Lee Ritenour(leider nicht mit von der Partie)oder auch Incognito oder Super Saxophonisten wie Jay Beckenstein im CD Regal hat,der muss diese DVD kaufen, die lang läuft und perfektes Bild und traumhaften sound bietet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hätte 10 Sterne verdient!!!!!!!!, 22. August 2001
Rezension bezieht sich auf: Various Artists - Casino Lights 99 (DVD)
Dies ist bild- wie tontechnisch die beste DVD, die ich besitze! Eigentlich müsste man 10 Sterne vergeben! Für Jazz-Fans ein absolutes MUSS, aber auch für Einsteiger absolut empfehlenswert!!! Meines Erachtens ein Meilenstein in der DVD-Geschichte; niemals zuvor habe ich (Jazz-)Musik so hautnah und mitreißend erlebt. An alle, die noch zögern, sich einen DVD-Player zu kaufen: Nur für dieses Konzert lohnt es sich, sich einen anzuschaffen!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superscheibe = 6 Sterne!!, 2. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Various Artists - Casino Lights 99 (DVD)
Schon vom ersten Augenblick begeistert diese DVD durch perfekte Bild- und Tonqualität: Bild und Ton laufen absolut synchron (was leider immer noch nicht selbstverständlich zu sein scheint und - besonders wenn man selbst Musiker ist und beim Zuschauen ein bisschen "mitspielt" - total nervt), die Tom-Abmischung ist absolut transparent und das Bild gestochen scharf. Allein schon wegen der perfekten Qualität würde sich die Anschaffung dieser DVD lohnen.
Was diese DVD dann noch musikalisch bietet, schlägt fast alles bisher dagewesene - zumindest für diejenigen, die Jazz und Funk mögen: Diverse Bands mit Musikergrößen wie Bob James, George Duke oder Larry Carlton spielen in immer neuen Zusammenstellungen Jazz-Hits und improvisieren, daß es eine wahre Freude ist. Hier springt der Funke über, der einen vergessen lässt, dass man zu Hause vor einem Fernseher oder Beamer sitzt!
Schön auch, dass dieses Vergnügen mehr als 2 Stunden dauert und dass es 3 Tonspuren gibt: PCM-Stereo, DTS 5.0 Surround und Dolby 5.0 Surround Sound - rundum eine perfekte DVD, die eigentlich 6 Sterne verdient hätte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut Spitze, 11. September 2001
Rezension bezieht sich auf: Various Artists - Casino Lights 99 (DVD)
man kann sich nur den Worten des Vorredners anschließen, endlich einmal wieder "richtige Musik" zu hören. Es wird einem ja so viel Wegwerf-ware angeboten, aber diese in unseren Breiten oft als "Weichspülmusik" bezeichnete Spezies habe ich auf vielen USA-Reisen im Auto als "Smoothjazz" schätzen gelernt. Eben soft oder smooth und doch mit oft wirklich funkigem Rhythmus. Was einem heutzutage als Funk untergejubelt wird hat meines Erachtens nicht das Geringste damit zu tun! Diese Musik geht in die Beine und nicht dieses Rap-Geplapper oder -Gebrülle mit Drummachines! Walter Schmidt, Telgte (Westfalen)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei einzigartige Abende auf DVD, 12. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: Various Artists - Casino Lights 99 (DVD)
Vorweg: Ich hatte die große Ehre, am zweiten Abend dieses Doppelkonzertes in Montreux dabei zu sein, und habe das Konzert aus unmittelbarer Nähe verfolgen können.
Es war ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Warner Music, die zusammen mit Claude Nobs diesen Abend zusammengestellt haben. Fans werden sich daran erinnern, dass es einen "Mottoabend" unter dem Titel "Casino Lights" bereits 1982 gab, damals u.a. mit Al Jarreau, Randy Crawford und weiteren Highlights der Jazzszene.
17 Jahre später sollte dieser legendäre Abend fortgesetzt werden: Und es ist wahrlich gelungen! Das Konzert bietet Musik auf höchstem Niveau, mit absoluter Filigranität und einer Perfektion, wie man sie lange suchen muss. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Warner Music so ziemlich seine besten Juwelen aus den Vereinigten Staaten eingeflogen hat: Bob James, George Duke, Rick Braun, Boney James und viele mehr...
Die Musiker probten übrigens mehrere Tage vor Beginn des Konzertes, was sich in der Perfektion des Zusammenspiels wiederspiegelt.
Beide Abende bestanden mehr oder weniger aus Jam Sessions, was heißen soll, dass sich immer wieder neue Künstlerformationen zusammengefunden haben, die gemeinsam ein Stück spielten. Neue und alte Freunde kamen so auf der Bühne zusammen.
Bild- und Tonqualität sind herausragend (DTS-Tonspur vorhanden) und die Kamera fängt viele dieser wertvolle Momente ein. Ich kann guten Gewissens sagen, dass ein großer Teil der Konzertatmosphäre konserviert werden konnte, was dieser Produktion die besondere Note gibt.
Schade, dass kein 'Making of' auf der DVD zur Verfügung gestellt wurde. Aber keine Sorge: Von Anfang bis Ende gibt es kaum eine Minute Langeweile.
Fazit: Kaufempfehlung für Fans und Einsteiger, die Modern und Contemporary Jazz lieben und das Montreux Festival mal auf diesem Weg erleben möchten. Enttäuschung praktisch ausgeschlossen, das Surround-System freut sich auf solche Momente.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Smooth perfektion, 19. Juli 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Various Artists - Casino Lights 99 (DVD)
Für alle Smooth Jazz-Fans ist diese DVD eine absolute Perle. Die Stars die auf der DVD spielen liesst sich wie eine Who-Is-Who Liste der Szene. Eigentlich erstaunlich, denn manche Künstler sind nicht dafür bekannt Live zu spielen, wie z.B. Rick Braun oder Boney James. Zu den Studiohockern gesellen sich auch erfahrene Profis wie die Jungs von Fourplay und saxophonist Kenny Garrett.
Bild-, Licht- und Tonqualität sind hervoragend! Smooth eben, wie es sich gehört. Die Song auswahl ist auch sehr gut gelungen, wobei man die Oldies wie Cold Duck Time und Watermelon Man sich schenken hätte können. Vor allem wer Watermelon Man von Hancock und Metheny gesehen hat, sieht hier die schwächen der Smoothjazzer wenn es zu den Solos kommt.
Schade, dass man die Jungs von Fourplay nur auf 3 Titeln komplett zu sehen sind, und nur bei einem Song alleine spielen. Die Gruppe ist echt eine Klasse für sich, aber gut, die DVD sollte auch keine "Evening mit Fourplay" sein. Ein paar Extras wie Interviews oder Backstage Material wäre auch cool gewesen. Aber abgesehen von diesen kleinen Mängeln und Wünschen ist die DVD von sehr hoher Qualität, und absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DVD Referenz, 2. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Various Artists - Casino Lights 99 (DVD)
Es ist schon faszinieren was man alles aus einer DVD an Qualität hervorzaubern kann. Und das bei einer Aufnahme von 1999. Fast BD Qualität. Auch die Musik, insofern man ein Fan ist, ist über alles erhaben. Ein absolutes Muss für Jazzer. Fünf Sterne reichen nicht aus. Kaufen und genießen. Neben Lee Ritenour & Friends - Vol. 1+2 meine absolute Referenz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Various Artists - Casino Lights 99
Various Artists - Casino Lights 99 von Anders (DVD - 2001)
Gebraucht & neu ab: EUR 29,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen