Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
23
4,8 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:36,72 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. November 2004
Ich war damals 6 Jahre alt als 1986 "Die Dreibeinigen Herrscher" (So der deutsche Titel der Tripods) im ZDF ausgestrahlt wurde, damals als Doppelfolgen zu kinderfreundlicher Sendezeit. Damals (wie heute)war ich von dieser Serie fasziniert und natürlich unendlich froh, als einige Jahre später (es war glaube ich 1988) die erste Staffel (diesmal als Einzelfolgen, so dass es einem auch vergönnt war, die letzte Folge Nr.13 der Dreibeiner zu sehen) und daraufhin die legendäre zweite Staffel der Tripods (hoffentlich erscheint jene auch bald auf DVD...)im TV liefen.
Doch dann war es lange still um die Dreibeiner geworden...bis heute lief diese Kult Serie, die ihrer Zeit weit vorraus war, nie wieder im deutschen TV. Die Tripods sowie die Abenteuer um Will, Henry und Beanpole haben mich meine frühste Kindheit begleitet und bis heute ist die Faszination für diese Serie in keinster Weise erloschen...
Komisch ist es, dass die wenigsten in meinem Alter die Tripods überhaupt kennen (ich konnte zwar unter den 70er Jahrgängen eine Menge Fans finden, aber 80er Jahrgang scheint kaum von dieser Serie Notiz genommen zu haben, leider).
Was ist also das Einzigartige an den Tripods? Wo sollte ich da nur anfangen? Klar, in erster Linie ist es einfach das Gefühl, sich an seine Zeit als blutjunger Bengel zurück zu erinnern...die Spannung, dieses Gefühl, keine Folge verpassen zu wollen, der geniale Soundtrack von Ken Freeman, diese surrealistische Atmosphäre (wie diese "Eisengebilde" über die ländlichen Gebiete Europas schreiten) aber auch das Abenteuer der drei Reisenden.
Natürlich sind die Effekte (vor allem der ersten Staffel) nicht mit den heutigen Effekten á la Hollywood zu vergleichen (obwohl die eingefügten Modelle oft besser aussehen als mancherlei Computertricks oder Spezialeffekte der heutigen Zeit) aber damals war die BBC halt etwas knauserig mit dem Geld.
Im Vergleich zu den Romanen ist die TV Serie in vielen Dingen um einiges besser umgesetzt worden, z.B. die "Black Guards" machen die Story an sich nicht nur realistischer, sondern erhöhen die Spannung exponentiell.
Zur DVD selber läßt sich nur soviel sagen: Die Qualität ist gut aber Extras gibt es keine, so wäre es natürlich schön gewesen, die Serie in deutscher Synkro zu sehen (die in vielen Dingen sogar besser als die Original englische Fassung ist, man vergleiche doch nur mal die Art, wie französich gesprochen wird)
und auch ein Erscheinen der 2nd Season wäre sehr zu wünschen gewesen...
Fazit: Fans der Serie werden auf alle Fälle auf ihre Kosten kommen. Nicht-Nostalgiker sei nur bedingt zum Kauf dieser DVD geraten (wie ich leider größtenteils in meinem Freundeskreis feststellen musste...)
Hail to the Tripods!!!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2001
Nach all den langen Jahren wo man vergeblich auf eine erneute Ausstrahlung der Tripods gehofft hatte oder versucht hatte, die Serie auf Video zu erhalten, hält man nun endlich diese DVDs in der Hand. Zwar sind diese DVDs wirklich lieblos verpackt ohne irgendwelche Extras, aber sobald man die Titelmelodie hört und den Vorspann sieht, ist der Ärger darüber schnell verflogen und man schaut wieder gebannt auf den Bildschirm, wie vor all den Jahren. Atmosphäre und Schauspieler stimmen einfach und das Buch ist sehr gut umgesetzt worden. Es stimmt zwar, die Tricks sind wirklich schlecht, aber im Gegensatz zu den meisten Serien, die heute über den Bildschirm flimmern, funktioniert The Tripods trotzdem. Denn obwohl man Buch und auch Serie kennt bleibt The Tripods immer noch spannend und anziehend und wird es auch immer bleiben. Das macht diese Serie zum Kult. Und für diesen Kult gibt es daher 5 Sterne.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2001
Die Serie "The Tripods" oder auch bekannt unter dem Titel "Die dreibeinigen Herrscher" gehört für mich zu den besten Science-Fiction-Serien, die es je gegeben hat. Sie beeindruckt durch eine unglaublich mitreißende Story und glaubhaft dargestellte Charaktere. Die Serie lebt durch ihre Atmosphäre die immer eine unterschwellige Bedrohung spüren lässt. Alle Orte, sowie alle Menschen stellen eine potentielle Gefahr dar, sodass es nirgendwo echte Sicherheit und Geborgenheit gibt. Der Preis hierfür wäre ein Leben ohne individuellen Geist, freie Gedanken und Träume. Jeder Tag der drei Hauptcharaktere wird neben dieser Angst durch ihre einzige Hoffnung - eine kleine Gruppe freier Menschen im Gebirge - bestimmt, der sie zu ihrer scheinbar endlosen Reise dorthin motiviert. Seit 10 Jahren habe ich immer wieder auf eine Wiederholungs-Ausstrahlung im TV gehofft ... vergeblich. Endlich gibt es diese geniale Serie auf DVD.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2002
Ein gigantisches Loch zierte meine Seele, als ich vor einigen Jahren plötzlich KEINE Fortsetzung mehr am TV zu sehen bekam. Wie üblich setzte ich mich vor die Kiste, aber keine Dreibeiner mehr... schluchz!
Als ich kürzlich die erste Serie zu schauen begann, war ich ob der ersten zehn Minuten leicht irritiert, da ich die bekannterweise nicht so guten Special Effects doch nicht SO billig in Erinnerung hatte. Nach den ersten Teilen (von der SERIES ONE) war aber jeglicher Zweifel weggefegt. Die Spannung und Originalität der Geschichte nimmt Überhand und die Special Effects SIND gar nicht so schlecht. Bei gewissen Nahaufnahmen von Dreibeinern (Grossaufnahme des Fusses z.Bsp.) fällt schon auf, dass da keine Industrial, Light & Magic dahintersteckt, die Landschaftsaufnahmen mit den sich im Hintergrund erhebenden Tripdods sind sehr gelungen und lösen den erwünschten Effekt ohne den geringsten Zweifel aus.
Leider ist die Enttäuschung darüber, dass der dritte Teil schon gar nicht mehr gedreht werden konnte, auch zweifelsohne GIGANTISCH. Immerhin die SERIES TWO müsste ich besitzen - gedreht WURDE sie ja...! Ansonsten gibt's ja immer noch die Romanvorlagen. Und die sind auch nicht ohne - im Gegenteil!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2007
brandneu + erstmalg:

endlich auch 2. Staffel offiziel erhältlich!

Nähere Infos im einzelenen zu Details folgen bald direkt vom DVD-Produktios-Label.

The Tripods" 1 + 2 (!) endlich auch auf DVD

Gute Nachricht für alle Fans der englischen Kultserie The Tripods - Die dreibeinigen Herrscher". Nach langem Warten soll die komplette Serie auf DVD erscheinen.

Zuletzt lief die Science-Ficition-Serie The Tripods" in den 80er-Jahren im Fernsehen. Vielleicht gerade deshalb erreichte die TV-Umsetzung der Jugendbücher von Autor John Christopher absoluten Kultstatus.

Seit Jahren setzen sich Fans und vor allem Tripods"-Darsteller Jim Baker für eine DVD-Veröffentlichung ein. 2001 erschien zwar die erste Staffel der Serie in Großbritannien, doch die DVD war leider nur kurzzeitig erhältlich.

Wie Schauspieler Jim Baker nun auf seiner Homepage bekannt gab, soll es schließlich noch in diesem Jahr einen DVD-Release beider Tripods"-Staffeln geben. Auch Extras seien für das Disc-Set geplant.

Hollywood bastelt unterdessen an einer Neuauflage der Story: Ein Tripods"-Remake wird voraussichtlich 2009 in die Kinos kommen.

Der verstaubte Charme der Originalserie bleibt aber mit Sicherheit unerreicht!

letmeentertainyou.de/artikel_2313.html

Quelle: JIM BAKER:

bbc.co.uk/dna/ican/G380
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2001
Die dreibeinigen Herrscher sind wieder unter uns und zeigen nun ihre Macht auf dem DVD-Release von "The Tripods - Series One". Dabei gilt es festzustellen, das die Serie in all den Jahren nichts an Faszination verloren hat. Wer sich noch an die Tage in den achziger Jahren erinnert, als die Folgen Woche für Woche im Kinderprogramm des ZDF zu sehen waren, den überläuft nun ein wohliger Schauer. "The Tripods" ist einfach Kult! Die Doppel-DVD ist dabei leider etwas mager geraten, hätte man sich doch etwas Bonusmaterial der BBC, zumindest aber ein informatives Booklet erhofft. Außer interaktiver Szenenanwahl ist nicht viel geboten, was aber den Spaß nicht wirklich abbricht. Vielleicht eine Option für "The Tripods - Series Two". Denn die Doppel-DVD enthält eben nur die erste Staffel (13 Folgen). Trotzdem höchte Punktzahl, denn die Serie hat es einfach verdient.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2001
Ich bin durch Zufall auf eine Internetseite gelangt, wo es um die damals von mir so gern gesehen Serie "die dreibeinigen Herrscher" geht. Dann über Umweg zu dem englischen Originalvideo und habe es doch tatsächlich bei amazon.de gefunden. Sofort nach Erhalt der Videokassette habe ich mir beide Videos am selben Abend 'reingezogen. Und was soll ich sagen. Das gleich feeling beim sehen und die selbe Spannung wie vor ca. 15 Jahren. Auch wenn die Tricks zur heutigen Technik veraltet wirken, egal. Für alle Personen die diese Serie damals im ZDF gesehen haben, und genauso wie ich immer wieder mit Freunden über diese Serie reden, ein absolutes MUSS!!! Übrigens, bestelle mir jetzt den zweiten Teil.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2001
Wer kennt diese Erinnerungen nicht: Man sitzt als kleines Kind vor dem Fernseher und ist total gebannt von den Bewegungen dieser riesigen metallenen Ungeheuer. Später wurden diese Maschinen aus Styropor und Legosteinen nachgebaut und tagelang mit ihnen herumgespielt. Und das alles zu einer Zeit, in der noch Spaß Am Dienstag aktuell war. Allein das Erscheinen dieser Serie auf DVD ist genauso kultig wie die Serie selbst. Zwar ist das Fehlen von Hintergrundinfos und Dolby ein Manko, aber die Serie ist von der Qualität her nun mal nicht auf dem neusten Stand. Es wäre schlimm, wenn BBC die Serie nachbearbeitet hätte und z.B. den Weißmacher entfernt hätte. Man darf nie vergessen, das die ganze Sache schon an die 15 Jahre alt ist. Wenn diese Verfilmung auch vom Originalbuch von John Christophers abweicht, sit sie dennoch megaspannend. Es sprach ein großer Fan der "TRIPODS".
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2004
Wie habe ich mich gefreut, als ich die DVD endlich in den Händen hielt! Gut, die Tricks sind aus moderner Sicht nur noch ein müdes Lächeln wert und die Filmtechnik ist wohl vergleichbar mit heutigen Daily Soaps, aber dennoch fesselt die Geschichte bis zum Schluss. Allein schon die Titelmelodie rief bei mir wieder Kindheitserinnerungen wach und klingt immer noch gigantisch! Die gute Tonqualität und das durchwegs einfach zu verstehende Englisch tragen dazu bei, dass auch nicht-Englisch-Cracks der Handlung immer folgen können. Wenn jemand mit der Serie nichts anfangen kann, sei er gewarnt: für den Preis wird nichts geboten, sowohl aus qualitativer als auch quantitativer Sicht. Nur für Retro-Fans uneingeschränkt zu empfehlen.
!!!Bitte BBC, bringt die zweite Staffel auch noch raus, ich will wieder in die "Goldene Stadt"!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2006
Ich weiß nicht mehr genau wie alt ich war, aber ich glaube es war kurz vor der Schulzeit. Zu Hause durfte ich die Dreibeinigen Herrscher auf jeden Fall nicht gucken. Das ging nur heimlich bei Nachbarn oder Freunden und leider auch nicht alle Folgen. Umso unheimlicher und spannender war das ganze natürlich.

Die Faszination für das Fantastische und Science Fiction habe ich mir bewahrt und ich habe oft an diese 'magische' Serie von damals zurück gedacht bis ich mir diesen Kindheitstraum erfüllt habe.

Rückblicken muss ich sagen, dass meine Fantasie mehr aus der Sache gemacht hat als letztlich vorhanden ist. Die Bilder meiner Erinnerung sind bombastischer und einige Details habe ich wohl nachträglich hinzugedichtet. Auch wenn die Serie für die 80er Jahre absolut bemerkenswert ist, würde ich vom heutigen Standpunkt maximal 3 Sterne geben. Aber im Hinblick darauf, dass meine Fantasie damals so beflügelt wurde, müssen die 5 Sterne einfach sein.

Und wer weiß, vielleicht hat die Serie auf Sechsjährige immer noch diese Wirkung.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden