Kundenrezensionen


97 Rezensionen
5 Sterne:
 (70)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


60 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker nun in grandioser Qualität
Nach der 4 DVD Disc Special Edition for ein paar Jahren konnte ich nicht glauben, dass es eine Steigerung bei eines solchen Klassiker geben kann. Aber "Vom Winde verweht" nun restauriert in Full HD zu erleben ist eine ganz neue Erfahrung für sich.

Nun kann man den Klassiker in brillianter Schärfe erleben. Und dabei kann man nun wirklich jedes Detail...
Veröffentlicht am 4. Januar 2010 von Anton Beat Riess

versus
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bildformat korrekt, Extras leider keine
Der Film ist über jeden Zweifel erhaben. Aber, ich hoffe doch ganz stark, dass dieser Klassiker mal eine richtige filmhistorische Edition mit allem Drum und Dran spendiert bekommt.
Das VOLLBILD dieser DVD jedoch IST KORREKT! Nach Erfindung der Breitbildformate wurde VOM WINDE VERWEHT wiederaufgeführt - mit falschem Bildformat. Um die von vielen Zuschauern...
Veröffentlicht am 13. Mai 2004 von C. Williges


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

60 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker nun in grandioser Qualität, 4. Januar 2010
Von 
Anton Beat Riess "Toni Riess" (Buch, CH Switzerland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach der 4 DVD Disc Special Edition for ein paar Jahren konnte ich nicht glauben, dass es eine Steigerung bei eines solchen Klassiker geben kann. Aber "Vom Winde verweht" nun restauriert in Full HD zu erleben ist eine ganz neue Erfahrung für sich.

Nun kann man den Klassiker in brillianter Schärfe erleben. Und dabei kann man nun wirklich jedes Detail der Produktion sehen. Jede Stickerei der Kostüme, Gemälde an den Wänden.

Anders gesagt, man kann nun sehen, mit welcher Mühe und Detailliebe man den Film gedreht hat.

Das Bild ist einfach superscharf, als wäre der Film erst gedreht worden. Der Ton ist optimal optimiert worden.

Der Hammer ist allerdings an dieser Edition das viele Bonus-Material über die Entstehung. Und im Gegensatz zur 4-Disc DVD von 2005, gibt es noch mal ein bischen mehr. Nur schade dass von der US BluRAY Disc die 3 teilige MGM Doku nicht übernommen wurde.

Wenn nun jeder "alte" Film aus den Jahren 1930 - 1970 in solcher Qualität augespielt wird, dann macht BluRay wirklich Sinn und Spass!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


53 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Blu-Ray ist eine technische Meisterleistung !, 4. Dezember 2009
Von 
Richard Weber "Comander1956" (Bad Buchau, Baden Würtemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Hallo,
erstmal es lohnt sich wirklich, sich dieses Meisterwerk auf Blu-Ray zu kaufen. Zwar kann das Bild nicht mit aktuellen Produktionen mithalten. Aber das kann man bei einem Film aus dem Jahre 1939 auch nicht ernsthaft erwarten. Was man jedoch aus dem vorhandenen analogen Bildmaterial herausholen konnte, hat Warner auch getan.
Besser geht es kaum noch. Naja vielleicht das 8K Master mit einem 8K Projektor auf einer großen Leinwand.

Nun aber zum eigentlichen Blu-Ray Bild.

Allein schon, wie sich zu Beginn die Titelbuchstaben fast dreidimensional vom Hintergrund abheben, zeigt den Qualitätsgewinn gegenüber der DVD Version.
Die wunderschön restaurierten Farben, lassen den Glanz der damaligen Südstaaten regelrecht wieder aufleben.
Die Detailabbildung kann selbstverständlich nicht mit aktuellen Filmen (BD,s) mithalten. Besonders gut gefällt mir, das man nicht versucht hat das leichte Flackern (z.B. beim Himmelsaufnahmen) völlig zu beseitigen. Denn das hätte das Bild einfach zu statisch und zu digital wirken lassen.

Ich glaube Warner hat hier wirklich den letzten Stand der Bildbearbeitung angewendet. Durch die Erhaltung des Orginalbildformats 1,37:1, verliert das Bild leider sehr viele Pixel. Das gilt für Flatscreens gleichermaßen, wie für alle digitalen Projektoren.

Der Sound ist zwar auch in Deutsch in 5.1 Dolby Digital aufgenommen. Doch bleibt es irgendwie beim alten Monoton. Was aber nicht wirklich schlecht bedeudet.

Aber wenigstens bleiben uns die altbekannten Synchronsprecher erhalten, die vermutlich auch schon längst, wie die meisten der Darsteller auch, verstorben sind.

Die Extras sind aufgrund der Ultimate Collectors Edition sehr umfassend. Leider wurde auch auf den schönen Pappschuber das FSK Logo mit aufgeklebt. Vermute jedoch das man es vorsichtig ablösen kann, ohne den Fotodruck zu beschädigen.
Da ich hier hauptsächlich den Film und die technische Umsetzung bewerte gebe ich diesem Meisterwerk von Warner ganze 5 Punkte.
Gruß,
Richard
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk im neuen Glanz, 5. Januar 2010
Ich war erst etwas skeptisch, ob ich einen so alten Schinken wirklich auf BD brauche, habe dann aber auf Grund meiner der tollen Edition mit dem vielen Bonus-Material + der schicken Aufmachung und weil es immer noch einer meiner Lieblingsfilme ist doch zugeschlagen.
Was soll ich sagen... Ich war überrascht, was man aus einem 70!!!! Jahre alten Film rausholen kann, wenn man will. Mit so intensiven Farben und Kontrasten habe ich den Film noch nie gesehen und die Schärfe + Details sind für einen derart alten Film auch mehr als okay. Natürlich ist die Qualität NICHT mit einem aktuellen Film auf BD zu vergleichen. Und das 4:3 mit schwarzen Seitenstreifen ist auf einem modernen 16:9-TV auch etwas anachronistisch, aber der Film ist nun mal vor der Erfindung von Cinemascope gedreht worden. ;)
Das umfangreiche, sehr interessante Bonus-Material sollte auch erwähnt werden und ist mehr als einen flüchtigen Blick wert!

Einziger Wehrmutstropfen, die aber mit der inhaltlichen Qualität nichts zu tun hat: Die Macher des schönen Schubers haben sogar daran gedacht, das hässliche FSK-Logo zum abziehen zu konzipieren, nur leider geht der Lack von der Box mitsamt dem Klebstoff des Aufklebers ab. Vielleicht würde ein Fön helfen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen meisterwerk, 10. Februar 2010
dieses zeitlose meisterwerk gehört eigentlich auf die grosse leinwand aber da dies in der heutigen zeit leider sehr selten der fall sein wird kann man nur dazu raten sich diese grossartige sammleredition zu bestellen
eine nahezu perfekte bildqualität mit gutem ton und extras fast ohne ende(über 8 stunden)
leider gibt es 2 kleine mängel
1.der audikommentar ist ohne untertitel
2.die doku"die geburt einer legende"ist leider nur in englisch obwohl es damals in der videoausgabe einen deutschen ton gab
trotzdem 5 sterne und kaufempfehlung auch für alle die schon die 4er dvd edition schon besitzen den hier sind viele neue extras wie der "scarlett-o`hara-krieg" mit tony curtis,"1939 Hollywoods größtes Jahr" und "die legende lebt weiter"
gradiose extrabeilage ist ein 52seitiges fotobuch in deutscher sprache sowie ein nachdruck des premierenprogramms und 10 farbdrucke von filmszenen

Insgesamt gibt es über 8 Stunden Bonusmaterial, das fast durchwegs sehr unterhaltsam und interessant ist. Für Film- und Hollywoodfans ist die "Ultimate Collector's Edition" ein absolutes Muß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bildformat korrekt, Extras leider keine, 13. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Vom Winde verweht (DVD)
Der Film ist über jeden Zweifel erhaben. Aber, ich hoffe doch ganz stark, dass dieser Klassiker mal eine richtige filmhistorische Edition mit allem Drum und Dran spendiert bekommt.
Das VOLLBILD dieser DVD jedoch IST KORREKT! Nach Erfindung der Breitbildformate wurde VOM WINDE VERWEHT wiederaufgeführt - mit falschem Bildformat. Um die von vielen Zuschauern gewünschte „epische Weite" zu erzielen, wurde das Bild oben und unten stark beschnitten.
Also, vom VOM WINDE VERWEHT nur vollständig im 1.33:1-Format.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Episches Meisterwerk, 10. Dezember 2000
Von 
Volker Hartung - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vom Winde verweht (DVD)
Man traut sich kaum, zu diesem Film überhaupt etwas zu schreiben; alles scheint bereits gesagt. Ich möchte trotzdem eines klarstellen: Dies ist keine Seifenoper, auch wenn es sicher zum Prototypen unzähliger dieser Machwerke wurde. Doch "Vom Winde verweht" ist viel mehr, es ist eine epische (übrigens vollkommen abgeschlossene) Geschichte vierer Menschen, und daher ist es auch keinesfalls sinnvoll, eine Fortsetzung auch nur in Erwägung zu ziehen. Für eine Seifenoper denkt man sich viele farbige, lustige, traurige, dramatische, ergreifende Geschehnisse aus und ordnet sie möglichst abwechslungsreich an, ohne (idealerweise) jemals an ein Ende zu gelangen. Am Ende ihrer Geschichte dagegen hat Margaret Mitchell alles gesagt, woran ihr liegt. Die Figuren haben eine Entwicklung durchlaufen, sind dort angekommen, wo die Autorin sie haben wollte. Schon die Frage, "wie es weitergeht", ist falsch gestellt. Fortsetzungen kann man machen, aber nur, wenn man etwas neues zu sagen hat. Es geht nicht einfach weiter, denn dies ist nicht das Leben, sondern Kunst. Ich kenne den Roman nicht, aber der Film hat das wohl verstanden. Vielleicht ist er ein bißchen zu lang geraten, aber daß er noch immer so beliebt ist, spricht für ihn. Auch ich halte ihn für ein Meisterwerk des Kinos, und zudem glaube ich, daß sich Kunst auf Dauer fast immer gegen Kitsch durchsetzt. Eine Seifenoper schaut man sich kein zweites Mal an, weil man ja weiß, was passiert ist. "Vom Winde verweht" ist ein Wiedersehen wert. Übrigens sollte man neben Viktor Fleming jedenfalls George Cukor nennen, der leider während der Dreharbeiten von Clark Gable wegen seiner Homosexualität aus dem Film gedrängt wurde, aber mit Sicherheit mindestens das gleiche Verdienst am Gelingen dieses Wagnisses wie Fleming hatte (tatsächlich hat sich Vivien Leigh auch danach noch von Cukor coachen lassen).
Für die DVD ist das Originalbild für meinen Geschmack sehr sorgfältig rekonstruiert worden (es soll mal eine grauenhafte Widescreen-Version gegeben haben). Der 5.1-Mix läßt etwas zu wünschen übrig, aber das ist nach 60 Jahren kaum verwunderlich (mir scheint der deutsche Ton nach einer Stichprobe übrigens deutlich schlechter zu sein). Bei 224 Minuten Länge ist es ok, daß die Scheibe zweiseitig ausgelegt ist, aber ein paar Extras hätte man ruhig stiften können (dafür ist der Preis recht fair). Die amerikanische DVD hat immerhin einen Trailer und Trivia zu bieten (lt. Amazon.com).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut restauriert, 6. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wann wird man endlich die Rezensionen nach Medium trennen.
Und wann wird es endlich ein technisches Qualitäts-Rating für Blu Rays geben?

Was das Medium Blu Ray an visueller Qualität zu leisten vermag ist hinlänglich belegt, wobei ich den Eindruck habe, dass sich insbesondere viele alte Filme mit einer überraschend guten Qualität hervor tun.

Diese Veröffentlichung ist ein gutes Beispiel dafür. Gemessen am Alter des Films ist die technische Qualität verblüffend gut, viel besser als auf DVD. Hier hat sich wirklich etwas getan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der schönsten Filme überhaupt!, 17. März 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: Vom Winde verweht (DVD)
Eine "Weihnachtstradition" vom mir und meiner Mutter ist es, diesen Film anzusehen und dabei einen schönen Wein zu trinken. Mittlerweile können wir jede Textzeile mitsprechen, aber das tut der Begeisterung keinen Abbruch. Ich sehe diesen Film jetzt auch nicht als Wahnsinns-Liebesgeschichte an. Ich finde ihn eher sehr amüsant. Der Oscar, den Vivien Leigh für ihre Darstellung der Scarlett O'Hara bekommen hat, war in jedem Fall verdient. Sie hat eben das zickige und egoistische Jungmädchengehabe, welches in Margaret Mitchells Buch beschrieben wird, absolut überzeugend rübergebracht. Clark Gable brilliert ebenfalls in seiner Rolle des Rhett Butler. Eine solche Schauspielkunst ist heute, wo so ziemlich jeder ins Fernsehen darf, sehr rar geworden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hervorragende DVD, 27. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Vom Winde verweht (DVD)
Über den Inhalt von "Vom Winde verweht" zu schreiben wäre Eulen nach Athen tragen. M. E. ist der Film die beste Umsetzung eines Buches, die Hollywood gelungen ist. Darsteller, Dialoge, Sets sind einfach perfekt.
Nun zur DVD. Ich war äußerst skeptisch, ob ein Film von 1939 mittels DVD qualitativ verbessert werden kann. Es ist aber gelungen, die Farbfrische und Bildschärfe lassen einen denken, der Film wäre erst gestern gedreht worden. Ich kann die DVD nur empfehlen. Die Hülle ist einfach aber stilvoll gestaltet. Das einzige Manko (daher auch nur vier Sterne) ist, dass der Film auf einer doppelt beschriebenen DVD enthalten ist. Zwei DVD mit Deckbild wären schöner und bedienerfreundlicher gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Allgemeine Bewertung zur 70th Anniversary Edition, 10. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ICH BEWERTE HIER NUR DIE 70TH ANNIVERSARY EDITION - BLU-RAY DIESES FILMS, (DIE UNTER 10 EURO KOSTET) NICHT DIE COLLECTORS EDITION ODER FÜR DIE DVD'S.

Auf der Blu-Ray steht die Ziffer 1, darum nehme ich an, dass sie mit dem Hauptfilm der Collectors Edition identisch ist. Eine weitere Disk, die Extras der Collectors Edition, ist nicht im Lieferumfang enthalten. Für alle, die nur den Film möchten, also mehr oder minder (siehe unten) ideal.

BILD: Kontrastreich, klar, scharf aber körnig mit dem Hintergrundrauschen eines betagten Films (etwa auf dem Niveau der Psycho Blu-Ray), logischerweise nicht vergleichbar mit aktuellen Produktionen. Das Bild wurde bereinigt und bietet viele Details (Standbilder können als Bildschirmschoner für den PC herhalten), keine digitale Nachbearbeitung, daher das Bildrauschen, kein Weichzeichner. Fantastisch und vorbildlich.

TON: Das genaue Gegenteil. Zwischen Deutsch Mono und "Dolby Digital 5.1" gibt es kaum Unterschiede, die anderen Tonfassungen sind ebenfalls nicht gut. Die Stimmen und die Musik klingen belegt und dumpf, ohne Höhen. Der Ton wurde bereinigt aber leider nicht neu abgemischt, wie das bei z.B. Cleopatra der Fall ist, wo schön Kinofeeling aufkommt.

MENU: Für rot/grün-blinde Menschen nicht steuerbar, da man keinen Unterschied zwischen Anwahl und Abwahl sieht. Menschen ohne diese Schwäche haben keine Probleme. Aber das Menü ist eigentlich überflüssig. Man hat die verschiedenen Sprachen und die passenden Untertitel sowie die Szenenanwahl.

EXTRAS: Keine, bis auf die (mit der DD5.1 Version fast identischen) Mono-Fassung der deutschen Synchronisation und den Audiokommentar ... aber ... für Leute, die gern die deutsche Fassung hören und den Audiokommentaruntertitel dazu schalten (ohne selbigen zu hören, aber um Infos über die Szenen zu erhalten): Nix da, der Audiokommentar ist nicht untertitelt, somit für diejenigen, die des Englischen nicht mächtig sind, unbrauchbar. Leider.

FILM: Komplett, ungeschnitten und auf einer Disk ohne Unterbrechung. Die Story ist bekannt, also zu zweit aufs Sofa gekuschelt und mitgeschmachtet. Ein knuddeliger, gemütlicher Abend ist garantiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Vom Winde verweht
Vom Winde verweht von Charles MacArthur (DVD - 2000)
EUR 9,69
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen