Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur... Schön!!
Ich gebe es unumwunden zu, ich mag Andreas Scholl, besonders, wenn er englisch und italienisch singt. Dieses Album kam daher wie gerufen und es hat mich von Anfang an begeistert. Nie habe ich eine schönere und zugleich traurigere Version von "In darkness let me dwell" gehört. Es ist unglaublich, was der Mann mit seiner Stimme und seinem...
Veröffentlicht am 9. Dezember 2003 von simone-eismann

versus
22 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gepflegte Langeweile!
Andreas Scholl singt längst nicht mehr so beseelt, so inniglich wie zu Beginn seiner steilen Karriere. Diese CD berührt einen gar nicht. Kühle Perfektion, seelenlos!
Am 10. Februar 2001 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur... Schön!!, 9. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: A Musicall Banquet (Audio CD)
Ich gebe es unumwunden zu, ich mag Andreas Scholl, besonders, wenn er englisch und italienisch singt. Dieses Album kam daher wie gerufen und es hat mich von Anfang an begeistert. Nie habe ich eine schönere und zugleich traurigere Version von "In darkness let me dwell" gehört. Es ist unglaublich, was der Mann mit seiner Stimme und seinem Ausdrucksvermögen zu leisten im Stande ist. Man wagt kaum zu atmen aus Angst, man könnte einen der bezaubernd schönen Legatobögen verpassen. Diese Auswahl an Liedern in italienischer, spanischer, englischer und französischer Sprache steht ihm bestens zu Gesicht. Wer Gefallen an den englischen Liedern gefunden hat, dem ist auch Scholls frühes Werk: "Englische Lautenlieder" ans Herz zu legen.
Dieses musikalische Bankett ist in jedem Fall immer wieder hörenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gepflegte Langeweile!, 10. Februar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: A Musicall Banquet (Audio CD)
Andreas Scholl singt längst nicht mehr so beseelt, so inniglich wie zu Beginn seiner steilen Karriere. Diese CD berührt einen gar nicht. Kühle Perfektion, seelenlos!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Uninspiriert, 24. Januar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: A Musicall Banquet (Audio CD)
Leider entwickelt sich Andreas Scholl unter den Fittichen von Decca nicht sehr gut. Die Stimme hat enorm an Wärme verloren, der Vortragsstil wirkt ziemlich uninspiriert. Nichts Lyrisches mehr! Dafür immer mehr Vibrato - ein Anzeichen für künstlerisches "Burn-out" ?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein Talent geht unter!, 29. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: A Musicall Banquet (Audio CD)
Diese CD legt schonunglos den Niedergang eines großen Talentes dar. Stimmlich nicht mehr das, was er anfänglich war. Intellektuell völlig untergegangen: wer diese großartige Musik derartig dekadent und geschmacklos präsentiert, der hat letzlich nicht begriffen, was diese hohe Kunst ausmacht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderschön, 23. Februar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: A Musicall Banquet (Audio CD)
Der beste Counter-Tenor, den es zur Zeit gibt. Nicht nur die Interpretation überzeugt, sondern auch die Repertoire-Auswahl und Aufnahmequalität
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

A Musicall Banquet
A Musicall Banquet von Andreas Scholl (Audio CD - 2001)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen