Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Witt-Fans
Nachdem Joachim Witt mit "Bayreuth Eins" im Frühjahr 1998 ein gigantisches Comeback feierte, vergingen über zwei Jahre bis zur Veröffentlichung des Nachfolgers, und es ist offensichtlich, dass sich im Leben des Sängers in der Zeit einiges getan hat.
Weder die Songs, noch die Texte fallen so melancholisch aus wie bei dem Vorgänger, viel mehr...
Veröffentlicht am 25. Januar 2004 von Simon

versus
5 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erbärmlich
Nachdem ich die Single "Bataillon d'Amour" im Fernsehen gesehen hatte, beschloss ich leichtsinnigerweise, mir das dazu gehörende Album zu kaufen. Nachdem ich mir das Booklet angeschaut hatte, war ich schon nicht mehr so gespannt, zwar ist die Gestaltung recht gut, aber solche Liedtexte schwarz auf weiß zu sehen... da verging mir doch ein wenig die...
Veröffentlicht am 4. Februar 2001 von house-of-alchemy@web.de


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Witt-Fans, 25. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Bayreuth 2 (Audio CD)
Nachdem Joachim Witt mit "Bayreuth Eins" im Frühjahr 1998 ein gigantisches Comeback feierte, vergingen über zwei Jahre bis zur Veröffentlichung des Nachfolgers, und es ist offensichtlich, dass sich im Leben des Sängers in der Zeit einiges getan hat.
Weder die Songs, noch die Texte fallen so melancholisch aus wie bei dem Vorgänger, viel mehr konzentriert sich Joachim Witt, wie er auch selbst sagte, auf das Schaffen von Stimmungen. Hierbei spielen nicht allzu selten Naturbilder eine größere Rolle ("Der Sturm", "In tiefer Nacht").
Nun ist "Bayreuth Zwei" allerdings kein Album, das man sich eben mal so beim Aufräumen anhören kann.
Mein Tipp: CD einlegen, sich zurücklehnen und die Musik genießen, denn im Gegensatz zum düsteren "Bayreuth Eins" wird es einem hier nicht schwer fallen, sich voll und ganz auf die Stimmungen einzulassen.
Fazit: Ein Muss für jeden Witt-Fan, aber auch sehr empfehlenswert einfach für Leute, die sich -neben der im Alltag natürlich sehr wichtigen, einfachen Unterhaltungsmusik- auch einmal stark augedrückten Gefühlen und Impressionen hingeben möchten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen extrem gut, 7. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Bayreuth 2 (Audio CD)
Mit B2 hat Jowi wieder voll hingelangt. Seine Texte und die Musik sind noch stimmiger geworden als auf B1.Beim Hören von "Bataillon d'amour" geht ein Schauer über die Haut. Eine bessere Interpretation des bekanntesten SILLY-Hits ist kaum vorstellbar. Sehr gut gelungen ist auch "Stay" sowie "In tiefer Nacht".Starker Rhythmus und kraftvoller Sound hat "Jetzt und ehedem" zu bieten. Insgesamt eine super CD!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bayreuth 1 im Schatten, 3. Dezember 2000
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bayreuth 2 (Audio CD)
Unglaublich. Er hat es geschafft, das geniale Werk "Bayreuth 1" noch zu übertreffen. Ein Meisterwerk. Weniger die harten Rhythmen sind es diesmal, mehr Chello und eine unglaubliche unvergleichliche Atmosphäre, die durch die leiseren Töne auf B.2 noch unterstrichen werden. Unbedingte Kaufempfehlung! Wenn die Welt gerecht wäre, wäre ein wahrer Künstler wie Witt ein Mega-Star.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen " und wer nicht hart geboren, der geht schon verloren...", 20. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Bayreuth 2 (Audio CD)
BAYREUTH 2 präsentiert sich viel harmonischer, klassischer und auch optimistischer als der Vorgänger BAYREUTH 1, der meines Erachtens nur 3 gute Lieder hervorgebracht hat.

Bataillon d`Amour ist ein herrliches SILLY-Cover und der erste Ohrwurm. JW singt alle Stimmen und gibt dem Klassiker eine ganz neue Dynamik und Tiefe. Top.

STAY und besonders DER STURM sind 2 Songs, die man schlecht überspringen kann und doch nicht jeden Tag hören muss. Leichtverdauliche Kost hört sich anders an, aber wenn man mal das Gefühl hat, der Himmel stürze über einem ein, ist es genau die richtige musikalische Begleitung :-)

IN TIEFER NACHT gefällt mir mit am besten und entführt den Hörer in eine melancholische Winterlandschaft. Die Melodie bekommt man nicht so leicht aus den Ohren und JW zeigt mal wieder eine ganz neue Facette seiner Stimme.

JETZT UND EHEDEM erinnert an DAS GEHT TIEF. Hier vertont Witt ein Gedicht von Nitzsche. Top.

SEENOT schliesst thematisch an DER STURM an. Seelenpein pur.

KYRIE ELEISON besticht durch eine einprägsame Instrumentalisierung und einen sehr bösartigen Text ( " zuckt ständig...zwischen Suppe und Gebet..." ). Ein toller Appell für Zweisamkeit und gegen widernatürliche, aufgezwungene Keuschheit.

Mit DANN WARST DU DA und HEY-HEY befreit uns JW aus seiner Seelenqual und endlich erkennen wir Zuhörer einen Hoffnungsschimmer am musikalischen Firmanent;-)

DIE FLUCHT mag ich nicht. Das - meiner Meinung nach - einzige schwache Lied der Platte.

ÜBER DEN OZEAN schliesst dieses Album ab und nimmt uns nochmal mit auf eine schöne Reise. Toller Text, eindringliche Melodie.

Passend zu diesem Album gibt es dann noch den herrlichen Konzertmitschnitt aus der Berliner Philharmonie. Damit ist der Abend komplett.

Und nochmal: vergesst diesen "Grafen".

5 Sterne:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atmosphäre jenseits der Erwartungen, 14. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Bayreuth 2 (Audio CD)
Die zwei Jahre des Wartens haben sich gelohnt - was Witt da mit seinem neuesten Werk präsentiert, ist noch besser als "bayreuth eins". Damit wurden alle meine (hohen) Erwartungen übertroffen. Nach dem ersten Hören kristallisiert sich "Stay?" als mein Favorit heraus, aber auch die anderen Songs können mithalten. Die Atmosphäre des Albums ist traumhaft düster, so daß man sich auf lange, stimmungsvolle Winterabende freuen darf. Fazit: Wer "bayreuth eins" kennt und mag, der darf sich dieses Album auf keinen Fall entgehen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gigantisches Meisterwerk!!, 4. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Bayreuth 2 (Audio CD)
Es ist eine Wohltat die Musik von Joachim Witt zu hören, sie ist so herrlich anders, als das was die heutigen Charts bevölkert! Sie wühlt auf, sie berührt und man wird seiner Musik auch nach mehrmaligem Hören noch nicht überdrüßig. Man entdeckt immer wieder etwas Neues in seiner Musik. Tolle Melodien und tiefsinnige Texte. Ein Witt vom Feinsten! Ganz groß die Version des Silly Klassikers "Batallion D'Amour". Eine ganz tolle Interpretation von Joachim Witt! Gänsehaut pur! Außerdem zeichnet Witt so herrlich düstere Landschaften und so bekommen die Naturmetaphern bei ihm in den Songs einen hohen Stellenwert. Grandios "Der Sturm", "Über den Ozean" und "Seenot". Man fühlt die Atmosphäre und es ist einfach grandios mit welchen Melodien Witt diese Naturgewalten zeichnet und man fragt sich, wo nimmt er nur diese tollen Melodien her? Ein Geniestreich. Ganz großes Kino! Super auch der Song "Stay?", der sehr schön verträumt und melancholisch klingt. Genial auch die Interpretation von Nietzsches "Jetzt und Ehedem"! Ein gekonnter Nachfolger seiner grandiosen Comback CD "Bayreuth 1"-CD. Diese CD hat keinen einzigen schwachen Song und wenn jemand sehr gefühlsbetonte und düstere Romantik liebt, so sollte er sich diese CD unbedingt kaufen! Ein Meisterwerk!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut unterm Apfelbaum, 8. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Bayreuth 2 (Audio CD)
Als ich das erste Mal die B2 im Auto hörte, wäre ich beinahe gegen einen Baum gefahren. Wo hat der Mann bloß diese Melodien her? "Stay" verursacht gefährliche Gänsehaut-Attacken, "Hey, hey, was für ein Morgen" Lächelzwang und der Rest ist einfach superatmosphärische, wunderschöne Ost-Rock-Natur-Romantik. Kaufen, kaufen, kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Fortsetzung von Bayreuth 1, 2. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Bayreuth 2 (Audio CD)
Diese 2. CD ist nicht mehr ganz so dynamisch und treibend wie Bayreuth 1, aber ihre Tiefe kommt beim mehrmaligen Hören. Fast noch düsterer als die Erste. Nicht mehr so die "neue deutsche Härte" Ein gelungene Weiterentwicklung zur ersten CD. Am besten per Kopfhörer anhören !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartig und grossartig, 30. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: Bayreuth 2 (Audio CD)
Ein nahezu geniales Album von JOWI. Düster und melancholisch einerseits, mitreissend rhythmisch und faszinierend melodisch andererseits. Absolutes Highlight für mich: "Jetzt und ehedem" nach einem Originaltext von Friedrich Nietzsche (nicht leicht verdaulich, aber das war Nietzsche ohnehin noch nie) - ein Song in bester Tradition von "Die Flut" aus "Bayreuth 1". Den Kauf dieser CD wird der an exzellenter Rockmusik interessierte Musikfan keine Sekunde bereuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich das bisher beste Album von Witt, 6. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bayreuth 2 (Audio CD)
Ich besitze alle Alben von Witt und dieses ist vom Gesamteindruck mein Favorit bis jetzt (da man ja nicht weiß welche noch kommen). Hier stimmt einfach alles: Musik die einen mitreißt, gute Texte und von der Stimme her gefällt mir Witt auch hier am besten. Soll nicht heißen daß seine anderen Alben schlecht sind, da simd teilweise auch einige klasse Titel drauf nur sind mir ein paar davon dann doch zu düster. Besonders gut und auch vom Text her mal etwas Lustiges finde ich "Kyrie eleison! (Der Mönch)", die Coverversion von Silly "Bataillon d'amour" finde ich sogar noch besser als im Original und was Witt wirklich sehr gut kann ist ein Duett mit einer Frau zu singen wie hier den Titel "Über den Ozean". Auf dieser CD ist jede einzelne Titel einfach klasse. Auch noch nach 10 Jahren höre ich diese CD immer noch gerne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bayreuth 2
Bayreuth 2 von Witt (Audio CD - 2000)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen