Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen27
3,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:8,46 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. April 2009
Diesen Film zu mögen ist sicherlich Geschmackssache. Ich persönlich finde ihn toll (am besten ist er übrigens, wenn man beim ersten mal Sehen die erste Szene einfach überspringt).
Allerdings ist die Umsetzung auf dieser DVD dermaßen schlecht, dass kein richtiger Spaß aufkommen mag. Etwaige Specials sucht man vergebens, noch nihct mal Werbetrailer sind zu finden. Es liegt nur die deutsche Synchronisation vor, ein Filmgenuß in English ist nicht möglich. Das schlimmste ist jedoch, dass der Film im 4:3 Format wiedergegeben wird, wobei an den Seiten einfach der Rest abgeschnitten wurde.
Miserabel. Scheinbar gibt es noch eine weitere DVD-Umsetzung dieses Films aus dem Jahr 2009. Die neue kann eigentlich nur besser sein.

Diese DVD bekommt von mir einen Stern, aber nur, weil ich den Film mag. Die DVD-Umsetzung ist miserabel.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2008
Ich muß sagen, daß ich schwer von diesem Film enttäuscht war. Ich habe ihn als UK Import gesehen und das hat ihn leider auch nicht besser gemacht. Auch wenn Reese Witherspoons und Kiefer Sutherlands (hat nur eine kleine Rolle) performance wie immer nichts zu wünschen übrig ließen. Aber einen Film über ein Teeny zu drehen, der sich durch sein vermasseltes Leben kämpft und das am Ende genau so vermasselt ist wie vorher ... Na ja.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2010
Ich muss echt sagen, ich hab den Film mir gestern im Laden gekauft... mir vorhin angesehen... und ich bin immernoch fasziniert. Ich finde die Schauspielleistung von Reese richtig gut... und das neue DVD Cover sieht auch gut aus.

Wie ein Mädchen nur so skrupellos sein kann wie Vanessa. Die szenen im Knast waren nicht schlecht uund orange stand ihr echt gut ;)

Wer auf logisch richtige Filme steht dem raten ich diesen Film ab, aber wer freche Gören mag, dann wäre ein Kauf keine Fehlentscheidung...

Ich fand den Film richtig gut und wer ihn nicht mag/mochte, jeder hat eben einen anderen Geschmack... :)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2001
Um eine moderne Version von Rotkäpchen und um nichts anderes handelt es sich bei diesem Film . Mädchen macht sich auf zu Großmutter , trifft den "bösen Wolf" ,... Auch wenn der Film nicht schlecht aufgebaut ist , so ist die Handlung dennoch absehbar und es endet alles im großen Kitsch . Ein Film zum wegschauen .
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2001
Na ja.... gut ist der Film gerade nicht. Ich hatte mir eigentlich schon ein bischen mehr erwartet, wenn ich seh', dass ein Klasse-schauspieler wie Kiefer Sutherland dabei ist. Die Story ist in keiner Weise glaubwürdig. Und dabei fängt der Film relativ gut an und endet dann total hirnlos. Wer darauf steht.... Aber was kann man schon von einem Film erwarten, der unter 20 DEM angeboten wird.... der wird wie die ganze andere Billigware im Regal verstauben.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2006
Zunächst einmal: Die DVD hat keinerlei Features außer der Kapitelauswahl. Ist mir persönlich zwar egal, aber so wenig Ausstattung habe ich ewig nicht gesehen. Für das Geld kann man aber auch nicht mehr erwarten.Der Film an sich ist, wie bereits andere Rezensenten anmerkten, eine Adaption vom Rotkäppchen. Nur dass der böse Wolf seine Opfer nicht frisst.. Die Handlung ist vorhersehbar bis zum geht nicht mehr, aber darum ging es dem Regisseur auch nicht. Er wollte eine brutale, schwarze Satire abliefern, und teilweise ist ihm das auch gelungen.An den Leistungen der Hauptdarsteller wird recht wenig zu mäkeln sein, sie holen aus ihren platten Rollen noch das Beste raus. Allen voran Reese Witherspoon kann stellenweise als blutgeiles Girlie überzeugen. Dennoch: Zum einen werden Themen karikiert, die hart an der Schmerzgrenze, da tabuisiert, sind, zum anderen kann ich mit diesen absolut übertriebenen Charakteren gar nichts anfangen."Freeway" ist für mich nicht schockierend, sondern insgesamt schlicht langweilig. Meines Erachtens kann man den Film weder als Action-Thriller noch als Gesellschaftssatire ernst nehmen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2006
Obgleich die beteiligten Schauspieler sehr dazu verleiten, diesen Film zu sehen, würde ich persönlich doch eher davon abraten.

Die gesamte Handlung ist vollkommen skurril. Das fängt bereits bei der reichlich merkwürdigen Reese Witherspoon (sie spielt das "Rotkäppchen") an und hört nicht zuletzt bei einem wirklich bizarren Kiefer Sutherland (als "der böse Wolf") auf. Nach der Hälfte des Filmes muss man bereits eine Pause einlegen, da so viel Irrsinn gar nicht mehr zu verkraften ist. Die ganze Zeit über fragt man sich nur, ob der Film noch merkwürdiger werden kann und man reagiert mehr als nur überrascht denn: Es WIRD merkwürdiger. Und zwar von Sekunde zu Sekunde.

Ich persönlich bin ja vor allem wegen der Schauspieler (v.a. Kiefer Sutherland) auf den Film aufmerksam geworden und habe ihn mir deshalb angesehen, jedoch musste ich danach enttäuscht feststellen, dass nicht einmal Sutherland diesen Film mit seinem schauspielerischen Talent retten konnte. Tja, manche Filme kann man sich wenigstens wegen der Schauspieler noch ansehen, dieser gehört aber (leider, leider) nicht in diese Kategorie.

Es tut mir wirklich leid, das sagen zu müssen, aber dies ist einer der schlechtesten Filme, die ich jemals gesehen habe. Zudem stellt man sich unwillkürlich die Frage, welcher Teufel die Hauptdarsteller dazu geritten hat, in diesem Movie mitzuspielen und ob sie gerade etwas knapp bei Kasse waren, als sie den Vertrag unterschrieben haben.

Ich hätte mir auf jeden Fall etwas Besseres erwartet, gebe aber trotzdem noch einen Stern (was jedoch nicht der Handlung zu verdanken ist, sondern der Tatsache, dass Kiefer Sutherland in diesem Film mitspielt).
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €