Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen B.G.'s Bestes, 11. August 2008
Von 
JazzMatazz (Würzburg, Dirty South) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Checkmate (Audio CD)
Obwohl er gerade einmal 20 Jahre alt war, hatte B.G. bis 2000 schon vier Solo-Alben veröffentlicht. "Checkmate" wurde Nummer 5 und sein bis heute bestes Werk. Auch wenn das Cover anderes vermuten lässt, drehen sich die Lyrics hier nicht wie so oft nur um Cash und leichte Mädchen, sondern sind teilweise richtig hart, drehen sich ums Ghetto und kritisieren die Gesellschaft, wenn auch manchmal auf etwas naive Art und Weise, doch das ist bei diesem Alter ja auch völlig ok. Wie alles andere von Cash Money Records wurde auch "Checkmate" komplett alleine von Mannie Fresh produziert, als Gäste gibt es die üblichen Verdächtigen, nämlich die Big Tymers und Hot Boys.
Wenn man das "Big Tymers" Intro und das etwas langweilige "To My People" hinter sich gebracht hat, erreicht man mit "Gun Slinger" einen ersten echten Hit. Das Instrumental besteht aus einem Flötenspiel gepaart mit taffen Beats und Schussgeräuschen, dazu rappt B.G. richtig stark. Im Gegensatz dazu ist "What's That Smell" richtig melodisch, man könnte es auch fast schon als fröhlich bezeichnen, wird durch seine flotten Melodien zum echten Hit. Unterstützung gibt's für B.Gizzle hier von seinem Kollegen Turk, der wie immer genial alles in Grund und Boden rappt und man sich wünscht er wäre öfters gefeatured. "This Nigga Die" ist für Cash Money-Verhältnisse ungewohnt düster und böse, hat eine Stimme im Refrain, die sich anhört wie die eines Monsters und bekommt durch langsame E-Gitarrenriffs seine bedrückende Atmosphäre, die perfekt zu B.G.'s lässigem Rapstyle passt. "Change The World" kann man zweifelsohne als einen der besten Cash Money Songs aller Zeiten bezeichnen. Neben B.G. ist auch fast der Ganze Rest vom CMR-Camp mit dabei und so rhymen B.G., Lil Wayne, Juvenile und die Big Tymers über das fantastische Instrumental, das richtig Emotion versprüht und die Cash Money Click richtig tiefgründige Reime spuckt, wobei besonders Weezy und Juve hervorstechen. Amüsanter geht es auf dem nicht ganz ernst zu nehmenden Partytrack "Hennessey & XTC" zu, das nicht nur seine funky Melodien und tanzbaren Rhythmen, sondern auch besonders durch Mannie Fresh's Refrain zum richtigen Ohrwurm wird. Wirklich gut gelungen ist auch "Jungle", bei dem Buschtrommeln, Affengebrüll und richtig abgefahrene und drückende Synthesizer-Sounds zum Tragen kommen und die Boxen zum Glühen bringen. Neben B.G. ist auch wieder Juvenile mit am Start und hilft mit, diesen Track zur echten Bombe zu machen. Das schnelle "I Know" zusammen mit Lil Wayne dürfte dem ein oder anderen vielleicht noch bekannt sein, da es damals auch als Single ausgekoppelt wurde. Wieder richtig freshe Synthies treffen auf unglaublich schnelle Basslines, über die B.G. und Weezy ebenfalls mit hohem Tempo rhymen, was sich schlicht und einfach genial anhört. Wieder richtig schön melodisch und mit Rhythmen, die einen förmlich auf die Tanzfläche zwingen, ist "Get In Line" gestaltet. Mannie Fresh hat sich mit diesem Beat wirklich selbst übertroffen und einen wahren Smash, der viele Funk-Elemente enthält, gezaubert, welcher von B.Gizzle und Juve ein Weiteres mal perfekt ausgenutzt wird. Mit dem chilligen "Ah Ha..." und dem ebenfalls sehr relaxten "He Used To Be A Man", die B.G.'s entspannter Rapweise genau angepasst sind, klingt "Checkmate" wunderbar aus und macht richtig Lust, es sich gleich noch einmal anzuhören.
B.G.'s letztes Album für Cash Money wurde wirklich ein echter Hammer, bei dem man sich wirklich jeden Song anhören kann, ist also gar kein Vergleich zum eher durchwachsenen Vorgänger "Chopper City In The Ghetto", da sowohl Produktionen als auch Raps deutlich motivierter rüberkommen. Neben Lil Wayne's "Lights Out" und Juvenile's "Project English" ist "Checkmate" mein absoluter Favorit der Hot Boys-Ära von 1997-2001, weshalb ich es auch jedem anderen Fan von Cash Money Records bzw. Down South Rap aus New Orleans wärmstens empfehle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen B G setzt Schachmatt, 14. Juni 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Checkmate (Audio CD)
Die erste Single Auskopplung hieß „I know" in der Lil Wayne gefeatured wurde. Sie lief in allen Radiostationen rauf und runter. Ein wirklich doper Sound mit tighten Skillz. Auf dem Album kehrt B.G. auf dem Track „Bounce with me" in die gute alte Bouncerap Zeit zurück, bringt diese aber genial in die heutige Zeit mit ein. Ein weiterer Knaller ist „Hennessy & XTC" mit den Big Tymers. Mannie Fresh, der geniale Produzent, gibt hier den Refrain zum besten. Ein Highlite ist auch „Change the World" wo wirklich alle CMR Woadies am Start sind und erklären was sie ändern würden, wenn sie die Welt verändern könnten. Mein absoluter Topjoint ist "Run with my chopper"! Mit Textzeilen wie: "I'm runnin wit my chopper, I'm bout to set it off wit my chopper, knock the head off wit my chopper." Und mit so was von genialen Basslines, das ist echt kaum zu Glauben. Desweiteren sind natürlich alle CashMoneyWoadies auf dem Album vertreten und machen dieses Album zu einem „MustBuy". Also wer es noch nicht hat, geht es euch besorgen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektes Album, 16. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Checkmate (Audio CD)
Für mich ist B.G. der beste Cashmoney Rapper weil er schon so Früh mit Rappen angefangen hat wo andere noch mit Spielzeug gespielt haben und weil er immer seiner Linie treu bleibt.Mit seinen Debütalbum True Story kam auch von ihm das erste Cashmoney Album und er hat auch die meisten Alben auf Cashmoney-Records herrausgebracht.Mit Checkmate kam auch leider sein letztes Album herraus weil seiner Meinung nach Cashmoney zu sehr sein Stil verändert hat.Checkmate war auf jedenfall der Höhepunkt aller B.G. Alben,jedes Lied ist ein echter Klassiker,ich habe das Album schon so oft gehört und trotzdem geht es mir nicht auf die Nerven.Das ganze Album ist wirklich sehr Abwechslungsreich,die Höhepunkte für mich sind Lieder wie "Gun Slinger","What's That Smell","This N**** Die",Change The World","Hennessy&XTC","I Know","Bounce With Me" und "He Used 2 Be A Man".Insgesamt ist es wirklich eins der besten Alben von Cashmoney-Records wer vielleicht schon Alben von B.G. besitzt aber nicht Checkmate muss sich das Album unbedingt kaufen.Schade ist wirklich bei den Cachmoney Alben das sie hier in Deutschland nicht Vertrieben werden,was sehr Schade ist weil sie wirklich viele Lieder haben die Hitpotenzial besitzen,wie Z.B."Bling Bling" von B.G. oder "Respect Us" von Lil Wayne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen B.G. does it again!!!!!!!, 22. Januar 2002
Von 
Rezension bezieht sich auf: Checkmate (Audio CD)
Ich habe mir dieses Album am 31.01.2001 gekauft und es ist mit Sicherheit keine Woche vergangen in der ich es nicht mindestens einmal gehört habe. Der Grund: B.G. setzt neue Maßstäbe, nach Alben wie "TRUE STORY", "CHOPPER CITY", "IT`S ALL ON U", "IT'S ALL ON U PART II" und "CHOPPER CITY IN THE GHETTO" hätte ich nicht gedacht das sich B.G. noch verbessern wird, weil diese Alben perfekt waren, doch er hat es geschafft! "CHECKMATE" ist einfach spitze gelungen. B.G. bringt einen Hit nach dem Anderen, fast jeder Song ist perfekt z.B. "To my People", "Gun Slinger", "What's that Smell", "I know", "Bounce with me", "Run with my Chopper"**** , "Ah Ha..." und "He used 2 be a man". Die restlichen Songs sind ebenfalls sehr gut aber diese kristallisieren sich heraus. Bester Song ist allerdings "This Nigga die". B.G. forever!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die fettesten Beats die je gemacht wurden !!!, 28. Februar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Checkmate (Audio CD)
Diese Album ist heiss! Wär Cash-Money kennt wird diese CD verschlingen! Beste Platte im Moment
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Checkmate
Checkmate von BG (Audio CD - 2000)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen