Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Stern Abzug wegen fehlender Untertitel
Dafür das "101" nun schon 17 Jahre auf dem Buckel hat wurde meiner Meinung nach viel für den DVD-Release gemacht. Sowohl das Bild sowie der Ton sind für das besagte Alter gut remastert worden. Die Tourdokumentation ist ansich sehr interessant, allerdings stößt es einem wirklich übel auf das es beim heutigen Stand der (DVD)-Technik nicht...
Am 5. November 2005 veröffentlicht

versus
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hätte besser sein können
Naja, die von D.A. Pennebaker gedrehte Filmdoku über DEPECHE MODE hätte um einiges besser sein können. Irgendwie verliert der Film nach einer gewissen Weile den Faden und schwenkt für eine Minute zu einem Grüppchen von Fans die eine Busreise zur Tour gewonnen hatten, bevor man für die nächsten drei Minuten Alan Wilder zu Gesicht bekommt,...
Am 31. Dezember 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Stern Abzug wegen fehlender Untertitel, 5. November 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Depeche Mode - 101 (2 DVDs) (DVD)
Dafür das "101" nun schon 17 Jahre auf dem Buckel hat wurde meiner Meinung nach viel für den DVD-Release gemacht. Sowohl das Bild sowie der Ton sind für das besagte Alter gut remastert worden. Die Tourdokumentation ist ansich sehr interessant, allerdings stößt es einem wirklich übel auf das es beim heutigen Stand der (DVD)-Technik nicht möglich war die "verdammten" Untertitel mit einzublenden. Komischerweise war es den Entwicklern möglich während der Interviews im Bonusmaterial, eingeblendete Filmpassagen durchaus zu untertiteln. Das ist jedoch der einzige Kritikpunkt einer ansonsten guten DVD-Produktion.
Neben des besagten Films auf der ersten Scheibe befindet sich auf der zweiten DVD sehr gutes Bonusmaterial das neben des Konzertmitschnitts etliche Interviews beherbergt. In diesen, stehen Dave Gahan, Martin L. Gore sowie Andrew Fletcher dem Regieteam von damals in Ihren eigenen vier Wänden (!) Rede und Antwort. Das ebenfalls drei Fans aus dem alten Tourfilm erneut befragt wurden ist zwar nicht unbedingt so interessant außer dem Aspekt das man sieht wie Sie sich teilweise verändert haben.
Also größtes Manko wurde bemängelt das nicht das komplette Konzert mitgeschnitten wurde. Dies ist wirklich bedauerlich doch wenn es möglich gewesen wäre hätte es den bestimmt gegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 101, 22. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Depeche Mode 101 (Amaray, 2 DVDs) (DVD)
Es gilt bis heute, auch nach mehr als 20 Jahren, als eines der besten Konzerte der Pop-Geschichte...
Das 101. Konzert von Depeche Mode im Rose Bowl von Pasadena (welches damals den Abschluss ihrer "Music for the Masses" Tour bildete) war wohl eines der besten Pop Konzerte die die Welt gesehen hat.
Am 18. Juni 1988 kamen mehr als 60000 US-Amerikanische (meist) Teenager nach Pasadena um DM zu sehen.
Fuer die damaligen Verhaeltnisse unfassbar das mehr als 60000 Zuschauer/hoerer ihr Konzert besuchten, denn niemals zuvor hatte eine Elektro-Band alleine ein Stadion in den USA gefuellt.

Warum man es damals (leider) versaeumte das komplette Konzert mitzufilmen ist bis heute ein Raetsel.
(Meinung des Autors: Man glaubte nicht an einen kommerziellen Erfolg, also filmte man auch nur einen [viel zu kleinen] Teil des Konzerts)

Fuer DM Fans ist diese DvD natuerlich ein muss, jedoch sollte man wissen das leider nicht sehr viele Songs des 101. Konzerts darauf enthalten sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Depeche Mode-101 DVD, 12. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Depeche Mode - 101 (2 DVDs) (DVD)
Nun ja,es läßt sich sicherlich über alles streiten,jedoch finde ich diese DVD mit Abstrichen gut!!!Natürlich hätte ich mir das ganze Konzert gewünscht,was aber aus bekannten Gründen scheinbar nicht ging,da nicht vorhanden!!Natürlich hätte ich mir auch beim Film Untertitel gewünscht,aber man kann nicht alles haben!!!Ganz klasse finde ich die Interviews,vor allem sieht man mal,wo die Jungs wohnen(nettes Häuschen Herr Gore)!!
Alles in allem finde ich die DVD gut,ja ich gebe zu,ich kaufe alles wo DM drauf steht,aber das ist ja auch mein gutes Recht!!!Ja,ich gebe zu,ich "seziere" nicht alles bis ins Detail um wirklich alles negative herauszufinden,aber das liegt halt in der Natur des deutschen Fans,ich finde das Preisleistungsverhältnis stimmt,ich empfehle hiermit diese DVD ,weil sie später einmal eine schöne Erinnerung ist!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hätte besser sein können, 31. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Depeche Mode - 101 [VHS] (Videokassette)
Naja, die von D.A. Pennebaker gedrehte Filmdoku über DEPECHE MODE hätte um einiges besser sein können. Irgendwie verliert der Film nach einer gewissen Weile den Faden und schwenkt für eine Minute zu einem Grüppchen von Fans die eine Busreise zur Tour gewonnen hatten, bevor man für die nächsten drei Minuten Alan Wilder zu Gesicht bekommt, der erklärt wie sein Keyboard funktioniert. Der Regisseur versucht nicht die Gründe für die Popularität der Band (vorallem: in den USA) zu erklären, sondern filmt eher aus Spontanität heraus. Z.b. wie Sänger Dave Gahan am Flipperautomaten sein Glück versucht oder die Tourmanager darüber sprechen wieviel Geld das 101. Konzert der Tour eingebracht hat. Der Film wirft jedoch auch einen kleinen Blick auf die Personen von Depeche Mode. Noch eine Sache ist zu bedauern. Man sah es nicht für nötig Untertitel einzublenden. So können sich z.b. viele Deutsche DM-Fans meist nur über die Liveshow im Film freuen. Im Vergleich zu anderen Dokus ist diese aber recht unterhaltsam und zeigt DEPECHE MODE auf dem Höhepunkt ihres Erfolges.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wieder mal eine absolut lieblose Umsetzung eines Klassikers!, 21. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Depeche Mode - 101 (2 DVDs) (DVD)
Dass ich mir als bekennender DM-Anhänger diese DVD sowieso kaufen würde, stand von vorneherein fest - und genau da liegt das Problem der letzten Depeche Mode DVD-Veröffentlichungen: Im Wissen um das ausgeprägte Sammlerverhalten der DM-Fans werden die alten Videos ziemlich lieblos re-released, die Videos 86>98 sogar zweimal.
So ist z.B. das Bonus-Material bei der 101-DVD schlichtweg schwach ausgefallen: Während die Interviews mit den Bandmitgliedern (Alan wurde unteressanterweise ausgelassen) noch einen relativ interessanten Einblick in ihr privates Umfeld geben, sind sowhl das Video zu Everything Counts als auch die Interviews mit den "Fans" schlicht überflüssig, da das Video bereits auf der 86>98 enthalten ist und das heutige Leben der "Fans" einfach niemanden interessiert. Ganz schwach, aber trotzdem der eigentliche Höhepunkt der DVD ist der Konzert-Mitschnitt (die Betonung liegt auf Mitschnitt!), der in genau dieser Form schon vor Jahren auf MTV übertragen wurde und weder in der Ton-, noch in der Bildqualität überzeugend überarbeitet wurde. Zumindest das komplette Konzert hätte ich schon erwartet, immerhin gilt es als eines der besten Konzerte aller Zeiten (wovon man sich auf der CD selbst überzeugen kann) und wird im Rahmen der baldigen SACD-Veröffentlichung tonmäßig sowieso in aller Länge überarbeitet. Wie man einen bereits auf Video erhältlichen Konzert-Klassiker nach über 15 Jahren noch einmal in voller Länge und mit tollen Features veröffentlichen sollte, demonstrieren Queen mit ihrer grandiosen Wembley-DVD auf eine eindrucksvolle Art und Weise.
Ich frage mich ausserdem, warum man dem eigentlichen Film keine Untertitel spendiert hat, den Interviews allerdings schon. Irgendwie hat man bei Mute wohl immer noch nicht begriffen, dass es auch Käufer gibt, die der englischen Sprache nicht so mächtig sind, dass sie den Inhalt des Films wirklich verstehen können - obwohl sie das beim Hauptfilm im Gegensatz zu den Interviews vielleicht sogar wollen.
Übrigens stört mich das Fehlen von Untertiteln, deren Implementierung das am einfachsten zu realisierende Bonus-Feature sein dürfte (sogar Premiere hatte den Film damals bei der Ausstrahlung untertitelt), nicht zum ersten mal: Schon bei der Erstauflage der Videos 86>98 DVD hatte man es geschafft, Untertitel bei den Interviews konsequent auszusparen - und da Mute ihr Augenmerk bei der zweiten Auflage der DVD anscheinend eher auf das Design des Pappschubers als auf seinen Inhalt gerichtet haben, ist die erste DVD 1:1 übernommen und dieser Makel somit nicht ausgeräumt worden.
Man kann nur hoffen, dass Mute in die nächsten DVD-Releases (Devotional etc.) etwas mehr Zeit und Arbeit investiert und den treuen Fans etwas mehr bietet, obwohl die sowieso unabhängig von der Qualität alles kaufen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


121 von 148 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur für Leute, die alles kaufen, wo Depeche Mode draufsteht, 8. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Depeche Mode - 101 (2 DVDs) (DVD)
Seit der Ankündigung der DVD-Veröffentlichung gab es heftige Diskussionen um den Inhalt dieser DVD. Zunächst ist da natürlich der 101-Film von DA Pennebaker, den man Leuten, die Musik von DM hören wollen, nicht wirklich empfehlen kann (da es sich um eine Art Dokumentation im MTV-Stil mit dazwischen geschnittenen Songschnipseln handelt), der aber auch bei eingefleischten Fans ziemlich unbeliebt ist, weil Pennebaker, der freimütig zugegeben hat, die Band vorher nicht gekannt zu haben, eher eine Freakshow mit abgedrehten Fans und peinlichen Musiker-Statements daraus gemacht hat. Das ganze ist als Zeitdokument in Grenzen wertvoll, öfter anschauen wird sich das ein normaler Mensch nicht. Alleine wäre dieser Film sicherlich keine DVD wert, schon gar nicht, wenn die meisten VHS-Veröffentlichungen von DM noch immer nicht auf DVD erhältlich sind.
Gespannt waren alle auf die angekündigten Zugaben. Würde es das 101-Konzert als 'normalen' Konzertmitschnitt geben? Leider nein, statt dessen gibt es eine damals zusammengeschnittene Fernsehproduktion mit einigen stark gekürzten Liedern in bunt gewürfelter Reihenfolge. Musikalisch eine Zumutung, und so oft im Fernsehen gelaufen, daß jeder Fan es auf Video hat (und trotzdem nicht anschaut). Die von vielen Fans an die Plattenfirma und die Band gewandte Bitte um ein komplettes Konzert wurde mit der Begründung abgeschmettert, daß es keine vollstänge Aufnahme gäbe. Naja, wenn man die Qualität von 101 sieht, glaubt man fast, daß Pennebaker das (auch) verpatzt hat. Zum Schluß gibt es dann noch einige Interviews mit Bandmitgliedern; peinlich finde ich, daß dabei Ex-Mitglied Alan Wilder, der mit seinen Soundtüfteleien für den Erfolg von DM damals wohl ebenso wichtig war wie Songwriter Martin Gore, schlichtweg ignoriert wurde.
Diese DVD ist eine reine Fanveranstaltung. Aber da es genug Leute gibt, die alles kaufen, wo DM draufsteht, wird es für die Plattenfirma wohl die erhoffte cash cow werden. Wer vor allem an der Musik von Depeche Mode interessiert ist, sollte zur 101-Doppel-CD greifen.
Gesamturteil: unteres Mittelmaß
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Dokumentation und prima Unterhaltung, 5. März 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Depeche Mode - 101 [VHS] (Videokassette)
Dieser Film ist jeden Cent wert. Neben dem brillianten Konzertmitschnitt bekommt der Zuschauer auch ein wenig vom Tourleben der Band mit sowie von den amerikanischen Depeche Mode Fans in den 80er Jahren. Eine der besten Musikdokumentationen, die ich je gesehen habe. Sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Davon kann man nicht genug bekommen!, 13. November 2004
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Depeche Mode - 101 (2 DVDs) (DVD)
Ich habe den Film auf einem Musiksender gesehen und war von der "Never let me down again" Szene überwältigt - hatte sogar eine Gänsehaut als 65000 Fans ihre Arme hin und her geschwungen haben zum Takt der Musik. Selbst die Band selbst schien gerührt und stand nicht-schlecht-guckend auf der Bühne! Ich finde die DVD klasse und sie läuft regelmäßig bei mir im Player. Ich muss leider die fehlenden Untertitel bemängeln, die selbst der besagte Musiksender geschafft hat, drunter zu setzen! Warum auf der 2. DVD nicht das gesamte Konzert gezeigt wird, liegt daran, dass laut D.A. Pennebaker nicht alles aufgenommen werden konnte. Warum auch immer, denn die CD-Aufnahme ist auch komplett. Trotzdem ein Muss für jeden Fan und der, der es vielleicht noch werden will!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist der wahre 80er Sound, 30. Januar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Depeche Mode 101 (Amaray, 2 DVDs) (DVD)
So lieben wir Depeche Mode Fans die Musik aus den 80er'n!Mann was waren das noch für zeiten.Jetzt aber zur DVD.Wer diese DVD nicht sein eigen nennt,ist es selber schuld.Super aufmachung und die ganzen extras auf der DVD ist einfach genial gemacht.Die alten Hits von damal sind immer noch ein genuß!Für mich war es bis heute eines der besten Live auftritte von
Depeche Mode.Wie gesagt,ich kann sie nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Drücken wir mal ein Auge zu, 14. November 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Depeche Mode - 101 (2 DVDs) (DVD)
Mal abgesehen vom Fehlen des kompletten Konzertes im Bonusbereich und Alan Wilder im Interview ist die DVD qualitativ durchaus gelungen. Das Bild ist für sein Alter gut aufgearbeitet. Im direkten Vergleich mit neuem DVD-Material wirkt es zwar etwas stumpf, unscharf und teilweise leicht verrauscht - aber besser als Video und wenn man an die lieblose Behandlung der alten Best of - Videos auf DVD denkt ganz ordentlich. Der Up-Mix des Tons ist ebenfalls akzeptabel für das Alter des Films. Die Extras hätten mehr sein können aber einen Teil des Konzertes als Einzeltitel und Interviews geht ok.
Auf den Hauptfilm bezogen, gibt es nur eine Sache, die mich anstinkt. Und das betrifft viele DVD`s im Musikbereich: Zum großen Teil ignorieren die Macher, dass nicht Jeder der englischen Sprache mächtig ist. Wieso es zum Beispiel bei einem solch grandiosen Konzertfilm mit Rahmenhandlung keine deutschen Untertitel gibt (welch ein Segen war damals die Ausstrahlung bei Premiere mit dt. U.), ist für mich absolut unverständlich und bedauerlich. Wenigstens bei den Interviews hat man daran gedacht aber das ist nur ein schwacher Trost.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Depeche Mode - 101 [VHS]
Depeche Mode - 101 [VHS] von Depeche Mode (Videokassette - 1999)
Gebraucht & neu ab: EUR 1,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen