Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kriegsabenteuer mit Starbesetzung!
"Die Kanonen von Navarone" wurde zu einem der größten Kassenschlager der frühen 60er Jahre, gilt als Klassiker seines Genres und ist auch heute noch sehr beliebt. Das Handlungsschema „Geheimkommando gegen Wehrmacht“ wurde in den 60er und 70er Jahren in mehreren Filmen erfolgreich variiert, unter anderem in "Das dreckige Dutzend" (1967),...
Veröffentlicht am 22. November 2006 von M. Wahabi

versus
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja
Film ist klasse. Ton ist mittelmäßig. Viele Schwankungen. Das Bild ist nicht so toll, wie man bei Blue Ray vermutet.
Vor 21 Monaten von Bernhard veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kriegsabenteuer mit Starbesetzung!, 22. November 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Kanonen von Navarone [2 DVDs] (DVD)
"Die Kanonen von Navarone" wurde zu einem der größten Kassenschlager der frühen 60er Jahre, gilt als Klassiker seines Genres und ist auch heute noch sehr beliebt. Das Handlungsschema „Geheimkommando gegen Wehrmacht“ wurde in den 60er und 70er Jahren in mehreren Filmen erfolgreich variiert, unter anderem in "Das dreckige Dutzend" (1967), "Agenten sterben einsam" (1968) und "Stoßtrupp Gold" (1970).

"Die Kanonen von Navarone" war 1962 unter anderem für den Oscar für den besten Film nominiert, verlor aber gegen das Musical "West Side Story" (1961). Der Film bekam jedoch einen Oscar für die besten Spezialeffekte.

Diese Klassiker-Edition lässt wirklich keine Wünsche offen. Die Ultimate Edition des Abenteuerfilms mit Gregory Peck und Anthony Quinn bietet neben den bereits bekannten Specials der Collector’s Edition einen zusätzlichen Audiokommentar, ein Feature über die erstklassige Restaurierung des Films und eine spannende Analyse des Filmhistorikers Christopher Fryling.

Bonusmaterial - Überblick

1. Audiokommentar von Regisseur J. Lee Thompson

2. Audiokommentar von Filmhistoriker Stephen J. Rubin

3. Eine Nachricht von Carl Foreman

4. Dokumentationen: Das "Schmieden" der Kanonen von Navarone: Details vom Set, Kritische Analyse von Sir Christopher Frayling, Erinnerungen an Navarone, Heroische Filmmusik, Aufwändige Restauration, Prolog ohne Erzähler, Intermission der damaligen Premiere, Große Kanonen, Keine Besucher, Flitterwochen auf Rhodos, Zwei Mädchen in der Stadt

5. Künstlerprofile

6. Trailer

Fazit: Die Collector’s Edition reicht vollkommen aus. Wer aber gerne auf was exquisiteres steht und das dafür notwendige Kleingeld besitzt, ist die Ultimate Edition auf jeden Fall zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Höllisch spannend, 24. Juni 2001
Von 
Volker Hartung - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Kanonen von Navarone [Collector's Edition] (DVD)
Ein Abenteuerfilm vor der Kulisse des Zweiten Weltkrieges, nach einem Roman von Alistair MacLean. Typisch für den Autor ist die geschickt aufgebaute, mit überraschenden Wendungen gespickte Handlung, typisch leider auch die stereotypen, eher ausgewürfelt denn glaubwürdig erscheinenden Charaktere. Doch das überragende Star-Ensemble macht das leicht wett, es macht einfach Spaß, Gregory Peck, Anthony Quinn und David Niven zuzusehen, auch wenn sie oft Blödsinn von sich geben. Ihr Verdienst, daß sich die höllische Spannung nicht nur aus dem Verlauf des Kommandounternehmens, sondern auch aus den Reibungen der Figuren ergibt. So haben J. Lee Thompson und Carl Foreman aus der Vorlage das Maximum herausgeholt. Die Geschichte gibt ihnen Recht, denn auch heute noch vermögen die "Kanonen von Navarone" uns für 2 1/2 Stunden den Atem zu rauben. Herausragend (9/10).
Die Collector's Edition ist in der Tat für jede Sammlung ein Gewinn. Die restaurierte Fassung läßt keinen Wunsch offen, der Ton ist sogar im Deutschen in 5.1 abgemischt. Als Haupt-Beigabe gibt es außer einigen Original-Kurzfeatures von den Dreharbeiten eine halbstündige Reminiszenz mit Interviews von Gregory Peck, Anthony Quinn, James Darren und J. Lee Thompson, außerdem von letzterem einen durchgehenden (!) Regiekommentar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist und bleibt ein Meisterwerk, 15. Februar 2010
Von 
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kanonen von Navarone [Collector's Edition] (DVD)
In diesem Film ist einfach alles drin. Entstanden ist dieser Film vor fast 50 Jahren 1961 und ich muss sagen, einige Drehbuchautoren von heute müssten sich diesen Film mindestens 20x ansehen zum Nachsitzen, bei dem Schrott, was heute teilweise fabriziert wird. Denn was hier in diesem Film-Oldie an einer dramturgisch starken Handlung, tollen Drehorten, Spannung, Action, Abenteuer, einer fulminanten Besetzung drin ist, das thront noch heute WEIT über vielen anderen Action-Filmen und Action-Thrillern in Punkto Klasse.
Ob die Bootstour nach Navarone und der Zusammenprall mit dem deutschen Patrouillenboot oder das Finale auf dem Felsen von Navarone sind Actionszenen, die auch heute noch zu beeindrucken wissen.
Also wer Filme mit allen genannten Eigenschaften zu schätzen weiß, kann bei diesem Film bedenkenlos zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Kanonen auf Blu-ray, 29. Oktober 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kanonen von Navarone [Blu-ray] (Blu-ray)
Einer der großen Kinohits Anfang der 60er Jahre. Vor dem Hintergrund des 2. Weltkrieges erleben wir ein starbesetztes, aufwenig inszeniertes Action-Abenteuer.
Zum Inhalt: Eine Gruppe von Spezialisten soll eine Nazifestung auf der griechischen Insel Navarone einnehmen und zwei riesige Kanonen zerstören, die die Kanaldurchfahrt für englische Kriegsschiffe blockieren.

Man staunt nicht schlecht über die handwerklichen Qualitäten, die der Film aufweist. Hut ab vor den erstklassigen Trickaufnahmen, den sehr guten schauspielerischen Leistungen unter der souveränen Regie von J.Lee Thompson und der tollen Musik von Dimitri Tiomkin.

Eigentlich haben die Kanonen 5 Sterne verdient. Doch die BR wurde leider etwas zu stark durch die Mangel gedreht, was sich besonders in den dunklen Szenen bemerkbar macht. Hier säuft das Bild gelegentlich bis zu Unkenntlichkeit ab.
Das ist schade, doch dafür machen die Kanonen tontechnisch alles wieder wett. Kann mich nicht erinnern, den Film jemals so prall im Sound gehört zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartige Darsteller !, 18. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Kanonen von Navarone [Blu-ray] (Blu-ray)
Im Genre epischer Kriegsabenteuerfilme gibt es nur wenig Vergleichbares oder Gleichwertiges.

Carl Foreman schrieb das Drehbuch von den "Kanonen von Navarone" und produzierte den Film. In seinem früheren Werk "Die Brücke am Kwai" hatte er das philosophische Element noch stark betont, aber "The Guns of Naverone" war diesmal als Unterhaltungsfilm gedacht. Navarone kostete sechs Millionen Dollar, spielte aber sehr schnell Profit ein. Gedreht wurde größtenteils auf der griechischen Insel Rhodos.
Alistair MacLeans Roman war ein Bestseller gewesen und war ein logisches, obwohl teures Vehikel für eine Verfilmung. "Columbia-Film" wollte seine hohen Investitionen schützen und setzte voll auf eine Starbesetzung. Man köderte Weltstar Gregory Peck und gab ihm gleich noch zwei weitere als Rückendeckung: Anthony Quinn und David Niven; dazu noch eine gehörige Portion von der britischen Schauspieler-Bruderschaft und für die weibliche Hauptrolle war die Griechin Irene Papas genau die richtige Wahl. Hauptsächlich diese großartige Darsteller-Riege war, neben den beiden todbringenden Monster-Kanonen, der Garant dafür, dass Regisseur J.Lee Thompsons Film zum Kassenschlager wurde.

"Navarone" dreht sich um eine deutsche Festung auf einer griechischen Insel im Jahre 1943. Es ist dringend erforderlich, diese Festung zu vernichten und die beiden immensen, radargesteuerten Kanonen außer Gefecht zu setzen, um den alliierten Streitkräften die Passage durch die Meerenge, den Zugang zu den griechischen Inseln, zu ermöglichen.

Für diese gefährliche Expedition wird ein Expertenteam aus alliierten Reihen zusammengestellt, bestehend aus Major Roy Franklin (Anthony Quayle) Captain Keith Mallory (Gregory Peck) Corporal Miller (David Niven) C.P.O. Brown (Stanley Baker) Pappadimos (James Darren) Maria (Irene Papas) und Anna (Gia Scala). Als der Anführer (Quayle) verwundet wird und zurückbleiben muß, übernimmt Mallory(Peck) das Kommando. Er ist nicht sehr erfreut über diese Mission und über das damit verbundene Töten, aber er nimmt eine pragmatische Haltung ein, um den Job zu erledigen.
Wie, und ob er und seine Kameraden zum Erfolg kommen, davon handelt dieser zweieinhalbstündige Film. Die großartigen schauspielerischen Leistungen, die "Oscar-Nominierte" Regie von J.Lee Thompson, die Fotografie von Oswald Morris, die großartige Musik von Dimitri Tiomkin sowie einige verblüffende Spezialeffekte garantierten einen Erfolgsfilm.

"Die Kanonen von Navarone" ist ein Film von unglaublicher Spannung, der jeden in seinen Bann zieht. 1961 wurde er für 7 "Oscars" nominiert, unter anderm für den besten Film und die beste Regie und gewonnen wurde der begehrte Preis von Bill Warrington und Vivian C.Greenham für die besten Special Effects.

In Bluray erlebt dieser prachtvolle Film nochmal eine Aufwertung durch eine sehr gute Bild- (16:9- 2.35:1) und Tonqualität (5.1 Dolby Digital - englisch in 5.1 DTS-HD MA). Als "Extras" gbt es Kommentare von Regisseur Thompson und Filmhistoriker Stephen J.Rubin, 3 Dokumentarfilme als Erinnerungen an den Film und Dokumentationen über "Monumentale Wiederherstellung" und "Großartige Waffen". Einen Interaktiven Film "Das Widerstandsdossier von Navarone" gibt es als Bluray-Exclusive!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Kriegsfilm mit Starbesetzung, 28. Januar 2012
Von 
Film- und Buchfreund (Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die Kanonen von Navarone [Collector's Edition] (DVD)
Rezension zu: "Die Kanonen von Navarone" (USA 1961)

Zum Inhalt:

November 1943 auf der ägäischen Insel "Navarone". Um eine strategisch wichtige Meeresenge zu
kontrolliren, hat die deutsche Wehrmacht zwei riesige Kanonen auf der Insel installiert. Diese
beiden Kanonen befinden sich im Inneren eines Feldmassivs und sind dadurch sehr gut geschützt.
Deshalb ist es auch sehr schwierig, diese beiden Geschütze durch geziele Bombenangriffe aus der
Luft zu zerstören. Versuche, mit Hilfe einer Bomberstaffel dies zu erreichen, scheiterten jedes-
mal kläglich.
Da die Meerespassage aber eine Woche später mit einem alliierten Schiffskonvoi befahren werden
soll, um 2000 britische Soldaten von der Insel Kheros zu retten, müssen die Geschütze vorher un-
bedingt zerstört werden. Nun soll ein "Himmelfahrtskommando" unter dem Befehl von Major Franklin
(Anthony Quayle) einen letzten Versuch wagen......

Bewertung:

Hochkarätig besetzter Kriegsfilm: Gregory Peck, David Niven, Anthony Quinn, Irene Papas, Anthony
Quayle, James Robertson Justice, Richard Harris, u.a., der 1962 für 6 Oscars nominiert wurde.
Dieser Film war einer der größten Kassenschlager der frühen 60er-Jahre. Auch heute ist dieser
aufwendige und actionreiche Kriegsfilm noch absolut sehenswert.

Die Bild- und Ton-Qualität [ Eastmancolor; 158 min ] der "Sony"-DVD ist sehr gut. Bewertung: 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spannung pur, 8. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kanonen von Navarone [Collector's Edition] (DVD)
Etwas Geschichte angenehm, dann sind Sie hier richtig. Ein sehr gut gemachter Film mit phantastischen Schauspielern.
Also anschauen und sich darüber freuen, daß sowas gemacht wurde.
Viel Vergnügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Muss, 25. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kanonen von Navarone [Collector's Edition] (DVD)
Starbesetzung. Der Film gehört definitiv zur ersten Riege in der Kategorie "Kriegsfilme". Gregory Peck, David Niven und viele mehr. Die Handlung ist glaubwürdig, authentisch und nicht überzogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja, 3. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kanonen von Navarone [Blu-ray] (Blu-ray)
Film ist klasse. Ton ist mittelmäßig. Viele Schwankungen. Das Bild ist nicht so toll, wie man bei Blue Ray vermutet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Film mit Starbesetzung, 5. Januar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Kanonen von Navarone [Collector's Edition] (DVD)
Spannender Aktion-Film mit tollen Schauspielern und guter Kulisse.

Pro:
- Spannende Geschichte
- Gute Schauspieler (wiederspiegelnde Charakteren)
- Tolle Action
- zeitgemäße Special-Effects

Contra:
- Synchronstimmen der "Deutschen" klingen wie Charlie Chaplin in "Der Diktator"

Pro DVD:
- Gemessen am Alter des Films hat die DVD in einem BD-Player eine Super Qualität
- Tolle EXTRAS auf der DVD u.a. mit Interviews mit Peck und Quinn
- Toller Anschaffungspreis

Contra DVD:

Fazit: Wer den Preis als Schnäppchen empfindet, kann getrost zugreifen - er erhält einen soliden und spannenden Film mit tollen Schauspielern. Eine weitere Empfehlung ist: Agenten sterben einsam!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Kanonen von Navarone [Collector's Edition]
Die Kanonen von Navarone [Collector's Edition] von J. Lee Thompson (DVD - 2000)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen