Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterbewerteter Heavy Metal Schatz
Ja, auch ich habe mir diese CD zugelegt, weil ich ein Jerichoholic bin. Ich habe dabei mit der üblichen Wrestling-Musik gerechnet und wurde umgehauen.
Neben Wrestling stehe ich auch auf guten alten Heavy Metal der 80er Jahre und genau dies liefert Fozzy - etwas aufgemöbelt und komplett vom 80er Sound befreit.
The Prisoner von Iron Maiden war schon...
Veröffentlicht am 15. November 2002 von mhartenfels

versus
3.0 von 5 Sternen Gutes und schlechtes...
Vorweg: Dieses Album gefällt nicht jedem, denn hier merkt man Irvine/Jericho definitiv an, dass er eigentlich kein Sänger war. Bei manchen Stücken macht er nen Super Job an anderen ist es mir ein graus, aber das ist bei vielen Sängern für mich der fall (zb. Rise Against, Mercyful Fate, Ozzy,...)

Super Songs:
The Prisoner
Live...
Veröffentlicht am 7. Juli 2012 von Ricky Tee


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterbewerteter Heavy Metal Schatz, 15. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Fozzy (Audio CD)
Ja, auch ich habe mir diese CD zugelegt, weil ich ein Jerichoholic bin. Ich habe dabei mit der üblichen Wrestling-Musik gerechnet und wurde umgehauen.
Neben Wrestling stehe ich auch auf guten alten Heavy Metal der 80er Jahre und genau dies liefert Fozzy - etwas aufgemöbelt und komplett vom 80er Sound befreit.
The Prisoner von Iron Maiden war schon immer einer meiner Lieblingssong - ist nun noch besser (mal vom enttäuschenden Intro abgesehen). Auch der Rest weiss zu überzeugen.
Wer also auf Gruppen wie Iron Maiden, Scorpions oder W.A.S.P. steht sollte unbedingt zugreifen und Jericho-Fans sowieso.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gelungenes Rock-Album, 18. März 2001
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fozzy (Audio CD)
Diese CD ist ein absolutes MUSS für alle Fans von Chris Jericho aber auch für alle, die gute Musik in der Richtung Rock / Metal zu schätzen wissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach ein Muß!, 10. Januar 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Fozzy (Audio CD)
Einwandfreies Metal-Album, alle Titel gehen runter wie Öl.
Auch für Jerichoholics sehr interessant. Unser Y2j hat einfach eine klasse Stimme!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine absolute Überraschung, 27. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: Fozzy (Audio CD)
Eigentlich hatte ich mit der klassischen Wrestler versucht zu singen-Platte gerechnet. Weit gefehlt. Chris Jericho nennt eine Rockröhre vom Feinsten sein eigen, die Arrangements sind echte Profiarbeit, die Titelauswahl und die eigen beigesteuerten Songs lassen nichts zu wünschen übrig. Für meinen persönlichen Geschmack konnten Fozzy mindestens 2 Songs sogar verbessern. Kurz gesagt: Ein Hörerlebnis für all uns langhaarige Bombenleger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fozzy!, 21. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fozzy (Audio CD)
Das Album Fozzy ist für mich leider das "schwächste" ihrer Alben.
Die Titelauswahl ist evt nicht unbedingt die beste aber ich finde es nicht schlecht das sich eine Band auch mal weniger bekannte Stücke covert als immer nur ein Hit nach dem anderen zu covern.
Spieltechnisch sind Fozzy auf sehr hohem Niveau,also eigentlich wie gewohnt.
Soundmäßig gibt es auch nichts zu meckern,hier hat sich im Gegensatz zu Happensteance etwas getan.
Dennoch bleibt Fozzy ein gutes Album wobei mir wie gesagt die anderen Alben besser gefielen.
Für Fans von Hard Rock/Heavy Metal und überhaupt von Bands wie Iron Maiden,Judas Priest,Helloween,Twisted Sisters usw sind Fozzy sicherlich eine klare Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gutes und schlechtes..., 7. Juli 2012
Von 
Ricky Tee (Heidenheim, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Fozzy (Audio CD)
Vorweg: Dieses Album gefällt nicht jedem, denn hier merkt man Irvine/Jericho definitiv an, dass er eigentlich kein Sänger war. Bei manchen Stücken macht er nen Super Job an anderen ist es mir ein graus, aber das ist bei vielen Sängern für mich der fall (zb. Rise Against, Mercyful Fate, Ozzy,...)

Super Songs:
The Prisoner
Live Wire
Over the Mountain
Feel the Burn

Gute Songs:
Stand up & Shout
Eat the Rich
Stay Hungry

Naja:
End of Days

Schlimm, ganz schlimm:
Blackout
Riding on the Wind (vllt bei mehrfachem hören ganz ok)

Wie bei recht vielen "Heavy" CD's muss man sich hier erstmal reinhören sprich es gibt nichts/wenig was einem sofort gefällt aber je öfter man es sich anhört desto besser findet man es. Aus meiner Sicht dennoch nicht ihr bestes Album, aber reinhören lohnt sicherlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das muss man nicht haben..., 21. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Fozzy (Audio CD)
Also mal ganz ehrlich: man kann die Originale gut finden oder nicht, aber die Covers hier entbehren jeder Notwendigkeit. In vielen Fällen setzt die Stimme des Sängers einfach aus, das reicht nicht. Sicher - im Bierzelt mit 3 Maß intus macht die Band bestimmt Spaß, aber für zu Hause war dies die überflüssigste CD die ich mir seit langem gekauft habe.
Kein einziger Song ist besser, manche sind deutlich schlechter. Schon klar, dass man hier als Wrestling-Fan die Augen zudrücken kann, aber für alle anderen: Finger weg!
2 Sterne gibt es trotzdem, einen weil es einfach Metal ist und einen zweiten für den fetten Gitarrensound.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen