Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich und unbekannt, 23. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Tom Mcrae (Audio CD)
Diese Platte ist traurig, düster, emotional, brilliant.
Tom McRae, Songwriter aus Leidenschaft hat mit diesem Album ein geniales Werk geschaffen, fern ab vom Mainstream-Britpop und doch so nah am Ausdruck genau dieser Musikrichtung.
Man muß aufmerksam zuhören, keine Konsummusik für zwischendurch, sondern zum nachdenken. Allein der erste Song "You cut her hair" trägt eine schwere Verantowrtung. Tom McRae schrieb ihn nach einem Besuch im KZ-Dachau, weil ihn ein Foto eines jüdischen Mädchen nicht losließ, dem die Haare abrasiert wurden. Spätestens wenn in diesem Song der Instrumental-Part einsetzt, werden Emotionen und die beklemmende Stimmung frei.
Er ist unbekannt in unseren Gefilden. Er tourt auch nicht in Deutschland. Aber hat man seine Stimme einmal gehört, so zieht sein einen in Ihren Bann und lässt nicht mehr los.
Radiohead - Fans aufgepasst. Unbedingt kaufen. Und für alle anderen: antesten und lieben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schon jetzt die Platte des Jahres, 16. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Tom Mcrae (Audio CD)
Ein unbekannter Engländer gerät durch Zufall in der Form seiner Debut-CD in meine Hände und verlässt meinen CD-Player seitdem nur noch sporadisch. Endlich schaffte es mal wieder jemand eine Platte zu veröffentlichen die das Spagat zwischen eingängig und dennoch auf lange Sicht interssant mühelos meistert.Das dieser Klassiker wohl wie so viele andere am deutschen Publikum vorbeigehen wird ist bedauerlich aber erwartungsgemäß. So wird sich ein kleiner Kreis Eingeweihter im stillen Kämmerlein oder wo auch immer (by the way sehr schöne Zugfahr-Musik) an dieser CD erfreuen-vielleicht werden wir uns an dem Glänzen in unsren Augen erkennen-ich jedenfalls liege Tom McRae mit Tränen der Rührung in den Augen zu Füssen LG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echtes Juwel!, 9. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Tom Mcrae (Audio CD)
Ich wurde von Amazon auf diese CD aufmerksam gemacht, als ich ein Album von David Gray kaufte. Und was soll ich sagen... diese Stimme, diese Melodien... genau das richtige für verregnete Herbsttage, verträumte Abende oder ganz einfach gefühlvolle Stunden. Eines der besten Alben in meiner Sammlung und eine Empfehlung für all diejenigen, die auf handgemachte, manchmal melancholische, durchwegs ergreifende Musik stehen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefühlvoll, schüchtern, nachdenklich, 2. April 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Tom Mcrae (Audio CD)
Tom McRae gehört einer Musik-Kategorie an, die ich bei deutschen Radiosendern leider zu selten höre. Auch wird diese Richtung nicht promoted, da die hiesigen Musikunternehmen wohl lieber auf ihre geistes-bescheidenen Boy-Girl-Kombinationen vertrauen.
Tom McRae ist anders. Man muß zuhören. Die Stille eines Raumes, seine Stimme und seine Musik vermitteln ein Gefühl von Wärme und Ehrlichkeit. Die Songs wird man wohl nach dem ersten Hören nicht so schnell vergessen.
Ich habe Tom McRae live in Frankreich gesehen - ein schüchterner Musiker, der es versteht mit seiner Band (Drums/Percussions, Cello, Keyboard/Bass) die Atmosphäre der Songs perfekt darzustellen. Ohne Show, einfach ehrlich.
Auf seiner Website [...] kann man die Tourdaten ersehen. Außer England tritt er nur noch in Frankreich auf. Das zeigt uns doch, daß man sich in Deutschland nichts (Geld) davon verspricht.
Also, kauft die CD, weil die Musik Euch nicht mehr losläßt und damit man endlich auch in Deutschland auf den Folk/Rock-Bereich ein bißchen aufmerksamer wird!
Es lohnt sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen To Be Young (Is To Be Sad, Is To Be High), 7. März 2002
Rezension bezieht sich auf: Tom Mcrae (Audio CD)
Tom McRae wird derzeit nicht zu unrecht mit Preisen überschüttet. Vom Album bis zum Newcomer des Jahres ist alles dabei. Schade nur, daß er in unseren Breitengraden noch völlig unbekannt ist. McRae ist zwar gerade mal Zwanzig, er scheint aber den Herz- und Weltschmerz eines ganzen Jahrhunderts in seinen Liedern zu verkörpern. Wenn er in "The boy with the bubblegum" singt "If songs could kill, this one is for you" dann läuft es einem kalt den Rücken runter. Man schwelgt mit ihm zu den "End of the World News" und spilt mit in seiner "Hidden Camera Show". Ein unbedingtes Highlight ist der zerrissen arrangierte "A&B Song". Wenn das Cello dramatisch den Song zerteilt und McRae mit seiner markanten, gefühlvollen Stimme die Geschichte von A und B erzählt, wünscht man sich insgeheim, daß der Song nie aufhört. Zum Glück gibt es den Repeat-Knopf an der Anlage.
Ein grandioses Debütalbum - intensiv, gefühlvoll, stark.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Melancholie pur, 22. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Mcrae (Audio CD)
Ich hörte dieses Album gestern zum ersten Mal- und meine Welt ist schöner geworden. So viel Hingabe, so viel bittersüße Melancholie, Kraft und Sanftmut, Liebe und Leid, Hoffnung und Irritation, so viel Pathos und doch ehrliche Empfindung, so etwas hört man wohl ganz selten. Eher bei Frauen wie Sinead O' Connor, Toni Childs, Lucinda Williams findet man dieses sich restlose Ausliefern, dieses Sich-Öffnen für die Welt- und nun bei einem Mann...wer ihn nicht lieben kann, dem muss was fehlen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Singer/Songwriter-Album, 29. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Tom Mcrae (Audio CD)
Tom McRae, ein junger Engländer Mitte Zwanzig, weiß auf seinem Debutalbum mit unverstaubten Singer/Songwriter-Melodien zu gefallen. Weniger traditionell als die Amerikaner streut er elektronische Sounds und wunderschöne Arrangements unter wundervoll harmonische Melodien. Genau das richtige Album zur Untermalung des Frühlinganfangs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tom Mcrae
Tom Mcrae von Tom McRae (Audio CD - 2000)
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen