Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen52
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Februar 2005
Das diese Musik in wenigen Ohren erklingt, ist eine Bereicherung.
Diese sehr gefühlvolle Musik motiviert und ist in meinen Ohren einmalig. Einer meiner Höhepunkte der Woche wenn ich in der Wanne liege, die CD einlege und dabei in Ruhe lauschen kann. Auch wenn ich zu hektisch werde sind es genau diese Musikfarben, der Groove und die Stimme von Frau Werker die mich antreiben und mich freudig stimmen.
Diese Musik hat bei mir Spuren hinterlassen. Also - jeder dem bei Armageddon, Titanic, Herr der Ringe oder bei anderen gefühlvollen Filmen die Tränen kullern: k a u f e n und immmer wieder h ö r e n !!!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2009
Wunderschöne Lieder, die vielleicht nicht "auf den ersten Blick" begeistern, aber man kann sie allmählich entdecken, bis man weiß, was für bunte, vielschichtige, kleine Meisterwerke es sind !
Wenn man vorher noch das Buch von Katja Werker liest und die Lieder-Texte übersetzt, erscheint alles erst dann in voller Pracht und Macht, mit der ganzen emotionalen Intensität !
Obwohl die Musik eigentlich ruhig und leise ist, fast geflüsstert, erlebt man erst richtig die überwältigende Gefühlsladung, die sich dahinter verbirgt. Man kann die extremen Erfahrungen, die die Frau gemacht hat, nachvollziehen.. Wie sie sich selbst eigentlich umgebracht hat, und dann auferstanden ist und das Leben in den Griff genommen hat.
So "lebte" diese geniale Komponistin lange unbemerkt unter uns, jedoch vollkommen isoliert und abgestoßen.. wie bestimmt viele anderen wertvollen Menschen, auch heute und nebenan, die wir vielleicht erkennen müssten und denen wir zu helfen versuchen sollen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2015
Dieses Album ist eines der schönsten Musikalben, die ich in meinem ganzen Leben besessen habe. Jeder einzelne Song wirkt so unglaublich authentisch, dass es unmöglich ist dieses Album zu hören ohne permanent Gänsehaut zu haben. Einfach nur wuuuuunderschön! <3
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2000
Irgendwo habe ich gelesen, "wenn Katja Werker singt, steht die Welt still". Dies trifft es genau - eine ungewöhnliche, leise Stimme zu schöner, ruhiger Musik, von exzellenten Musikern eingespielt. Die Platte für den schönen Abend.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2002
Es läuft einen Eiskalt den Rücken runter wenn man diese Musik hört. Die fantastische Stimme ist ein reiner Genuss. Hoffentlich gibts bald mehr von Katja Maria Werker. Schade, das diese Musik in den Medien kaum zu hören ist.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2005
Durch Zufall wurde ich erst 2005 auf diese CD aufmerksam.
Werker zeigt auf, dass auch in Deutschland gute Singer/Songwriter zu finden sind.
Leider sind diese schwer zu finden.
Wer schöne,zeitlose Musik mag, die darüber hinaus sehr hochwertig aufgenommen wurde, dem sei diese CD empfohlen.
Einzig an der eindringlichen Stimme scheiden sich hin und wieder die Geister.
Ich kann diese Scheibe nur empfehlen.
7 Sterne wären aus meiner Sicht angemessen.
55 Kommentare|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2000
Eine der besten CDs, die es im Augenblick auf diesem Gebiet gibt. Die Sängerin "lebt" ihre anspruchsvoll nachdenklichen Texte durch ihre Stimme und umgekehrt. Hoffentlich kommt noch mehr von ihr.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das soll Musik aus Deutschland sein? Unglaublich, aber wahr! Im Radio hatte ich „What The Bird Said“ gehört und dachte mir: mal schauen. Und dann hab ich hingehört. Und ich bin nicht enttäuscht worden. Die CD ist getragen und melancholisch (kein Wunder bei Werkers Vergangenheit). Musikalisch ist das Album am Folk orientiert und wartet neben der Akkustikgitarre bisweilen auch mit großem Orchester und hier und da mit der Trompete von Sven Regener (ja, ja, der …) auf. Das Bemerkenswerte aber ist diese Stimme: samtig, rauchig, sich nur selten aus dem Schneckenhaus der tiefen Töne wagend – mit Bedacht. Sie erinnert ein wenig an Heather Nova, Melissa Etheridge oder Susanne Vega. Toll gemacht, Frau Werker! Einziger Kritikpunkt: die Bonustracks sind völlig überflüssig.
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2000
Meiner Meinung nach eine der besten CD's die es momentan auf dem Markt gibt. Die Texte sind meist autobiograohisch und unheimlich emotionsgeladen. Contact Yourself ist zwar das einzige Lied im dem ihre volle Stimme zum Ausdruck kommt, doch das lindert keinesfalls die Klasse der andern Lieder. Mal geflüstert, mal gesprochen, ... Einfach unglaublich! Mein absoluter Lieblingstrack ist die Nummer 7: love like you do! Die CD sollte man im Schrank stehen haben...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Reinlegen, anfahren und kritisch, gespannt warten: Bereits nach 10 sec wußte ich, dass ich hier zu Hause bin.

Beim Durchhören auf Amazon kommt die Leistung dieses Albums nicht im geringsten rüber.
Diese Album ist klangtechnisch auf höchstem Niveau. Sauber durchdeklinierter Klang in allen Tonlagen, nichts überzogen oder unterdrück, sehr umfangreiche Dynamik und absolut kein Rauschen. Das beeindruckenste ist allerdings die klangliche Bühne und die präzise und geniale Staffelung der Interpretin und der Instrumente. Häufig flüstert oder haucht Katja Werker ins Mikro, wie bspw. bei der 4. Einspielung mit dem "Little Bird". Dennoch ist die Stimme immer präsent, schwebt über allem und ist genau zu orten.
Das Album auf einer absolut hochwertigen Anlage zu hören ist ein Genuß, muss ich sagen.

Fazit: Lust den wahrscheinlich besten deutschen Künstler/in kennen zu lernen? Gut - dann haben sie jetzt die Chance.
Wen die Musik auch nur im geringsten Anspricht, ist hier goldrichtig aufgehoben. Erstklassige Klangtechnick, abwechslungsreiche Kompositionen, verschiedenartige Instrumente sowie eine wahnsinns Stimme vereinen sich zu einem exzellenten Album, welches höchsten Ehren wert ist.
Die Überschrift müsste man vielleicht abändern auf: Yes - this is the ONE.

Im Übrigen empfehle ich mal auf der Internetseite von Katja Werker rumzustöbern. Sie gibt viele Kleinkonzerte überall in der Region.
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

18,99 €
7,49 €
7,49 €
13,49 €