Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Band wird einfach immer Besser, eine Killer CD !
Vergesst die eine schlechte Rezession, denn die ist wirklich nicht fair. Hammerfall haben sich schon wieder gesteigert, was ich eigentlich gar nicht mehr für möglich gehalten habe, immerhin haben die Recken aus dem hohen Norden mit "Glory to the Brave" und "Legacy of Kings" Lumpenreine Killer-Scheiben vorgelegt, und dies in einer Zeit in der...
Veröffentlicht am 8. November 2000 von Metallian

versus
3.0 von 5 Sternen ... the same procedure ...
Für sich allein gesehen finde ich "Renegade" gar nicht mal so übel.

Da ich jedoch die beiden Vorgänger "Glory To The Brave" und "Legacy Of Kings" kenne, die ich damals wirklich vergöttert habe, stelle ich fest, dass Hammerfall eigentlich nur "auf der Stelle treten" und sich mehr oder weniger permanent wiederholen; dies gilt sowohl für...
Veröffentlicht am 8. März 2011 von T.N.T.


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Band wird einfach immer Besser, eine Killer CD !, 8. November 2000
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
Vergesst die eine schlechte Rezession, denn die ist wirklich nicht fair. Hammerfall haben sich schon wieder gesteigert, was ich eigentlich gar nicht mehr für möglich gehalten habe, immerhin haben die Recken aus dem hohen Norden mit "Glory to the Brave" und "Legacy of Kings" Lumpenreine Killer-Scheiben vorgelegt, und dies in einer Zeit in der man vergeblich nach neuen echten Heavy Metal Bands sucht. Okay, der Sound ist nicht so schön kernig und klar wie auf der Ersten, aber dies ist nun wirklich das einzige (kleine) Manko der Scheibe. Denn die ist einfach Saugeil. Ich jedenfalls kann einfach nihct genug kriegen von diesem Teil. Ob nun "Templars of Steel" schön flott und heavy, "Keep the Flame Burning" oder die Hymne schlechthin "Renegade", hier bekommt der Heavy Metal Fan die Vollbedienung. Genial ist vor allem auch die Wunderschöne Ballade "Always will be" (eigent sich praktisch zum los Heulen). Dies ist eine 1A Scheibe. Okay man kann der Band natürlich vorwerfen, sie würden sich auf eine altbekanntes Strickmuster verlassen: 2 schöne Balladen, viele flotte Songs, 2 bis 3 Hymnen und Mid-Tempo Songs ect., aber sein wir doch mal ehrlich, dies alles ist mir als echter Heavy Metal Fan tausend mal lieber, als der ganze Pseudo-Metal Kram, den z.B. Metallica in den letzten 10 Jahren auf den Markt geworfen haben. P.S. Es leben die 80er, "Long Live the Loud".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen immer diese skandinavier, 14. Mai 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
es ist erstaunlich welche metalszene in den nördlichen staaten europas gewachsen ist. sie ist wohl die größte vor deutschland und spanien. aber inmitten all dieser möchtegern metalern, die ihre gitarren erwürgen, die drumkits zertreten und in mic blärren gibt es einen eisernen verfechter des melodischen heavy metals - HAMMERFALL!!!
um einen kleinen beweis für die musikalisch-geniale brillianz der fünf metal-heroen zu geben. Stefan Elmgren - guitar. er studierte am musican institue in hollywood. danach arbeitete er in diversen musikstudios und machte sich dort einen guten ruf.
also - der hammerfall-sound ist nicht von irgendwelchen garagenrotznasen, die im heavy metal eine reine form von abreagieren sehen, sondern eine hochform der modernen musik (mehrstimmig, melodisch, rhytmisch undundund)
hammerfall ist aber nicht eine one-hit-wonder-band, sondern entwickelt sich. und renegade ist das beste stück das sie je unter die leute gebracht haben. das einzige was HAMMERFALL - RENEGADE schlagen kann ist HammerFall live on stage - gigantisch --- man wartet auf das vierte album!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Back to the Future, 18. Oktober 2000
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
Skeptisch habe ich dem Release des neuen HAMMERFALL Albums "Renegade" entgegengefiebert... Die Frage, ob die Jungs das Niveau der beiden Vorgängeralben halten oder gar übertreffen konnten, stand im Raum. Michael Wagener als Produzent ist sicherlich ein Garant für eine saubere Produktion. Allerdings sah ich die Gefahr, daß HAMMERFALL nun eher klingen, wie ACCEPT in ihren besten Zeiten. Nun, ich finde, HAMMERFALL klingen immer noch nach HAMMERFALL, auch wenn einige Anleihen an die Solinger Idole unverkennbar sind. Renegade ist ein starkes Album geworden, allerdings kann es meiner Meinung nach "Glory to The Brave" nicht das Wasser reichen. Lediglich The Champion erreicht die Stärke der "Glory...." Titel und was die Ballade "Always Be There" betrifft: Die Emotionen, die der Track "Glory To The Brave" freisetzen vermochte, bleiben hier im Ansatz stecken. Trotz allem, und das möchte ich abschließend feststellen, ist "Renegade" ein Album von einer Qualität, die wenige Bands erreichen. Anderseits haben HAMMERFALL ihre Meßlatte selber gesteckt, so daß sie Vergleiche zu Ihren Eigenen Werken hinnehmen müssen: und dieser Vergleich zeigt, daß "Glory..." eindeutig stärker war. Jörg Schnebele
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammeralbum, 24. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
In aller Kürze: wer auf schnellen, melodiösen und ungemein eingängigen Metal steht, kann hier gar nix falsch machen!
Die Nummern sind durchwegs druckvoll produziert und knallen einem um die Ohren, daß es eine Freude ist! Tolle Stimme, großartige Gitarrenläufe, treibende Beats - Metallerherz, was willst du mehr?
Wer noch Zweifel hat, möge in das schlichtweg geniale "Living in Victory" reinhören!
Ein Schwedisches Heimspiel: ganz klare 5 Punkte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle CD ohne Ausfälle, 6. April 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
Renegade ist meine erste Hammerfall-CD. Ich wurde nicht enttäuscht. Kernige Gitarren, eingängige Refrains und abwechslungsreiche Tracks sind die 4 Sterne wert. Insbesondere der Titelsong, die Ballade "Allways will be" und das instrumentale "Raise the hammer" gefallen außerordentlich. Hier wird echt etwas geboten und nicht bloß dumpfes Metall-Gestampfe à la Metallica. Wer diese CD kauft wird es nicht bereuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Eingängige Metal-Mucke, 7. November 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
Hammerfall: Renegade
Um es gleich vorwegzuschicken: Ich habe Hammerfall noch nicht lange für mich entdeckt. Nachdem ich die Scheibe "Glory to the brave" erst kürzlich erworben hatte (Legacy of kings habe ich übersprungen), stand auch schon das neueste Werk "Renegade" im Laden. Die CD beginnt mit dem eingängigen Templers of Steel - ein guter Einstieg, wie ich finde. Allerdings darf man diesen Song nicht zu oft anhören (gerade weil er so eingängig ist). Mein absoluter Favourit auf diesem Album ist "The way of the warrior", welches vom ersten bis zum letzten Ton "stimmig" ist und mich daher am meisten anspricht. Aber auch "Destined for glory" ist nicht von schlechten Eltern. Was mir bei dieser CD auch gut gefällt ist, daß Joacim sich immer öfter in seinem normalen Stimmbereich aufhält und nur gelegentlich Kontraste (hohe Lage) setzt. Aufgelockert wird das ganze durch das flockige Instrumental (Raise the hammer). Der Song "A Legend Reborn" bildet einen würdigen Abschluß. Was ich allerdings von der Ballade "Always will be" halten soll, weiß ich noch nicht so recht. Teilweise ist sie wirklich sehr schön, driftet dann aber kurzfristig etwas zu sehr ins Kitschige ab. Na ja, vielleicht muß man ihr einfach noch mal eine Chance geben. Die CD enthält auch ein Video. Leider läßt sich auf meinem PC nur das Video abspielen, aber nicht die Soundtracks. Außerdem sorgte das Video "Renegade" kurz vor Schluß für einen Absturz des PC, aber das kann man der Band nun wirklich nicht vorhalten. Mein Fazit lautet jedenfalls: Sehr gelungene Scheibe
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Power-Metal richtig umgesetzt, 19. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
So, was haben wir da? Ist das Metal oder ist das Pop? Hoher Gesang und kitschige Lyrics geben natürlich denjenigen die es wollen immer wieder genügend Anreiz zum Lästern. Aber sch* drauf - geboten werden einem astreine E-Gitarren Melodien, sehr eingängige Riffs, ordentliche Drums, fantasivolle Inhalte und alles drum und dran eben was für mich den Power-Metal definiert. Hammerfall eben.

Auf dieser CD werden dem Hörer sicherlich ein paar der besten und klassischsten Werke der Band geboten. "Templars of steel", "Renegade" und "Way of the warrior" dürften jedem Hammerfall Fan ein Begriff sein und auch der Rest des Albums ist mehr als einfach nur hörenswert. Mir gefällt vor allem die Abwechslung, die hier geboten wird. Von schnellen Krachern bis hin zu halben und einer ganzen Ballade ist alles dabei. Bei letzterer ist der Kitsch-Faktor natürlich vergleichsweise extrem hoch, trotzdem zählt diese Ballade ("Always will be") zu den besseren der Band. Keine Abstriche hier also. Für mich persönlich enthält dieses Album nicht einen einzigen Song, den ich regelmäßig skippen würde wenn die CD durchläuft.

Hammerfall - und speziell auch dieses Album - sind eben nicht wirklich was für 0815 Metaller, man muss sich schon mit der Materie anfreunden können. Wenn man es kann, dann ist dieses Album auf jeden Fall ein Ohrwurm-Garant mit hohem Potential zum vielfachen Wiederhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse TruePowerMetal der voll nach vorne geht!!!, 30. Juni 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
Da "Renegade" mein erstes HammerFall-Album ist, und ich nur vormals das 2003er Werk "Crimson Thunder" bei einem Freund gehört hatte, fehlen mir jetzt ein bisschen die Vergleiche zu den Vorgängern, dennoch hat mich "Renegade" voll und ganz von der schwedischen Metalmacht überzeugt. Der Opener "Templars of Steel" ist ein gut ins Ohr gehender Stampfer und auch an UpTempo-Nummern fehlt es nicht ("Keep the Flame burning" oder "Living in Victory") ebenso wie an mittelschnellen Stücken ("Renegade" oder mein absoluter Favorit "The Way of the Warrior"). Alle Stücke überzeugen voll und ganz, bis auf die oberkitschige Ballade "Always will be". Glaubt mir, als eingefleischter Manowar-Fan bin ich wirklich klischeegeprüft, aber das ist mir doch ein bisschen zu madig.
Insgesamt aber ein sehr empfehlenswertes Album, dass allerdings soweit ich das bis jetzt beurteilen kann noch nicht die Klasse von "Crimson Thunder" hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gutes aber nicht perfektes True - /Speedmetal Album, 12. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
Das 3. Alben der schwedischen Band Hammerfall ist eine etwas durchwachsene CD, die trotz allem eine gute Empfehlung und für HF fans ein MUSS ist. Negativ fällt auf, dass die Songs nicht den mitreißenden Charakter der Vorgänger Alben haben. Leider versucht der Lead Sänger Joacim sich im hoch singen, was er lieber lassen sollte. Besonders in dem Stück "The Champion" klingt das ganze etwas arm. Jedoch fällt sehr positiv auf, dass HF ein Video auf die Scheibe zu dem Song "Renegade" gepresst hat.
Alles in allem, bleibt die 3. CD hinter den beiden anderen Alben etwas zrück, was aber auch nicht weiter verwundert, da die ersten beiden Alben einfach ZU gut waren! Durchaus empfehlenswert. neuline halten sich zum kennenlernen aber (meiner Meinung nach) am besten an das Album "Legacy of Kings"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Starkes drittes Album!, 15. Oktober 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
Als ich die CD das erste Mal gehört habe, war ich noch ein wenig skeptisch, da die beiden ersten Alben irgendwie eingängiger waren. Spätestens aber beim zweiten Durchlauf war es dann um mich geschehen. Die CD hat voll bei mir eingeschlagen. Sowohl der Opener "Templars of steel" als auch das geniale "Renegade" sind Meilensteine in der Bandgeschichte. Der Rest ist ebenfalls auf dem gleichen hohen Niveau. Ich denke, mit diesem Album haben sich Hammerfall an der Weltspitze des Metal etabliert. Allerdings dürfte es jetzt immer schwieriger werden, die Vorgänger-Alben noch zu toppen. Aber Hammerfall traue ich alles zu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Renegade
Renegade von Hammerfall (Audio CD - 2000)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen