Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach perfekt!
George Szell war Perfektionist, ein Wahnsinniger. Genauer und besser hat nie wieder jemand Wagner gespielt. Zumindest orchestral betrachtet das "Maß der Dinge". Man achte allein auf die 6 Harfen im Rheingold, die sonst kaum je so hörbar sind, strahlende Bläser, saubere Tempi und ein perfekt ausgewogener Orchesterklang. Selbst in Bayreuth hat es nie so...
Veröffentlicht am 6. Januar 2010 von Peter Bilsing

versus
11 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut schlechte Aufnahme
...die Überschrift sagt eigentlich schon alles: Sehr schlechte Aufnahme!
Ich bin kein "Klassik-Spezialist" und auch nicht überempfindlich, aber das, was ich hier bekommen habe, ist keinen Pfennig wert, da einem schlicht und einfach der Spaß an der Musik genommen wird, wenn die Aufnahme total verrauscht ist. Besonders störend ist das...
Am 11. November 2010 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach perfekt!, 6. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Wagner ohne Worte (Audio CD)
George Szell war Perfektionist, ein Wahnsinniger. Genauer und besser hat nie wieder jemand Wagner gespielt. Zumindest orchestral betrachtet das "Maß der Dinge". Man achte allein auf die 6 Harfen im Rheingold, die sonst kaum je so hörbar sind, strahlende Bläser, saubere Tempi und ein perfekt ausgewogener Orchesterklang. Selbst in Bayreuth hat es nie so geklungen. Ich habe noch die Original LP aus den sechziger Jahren. Auf CD klingt es natürlich 100 Prozent besser. Diese Wahnsinnaufnahme ist auch genial geeignet um Hifi-Anlagen zu testen. Für den Amazon-Preis ein Muß, praktisch geschenkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ungeahnte Details, 26. Juni 2010
Von 
sabatayn76 - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Wagner ohne Worte (Audio CD)
Ich habe bereits mehrere Einspielungen verschiedenster Wagner-Opern gehört und lieben gelernt und hatte bezüglich der CD 'Wagner ohne Worte' wenig Neues erwartet. Doch die Interpretation Szells lässt den Hörer bisweilen zweifeln, ob es sich um denselben Ausschnitt aus einer bereits bekannten Oper handelt. Szell und das Cleveland Orchestra gelingt eine so saubere und exakte Einspielung, dass ich über die Details immer wieder erstaunt war.

Richard Wagner polarisiert wie wenig andere, doch meiner Meinung nach ist er ein Meister und ein Genie. Und Szell und das Cleveland Orchestra sind des Meisters würdig und überzeugen mit einer perfekten Einspielung und einer wundervollen Interpretation.

Großartig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Aufnahmen, irreführende Titel, 21. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Esprit/Wagner Ohne Worte (Audio CD)
Zwei Angaben auf der CD sind irreführend bzw. unzutreffend. Zum einen: Der Titel dieser Zusammenstellung lautet Wagner ohne Worte. Das ist nicht ganz zutreffend, denn beim Walkürenritt sind auch Sängerinnen zu hören. Zum andern: Das erste Stück der CD ist nicht, wie auf der Rückseite zu lesen, das Vorspiel zum ERSTEN Aufzug der Meistersinger, sondern das zum DRITTEN Aufzug. Wer also das bekannte, zehnminütige Meistersinger-Vorspiel erwartet, wird wahrscheinlich enttäuscht werden. (Auch wenn Track 2, der Einzug der Meistersinger, in gewisser Weise eine Art Kurzfassung des Vorspiels bietet.)
Die Klangqualität ist teils sehr gut, teils ein wenig schwach. Bei den blechintensiven Passagen des Walkürenritts etwa scheint die damalige Aufnahmetechnik etwas überfordert gewesen zu sein. Die Interpretationen Stokowskis mögen hier und da etwas eigenwillig oder unkonventionell sein (zum Beispiel: Übergehung der Generalpause vor dem ersten Tutti-Einsatz im Tristan-Vorspiel), aber sie wirken konsequent und in sich geschlossen. Und die Tatsache, dass der Dirigent bei einigen dieser Aufnahmen bereits über 90 Jahre alt war, ist nichts weniger als bemerkenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wirklich beeindruckende CD, 24. Februar 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wagner ohne Worte (Audio CD)
Die CD "Wagner ohne Worte" stellt für mich auf alle Fälle eine sehr gelungene Sammlung seiner größten Werke dar. Die Stücke werden vom Cleveland Orchestra und George Szell hervorragend präsentiert, so dass man als Zuhörer teilweise regelrecht gebannt vor der Anlage sitzt und das Album auf sich wirken lässt. Ausgewählt wurden Ausschnitte aus acht der bekanntesten Opern Richard Wagners, wobei man bei einer solchen Auswahl eigentlich auch nicht unbedingt viel falsch machen kann, da eigentlich jede Aufführung von Wagner als gelungen bezeichnet werden kann. Ähnlich wie bei der vergleichbaren CD "The Best of Wagner" ist die Abstimmung zwischen den verschiedenen beteiligten Instrumenten ausgezeichnet und verleiht den Opern einen würdigen Rahmen. Wenn man sich eine derart beeindruckende CD wie "Wagner ohne Worte" anhört und auf sich wirken lässt, muss man Richard Wagner zumindest in musikalischer Hinsicht zu den größten Komponisten aller Zeiten zählen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wagner mit Genuss, 9. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Wagner ohne Worte (Audio CD)
Wagner ohne Worte - die CD hält, was ihr Name verspricht. Die bekanntesten Werke des Komponisten ohne Gesang. Besonders zu empfehlen für diejenigen, die gern einmal klassische Musik hören, ohne gleich mehrere Stunden an einen Opernsessel gefesselt sein zu wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wortlos glücklich, 19. März 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wagner ohne Worte (Audio CD)
Glücklich ist hier vielleicht nicht unbedingt das richtige Wort, eher erhebend, donnernd, mitreißend, giganatisch, einfach jeder erdenkliche Superlativ. Wagner ist der Meister schlechthin, ohne Gesang kommt sein Genie sogar noch besser zum Ausdruck.
Definitive Kaufempfehlung, die CD ist jeden Cent in Gold aufgewogen wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Brillanter Wagner, 4. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wagner ohne Worte (Audio CD)
In der Interpretation von George Szell hören wir einen Wagner ohne teutonisches Pathos, dafür in grossartiger orchestraler Brillanz, mit leuchtenden Farben und voller Transparenz. Die Polyphonie der Meistersinger-Ouvertüre hat man kaum je so klar gehört. Das Orchester aus Cleveland hatte unter George Szell seine besten Zeiten, spielt wie aus einem Guss, mit herrlichen Streicher und virtuosen Bläsern. Nur schade, dass Szell bloss einzelne Stücke aus Wagners Opern aufgenommen hat. Man hätte sich von ihm einen "Wagner MIT Worten" gewünscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen größte Komponist aller Zeiten, 31. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Wagner ohne Worte (Audio CD)
Ich glaube die Qualität, der Einfluß und die Genialität Richard Wagners Werke steht ausser Frage.
Wagner verkörpert nicht nur den deutschen Geist, weißt auf die damalige monopolistische Stellung der kompositorischen Kultur hin, sondern beeinflußte auch nahezu alle darauffolgenden Komponisten.
Ich möchte sagen, dass beinahe jedes der neuklassischen Werke stark an Wagner angelehnt ist und Fans von Filmmusik (wie Der Herr der Ringe, The last Samurai, Gladiator etc.) sollte auf jeden Fall zugreifen.
Diese, im Orchester in Cleveland aufgenommene, Aufführung wird Wagner größtenteils gerecht. Hier und da sind meiner Meinung nach leichte Interpretationsfehler... aber wo sind die schon nicht?
Wagner ohne Worte ist für jeden Einsteiger empfehlenswert, dessen Ohren dem Operngesang nicht wohlgesonnen sind
Zugreifen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein guter Einstieg, 11. August 2010
Von 
Martin Riediger (Waghäusel) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Wagner ohne Worte (Audio CD)
Wer sich mit dem Thema Wagner beschäftigen will und noch keine "Hörerfahrung" mit Wagner hat, der wird hier bestens bedient. Für mich ist Wagner ein neues Thema, an das ich mich bisher noch nicht heran wagte. Mit dieser CD ist der Einstieg gelungen. Meine Rezension richtet sich vor allem an den unerfahrenen Hörer, denn für eine tiefergehende Kommentierung fehlt mir (noch) die Erfahrung in diesem Bereich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut schlechte Aufnahme, 11. November 2010
Kinder-Rezension
Rezension bezieht sich auf: Wagner ohne Worte (Audio CD)
...die Überschrift sagt eigentlich schon alles: Sehr schlechte Aufnahme!
Ich bin kein "Klassik-Spezialist" und auch nicht überempfindlich, aber das, was ich hier bekommen habe, ist keinen Pfennig wert, da einem schlicht und einfach der Spaß an der Musik genommen wird, wenn die Aufnahme total verrauscht ist. Besonders störend ist das natürlich bei den leisen Parts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wagner ohne Worte
Wagner ohne Worte von Richard Wagner (Audio CD - 2000)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen