Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Visual Audio Sensory Theatre ist wieder da!
Das Visual Audio Sensory Theatre, kurz auch Vast genannt, ist nun mit seinem zweiten Album am Start. Nachdem das selbstbetitelte erste Werk quasi von John Crosby im Alleingang gemacht wurde, ist Vast nun zu einer richtigen Band zusammengewachsen. Die Musik ist diesmal etwas gewöhnlicher als die zum Teil doch recht verschrobene Musik des Erstlings. Das heißt...
Am 8. Oktober 2000 veröffentlicht

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade,...
...aber im Gegensatz zum Vorgängerwerk Jon Crosby's werden wohl manche gar nichts mehr mit dieser CD anfangen können. Hier wurde das dunkle Flair von "Visual Audio Sensory Theater" mitsamt seinen grandiosen Melodien durch einen nicht wirklich gelungenen Misch-Masch aus pseudo-anspruchsvollem Pop mit elektronischen Elementen & Samples, die auf der...
Am 6. Dezember 2000 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Visual Audio Sensory Theatre ist wieder da!, 8. Oktober 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Music for People (Audio CD)
Das Visual Audio Sensory Theatre, kurz auch Vast genannt, ist nun mit seinem zweiten Album am Start. Nachdem das selbstbetitelte erste Werk quasi von John Crosby im Alleingang gemacht wurde, ist Vast nun zu einer richtigen Band zusammengewachsen. Die Musik ist diesmal etwas gewöhnlicher als die zum Teil doch recht verschrobene Musik des Erstlings. Das heißt jetzt aber noch lange nicht, daß Vast auf irgendeinen fahrenden Zug aufgesprungen sind, sondern daß die Musik sich halt verändert hat. Ein Fehler wäre es, sich von der Vorab-Single Free zum Kauf des Albums animieren zu lassen. Ein Reinhören wäre bei dieser Scheibe dann doch angebracht. Denn Free ist mehr ein Einzelfall auf dem Album, da solch harte Gitarren sonst auf keinem Stück zu finden sind. Kennzeichnend ist eine gewisse Melancholie, die sich quasi durch das komplette Album zieht. Allerdings kommen bei dieser Melancholie trotzdem eine Menge verschiedener Stimmungen auf. Und musikalisch wird eine ziemlich große Bandbreite abgedeckt. Im Opener The Last One Alive gibt es soliden Indie-Rock mit einem eingängigen Chorus. Bei der schon genannten ersten Single Free kommen die Freunde harter Musik auf ihre Kosten. Evtl. könnten sich da auch einige New Metal-Freunde freuen. Der Ausklang dieses Stückes ist mit Streichern unterlegt, wie auch einige andere auf dem Album, so z.B. das nachdenkliche I Don't Have Anything und die Ballade A Better Place. Wenn Ihr die Musik gerne etwas groovig habt, findet Ihr vielleicht an The Gates Of Rock'n'Roll Interesse. Falls Ihr Euch durch diesen CD-Tip in irgendeiner Form angesprochen fühlt, hört doch mal in dieses Werk rein, ob es was für Euch ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Jon Crosby!, 15. August 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Music for People (Audio CD)
Die neue VAST CD ist eingängiger als Visual Audio Sensory Theater, was aber nicht bedeutet, daß Jon Crosby etwa in die Durchschnittlichkeit der heutigen Musikindustrie abgerutscht ist. Wenn V.A.S.T Ausdruck einer spirituellen Suche ist, so ist Music For People ein mehr introspectives Album. Es geht um die Sehnsucht nach Freiheit - und um Menschen. Die Texte reichen von kritischen bis zu sehr emotionalen Themen, die durch verschiedenste Musikstile nicht nur untermauert, sondern auch untermalt werden. Wieder ein großes Werk, dem man viel Zeit widmen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Respekt, 8. Januar 2008
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Music for People (Audio CD)
Nach dem grandiosen Debütalbum legte ich mir aufgrund der hiesigen Kritiken erst "Nude" zu. Und erst danach "Music for people". So war der Schritt nicht so drastisch, denn die Alben werden in genau dieser Reihenfolge immer ruhiger, wenngleich "ruhiger" relativ ist und "Music..." ja eigentlich die zweite VAST-Veröffentlichung noch vor "Nude" ist. "Music for people" geht, was das Songwriting angeht, zwar den selben Weg wie "VAST", doch mit angezogener Handbremse. Bereits beim zweiten Hördurchgang schlägt das Album trotzdem voll rein. Songs wie "Free", "My TV and you", "Land of shame" oder "Song with no name" zünden dermaßen, dass die Songs vom Debüt beinahe vergessen wirken. Auch alle anderen Tracks gefallen durch feinstes Songwriting und Eingängigkeit!
Mein Fazit: Nachdem ich bereits bei "Nude" mit klaren Abstrichen gegenüber dem Debut-Album gerechnet habe - und (zum Glück) enttäuscht wurde, muss ich auch für "Music for people" eine Lanze brechen und die unbestrittene Qualität dieses Albums honorieren - mit 5 Sternen! Wie auch schon bei "Nude" muss man dieses Album völlig losgelöst vom Debüt betrachten und ganz objektiv einschätzen. Es ist anders, nicht mehr und nicht weniger!
Nach nunmehr drei erstklassigen Alben zähle ich VAST damit nun zu meinem engsten musikalischen Favoritenkreis!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Name ist Programm..., 9. September 2001
Von 
Rezension bezieht sich auf: Music for People (Audio CD)
...bei diesem Zweitwerk. "Music For People" erscheint deutlich kommerzieller ausgelegt, als sein Vorgänger, weiss aber dennoch zu gefallen. Ein solches (poppigeres) Album hätte man vielleicht nicht unbedingt erwartet, kennt man den selbstbetitelten Erstling von VAST, aber Songs wie "A Better Place" und "Song Without A Name" zeigen, dass Jon Crosby -diesesmal mit Band im Rücken- immernoch weiss, wie man wunderschöne Musik macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade,..., 6. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Music for People (Audio CD)
...aber im Gegensatz zum Vorgängerwerk Jon Crosby's werden wohl manche gar nichts mehr mit dieser CD anfangen können. Hier wurde das dunkle Flair von "Visual Audio Sensory Theater" mitsamt seinen grandiosen Melodien durch einen nicht wirklich gelungenen Misch-Masch aus pseudo-anspruchsvollem Pop mit elektronischen Elementen & Samples, die auf der letzten Platte noch gezielter und daher wirkungsvoller eingesetzt wurden, ersetzt. Dies bekommt der Platte offensichtlich nicht sehr gut, da man manchmal wirklich eine klare Linie vermisst; und wenn man eine ausmachen kann, dann ist diese nicht unbedingt jedermanns/-fraus Fall. Trotzdem finden sich auch hier mindestens zwei wirklich gelungene Stücke (etwa "Blue" oder "Lady of dreams"), die an die Vergangenheit von VAST erinnern und einem Hoffnung für die Zukunft machen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So, 29. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Music for People (Audio CD)
muss gute Rock/Pop Musik klingen.Einfach NUR wunderschön.Nach der genialen VAST eine ganz schöne Überraschung aber bei jedem Hören wird diese CD besser!
Mein absoluter All-Time-Favorit (bis jetzt :D)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Genialer Nachfolger, 24. Oktober 2000
Rezension bezieht sich auf: Music for People (Audio CD)
Kritiker werden vielleicht bemängeln, dass Crosby`s zweites Album poppiger und eingängiger klingt als sein Vorgänger. Daraus aber den Vorwurf herzuleiten, dass dieses Album der künstlerische Ausverkauf wäre, ist vollkommen falsch. Dieses Album hat immer noch seinen eigenen Stil und wer das Geld investiert, wird auf keinen Fall enttäuscht sein, wenn er auch den Vorgänger mochte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Grandioses zweites Album!, 22. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Music for People (Audio CD)
Mit dem ersten album erschuf VAST ein Meisterwerk welches nur schwer zu toppen war.
Mit "Music for People" bleibt VAST seinen eigenen Stil aus Industrial Rock , Pop und Avantgarde treu obwohl er bei diesem zweiten Album mehr in richtung Rock und Melodien geht.
Man könnte sagen das VAST noch einen Taken zugänglicher geworden ist , aber das macht nichts denn VAST haben lediglich die gelegentliche Bratzigkeit des ersten Album abgelegt zugunsten von mehr Spielraum bei den Melodien.
Auch die beim ersten album noch mehr eingeflochtenen elektronik Elemente sind hier fast gänzlich verschwunden und dennoch haben VAST mit dem zweiten Album das geschafft was vielen beim debut Nachfolger schon versagt blieb: Ein grandioses Nachfolgewerk zu schaffen! Bravo und Hut ab!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Negativ überrascht !, 7. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Music for People (Audio CD)
Überrascht war ich schon als ich die CD einlegte und merkte das sich jener Künsteler, names Jon Crosby, sich einem Pop/Rock Mix dahergab wie Depeche Mode. Einigen wird dieser Style bestimmt gefallen. Mir Leider nicht... Es fehlt komplett die düstere Athmospähre, die pulsierenden und abtreibenden Melodien. Manchmal blitzt leicht der alte Charakter des erstlings hervor (Blue) aber das vertröstet Leider nicht.
Rest in Peace VAST
Anspieltip:
Blue
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Music for People
Music for People von Vast (Audio CD - 2000)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen