Kundenrezensionen

32
3,8 von 5 Sternen
Pokémon - Der Film
Format: DVDÄndern
Preis:29,90 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Mai 2001
Ich finde die Pokemon weder toll noch schlecht aber ich muss zum Film mal meine Meinung sagen. Ich finde den Film für die Zielgruppe genau richtig und meine,wer die Pokemon nicht mag, soll sich nicht aufregen. Am Ende bekommen die Kinder ja sogar noch eine pädagogisch wichtige Botschaft serviert. Außerdem halte ich andere Serien bzw. Filme viel ungeeigneter für Kinder z.B.: Power Rangers,Teletubbies etc. Und auch der Vorfilm hat einen Sinn,denn anfangs streiten sich die Pokemon zwar,
halten dann aber am Ende zusammen. Außerdem heißt es das Pikachu,nicht Brock sondern Rocko und nicht Pokemons sondern Pokemon!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Mai 2009
Hallo

ich bin von Pokemon seit der ersten Stunde (da war ich 11) Fan, heute bin ich fast 24 und habe selber einen Sohn der Pokemonbegeistert ist (nur zur Info, er ist Normal und spielt auch mit Zügen).
Da ich die Filme nur auf Video habe, dachte ich mir schaust du mal ob du sie auch als DVD bekommst und war von manchen Rezesionen reglich enttäuscht und verwirrt.
Zum bsp von der Meinung das Pokemon nur ihren Namen "brüllen". Welcher Hund bitte sagt mehr als "wau wau" und "knurr"?!? Ich kenn keinen, der sagt "Hallo ich bin ein Hund".
Die Geschichte, najagut, ist jetzt nicht unbedingt die beste, einige Nachfolger sind wesentlich besser, aber deswegen find ich ihn trotzdem gut gelungen und dem damaligen Filmwissen entsprechend gut gemacht.

Was die pädagogisch wichtige Botschaft angeht, es ist zwar etwas bizar da es wirklich dezent an Hahnenkämpfe erinnert, aber die Kinder bekommen auch gesagt das man mit seinen Freunden und Tieren gut umgehen muss, damit sie wachsen und lange und zufrieden leben.

mein Fazit:
meiner Meinung nach ein guter Film der auch für Kinder gut gemacht ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Oktober 2000
Eigentlich war ich kein Pokemonfan aber der Film ist so witzig und vor allem gut gezeichnet, dass ich meine Meinung sofort geändert habe. Ich finde auch wenn man nicht so viel Ahnung von Pokemon hat sollte ihn man sich wenigstens mal ausleihen. Schon allein der Vorfilm ist absolut Sehenswert!!! Einfach gut!!! Eure Melanie
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich denke Pokemon gehört zu einer neuen Generation von Kinder-Zeichentrickfilmen, die nicht mehr ausschließlich Happy-Ends und die bedingungslose Überlegenheit des Helden zeigen, sondern zumindest ein kleinwenig die ideale Welt verlassen und sich um dieses kleine Bisschen der Realität zuwenden. Natürlich ist die Pokemon-Welt eine Phantasiewelt wie jede andere, aber wenn in der Handlung nicht nur die "populären", aufregenden Emotionen, wie Liebe, Zorn, Freude oder schockierende Angst gezeigt werden, sondern durch ruhigere und sehr persönliche Gefühle, wie echte Sorge, Frustration oder Trauer auch der Eindruck vermittelt wird, dass selbst der Held auch nur ein Mensch wie jeder andere ist, dann kann ich das nur als einen echten Quantensprung bezeichnen. Aus dem selben Grund (zusammen mit anderen Gründen) bin ich auch der Meinung, dass Pokemon in der Lage ist, jedem Disney-Zeichentrickfilm Konkurrenz zu machen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Januar 2004
Ich mache es ganz übersichtlich, schnell und einfach:
Positiv:
1) Einige Computereffekte.
2) Passt sehr gut in die Serie. (Zwischen der letzten Arena und der Pokemonliga der ersten Staffel)
3) Viele Pokemon kommen vor
4) Auf der DVD ist der Vorfilm drauf, anders als bei Pokemon 4.
5) Der Anspann ist einfach krass ;)
Negativ:
1)"Wie Mewtu entstand" ist nicht komplett, da erfährt man den fehlenden Teil nur in einem weiteren Film.
2) Der Film endet ziemlich schlagartig (aus Zeitmangel wahrscheinlich).
3) Schwer zu sagen, ob das Ende gut oder schlecht ausgeht, ein anderes Ende wäre vielleicht besser.
4) Einige "Pokemon-Namen-Fehler"; z.B. wird Tauboss Tauboga genannt und Sichlor Simsala.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. September 2000
Der Film ist ein Muß für jeden Pokemon-Fan. Vor allem für diejenigen, die sich Mew oder Mewtwo als Lieblingsmonster ausgewählt haben. Allerdings braucht man schon gute Nerven um den Vorfilm "Pickachu's Ferien" zu überstehen. Auch die billigen Compueranimationen hätte man sich sparen können.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Dezember 2009
Ich bin mit Pokemon praktisch aufgewachsen. Damals war ich 7 Jahre alt und auch heute finde ich Pokemon immer noch klasse und das wo ich aus dem eigentlichen Alter schon längst raus bin, aber was soll ich machen ich liebe die Taschenmonster einfach!!
Der Film ist wirklich klasse! Die Story ist mitreißend und spannend und der Vorfilm einfach nur lustig.
Für Pokemon-Fans ist dieser Film ein absolutes MUSS und auch wenn man kein Fan ist sollte man diesen Fim wenigstens einmal gesehen haben.
Wirklich ich kann ihn nur empfehlen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Dezember 2000
Oesterreicher: "Ghost in the Shell" ist ja auch leichte Kost fuer unsere 6-12jaehrigen. Da haben sie sicher viel Freude dran. Mal im Ernst: Dieser Film ist einer der kindergerechtesten, die ich kenne und macht sogar mir Spass. Sieh es doch so wie ich: Die Geschichte macht fuer uns 17+jaehrigen keinen Sinn, aber die Pokémon sind so niedlich!
Und fabianpe: Diese DVD bietet meiner Meinung nach sogar ueberdurchschnittlich viel Bonusmaterial: Trailer, Vorschau auf den naechsten Film, Audiokommentar(!!!!!), Wie Mewtu entstand, Musikvideo. Was willst Du denn noch mehr? Ein Making of?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. März 2013
.. dann bekommt der Film seine vollen fünf Sterne. ;)

Das wird in meinem Fall wohl daran liegen, dann ich schon immer ein großer Pokemonfan war und auch geblieben bin. Außerdem war das mein erster Kinofilm, den ich mir damals mit meinen acht Jahren selbst finanziert und auch ganz alleine angesehen habe. Es sind einfach unvergessliche Kindheitserinnerungen und wenn ich mir den Film heute ansehe, dann bekomme ich bei manchen Stellen immer noch Gänsehaut und bei der dramatischen Szene, wo alle Pokemon um Ash trauern, steigen mir nach wie vor Tränen in die Augen.

Das soll zwar nicht heißen, dass der Film von der Qualität her erste Sahne ist, aber ich denke, dass er die Herzen vieler Menschen zu recht erobert hat. Und jemand, der kein Pokemonfan ist und dem "die gelbe Ratte, die immer nur ihren Namen sagen kann" auf die Nerven geht, der soll ihn sich ganz einfach nicht ansehen, aber mit Kritik haben solche Rezensionen nur wenig zu tun.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. August 2009
Ich gehöre zu der Generation, die mit Pokemon groß geworden ist. Damals wo der Film lief war ich 10 und habe ihn verschlungen. Wenn ich ihn heute so sehe erkenne ich erst die Message dahinter. Sowohl ethische Themen, wie der Sinn des Lebens oder auch das umstrittene Thema Klonen werden aufgegriffen ohne den Film groß vom Weg abkommen zu lassen. Klar er ist nicht mit anderen Kinderfilmen wie "Der König der Löwen" zu vergleichen, aber das was der Film verspricht hält er =)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Pokémon [3 DVDs]
Pokémon [3 DVDs] (DVD - 2013)
EUR 12,04