Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gybe! muss man erlebt haben, 7. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Slow Riot for New Zero Kanada (Audio CD)
die slow riot for zero canada ep von gybe! setzt fort, was mit dem ersten album begonnen wurde. 2 wundervoll traurige lieder epischen ausmaßes, der soundtrack zum untergang der westlichen welt und unserer kultur. es spielen sich vor dem auge die traurigsten und wirklichkeitsnahesten bilder ab, bevor gegen ende alles zu kollabieren scheint, und die welt im flammen aufgeht. gybe! sind ein kollektiv, wie man es sich wüscht. veröffenltichen ihre wunderschön verpackten lp's auf dem kleinen constellation label in canada, ihre cd's auf dem indy label kranky, es gibt kaum photos von ihnen, geschweige den irgendein merchandise, interviews oder gar videos. gybe! sind ein bisschen wie eine gar nicht vorhande gruppe, die nur alle jahre wieder vorbeischauen und etwas zurücklassen. was bleibt zu sagen ? ich habe das gefühl, daß ich nicht mal zu 5% ausgedrückt habe, was diese musik mir bedeutet. vielleciht will ichs ja auch gar nicht. kauft es bloss. es ist groß, riesengroß. intensität pur. post-postrock. man muss gybe! erleben, und diese lp aus dieser zeit mitnehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Postrock erster Klasse, 30. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Slow Riot for New Zero Kanada (Audio CD)
Nun, Godspeed You Black Emperor schaffen es auf dieser Mini-CD meiner Meinung nach noch einen Tick besser höchst emotionale Instrumentalmusik auf Platte zu bannen. Sie schaffen es, den geneigten Hörer vollends in ihre Flächen und ihre Sphären einzubinden und ihn auf eine Reise der Gefühle Hoffnung und Verzweiflung, Trauer und Glück sowie Leben und Tod zu entführen. Dabei spielen die ausgeweiteten Melodiebögen, die Klangflächen sowie die Stückdynamik dieselbe Rolle wie die Sprachfetzen beim zweiten Song. Godspeed You Black Emperor brauchen aber an sich keine Worte um Gefühle auszudrücken: Sie klingen immer spontan und nachvollziehbar, kreieren dabei eine unbeschreibliche Spannung, welche sich dann blitzartig farbenfroh und heftig entläd. Aktive Musiker kennen diese Momente vielleicht aus Jamsessions, welche so nicht mehr reproduzierbar sind, weil Atmosphäre und Situationen nie wieder so gut aufeinander passten. GYBE gelingt es, diese Momente für die Ewigkeit auf Platte zu bannen. Nicht nur einmal, fast im Minutentakt folgt ein Moment, eine Szene, vielleicht fast schon ein Bild, welches sich in das eigene Hirn brennt.

Alle Menschen mit Aufmerksamkeitsspannen, die höher als etwa 7min liegen, die Instrumentalmusik mögen, ihren musikalischen Horizont erweitern wollen oder einfach nur dem dunklen Alltag durch ein Abtauchen in Musik entfliehen wollen, sei diese CD sowie der Gesamtkatalog der Band wärmstens empfohlen. Diese CD ist bestimmt auch zum Einstieg gut, da sie sämtliche Vorzüge der Band auf für diese Gruppe kurzem Raum gut abbildet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GY!BE für zwischendurch, 20. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Slow Riot for New Zero Kanada (Audio CD)
durch die kurze EP länge von 27 min das perfekte Werk
um jemanden in das Universum dieser einzigartigen Musik
reinzuführen.
Mit Moya ein Stück voller Weltschmerz wie es nur diese Band erschaffen kann.
Und mit Blaise Bailey Finnegan III das wohl beste Instrumental Stück
was je geschrieben wurde, damit übertreffen sich sogar nochmal selbst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für "Suchende", 28. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Slow Riot for New Zero Kanada (Audio CD)
Wer anspruchsvolleres/ausgetüftelteres als vergleichsweise Radiohead oder Nick Cave sucht ist hier richtig. GYBE ist gut - sehr gut. Auf jeden Fall muß Mensch sie gehört haben. Urteile mögen verschieden sein, GYBE ist/war wegbereitend. Eine Empfehlung zum Nachtrag: Modeselektor ! Auch diese Formation schafft beeindruckende Musik ohne Grenzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Leider was zu meckern..., 26. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Slow Riot for New Zero Kanada (Audio CD)
Das einzig negative, was man über solche EPs, und mehr ist das Ding auch nicht, schreiben kann, ist, dass es mit ca 28 Minuten zu kurz ist...
Ansonsten ist das drin, was draußen draufsteht: Kopfkino.

Klasse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen