Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen8
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:16,47 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juli 2007
Zu Elvis:
Durch (White) Gospel kam Elvis überhaupt erst zum Singen. Dass er immer wieder solche Lieder (teilweise gegen den Willen der Produzenten) aufnahm, ist vielleicht auch bekannt. Seine einzigen Grammys erhielt er für Gospel-Stücke. Wenn Elvis diese Lieder singt, treffen himmlische Botschaften und der "Artist of Century" zusammen - und es klingt alles so vertraut, so nachdenklich nahe gehend, so überhaupt nicht nach Hüftschwung&Rebellion; DAS ist tatsächlich Elvis, seine Seite, die immer herunter gespielt wurde, der er sich aber doch während seiner gesamten Karriere immer wieder zuwandte bzw. darin lebte (und das nicht nur als Show, sondern ernst gemeint): "It [singing Gospel] puts your mind at ease. It does mine".

Zu den Songs:
Brilliant dargeboten, überragend interpretiert. Meist sehr sentimental und einfühlsam gesungen, weder zu rockig noch zu charismatisch betont - eben angemessen. Auch für Leute, die mit Gospel&Glauben nichts anfangen können sind Elvis' Gospelaufnahmen (neben seinen textlich besten Songs) die absoluten gesangstechnischen Highlights.

Zur Box:
Erstmalig weitgehend alle Gospel-Aufnahmen vereint. Das komplette Studiomaterial ist vertreten, sowie die wesentlichen Live-Schnitte. Im Gegensatz zu vielen anderen Elvis&Gospel-Collections fehlen auch die Gospel-Stücke der 1956er Million-Dollar-Quartet-Session nicht. Schönes Booklet!
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2000
Wer mehr hören und erleben möchte, was Elvis Presleys Musik wirklich ausmacht(e), sollte in diese CD-Box hineinhören. Hier sind die Ursprünge von Elvis, wenn nicht des gesamten R'n'R zu finden. Die Sammlung ist sehr gelungen, da sie die gesamte Schaffenszeit von Elvis abdeckt: von den Anfängen im SUN- Studio bis hin zu seinen Liveauftritten am Ende seines Lebens. Auch, wenn kein wirklich neues "Material" zu finden ist, kann man die Sammlung durchaus empfehlen, da sie so umfassend bisher nicht zu bekommen war.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Elvis letzte TV Performance in den 50èrn - seine dritte bei Ed Sullivan - zeigte ihn nur von der Hüfte aufwärts.
Das ist heute legende - war aber wohl eher ein Marketinggag. Schließlich sang der King während dieser Show gar keinen wilden Rock`n`Roll sindern eher poppige stücke. Sein kreisendes Becken, das für soviel Wierbel gesorgt hatte, brauchte man also nur bedingt zu befürchten.

Der eigentliche Streitpunkt, allerdings hinter den Kullissen, war der Song "Peace In The Valley" den der damals noch als Gefahr für die Jugend geltende Elvis für seine Mutter singen wollte.

Bis zu diesem Zeitpunkt war von Elvis noch kein Ton Gospel Musik nach aussen gedrungen und wohl kaum jemand hatte sich Gedanken darüber gemacht welch wichtige Rolle diese Musik in der musikalischen, und seelischen, Entwicklung Elvis eingenommen hatte.

Elvis setzte sich jedenfalls gegen den Willen des Showmasters durch und sang "Peace in the Valley". Kurze Zeit später nahm er den song und drei weitere (darunter das wunderbare "Precious Lord") für seine erste Gospel EP auf.

In den 60èrn machte Elvis zwei Gospel LP`s die zu seinen besten Arbeiten überhaupt zählen.
Einige seiner besten Gesangsleistungen findet man auf diesen LP`s.
"His Gand In Mine" und "How Great Thou Art"

Das 1971 aufgenommene und im Jahr darauf veröffentlichte Gospel Album "He Touched Me" enthält zwar ebenfalls einige Höhepunkte fällt aber in seiner Gesamtheit qualitativ deutlich ab.

Wie wichtig Gospel für elvis seine ganze Karriere hindurch war merkt man als Fan immer wieder. Beschäftigt man sich etwa mit seinen Outtakes fällt auf das er vor etlichen Aufnahmen kurz Gospel Lieder ansingt. Bei seinen Konzerten war "How Great ..." immer ein Höhepunkt (anders als so manch weltlicher Song auch nach dem hundertsten mal noch), die Heimaufnahmen belegen diese Liebe ebenfalls und sämtliche Begleitsänger mit denen Elvis im Laufe seiner Karriere arbeitete wissen von oft stundenlangen Gospel Jams zu berichten.

Kurz: die Gospel Musik gehört zu Elvis wie die Warze zu Mtörhead.

Was bietet diese Box:
Alle regulären Gospelaufnahmen, einiges an Probenmitschnitten, die religiösen stücke des "Millin Dollar Quartetts" und Liveaufnahmen auf drei CD`s.
Was fehlt?
Nur die ein oder ander Heimaufnahme die eh kein normaler Käufer braucht.

Das Gopel Medley aus dem 68èr Special kommt hier in der langen Fassung. Ideal wäre es gewesen beide Versionen draufzupacken. Die Aufmachung der Box ist OK, für den günstigen Preis ist diese Box immer noch die erste Wahl für jeden Einsteiger.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2015
Auf dieser 3-fach CD sind knapp 90 Gospelsongs vorhanden, die von Elvis Presley wunderbar gesungen werden. Es gibt auch andere Gospel CDs von ihm, doch diese umfasst seine ganzen Gospelsongs. Die Qualität der Lieder wurde super remastered und ein Booklet, welches beiliegt, erzählt die Geschichte von Elvis, wie er zum Glauben kam und wie es leider mit ihm weiterging - der Ruhm stieg ihm zu Kopf.

Ein absolute Kaufempfehlung für Elvis Fans, die seine sämtlichen Gospels hören möchten !!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2007
Peace in the Valley ist eine hervorragende Sammlung von Gospls die zeigen wie seine Beziehung zu Gott und Jesus war. Er singt von der großen Liebe und Geborgenheit die er von Gott erfahren durfte. Eine Beziehung von der viele nicht wussten. Nach seinen Konzerten sang er noch oft bis in die Morgenstunden seinem Gott.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Diese Doppel CD ist eine wundervolle Ergänzung meiner ohnehin schon recht umfangreichen Elvis Sammlung. Sie sollte in keiner Sammlung von Elvis Anhängern und Freunden der Gospel Musik fehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Sehr schöne CD's! Einige Lieder kannte ich noch gar nicht und das will schon was heißen als alter Elvis-Fan. Ich kann
diesen Sampler nur empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2012
Hört sich für mich an wie eine willkürliche Sammlung von irgendwelchen Aufnahmen in meist schlechter Tonqualität. Vielleicht interessant für Sammler, die jedes einzelne Tonfragment von Elvis sammeln. Für mich waren gearde mal 3 Songs von den CDs hörenswert. Kann ich nicht weiterempfehlen.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen