Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen25
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
23
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Plattform: PC|Ändern
Preis:29,36 €+ 2,99 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2001
Ich muss sagen, ich bin begeistert. Mein Lieblingsspiel! Erstmal hat dieses Spiel einen besonderen 60er Jahre Flair - hinzu kommt die tolle Grafik!! Es geht um die britische Agentin Kate Archer, die die Welt retten muss - klingt zwar wie ein ausgelutschtes Thema - ist aber wirklich spannend aufbereitet. Dieses Spiel ist derart abwechslungsreich, dass keine Minute Langeweile aufkommt, man darf alles machen, was man sich nur vorstellen kann: skydiven, motorradfahren, auf eine Raumstation, tauchen, im Schneemobil rumkurven, Seilbahnfahren, ....und noch vieles mehr!
Echt wahnsinn! Hinzu kommt, dass die Aufträge schön variieren - also nicht bloß draufloslaufen und Gegner ausschalten! Mann muss z.B. mal unbemerkt den Feind infiltrieren, mal Bomben entschärfen, mal Geiselb befreien, teilweise muss man auch einfach versuchen das eigene Leben zu retten! Schießen darf man natürlich auch - aber nur auf die Bösen! Sobald man einen Zivlisten erlegt, wird der Auftrag abgebrochen - was ich wirklich sehr lobenswert finde!
Ausserdem bekommt man zu jeder neuen Mission ausgefallene, zuweilen wirklich lustige Geheimdienstwaffen, z.B. einen Pudel der Liebesgas verströmt!! James Bond würde vor Neid erblassen!! Man hat auch eine große Auswahl an "normalen" Waffen! Man bestreitet seine Agentenaufträge aus der Ego-Perspektive! Der Schwierigkeitsgrad steigert sich kontinuierlich und die Geschichte (leider linear) hält viele Überraschungen parat!
Wirklich nur empfehlenswert!!! Noch ein kleiner Tip: oft abspeichern!
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2001
N.O.L.F. ist schlicht und einfach perfekt! Egal ob Grafik, Sound, Steuerung, Missionsdesign, es passt hier alles so perfekt zusammen. Besonders gut gefielen mir die abwechslungsreichen Missionen und die sehr intelligenten Computergegner, die sich gegenseitig Feuerschutz geben, in Deckung gehen oder gar durch Türen und Holzwände ballern. Auch die Motorrad- und Bobfahrt machten eine Menge Spaß . Wenn es überhaupt etwas zu kritisieren gibt, dann höchstens die etwas zu lang geratene Gespräche oder die hohen Hardwareanforderungen (unter einem P400 mit 64 MB Ram und einer 3D Karte läuft nix). Besonders überrascht hat mich auch das Showdown auf dem Friedhof, wie es in einem Film nicht besser sein könnte. Einfach PERFEKT! Wer dieses Spiel noch nicht besitzt, dem kann ich nur raten es sich schnellstmöglichst anzuschaffen. Vorausgesetzt er mag 3D Shooter! P.S.: Wenn es 6 Sterne zu vergeben gäbe, würde dieser geniale Titel es mit Sicherheit bekommen!!!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2001
Kein Spiel hat mich im letzten Jahr derart überrascht wie NOLF. Der etwas schräge Stil mag auf den ersten Blick auf viele abschreckend wirken, die eher geradlienige Shooter bevorzugen (mich auch !), aber wenn man einmal anfängt zu zocken, merkt man schnell, das NOLF einer der besten Shooter der letzten Jahre ist. Das Design ist sehr originell und wird so schnell nicht langweilig. Die Level sind sehr abwechslungsreich und innovativ gestaltet, viele Areale sind obendrein noch sehr groß. Desweiteren sind die Charaktere einfach einmalig. Wer hier den üblichen James Bond Stil erwartet wird angenehm überrascht. Diese Mischung aus der Batman Serie der 70er und Austin Powers gab es bisher nur selten in Computerspielen, aber noch nie in einem First Person Shooter ! Ebenfalls erwähnenswert ist der Soundtrack, der mit zu dem besten gehört was ich seit ZakMcKracken (1989) zu hören gekriegt habe. Fazit: NOLF ist wohl einer der originellsten und besten Shooter aller Zeiten und auf jeden Fall ein Pflichtkauf für jeden anspruchsvollen Gamer.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2007
Früher spielte ich NOLF pausenlos. Ich wollte immer neue Lösungswege herausfinden, noch besser schleichen und meine Gegner noch geschickter um die Ecke bringen. Jetzt spiele ich NOLF immer noch. Es macht einfach immens viel Spaß mit Cate Archer in ein wunderbares 60er Jahre Abenteuer abzutauchen. Die Stimmung stimmt, die Dialoge genial, die Grafik damals toll, heute natürlich veraltet und das Spielprinzip toll. Eine Mischung aus Schleichen und Schießen mit den verücktesten Agentenspielzeugen der Welt. Auch wenn es alt ist empfehle ich es trotzdem jeden der gerne Shooter spielt
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2001
Was "Casino Royale" und "Austin Powers" im Fernsehen war, ist "NOLF" am PC. Die perfekte James Bond-Persiflage. Ähnliche Titelmelodie, hippes Sixties-Design und Szenarien, wie aus der Feder von Ian Fleming. Man muss ganz eindeutig erkennen, dass dies eines der besten Action-Adventures im Jahre 2000 war - und wäre "Deus Ex" nicht gewesen, wahrscheinlich sogar das beste. Die Grafik-Engine ist zwar nicht so schön, wie die Quake-3-Engine, doch kann die Lithtech-Engine voll überzeugen. Spielerisch eine Mischung aus Schleicher und Shooter, wobei vor allem in den ersten beiden Schwierigkeitsgraden geballert wird, was das Zeug hält. Klare Kaufempfehlung...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2001
Ich geb es zu,ich bin verliebt!! NOLF hat mich von der ersten Minute fasziniert wie es noch kein zweites Action-Spiel geschafft hat. Die tolle Grafik,super abwechlungsrecihe Levels,und die unübertreffliche Storyline machen das Spiel zu einen Muss.Vor jeder Mission informiert sie ein Trainingslevel über alle neuen waffen und Gegenstände, sodass auch Einsteiger auf ihre Kosten kommen.Die Steuerung ist frei konfiguierbar und es gibt keine Probleme cate durch alle Missionen zu bewegen.Man wird wohl gemerkt haben dass ich hier KEINE Negative Seiten von NOLF aufgezählt habe aber das konnte ich nicht,weil es wirklich keine gibt.Fazit:james Bond war einmal,jetzt ist CATE ARCHER an der Reihe.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2000
Ein Muß für jeden PC-Spieler!! NOLF ist wirklich das beste PC-Spiel, das auf meine Festplatte landete. Die Missionen sind extrem abwechlungreich, sehr viel Humor und eine fantastische Atmosphäre. Die Grafik ist zwar nicht der Überhammer, aber zumindest sehr gut. Wer das Spiel kauft, wird garantiert nicht enttäuscht! Also, worauf wartet ihr immer noch?
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2001
Nicht umsonst ist NOLF in der Fachpresse so hoch gelobt worden. Ich muß sagen, dass Spiel ist in allen Bereichen perfekt. Die Grafik ist spitzenklasse, die Missionen einfach nur spannend, die Atmosphäre cool und die Steuerung genial. Und in die Rolle von Archer, Cate Archer zu treten ist einfach der Höhepunkt.TOLL!!!!!!!!!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2001
NOLF ist ein abgefahrenes und schrilles Spiel, daß die Atmosphäre der Sechziger, wenn auch manchmal übertrieben, aber gut wiedergibt. Deutlich wird dies bei Vergiftungen, die durch die Halluzination von Schafen dargestellt wird. Mit netten Ideen wie Betäubungsgas in Parfumflaschen und einem Raketenkoffer weiß man sofort welcher Erfinder Pate in NOLF gestanden hat (Q). Solche Dinge muß man dann auch praktisch anwenden. Also einfach hirnlos losballern ist nicht. Manchmal darf ich eben nicht entdeckt werden, man (Frau) ist ja eben eine Geheimagentin und kein Rambo! Die Videosequenzen sorgen für die richtige Stimmung ganz im Stile der Sechziger und einem Agentenspiel angemessene Story, die großenteils sogar glaubwürdig ist. Grafik und Sound sind nicht Weltklasse aber auch nicht schlecht, was dem Spielspaß keinen Abruch tut. Insgesamt muß ich sagen der best durchdachte und schrillste Egoshooter der letzten zwei Jahre. Kaufen Kaufen Kaufen
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2001
NOLF ist wirklich außergewühnlich : Es besticht durch große levels die ausgefeilt bis ins letzte Detail sind , durch eine hervorragende , fordernde Gegner KI und durch einen unglaublichen Flair , der wirken lässt dass man sich in wie in den 60er jahren fühlt . GenIAL!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)