Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
29
4,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:22,71 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Januar 2001
Ich verfolge die Karriere der Schwaben nun schon einige Jahre, da ich auch diverse Interviews fuer unterschiedliche Medien mit ihnen gemacht habe. Mit " The World Is Ours" und dem Label Motor im Ruecken ist es gelungen den internationalen Markt zu knacken, denn sie sind keine x-beliebige Kopie einer Stilart, sondern sie haben es mit diesem Album geschafft ihren eigenen Sound zu untermauern und weiter zu praegen. Lieder "Here Comes The Pain" oder "We Sow The Storm" schreibt nicht jede halbwegs professionelle Band, da gehoert schon einiges zu...Die Farmers haben es geschafft und ich denke (unterstuetzend dazu auch die Gigs mit Papa Roach) einer internationalen Karriere steht nichts im Wege... wichtig ist natuerlich die Unterstuetzung der Plattenfirma... Weiter so Matze und Co. - see you on Summer Breeze 2001.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2000
"The world is ours" vereinigt auf eine wunderbare Weise Stilelemente der letzten beiden CDs und ergeben etwas fantastisches Neues - back to the future. Die balladesken Melodieteile von "Countrified" und die alternierende Härte von "Till the cows come home". Man mag vielleicht bemängeln, daß sich die Band in der Tat Richtung Depeche Mode und/oder Paradise Lost weiterentwickelt hat, aber für mich ist das genau die Mischung, die ich schon immer gesucht, bis dato aber nicht gefunden hatte. Diese CD gehört meines Erachtens in jedes gut sortierte CD-Regal - zumindest von den Leuten, die einen wirklich guten Geschmack haben. Einen Nachteil hat die Scheibe dennoch - wenn man ihr eine Chance gegeben hat und sie sich ein zweites Mal angehört hat, kommt man nicht mehr von ihr los...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2003
Ich muss sagen, die Farmer Boys haben es mit diesem Album endgültig geschafft mich zu einem ihrer größten Fans zu machen.
Waren die 2 Vorgängeralben zwar schon gut (wenn sie auch hier und da noch etwas experimentell klangen) ist "The world is ours" meiner Meinung nach schon jetzt ein Meilenstein. Die Stücke sind extrem melodisch und bringen dabei trotz allem so viel düsteren Power mit daß es einen vom Stuhl reisst. Ich habe die Jungs auch schon live gesehen und auch dort konnten Sie überzeugen. Ich kann dieses Album jedem Metalliebhaber nur empfehlen, egal auf welchen Stil er sonst steht. Ich höre normalerweise auch Six Feet Under oder Entombed. Egal. Die Stuttgarter Boys sind "really hot". Ich sag euch....die Macht des Metal ist mit ihnen !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2000
Hab mir die CD auch wegen "Here comes the Pain" bestellt. Aber die andern Tracks übertreffen die Single nochmals. "Hymnen" ist wirklich das richtige Wort für die Songs. Die Farmer Boys bringen die richtige Mischung aus Metal und Gefühl rüber, das schaffen die wenigsten Bands. Und die Texte stehen weit über dem Metal-üblichen "i-hate-you-all". Wusste vorher gar nicht, daß die Jungs aus Deutschland kommen, aber es ist um so erfreulicher, daß auch hierzulande mal ne richtig geile Platte rauskommt. Ich würd noch mehr Sterne geben, wenn ich könnte!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2000
Ich kenne die Farmer Boys nun seit etwa 4 Wochen. Aufmerksam bin ich durch das Video here comes the pain geworden. Dann hab ich mir sofort diese CD bestellt. Die Musik ist wirklich genial, aber was mir auch bemerkenswert gut gefällt sind die Texte, die eine gewisse Tiefgründigkeit aufweisen, im Gegensatz zur modernen Pop-Musik. Zum Abschluß kann ich nur sagen: KAUFEN!!! Super CD und Eine der besten (wenn nicht DIE Beste ) Bands der Welt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! NATÜRLICH kommen sie aus Deutschland!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2000
Ich hab ja damit gerechnet, daß daß sich die Farmer Boys noch bewähren würden. Ich habe sie damals gesehen, als sie gerade mal ein Demo draußen hatten. Damals schon bejubelnswert, aber heute... Jeder, der harte, melodische und schlichtweg gute Musik mag, sollte sich in den Allerwertwesten beißen, wenn er diese CD im Regal stehen lässt. Geschmackssache hin & her, aber das Teil ist der Hammer! Meine persönliche Höchstwertung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2001
Mit`the world is ours`ist für die Farmerboys das Wirklichkeit geworden was für viele Bands ein Traum ist. Sie haben ihren eigenen Stil entwickelt.Was man auf der Platte zu hören bekommt ist spätestens nach der Brachial Hymne `Here comes the pain`klar. Die Farmerboys verschmelzen 80`ger Jahre Melodien mit New Metall Gitarren. Das sorgt dafür das man manchmal den Eindruck bekommt das gerade zwei Bands gleichzeitig spielen. Der Gesang ist zwar intensiv, aber die Agression bleibt zugunsten der Melodie meist aus. Allerdings hält die Platte mit `Like a Dart in your face`und `a new bread of evil` zwei sehr heftige Songs mit bösem Gesang bereit. Dank der Keyboards klingt die Platte sehr modern. Die Farmerboys wissen mit der Elektronik umzugehen, lediglich bei `Turn the world to ice` und `Farm 2000` leiden die Songs. Unter dem strich bleibt ein modernes,krafvolles und eingenständiges Album.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2000
WAHNSINN! Das absolute Hammerbrett! Sie sind wieder da und zwar mit 11 genial herausgearbeiteten Stücken! Die Farmer Boys stehen einfach nur für sehr gut Musik!
Nicht zu unrecht heißt das Album "THE WORLD IS OURS", denn im Gegensatz zum Vorgang "Till The Cows Come Home" konnten die 5 Schwaben noch dieses mal wieder einen drauflegen und daß wird der Grund sein, warum die FARMER BOYS nun entgültig in den Rockolymp gehören!
Mit Ihrer Mischung aus englischem 80'er Jahre Pop und brachialem Metal à la Pantera verwöhnen sie alle Hörer. Sänger Matze benutzt auch dieses Mal wieder seine Stimme wie ein Gott, ob nun gefühlvoll oder kraftvoll schreiend! Dazu gibt es nun mehr Samples im Hintergrund, die das Meisterstück abrunden und zu einem einzigen Glanzpunkt erscheinen lassen!
Fazit: Ein MUSS für alle Freunde des Metals!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2000
Endlich eine Platte für Metalfans, die hochwertige Arrangements und stringente Melodien nicht nur für unsinnig aneinandergereihte Fremdwörter halten, sondern zu schätzen wissen. Eingängiges verbindet sich mit Hartem. Ich scheue mich, folgenden Vergleich anzubringen - zumal die Band sich dann berechtigterweiser beleidigt fühlen könnte -, aber: Wer die Platte nicht kennt, ist mit Plattitüden wie: "HIM für Männer und Rammstein für Geschmackvolle" erst einmal hinreichend versorgt und sollte sich den aktuellen Tonträger der Farmer Boys umgehend beschaffen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2005
Das gute Teil habe ich in 2001 erworben und einmal kurz gehört, danach ist die CD im Regal verschwunden...
Erst vor 4 Wochen habe ich mich erneut daran gewagt und WAS EIN KNALLER...
Erst nach mindestens 3 Durchgängen habe ich das Potential dieser CD erkannt.
Durchweg 5 Sterne für die Musik
Durchweg 5 Sterne für die Atmosphäre
Durchweg 6 Sterne für den Gesang
Absolute KAUFEMPFEHLUNG!!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,35 €
49,94 €
39,89 €